Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Carsten Klenke, Naum Kreitschmann

Dr. med. dent. Carsten Klenke, Naum Kreitschmann

Gemeinschaftspraxis

0234/9554990

Dr. med. dent. Carsten Klenke, Naum Kreitschmann

Gemeinschaftspraxis

Öffnungszeiten

Mo
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Mi
08:00 – 12:00
13:00 – 16:00
Do
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Herner Str. 335-34344807 Bochum

Leistungen

Parodontologie
Implantologie
Prothetik
Ästhetische Zahnheilkunde
Prophylaxe
Professionelle Zahnreinigung
Angstpatienten
Kinder- und Jugendzahnheilkunde
Senioren Zahnheilkunde
Zahnerhaltung
Kiefergelenktherapie
Schienentherapie
CMD

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir heißen Sie herzlich willkommen auf dem jameda Profil unserer zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. Carsten Klenke und ZA Naum Kreitschmann in Bochum.

Als Praxis für die ganze Familie bieten wir Ihnen moderne Zahnmedizin für alle Generationen. Auch bei der äußeren Gestaltung unserer Räumlichkeiten haben wir mit unserem Mehrgenerationen-Konzept für jede Altersgruppe eine angemessene Behandlungsatmosphäre geschaffen, denn es ist uns ein wichtiges Anliegen, in einer angenehmen Umgebung gegenseitiges Vertrauen für alle Generationen aufzubauen.

Nachfolgend erhalten Sie weiterführende Informationen über unsere Behandlungsschwerpunkte und unsere Praxis in Bochum. Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da und entwerfen ein individuelles Behandlungskonzept für Sie.

Ihr Dr. Carsten Klenke und ZA Naum Kreitschmann

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.praxis-bo-riemke.de


Unsere Schwerpunkte

Ob Jung oder Alt: Gesunde Zähne sind in jedem Alter wichtig. Mit der richtigen Vorsorge können auch Sie Ihre Zähne bis ins hohe Alter erhalten. Mit profundem Fachwissen und viel Erfahrung unterstützen wir Sie in unserer Bochumer Familienpraxis in der Herner Str. 335-343 bei der Erhaltung und Wiederherstellung Ihrer Mundgesundheit. Unsere Ärzte sind bemüht, durch regelmäßige Fortbildungen auch in der Zukunft kompetente Ansprechpartner für Ihre zahnmedizinischen Fragen bleiben zu können.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin in unserer Mehrgenerationen Praxis unter 0234/9554990.

  • Parodontologie

  • Implantologie

  • Prothetik

  • Funktionsdiagnostik

  • Schienentherapie

  • Parodontologie

    • geschlossene Ultraschall-Therapie
    • chirurgische Parodontal-Therapie
    • Photodynamische Laser-Therapie

    Parodontitis ist eine meist schmerzfreie Volkskrankheit die zum Zahnverlust führen kann

    Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnhalteapparates und bedroht das Fundament Ihrer Zähne. Die Parodontitis verläuft meist still und schmerzarm und wird deshalb von den meisten Patienten gar nicht erkannt. Zahnfleischbluten als Warnsignal tritt in vielen Fällen nur episodenhaft auf. Bei Rauchern blutet es sehr häufig gar nicht. Es ist eine stille Volkskrankheit, die wenn sie nicht behandelt wird, zur Lockerung oder dem Verlust bleibender Zähne führen kann.

    Am Beginn einer Parodontitis steht sehr häufig eine bakterielle Zahnfleischentzündung im Zusammenhang mit weichen oder harten Zahnbelägen (Plaque, Zahnstein).

    Werden diese Beläge und Bakterien regelmäßig professionell entfernt minimiert man das Risiko des Fortschreitens der Erkrankung deutlich. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihren Bemühungen mit unserem Prophylaxe-Team.

    Wenn es für die Vorbeugung zu spät sein sollte, können wir zur Behandlung auf ein fundiertes Spektrum moderner schmerzarmer und schonender therapeutischer Möglichkeiten zurückgreifen.

    Parodontitis betrifft mehr als nur Ihre Zähne

    In jedem Fall darf eine parodontale Entzündung nicht auf die leichte Schulter genommen werden, da eine unbehandelte Parodontitis nicht nur zu Zahnlockerungen, sondern auch zu allgemeinmedizinischen Komplikationen führen kann.

