Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Rheine
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Innere Mediziner
Hautärzte (Dermatologen)
Urologen
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Knappschaft
Knappschaft

Knappschaft

Krankenkasse, Gesetzliche Krankenkasse
Pieperstraße 14-28, 44789 Bochum

zurück zum ProfilBewerten
sortiert nach

Note

5,8

Bewertung vom 20.10.2017,  (zu 100 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Die letze krankenkasse

Das ist die letzte krankenkasse zu der man gehen sollte.man wird da total alleine gelassen. Man gibt alles ab und nach acht Wochen sagen die man muss einen neuen Antrag stellen wegen krankengeld.…  Mehr

Note

3,0

Bewertung vom 05.09.2017,  (zu 92 % hilfreich bei 5 Stimmen)

braucht man nicht

Als chronisch Kranker wird man hängen gelassen. Leistungen, die über Jahre bewilligt wurden,werden urplötzlich abgelehnt obwohl sich weder am Bedarf noch an der Erkrankung etwas geändert hat. Da…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 24.08.2017, Alter: über 50,  (zu 36 % hilfreich bei 5 Stimmen)

Super Krankenkasse

Die freundliche und stets hilfreiche Unterstützung, egal ob aus Hamburg, Bochum oder Halle, immer super freundliche und ehrliche Antworten und Hilfestellung, den Wechsel zu Knappschaft habe ich nie…  Mehr

Note

5,2

Bewertung vom 24.08.2017, Alter: über 50,  (zu 100 % hilfreich bei 7 Stimmen)

Krankengeldzahlung von der Knappschaft, ist schlimmer als Insolvenz

Herzlich willkommen bei der Knappschaft das stimmt so ganz genau, Oder man kann auch sagen Herzlich willkommen bei dem neuen Insolvenzverfahren Eröffnung. das passt noch besser. Ich bin über 40…  Mehr

Note

5,4

Bewertung vom 23.08.2017, Alter: über 50,  (zu 100 % hilfreich bei 5 Stimmen)

Schlechter geht es nicht

Telefonische Berater(innen) unfassbar inkompetent. Fragen zu bestimmten Leistungen des SGB V und der Kasse konnten nicht oder wurden falsch beantwortet.Bearbeitung von unkomlizierten Anträgen dauert…  Mehr

Note

5,6

Bewertung vom 10.08.2017, Alter: über 50,  (zu 100 % hilfreich bei 5 Stimmen)

Krankengeld

Es ist die schlechteste Krankenkasse !!!! Nach Besuch beim Vertrauensarzt, hat es über 5 Wochen gedauert bis ich bescheid über die Ablehnung von meinem Krankengeld bekam. Zum Ersten wurden alle…  Mehr

Note

5,0

Bewertung vom 09.08.2017, Alter: 30 bis 50,  (zu 67 % hilfreich bei 3 Stimmen)

Nur weg von der Knappschaft

Die Krankasse behauptete dass manche Krankmeldungen zu spät eintrafen. Das besondere es betraf nur die Krankmeldungen die über 3 und 4 Wochen gingen! Für die erste (da war ich in der LFZ) sowie…  Mehr

Note

1,4

Bewertung vom 26.07.2017, Alter: 30 bis 50,  (zu 51 % hilfreich bei 7 Stimmen)

Übernahme eines Medikamentes

Ich bin sehr zufrieden mit der Krankenkasse, zumal ich jetzt die Genehmigung zur Übernahme eines für mich wichtigen Medikamentes erhalten habe. DANKE an die Kasse. Auch bekomme ich schon seit fast…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 25.07.2017,  (zu 88 % hilfreich bei 5 Stimmen)

keine Empfehlung

Leider habe ich keine positiven Erfahrungen gemacht. Nach Erkrankung habe die negativen Seiten der Knappschaft in vollem Umfang kennengelernt."  Mehr

Note

3,8

Bewertung vom 11.07.2017, Alter: über 50,  (zu 100 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Lieb und nett solange man nur Beitragszahler ist.

Ich bin seit dem 26.04.diesen Jahres krank geschrieben wegen Herzproblemen und beidseitiger Hüftarthrose. Soll ja nach 36 Jahren Arbeit in der Landwirtschaft vorkommen. Der Papierkrieg ging bereits…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 01.07.2017, Alter: über 50,  (zu 89 % hilfreich bei 7 Stimmen)

Raus, so schnell es geht ....

