Ärzte für Vasektomie in Bielefeld (32 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
32 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Alle Filter zurücksetzen
  1. Dr. IvanescuDr. Razvan Ivanescu

    Dr. Razvan Ivanescu
    Arzt, Urologe
    Am Bach 2
    33602 Bielefeld
    Profil ansehen
    Termin buchen:
    Note
    1,1
    69
    Bewertungen
    0,9 km
    87.2% Relevanz für "Vasektomie"
    freundlicher Umgang mit Kindern
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Behandlung
  2. Dr. KleinDr. med. Tobias Klein

    Arzt, Urologe
    Hauptstr. 92
    33647 Bielefeld
    Profil ansehen
    Termin buchen:
    Note
    1,1
    31
    Bewertungen
    4,2 km
    87.2% Relevanz für "Vasektomie"
    nimmt sich viel Zeit
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Behandlung
  3. Anzeige

    Dr. GemanderDr. med. Ulrike Gemander

    Ärztin, Urologin
    Hauptstr. 92
    33647 Bielefeld
    Profil ansehen
    Note
    1,4
    31
    Bewertungen
    4,2 km
    86.9% Relevanz für "Vasektomie"
    sehr freundlich
  4. Dr. med. Dirk Verges

    Dr. Verges

    Arzt, Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen
    Note
    1,1
    1,1 km
    Dr. med. dent. Tim Sahrhage

    Dr. Sahrhage

    Zahnarzt, Implantologie
    Note
    1,0
    1,0 km
    Dr. med. Dirk Verges

    Dr. Verges

    Arzt, Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen
    Note
    1,1
    1,1 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

  5. Weil wir Ihnen nur 7 relevante/n Treffer für ihr spezielles Suchwort Ärzte für Vasektomie zeigen konnten, sehen Sie nachfolgend Ergebnisse aus angrenzenden Fachgebieten.
  6. Anzeige
Experten-Ratgeber Zum ThemaZahnersatz & Implantate

Zahnersatz: Welche Alternativen gibt es zu Implantaten?

Moderner Zahnersatz muss viele Funktionen erfüllen: Er soll angenehm zu tragen sein, natürlich aussehen und auch beim Essen und Sprechen an Ort und Stelle bleiben. Weil Implantate diesen Anforderungen gerecht werden, werden mittlerweile mehr als eine Millionen pro Jahr gesetzt.