  • Implantologie

    • Chirurgie + Prothetik aus einer Hand
    • individuelle Konzepte zum Ersatz fehlender Zähne
    • enge Kooperation mit kieferchirurgischen Zentren in der Region zur Lösung komplexer Fälle
    • 3D Planung in unserer Praxis möglich

    Eine Brücke oder Prothese kann in einem solchen Fall funktionell relativ gut Abhilfe leisten, doch gibt es auch einige Nachteile. Neben ästhetischen Gesichtspunkten verhindert weder die Brücke noch die herausnehmbare Prothese den Knochenabbau in dem betroffenen Kieferbereich. In vielen Fällen beschleunigt eine herausnehmbare Prothese sogar die Knochenresorption, die unmittelbar nach dem Entfernen eines Zahnes beginnt.

    Eine Lösung kann hier die Implantologie liefern. Es ist heute möglich einzelne Zähne harmonisch zu ersetzen. Zahnimplantate werden ähnlich einer Zahnwurzel in den Kieferknochen eingesetzt. Wenn sie fest mit dem Knochen verwachsen sind ersetzt eine auf dem Implantat befestigte Krone den verlorenen Zahn.

    Die ästhetischen Vorteile eines Implantats liegen deshalb auf der Hand. Doch auch gesundheitlich bieten Sie Vorteile. Ihre Verankerung im Kieferknochen bewirkt, dass trotz fehlenden natürlichen Zahns weiter Kaudruck auf den Kieferknochen ausgeübt wird. Dadurch verhindert ein Zahnimplantat den Abbau des Kieferknochens. Die Mitbehandlung gesunder Nachbarzähne kann vermieden werden.

  • Prothetik

    • Alle konventionellen Formen von herausnehmbarem und festsitzendem Zahnersatz (Teilprothesen, Vollprothesen, Kronen und Brücken)
    • Vollkeramischer Zahnersatz (Teilkronen, Veneers, Inlays, Kronen, Brücken)
    • Implantat-Zahnersatz
    • Zirkon-Zahnersatz
    • Zahnersatz für Allergiker
  • Funktionsdiagnostik

    • Funktionsanalyse / Funktionsdiagnostik / Behandlung von Biss- und Kieferfunktionsstörungen
    • Enge Kooperation mit Physiotherapeuten / Krankengymnasten der Region
  • Schienentherapie

    • Behandlung von Kiefergelenkerkrankungen (Myoarthropathie, CMD)
    • Knirscher-Schienen
    • Sport-Mundschutz für Kontakt Sportarten (Handball, Eishockey)
    • Trainings-Schutz-Schienen für Fitness + Kraftsport
    • Zahnschutz für Trendsportarten (Skateboard, Snowboard, Inline-Skating)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
praxis-bo-riemke.de


Unser gesamtes Leistungsspektrum

Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihre Mund- und Zahngesundheit bis ins hohe Alter aufrechtzuerhalten. Durch die enge Kooperation unserer Zahnärzte können wir Ihnen hierzu das gesamte Spektrum moderner Zahnmedizin unter einem Dach anbieten.

Mit unseren verschiedenen zahnmedizinischen Leistungen wie Prophylaxe, ästhetische Zahnheilkunde oder Kinder- und Jugendzahnmedizin bieten wir Ihnen ein umfassendes Leistungsspektrum für schöne und gesunde Zähne in jedem Alter.

Nachfolgend erfahren Sie mehr zu unseren Behandlungen in der Praxis Dr. Carsten Klenke und ZA Naum Kreitschmann in Bochum:

  • Prophylaxe

  • Zahnerhaltung / ästhetische Zahnheilkunde

  • Kinder- und Jugendzahnmedizin

  • Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

  • Zahnarztangst

  • Prophylaxe

    • spezielle Kariesprophylaxe für Kinder, Erwachsene und Senioren
    • Parodontitis-Prophylaxe (unterstützende Parodental-Therapie UPT)
    • professionelle Zahnreinigung (PZR)

    Vorsorgen ist besser als Nachsorgen

    Gutes Zähneputzen allein reicht leider nicht immer…

    Das richtige und effektive Zähneputzen und eine regelmäßige Zwischenraumpflege mit Zahnseide oder Interdentalraum-Bürsten sind der erste wichtige Schritt auf dem Weg zu einem gesunden Lächeln. Damit haben wir einen großen Teil unserer Zahngesundheit durchaus selbst in der Hand.

