Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. med. dent. Katharina Hövermann

Zahnärztin, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie, Kieferorthopädie

JD - Praxis für Kieferorthopädie
Termin buchen

Dr. Hövermann

Zahnärztin, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie, Kieferorthopädie

Sprechzeiten

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Französisch (Français)
Italienisch (Italiano)

Adresse

Mittelstr. 167240 Bobenheim-Roxheim

Leistungen

Frühbehandlung
Kieferorthopädie für Kinder
Kieferorthopädie für Erwachsene
unsichtbare Zahnspange
Invisalign
Lingualtechnik
CMD
Professionelle Zahnreinigung
Zahnspange
fixe Zahnspangen
herausnehmbare Zahnspangen
unsichtbare Apparaturen
Aligner
Lose Zahnspange
Verankerungsgeräte
Schnarchgeräte
Knirscherschienen
Sportmundschutz

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient, liebe Eltern,

ich freue mich sehr, Sie hier auf meiner jameda-Seite begrüßen zu dürfen und Ihnen unsere kieferorthopädische Praxis Jochen Dinkel in Bobenheim-Roxheim nachfolgend etwas näher vorstellen zu dürfen.

Als Fachzahnärztin für Kieferorthopädie behandle ich in unserer Praxis Zahn- und Kieferfehlstellungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Hierbei verfolgen wir einen interdisziplinären Behandlungsansatz und wenden modernste Therapieverfahren an.

Die Gesundheit Ihrer Zähne und die Schönheit Ihres Lächelns ist unser Anliegen. Gemeinsam möchten wir das bestmögliche Ergebnis für unsere Patienten erreichen. Lernen Sie uns kennen!

Wir freuen uns auf Sie.

Herzlichst Ihre

Dr. Katharina Hövermann

Mein Lebenslauf

03/2021Leitung der kieferorthopädischen Praxis Jochen Dinkel, Bobenheim-Roxheim
2018 bis 2021Kieferorthopädische Tätigkeit, Weiterbildung und Juniorpartnerin in der Praxis Smile and function, Geisenheim, Bingen und Simmern
2019 bis 2020Postgraduiertenprogramm Kieferorthopädie zum Erlangen des Fachzahnarztes, Landeszahnärztekammer Rheinland-Pfalz, Mainz
2016 bis 2017Kieferorthopädische Tätigkeit und Weiterbildung in der kieferorthopädischen Praxis Heike Fleddermann, Neuss
2015 bis 2016Curriculum Kieferorthopädie, Fachlabor Dr. W. Klee für grazile Kieferorthopädie, Frankfurt am Main
2014 bis 2015Assistenzzahnärztin und Zahnärztin in der KinderzahnarztpraxisZahnwunderland, Bad Soden
2013Promotion mit Prädikat magna cum laude, Charité, Berlin: „Untersuchung der Zahngesundheit, anthropometrischen und Lebensstilfaktoren sowie entzündlichen Biomarkern im Rahmen der Prätests der Nationalen Kohorte in Berlin Buch
Assistenzzahnärztin in der Praxis die Pluszahnärzte am Flughafen, Düsseldorf
2007 bis 2012Studium der Zahnmedizin an der Universität Charité in Berlin
Tutorin im Fach Physiologie an der Charité und habe als Studentische Hilfskraft im Krankenhaus und in einer Zahnklinik gearbeitet.

Weitere Informationen zu mir

Ich engagiere mich gerne ehrenamtlich als Zahnärztin (Dentist wihtout limits in der Mongolei und in Indien) oder einfach als Hilfskraft mit eigenen Projekten in der Teestube Jona (Hauptbahnhof, Frankfurt am Main)

Mich stets weiterzubilden ist für mich sehr wichtig und selbstverständlich (Fortbildungssiegel ab 2022). Hierfür bin ich auch in einigen Fachgesellschaften Mitglied:

