Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Rheine
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Kinderärzte & Jugendmediziner
Naturheilverfahren
Physikal. & rehabilit. Mediziner
Sportmediziner

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Moewes
Dr. Moewes

Dr. med. Angela Moewes

Ärztin, Orthopädin
Gudrunstr. 56, 44791 Bochum

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Bewertung für Dr. Moewes

Note

-

Bewertung vom 08.06.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50,  (zu 20 % hilfreich bei 1 Stimme)

leider steht nicht der Patient sonder der Umsatz im Vordergrund

nachdem ich als langjährige Patientin am 26.05.17 trotz starker schmerzen telefonisch (aufgrund der Aussage von der Angestellten , das Akkupunktur wichtiger ist als Schmerzpatienten) abgewiesen wurde, werde ich mich nun leider nach einem/er Orthopäden/in umschauen müssen der/die noch den Eid lebt der abgelegt wurde !
"Die Gesundheit meines Patienten soll oberstes Gebot meines Handelns sein."
Es ist so schade , das viele Ärzte das Gelöbnis vergessen und dem Kommerz verfallen !

Sie war mal eine Gute Ärztin!"

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Bewertung kommentieren (nur für Dr. Moewes)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (72) anzeigen

Gesamtbewertung  (72)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
2,1
Gesamtnote
2,1
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
2,2
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
2,2
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
2,3
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,6


Alle Bewertungen (72)

72Bewertungen
187Patienten-Empfehlungen
1Kollegen im Netzwerk
59.225Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Bein- & Fußschmerzen” am 29.03.2017

Schmerzhafter Fersensporn: Ganzheitliche Behandlung und Prävention

Meistens entsteht der Fersenporn durch lokale Überbelastung. Der Körper strebt eine möglichst aufrechte und symmetrische Haltung an. Da aber sehr viele Menschen einen Beckenschiefstand haben, ...  Mehr

Verfasst am 29.03.2017
von Olaf Breidenbach

Zum Thema „Bein- & Fußschmerzen” am 24.03.2017

Was tun, wenn die Füße schmerzen?

Schmerzen im Fuß, wie z.B. im Fußgewölbe, am Fußrücken oder an der Ferse (Fersensporn) oder am Zehenballen (Hallux valgus) können auf verkürzte Sehnenanteile hinweisen. Wird die Spannung in ...  Mehr

Verfasst am 24.03.2017
von Tanja Rosenbaum