Anträge werden grundsätzlich erst abgelehnt, dann folgt zermürbendes, zeitraubendes Widerspruchsverfahren und am Ende bleibt nur der Gang zum Sozialgericht. Der SMD der Knappschaft dreht den…  Mehr

Note

4,8

Bewertung vom 28.06.2017, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 3 Stimmen)

Einfach nur total inkompetent :(

Seitdem wir unsere Kinder haben sind wir absolut nicht mehr zufrieden mit dieser Krankenkasse. Unsere Tochter ist auf diverse Hilfsmittel angewiesen und diese werden erstmal kategorisch abgelehnt.…  Mehr

Note

4,8

Bewertung vom 21.06.2017, Alter: über 50,  (zu 80 % hilfreich bei 4 Stimmen)

Kostenübernahme und Gebühren

Mehrfach ist es jetzt dank fehlender Fachkompetenz schon vorgekommen das die Kosten für ärztliche Verordnungen nicht übernommen werden sollten. Zudem hatte sich die Knappschaft über Monate…  Mehr

Note

5,6

Bewertung vom 17.06.2017, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Treiben einen in den Ruin, machen einen erst richtig krank!!!

Bin seit Januar 2017 krank geschrieben, nach langem hin und her hat die Knappschaft bisher aber erst einen Monat Krankengeld bezahlt, nachdem ich allerdings das Sozialgericht und die…  Mehr

Note

4,6

Bewertung vom 08.06.2017, Alter: über 50,  (zu 80 % hilfreich bei 4 Stimmen)

Never Ever Never Never Ever

Bin schon vor Jahren aus dieser Kasse ausgetreten....schon ein Satz meines Hausarztes liess mich aufhorchen. Jetzt erlebte meine Mutter das Gleiche zwecks Antrag für eine Pflegeversicherung. Ein…  Mehr

Note

5,8

Bewertung vom 07.06.2017,  (zu 83 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Nie wieder die Knappschafts krankenkasse

Sparen,sparen das Motto der Knappschaft. Alle Anträge werden abgelehnt . Das ist eine Dienstanweisung an die Mitarbeiter!!!! Man wird nicht als Mitglied behandelt sondern als Feind; wenn ein Tag…  Mehr

Note

5,4

Bewertung vom 31.05.2017, Alter: über 50,  (zu 100 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Schlechtester Service

Diese Krankenkasse ist absolut nicht empfehlenswert. Warum? Die telefonische Erreichbarkeit dieser Krankenkasse geht gegen Null! Die zuständigen Bearbeiter sind nicht erreichbar, nicht mal über eine…  Mehr

Note

5,0

Bewertung vom 30.05.2017, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 5 Stimmen)

Absolut das Letzte für kranke und hilfsbedürftige Menschen

Solange diese Krankenkasse Beiträge kassiert, funktionierts. Sobald aber Hilfsmittel o. ä. bewilligt werden müssen, merkt man, wie "gut" diese Krankenkasse ist. Verordnungen gehen verloren, werden…  Mehr

Note

5,8

Bewertung vom 24.05.2017,  (zu 87 % hilfreich bei 3 Stimmen)

Mangelhafter Service besonders für geriatrische Patienten

Umständliche Rezeptabwicklung, Sachberarbeiter völlig überlastet und schieben Beschwerden auf den Nächsten oder ignorieren diese. Für Geriatrische Patienten äußerst schlecht, wenn diese keine…  Mehr

Note

5,8

Bewertung vom 23.05.2017,  (zu 100 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Schlimmer geht immer ,

Schaft die Krankenkasse ab , 8 Wochen auf Kranckengeld gewährten . Aber meint nicht das es danach lief . Es ist wohl Geschäftpraxis bei der Knappschaft AOK ist besser . Deshalb auch der Name Knapp…  Mehr

Note

5,6

Bewertung vom 22.05.2017,  (zu 100 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Knappschaft ist ihr Geld nicht wert

Schlechte Erreichbarkeit und und noch nichtmal in der Lage ein Fax zu versenden hat jetzt 5 Tage und 3 anrufe mit knapp 3 Std Wartezeit gedauert das die ein Fax rausschicken rotz Zusage das es gleich…  Mehr

Note

5,8

Bewertung vom 13.05.2017,  (zu 100 % hilfreich bei 3 Stimmen)

Null Leistung , keine Bewilligung für dringende Hilfsmittel

Inkompetent ist gar kein Ausdruck für diese Krankenkasse. Sehen nicht den Bedarf !! Adäquate Versorgungen werden vom Schreibtisch aus abgelehnt. Man steht ständig im Widerspruch . Für chronisch…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 11.05.2017,  (zu 100 % hilfreich bei 4 Stimmen)

Kompromiss lose Krankenkasse

Ich kann nur jedem raten die Finger von dieser Kasse zu lassen solange man nicht erkrankt ist alles gut und schön die Kasse kommt uns selbst nach 43 jährige Zugehörigkeit kein bisschen entgegen ."  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 08.05.2017,  (zu 100 % hilfreich bei 5 Stimmen)

Die Schlechteste Krankenkasse ever !!!!