  • AAO (American Association of Orthodontists)
  • WFO (World Federation of Orthodontists)
  • DGKFO (Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie)
  • BDK (Bundesverband Deutscher Kieferorthopäde)
  • KFO IG (Fachvereinigung Deutscher Kieferorthopäden)

 

Kieferorthopädische Tätigkeitsschwerpunkte:

Lingualtechnik -  Zertifiziert für Incognito und Win System

Skelettale Verankerung -  Zertifiziert für Benefit System, Behandlungen mithilfe von C-Platten

Aligner Invisalign

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Kieferorthopädie für Frankenthal, Worms & Umgebung


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Von der Frühbehandlung bis zur Erwachsenentherapie bieten wir in unserer kieferorthopädischen Praxis in Bobenheim-Roxheim die ganze Bandbreite der modernen Kieferorthopädie, um Ihnen ein perfektes Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Im Laufe meiner Ausbildung sowie in stetigen Weiterbildungen habe ich mich besonders auf die Lingualtechnik, die Skelettale Verankerung und Invisalign zur nahezu unsichtbaren Korrektur von Zahnfehlstellungen spezialisiert und verfüge über die entsprechenden Zertifizierungen.

Ich würde mich freuen, Sie bald in unserer Praxis in der Mittelstr. 1 begrüßen zu dürfen.

  • Lingualtechnik

  • Skelettale Verankerung

  • Invisalign

  • Lingualtechnik

    Zertifiziert für Incognito und Win System

  • Skelettale Verankerung

    Zertifiziert für Benefit System, Behandlungen mithilfe von C-Platten

  • Invisalign

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu unserer Website


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Zahnkorrekturen sind bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit verschiedenen Therapien möglich. Unseren kleinsten Patienten helfen wir schädliche Lutschgewohnheiten abzugewöhnen. Durch kieferorthopädische Behandlung bei Kindern und Jugendlichen können mit herausnehmbaren und festen Zahnspangen die Fehlstellung sowie die Lage der Kiefer zueinander korrigiert werden. Erwachsenen bieten wir auch unsichtbare Spangen bzw. durchsichtige Schienen an.

Lesen Sie mehr über unser Behandlungsspektrum hier auf jameda oder vereinbaren Sie unter 06239/9955144 einen Termin in unserer Praxis.

  • Kieferorthopädische Frühbehandlung

  • Kids & Teens

  • Zahnspangen für Erwachsene

  • Kieferorthopädische Frühbehandlung

    Eine kieferorthopädischer Frühbehandlung liegt vor, wenn Behandlungsmaßnahmen zur Beseitigung von Gebiss schädigenden Angewohnheiten (Habits) oder Anomalien der Zähne bzw. der Kiefer im Alter vor dem 9. Lebensjahr ergriffen werden müssen. In wenigen Ausnahmefällen ist eine Behandlung bereits vor dem 4. Lebenshahr notwendig.

    Die Frühbehandlung legt ihren Schwerpunkt auf das Abgewöhnen von Habits, weil dadurch spätere kieferorthopädische Maßnahmen unter Umständen überflüssig werden. Allen Habits ist gemeinsam, dass sie sich sowohl auf die Zahnstellung als auch auf die Entwicklung des Ober- und Unterkiefers sowie deren Lagebeziehung auswirken können. Frühe Behandlungsmaßnahmen mit kieferorthopädischen Apparaturen werden notwendig, wenn ein Abgewöhnen des Habits nicht mehr ausreicht, um den Einfluss auf Zähne und Kiefer rückgängig zu machen.

    Meistens ist die Umformbereitschaft des Milchgebisses so gut, dass sich ein Therapieerfolg rasch einstellt. Die notwendigen Maßnahmen können häufig noch vor Beginn des Zahnwechsels abgeschlossen werden.

  • Kids & Teens

    Bereits im Kleinkindalter zeigen sich Fehlstellungen im Kiefer. Aus diesem Grund sollten kieferorthopädische Kontrollen frühzeitig erfolgen. Um eine vorhandene Zahn- oder Kieferfehlstellung rechtzeitig zu erkennen, sollte ihr Kind spätestens im Alter von 9 Jahren bei einem Kieferorthopäden vorgestellt werden.

