Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
Gold-Kunde
Dr. med. Jens Klein-Soetebier

Dr. med. Jens Klein-Soetebier

Arzt, Praktischer Arzt

0234/54459196

DankeDr. Klein-Soetebier!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Dr. Klein-Soetebier

Arzt, Praktischer Arzt

DankeDr. Klein-Soetebier!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Mo
08:00 – 12:30
14:00 – 19:00
Di
08:00 – 12:30
n.V.*
Mi
08:00 – 12:30
n.V.*
Do
14:00 – 19:00
n.V.*
Fr
n.V.*
Sa
n.V.*
So
n.V.*

*nach Vereinbarung

Adresse

Mauritiusstr. 4a44789 Bochum

Leistungsübersicht

Osteopathie bei Säuglingen und KindernOsteopathie bei ErwachsenenOsteopathie in der SchwangerschaftAtlastherapieTherapie chronischer SchmerzenChirotherapie / manuelle Therapie

Weiterbildungen

  • Chirotherapie (Manuelle Medizin)

  • Osteopathische Verfahren

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

" Krankheit finden kann jeder, Gesundheit finden ist die Kunst "  (Andrew Taylor Still)

Sie haben Schmerzen, obwohl mittels Röntgen, CT (Computertomogramm), MRT (Kernspintomogramm) oder Ultraschall „keine“ Ursache zu finden ist, und Tabletten, Salben, Spritzen, Bestrahlung oder „allgemeine“ Physiotherapie nicht erfolgreich sind?
Dann können Blockierungen an Wirbelgelenken, Dysbalancen (Ungleichgewichte) von Muskeln, Störungen an Faszien (Bindegewebe) oder ein nicht "verheiltes" (auch lange Zeit zurück liegendes) Trauma dafür verantwortlich sein.

Diese Probleme und Störungen werden in unserer Arztpraxis mittels osteopathischer, manualtherapeutischer und komplementärer (ergänzender) Verfahren, sowie mittels Atlas-Therapie ganzheitlich behandelt:

Ihr Dr. med. Jens Klein-Soetebier D.O. (DAAO)

Termine können jederzeit unter www.doktor.ruhr telefonisch und online gebucht werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Arztpraxis für Osteopathie


Meine Behandlungsschwerpunkte

Die Funktionen des Bewegungsapparates zu bewahren, zu verbessern oder wiederherzustellen sind die Ziele meiner osteopathischen Behandlung. Zertifizierte ärztliche Zusatzausbildungen habe ich u.a. an der Deutsch-Amerikanischen Akademie für Osteopathie (DAAO), in manueller Behandlung von Kindern und Säuglingen bei den ÄMKA, der MWE und der deutschen Gesellschaft für osteopathische Medizin (DGOM) absolviert.

Sie finden uns in der Mauritiusstr. 4a in Bochum (ca. 1-2 Gehminuten vom Hbf und öffentlichen Parkplätzen entfernt).

Termine können jederzeit unter www.doktor.ruhr online gebucht werden

 

  • Osteopathie bei Säuglingen ...

  • Osteopathie bei Kindern ...

  • Osteopathie bei Erwachsenen ...


  • Osteopathie bei Säuglingen ...

    ... respektiert - wie bei den Erwachsenen und Kindern- die Zusammenhänge zwischen allen Systemen des menschlichen Körpers und des Geistes (Psyche).

    EINIGE TYPISCHE HINWEISE auf osteopathisch, manualtherapeutisch und mittels Atlas-Therapie behandelbare Störungen bei Säuglingen sind z.B.

    • ein Schiefhals / Schräghalten des Kopfes, der Kopf wird nur zu einer Seite gedreht, eine Brust kann nicht oder schlechter genommen werden, der Kopf flacht auf einer Seite oder hinten ab (zumeist auch KISS (Kopfgelenk Induzierte Symmetrie Störung) oder TAS (Tonus Asymmetrie Syndrom) genannt. Details dazu erläutern wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch)
    • 3-Monatskoliken und Blähungen
    • Trink- und Saugstörungen, allgemeine Unruhe
    • häufiges und lang anhaltendes Schreien
  • Osteopathie bei Kindern ...

    ... und Jugendlichen respektiert - wie bei den Erwachsenen und Säuglingen - die Zusammenhänge zwischen allen Systemen des menschlichen Körpers und des Geistes (Psyche).