Finger weg von diese Krankenkasse! War Jahre lang dort versichert, erst nach Jahren erster kra nkenschein der 3,5 Wochen ins Krankengeld ging, das war 12 Wochen her! Immer noch kein Geld! Mitarbeiter…  Mehr

Note

4,2

Bewertung vom 02.05.2017,  (zu 100 % hilfreich bei 3 Stimmen)

Nicht zu empfehlen

Wenn man mal Krank ist und Krankengeld bezieht kann man auf sein Geld warten. Die Bearbeitung dauert viel zu lange. Normal ist es auch nicht wenn das Geld am ersten Werktag des neuen Monat auf dem…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 21.04.2017, Alter: über 50,  (zu 100 % hilfreich bei 6 Stimmen)

SMD Ablehnungen bis hin zur Reha nach Lungentransplantation ,

Katastrophe.....Wenn der Patient, wg.diverser Ablehnungen vom SMD es nicht zur Lungentransplantation schafft ist das Sparziel erreicht. SMD IST WEDER MEDIZINISCH KOMPETENT NOCH SOZIAL Wiedersprüche…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 20.04.2017,  (zu 96 % hilfreich bei 9 Stimmen)

Setzen Kranke mit pausenlosen Einladungen zum MdK psychisch unter Druck

Alle sechs Wochen erfolgt bei Krankenstand eine Einladung zum MdK, sie haben Vorgaben, die Kranken unter Druck zu setzen. Wenn von 100 Krankengeldbeziehern nur 10 wieder arbeiten gehen, weil sie den…  Mehr

Note

5,0

Bewertung vom 17.04.2017,  (zu 100 % hilfreich bei 4 Stimmen)

Sparen, sparen

Auch ich kann nichts positives schreiben. Die Mitarbeiter der Knappschaft sind geschult, dass sie sparen. Die Mitarbeiter am Telefon unfreundlich. Es gibt immer einen Schuldigen...Nur nicht in den…  Mehr

Note

1,2

Bewertung vom 16.04.2017, Alter: 30 bis 50,  (zu 47 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Alles gut

Die Krankenkasse bietet interessante Aktionen an (AktivBonus), sonst habe ich auch nichts zu bemängeln."  Mehr

Note

4,4

Bewertung vom 05.04.2017,  (zu 76 % hilfreich bei 5 Stimmen)

SMD kannste vergessen

Hatte nur Ärger mit der Knappschaft. Werde wechseln."  Mehr

Note

5,0

Bewertung vom 05.04.2017, Alter: über 50,  (zu 83 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Da hilft nur kündigen !

Knappschaft, eine gesetzliche Krankenkasse. Insgesamt bieten alle dieser Kasse ähnlich Leistungen an. Aber die Knappschaft ist in einer Sache Spitzenreiter. Wird man krank und es kommt zum Bezug…  Mehr

Note

5,2

Bewertung vom 22.03.2017, Alter: 30 bis 50,  (zu 87 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Reagiert auf Anfragen nicht

Ich bin noch Mitglied und hab jetzt gewechselt. Anfragen werden nicht beantwortet und ich sitze ohne Geld da. Bin sehr unzufrieden."  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 21.03.2017, Alter: 30 bis 50,  (zu 84 % hilfreich bei 5 Stimmen)

Krankengeld

3 Monaten kein Krankengeld bekommen im gegenteil muss 2 Monate Krankengeld die ich vorher bekommen habe wieder zurückzahlen. Diese Krankenkasse ist wirklich keinen aber wirklich KEINEN zu empfehlen.…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 07.03.2017, Alter: über 50,  (zu 87 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Nicht gut

Als Lungenkranker wird man von der Krankenkasse im stich gelassen.Schlechte RHA-Einrichtungen z.b Media - Klinik Bad Salzuflen mit noch schlechterern Ärzten."  Mehr

Note

5,8

Bewertung vom 02.03.2017, Alter: über 50,  (zu 83 % hilfreich bei 6 Stimmen)

unmenschlich,frech ,arrogant und verlogen

vom 04.11.2016-21.01.2017,war ich krank,wegen Bandscheibenvorfall.Ich habe alle Krankenscheine pünktlich eingereicht.1 krankenschein kam wegen der Weihnachtsfeiertage vespätet an,das hiess kein…  Mehr

Note

4,2

Bewertung vom 17.02.2017, Alter: unter 30,  (zu 60 % hilfreich bei 4 Stimmen)

Katastrophaler Haufen!