    Mit der eigentlichen Therapie beginnen wir erst, wenn sie medizinisch notwendig erscheint und das Kind nicht unnötig belastet. In einigen Fällen zeigt sich bei der Erstuntersuchung, dass es für eine kieferorthopädische Behandlung noch zu früh ist und zunächst der weitere Zahnwechsel abgewartet werden sollte. Dann vereinbaren wir für einen späteren Zeitpunkt ein Wiedervorstellungstermin. So erreichen wir eine verkürzte Behandlungszeit und eine geringere Belastung von Zähnen und Kiefer.

    In der Regel liegt der günstigste Zeitpunkt für den Behandlungsbeginn im Alter zwischen 10 und 12 Jahren. Dann wird der Grundstein für ein strahlendes und vor allem gesundes Gebiss gelegt.

  • Zahnspangen für Erwachsene

    Zahnfehlstellungen und Kieferfehlstellungen können bei Patienten jeglichen Alters mit Zahnspangen reguliert und behandelt werden. In den vergangenen Jahren entscheiden sich auch immer mehr erwachsene Patienten für die Korrektur einer Kieferfehlstellung.

    Auf Grund des vollständig ausgebildeten Kiefers dauert die kieferorthopädische Behandlung mit Zahnspangen bei Erwachsene im Vergleich zu Kindern und Jugendlichen länger. Neben dem medizinischen Nutzen zur Vermeidung gesundheitlicher Beschwerden spielen besonders ästhetische Gründe beim Einsatz von Zahnspangen für Erwachsene eine große Rolle.  

    Für Erwachsene ist eine unauffällige Zahnspange oft von besonderer Bedeutung. Die moderne Kieferorhtopädie bietet für diese Fälle mehrere Behandlungsmöglichkeiten.

    Brackets oder Drähte können z.B. in Ihrer Zahnfarbe eingesetzt werden. Auch die Lingualtechnik, bei der die festsitzende Spange auf der Rückseite der Zähne angebracht wird, ist ein Möglichkeit zur "unsichtbaren" Zahnkorrektur. Des Weiteren verwenden wir als Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie bei der Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen auch transparente heruausnehmbare Schienen. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


Meine Kollegen (1)

Praxis

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

Angst-Patienten

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

Telefonische Erreichbarkeit

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (1)

Alle1
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
04.02.2022 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr sympatisch und kompetent

Frau Dr. Hövermann und auch ihr Team kann ich nur weiterempfehlen. Sie nimmt sich viel Zeit für die Beratung und klärt über Alternativen auf. Die Atmosphäre in der Praxis ist sehr angenehm.

Weitere Informationen

Profilaufrufe1.469
Letzte Aktualisierung28.02.2022

Termin online buchen




Finden Sie ähnliche Behandler

  • Orte in der Nähe
    • Beindersheim
    • Frankenthal
    • Großniedesheim
    • Worms
    • Heßheim
    • Heuchelheim bei Frankenthal
    • Lambsheim
    Top Städte in Rheinland-Pfalz
    Weitere Städte
    • Alzey
    • Andernach
    • Bad Dürkheim
    • Bad Kreuznach
    • Bad Neuenahr-Ahrweiler
    • Bendorf
    • Bingen am Rhein
    • Bitburg
    • Boppard
    • Diez
    • Frankenthal
    • Germersheim
    • Grünstadt
    • Haßloch
    • Idar-Oberstein
    • Ingelheim am Rhein
    • Konz
    • Lahnstein
    • Landau in der Pfalz
    • Limburgerhof
    • Mayen
    • Montabaur
    • Mülheim-Kärlich
    • Mutterstadt
    • Neustadt
    • Neuwied
    • Pirmasens
    • Remagen
    • Schifferstadt
    • Sinzig
    • Speyer
    • Wittlich
    • Wörth am Rhein
    • Worms
    • Zweibrücken
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken
  • Beliebte Fachgebiete