    Gutes Zähneputzen allein reicht in vielen Fällen leider nicht immer aus. In unserer modernen Ernährung lauern überall versteckte Säuren und Zucker.

    Wer wirklich gründlich sein will, sollte über eine regelmäßige zahnmedizinische Prophylaxe nachdenken. Damit lässt sich das Risiko für Karies und Parodontitis deutlich reduzieren. Experten empfehlen in vielen Fällen alle 6 Monate eine medizinische Vorsorge, denn eine Reinigung mit professioneller Gründlichkeit gibt Karies & Co wenig Chancen.

    Unser Prophylaxekonzept ist abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren.

    Wir bieten Professionelle Zahnreinigung (PZR) und unterstützende Parodontal-Therapie (UPT) von speziell ausgebildeten Fachkräften. Wir nehmen uns mindestens 45-60 min Zeit für Ihre Zahngesundheit.

    So geschützt sollten Ihre Zähne idealerweise ein Leben lang erhalten bleiben.

  • Zahnerhaltung / ästhetische Zahnheilkunde

    Neben allen Bereichen der konventionellen Zahnerhaltung bieten wir Ihnen

    • Zahnfarbene Füllungstherapie (Composite-Mehrschicht-Füllungen)
    • Ästhetische Zahnumformungen (Composite-Veneers)
    • Zahnaufhellungen vitaler und devitler Zähne (Bleaching)
    • Keramische Inlays, Teilkronen, Veneers
    • Zahnerhaltung durch moderne endodontische Konzepte
    • Photodynamische Therapie / Laser-Behandlung
  • Kinder- und Jugendzahnmedizin

    • Frühkindliche Diagnostik von Zahnerkrankungen und Kieferfehlstellungen
    • Kinder- und Jugendprophylaxe (Zahnputzschule)
    • Füllungstherapie
    • Kooperation mit Kieferorthopäden in der Region
  • Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

    Was ist CMD?

    CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion) bezeichnet eine komplexe Fehlfunktion oder Funktionsstörung im Zusammenspiel von Ober- und Unterkiefer, der Kiefergelenke bis hin zu den Kopfgelenken und der Halswirbelsäule.

    Durch den engen funktionellen Zusammenhang dieser Strukturen kann es zu Auswirkungen auf verschiedene Funktionsbereiche des Körpers und des Halteapparates (LWS, Becken, Hüftregionen) kommen.

    Typische Symptome

    • Kiefergelenksknacken
    • Kiefergelenksschmerzen
    • springendes Kiefergelenk
    • Störungen der Mundöffnung
    • Zähneknirschen
    • Ohr- und Gesichtsschmerzen
    • Kopf- und Nackenschmerzen
    • Blockierungen der Wirbelsäule

    CMD Behandlung

    CMD / Myoarthropathie ist ein komplexes multifaktorielles Geschehen und sollte in enger Abstimmung des behandelnden Zahnarztes mit Physiotherapeuten (Manuelle Therapie, Krankengymnastik, Osteopathie), Schmerztherapeuten und ggf. Orthopäden bzw. Kieferorthopäden erfolgen.

    Zahnärztliche Behandlung:

    1. Harmonisierung der Bisslage je nach Ursache der Beschwerden mit individuellen Aufbiss-Schienen (Reflexschienen, Zentrikschienen, Aqualizer, Dekompressions-Schienen, etc.)
    2. Ggf. Funktionsdiagnostik und Funktionstherapie durch Einschleifen großer Fehlkontakte, Verbesserung von Füllungsflächen etc.
    3. In einzelnen Fällen dauerhafte Prothetische Stabilisierung der Bisslage notwendig.
  • Zahnarztangst

    Der Besuch beim Zahnarzt ist auch heute noch für viele Patienten mit einem unangenehmen Gefühl verbunden. Die sprichwörtliche Zahnbehandlungs-Angst ist in der Bevölkerung weit verbreitet.

    Wir nehmen dieses Gefühl vieler Patienten sehr ernst und wollen unseren Patienten helfen Schritt für Schritt Vertrauen aufzubauen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
praxis-bo-riemke.de


Weitere Informationen

Weiterempfehlung88%
Profilaufrufe3.524
Letzte Aktualisierung04.10.2019

Danke , Dr. med. dent. Carsten Klenke, Naum K… !

Danke sagen