    TYPISCHE HINWEISE auf osteopathisch, manualtherapeutisch und mittels Atlas-Therapie behandelbare Störungen bei  KINDERN UND JUGENDLICHEN sind z.B. :

     

    • der „Zappelphilipp“: Die Kinder rutschen beim Lesen und Schreiben hin und her. Das Schriftbild ist oft schlecht. Sich länger auf etwas zu konzentrieren fällt schwer 
    • der „Schlaffi“: Der obere Rücken und Bauch sind rund und schlaff. Das Sitzen sieht zusammen gesunken aus
    •  das „Krumme“: Die Wirbelsäule ist schief (Skoliose) und / oder eine Schulter steht tiefer als die andere und/oder das Gesicht ist sehr unsymmetrisch
    • der „Tollpatsch“: Stolpert gerne über die eigenen Füße. Schmeißt gerne etwas um und ist ungeschickt beim Halten, Heben, Tragen ... .
    • lautes und angestrengtes Sprechen, das Kind wird schnell heiser, verzögerte Sprachentwicklung
    • Schulkopfschmerz, schnelles Ermüden, angestrengtes Schreiben und schlechtes Schriftbild
    • unkontrollierte Wutausbrüche, Ängstlichkeit allem Neuen gegenüber, Desinteresse
    • starke X- oder O-Beine,  „verdrehte“ Füße, asymmetrische Haltung / Stellung

     

  • Osteopathie bei Erwachsenen ...

    ... respektiert und beachtet die Zusammenhänge zwischen allen Systemen des menschlichen Körpers und des Geistes (Psyche).

    PROBLEME UND STÖRUNGEN ...
    ... die in unserer Arztpraxis mit dem ganzheitlichen Ansatz der Osteopathie typischer Weise manuell behandelt werden:

    • akute und chronische Schmerzen der Wirbelsäule, wie Ischias (Hexenschuß), Kopfgelenkstörungen (Atlas) oder Schleudertrauma
    • Gelenkprobleme, wie Schulter-Nackenbeschwerden oder Schmerzen in Hüft-, Knie- oder Sprunggelenken
    • anhaltende Probleme nach Muskelverletzungen, wie Zerrung, Faserriss oder Prellung
    • Schmerzen an Sehnen und Bändern, wie Tennisarm, Mausarm oder Golferarm
    • Einengungen von Nerven, wie Karpaltunnelsyndrom (CTS)
    • Probleme des Kiefergelenkes, wie CMD (Kranio-Mandibuläre-Dysfunktion)
    • Beschwerden und Narben nach Operationen
    • auch schwierig fassbare Störungen, wie Nervosität, Anspannung, Migräne und unspezifische Kopfschmerzen, unklare Schlafstörungen, Tinnitus („Ohrenpfeifen“), Regelschmerz (praemenstruelles Syndrom) können häufig durch den ausgleichenden Charakter osteopathischer Therapie positiv beeinflusst werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur osteopathsichen Homepage Doktor.Ruhr


Mein weiteres Leistungsspektrum

Schön, dass Sie sich für mein Leistungsspektrum interessieren. In meiner Praxis für Osteopathie in Bochum stehe ich Ihnen bei chronischen und akuten Beschwerden des Bewegungsapparates zur Verfügung. Welche Leistungen ich im Einzelnen anbiete, erfahren Sie auf dieser Seite. Bei Fragen können Sie sich gerne in meiner Praxis melden – mein Team und ich freuen uns auf Sie.

Termine können jederzeit unter www.doktor.ruhr online gebucht werden

  • Während einer Schwangerschaft ...

  • ATLAS-Therapie nach Arlen ...

  • Viszerale Osteopathie

  • Kraniosakrale Osteopathie


  • Während einer Schwangerschaft ...

    ... entstehen nicht selten schmerzhafte Blockierungen an Becken und Lendenwirbelsäule. Vermutlich begünstigen die hormonellen Veränderungen mit zunehmender elastischer Dehnbarkeit des Bindegewebes sowie die zunehmend veränderte Körperstatik (Haltung und Belastung) die Entstehung dieser sehr schmerzhaften Fehlfunktionen.

    Können Blockierungen während der Schwangerschaft behandelt werden? 
    Ja! Auch während der Schwangerschaft können Blockierungen, die dann vorwiegend an Wirbelsäule, Rippen oder Becken auftreten, sehr wohl gelöst werden, auch wenn Frau leider oft anderes hört!
    Nur geht dies nicht auf die Schnelle, in ein oder zwei Minuten. Und oft geht es nicht mehr - oder noch nicht - mit Spritzen oder Tabletten!

    Ein Video zur Behandlung während der Schwangerschaft finden Sie hier:

    http://www.doktor.ruhr/schwangerschaft/

  • ATLAS-Therapie nach Arlen ...

    ... ist eine äußerst effektive - und im Allgemeinen ungefährliche und schmerzlose - Behandlungsmethode. Sie erfolgt über manuelle Impulse im Bereich des ersten Halswirbels (ATLAS).
    Der ATLAS ist der erste Halswirbel. Er "überblickt" als oberster alle anderen Wirbel, er umfasst den zweiten und dreht sich um diesen, und er trägt auf seinen "Schultern" die Last des Kopfes. 
    Zur manuellen Behandlung von Syndromen wie KISS / KIDD / TAS / SMD / KITAS führe ich unter anderem auch eine Behandlung des ATLAS durch. Diese erfolgt nach dem Therapie-Konzept von ARLEN bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen, wie sie von der Ärztegesellschaft für Manuelle Kinderbehandlung und Atlastherapie ÄMKA gelehrt wird.

  • Viszerale Osteopathie

    Mittels viszeraler (innere Organe betreffender) Osteopathie werden die Motilität (Eigenbewegung) und Mobilität (Beweglichkeit) der inneren Organe verbessert. Innere Organe können direkt durch Verletzungen aber auch infolge unzureichender Kompensationsversuche des Körpers gestört werden. Durch viszerale Techniken werden diese Beeinträchtigungen aufgelöst. Nicht selten besteht eine funktionelle Beeinträchtigung des Bewegungsapparates aufgrund einer Funktionsstörung oder eingeschränkten Beweglichkeit eines inneren Organs. Da zwischen inneren Organen und Bewegungsapparat Verbindungswege über das Nervensystem - sogenannte viszero-somatische Reflexwege - bestehen, werden durch die Behandlung innerer Organe oftmals auch Erkrankungen des Bewegungsapparates positiv beeinflusst.

  • Kraniosakrale Osteopathie

    William Garner Sutherland, ein Schüler A.T. Stills, gilt als Vater dieser Methode. Mittels kraniosakraler (Schädel-Keuzbein) Behandlung wird eine Verbesserung des kraniosakralen Systems angestrebt. Eine eingeschränkte Motilität (Eigenbeweglichkeit) des Zentralnervensystems spielt bei vielen Schmerzsyndromen eine große Rolle. Nach einer präzisen Untersuchung von Schädel und Sakrum (Kreuzbein), wird durch Anwendung kraniosakraler Techniken der kraniosakrale Rhythmus (cranial rhythmic impulse, CRI) verstärkt und verbessert. Dies hat positive Auswirkungen auf den gesamten Organismus.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur osteopathischen Website Doktor.Ruhr


jameda Siegel

Dr. Klein-Soetebier gehört in diesen Kategorien zu den TOP5

Praktische Ärzte

in Bochum • 06/2020

Ärzte

in Bochum • 06/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (153)

Gesamtnote

1,1
1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,7

Entertainment

1,1

alternative Heilmethoden

1,1

Kinderfreundlichkeit

2,5

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

3,2

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
bietet alternat. Heilmethoden
nimmt sich viel Zeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
133
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 29.06.2020
1,0

Schneller Termin, gute Behandlung

Ich habe innerhalb weniger Tage einen Termin in der Praxis erhalten und wurde freundlich in Empfang genommen.

Wartezeit gab es keine und mit der Behandlung von Herrn Dr. Soetebier an meiner 1 1/2 jährigen Tochter bin ich sehr zufrieden, auch, wie er mit ihr umgegangen ist. Sehr respektvoll.

Ich habe somit nun einen neuen Ostheopaten für mich und meine Familie gefunden.

Bewertung vom 15.06.2020
1,0

Hervorragend

Vielen Dank für die Behandlung. Dr. Klein - Soetebier hat mich erfolgreich behandelt. Ich bin sehr zufrieden und beschwerdefrei (nach etwa 4 Jahren).

Bewertung vom 08.06.2020, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Absolut empfehlenswert!!

Wir waren mit unserem Neugeborenen aufgrund einer Fehlhaltung zur Untersuchung. Das Team war sehr freundlich. Herr Dr. Klein-Soetebier ist wirklich genau der Richtige für diesen Beruf. Selten so einen herzlichen Umgang mit den "Patienten" gesehen. Sehr empfehlenswert. Wäre er auch Kinderarzt, würde unsere Entscheidung diesbezüglich sofort stehen. Liebe Grüße.

Bewertung vom 04.06.2020, Alter: 30 bis 50
1,0

Bei motorischen Problemen weiß ich sofort, wo ich einen Termin vereinbare!

Dr. Klein-Soetebier ist mir vor Jahren über eine Google-Suche aufgefallen.

Seitdem baue ich auf seine ganz besondere Art der Behandlung.

Zudem empfehle ich Ihn gerne an Freunde und Familie weiter, da "Dr. Ruhr"

schmerzfrei und sehr angenehm behandelt. Er erkennt das Problem sofort und dreht an den richtigen Schrauben.

Das Ergebis ist immer zufriedenstellend und seine Arbeit ist beeindruckend effizient.

Bewertung vom 03.06.2020, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,6

Eine gute Verbindung von Anfang an

Ich hatte sofort ein Gefühl von Vertrauen zu diesem Arzt. Er wirkt sehr kompetent, interessiert und die Behandlung erscheint mir sehr individuell. Ich bin rundum zufrieden und würde ihn jederzeit meiner besten Freundin empfehlen :-)

Weitere Informationen

97%Weiterempfehlung
20.011Profilaufrufe
07.04.2019Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Bochum

Passende Artikel unserer jameda-Kunden