Ich hatte vor, meinen Psychotherapeuten zu wechseln und habe bei der Knappschaft angerufen. Wer, wenn nicht meine Krankenkasse, kann mir am besten sagen, wie so ein Wechsel abläuft und was ich tun…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 16.02.2017,  (zu 89 % hilfreich bei 7 Stimmen)

Knappschaft Krankengeld

Bin vom 6.12 - 17.2. krankgeschrieben - Knie Tep. Bekam aber bisher von der Knappschaft München nur eine Woche Krankengeld, nach mehrmaligen Anruf überwiesen, Mit dem Schreiben wir freuen uns…  Mehr

Note

5,8

Bewertung vom 15.02.2017,  (zu 87 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Die knappschafts Krankenkasse

Eine der letzten Krankenkassen die ich nehmen würde. Wenn ich keine hätte wäre ich genauso gut bedient. Wenn es ans Bezahlen geht nichts nur Theater"  Mehr

Note

4,0

Bewertung vom 30.01.2017,  (zu 87 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Das letzte lassen ein voll hängen

Thema Krankengeld Das ist unsere knappschaft Krankenversicherung. Viel Geld kassieren und dann das. War bis zum 31.01.2017 krankgeschrieben aber Geld gibt es nur bis zum 17.01.2017 da man mit mir da…  Mehr

Note

5,8

Bewertung vom 30.01.2017,  (zu 87 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Unfreundlich und inkompetent

Knappschaft Datteln ist einfach nur unfreundlich und ist auf Ablehnung aller Anträge getrimmt. Mitarbeiter benehmen sich arrogant und überheblich. Im Foyer kann jedes Mitglied die Anliegen aller mit…  Mehr

Note

5,8

Bewertung vom 26.01.2017, Alter: über 50,  (zu 83 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Schlimm, schlimmer usw.

Alles wurde dezentralisiert, so dass es keinen echten Ansprechpartner mehr gibt. Irgendwelche Schreibtischtäter treffen z.T. menschenverachtende Entscheidungen, die man eigentlich über die ganz…  Mehr

Note

5,6

Bewertung vom 26.01.2017, Alter: über 50,  (zu 87 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Knappschaft Lünen

Was ich hier erlebt habe, auch in Beisein von Begleitungen ist unglaublich. Obwohl ich auf das pünktlichste meine Unterlagen abgab, verschwanden diese... Quintessenz! Abzug von Krankengeld. Dies ist…  Mehr

Note

5,4

Bewertung vom 16.12.2016, Alter: 30 bis 50,  (zu 60 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Finger weg von der Krankenkasse, man hat nur Ärger....

Ich kann von dieser Krankenkasse nur abraten!!! Bin seit Februar mit einem kaputten Knie krangeschrieben und habe 2 Op's hinter mir, muss meinen Krankengeld nur hinter her telefonieren. Anträge, wie…  Mehr

Note

5,4

Bewertung vom 22.11.2016, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 4 Stimmen)

Im Umgang mit kranken Menschen unmöglich

Unfreundliche Mitarbeiter die sich hinter ihrem fachchinesisch verstecken Dokumente werden übersehen oder gehen verloren... ich hab jetzt gekündigt"  Mehr

Note

5,8

Bewertung vom 11.11.2016, Alter: 30 bis 50,  (zu 80 % hilfreich bei 4 Stimmen)

Unfreundlich, Das Wohlergehen des Versicherten ist egal

Miserabler Service, schlechte Leistungen, unpersönlich, zu teuer."  Mehr

Note

4,6

Bewertung vom 01.11.2016,  (zu 84 % hilfreich bei 5 Stimmen)

Schlechteste Krankenkasse überhaupt

Die Knappschaft hat vor unserem Eintritt ( ganze Familie ) viel versprochen und geworben und mach nichts für ihre Kunden. Wegen Blutungen und drohender Fehlgeburt in einer Zwillingsschwangerschaft…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 29.10.2016,  (zu 100 % hilfreich bei 8 Stimmen)

Das Allerletzte

Machen wir uns nichts vor, wenns um ihr Geld geht werden alle gesetzlichen Krankenkassen unangenehm, aber die Knappschaft dürfte m. E. Die mit Abstand dreisteste aller Kassen sein. Vor allem wenns um…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 17.10.2016, Alter: über 50,  (zu 78 % hilfreich bei 9 Stimmen)

Nein Danke

Schlechter Service, Hotline Wartezeiten bis 50 Minuten. Die Mailbox der Hotline fragt erst nach: Wollen Sie uns ein neues Mitglied melden? und nciht Haben Sie Fragen zu Krnakengeld, Pflegekasse,…  Mehr

Note

5,4

Bewertung vom 14.10.2016,  (zu 97 % hilfreich bei 12 Stimmen)

Nie wieder Knappschaft

Habe im August eine Schulterop. gehabt. Bin bis heute noch Krank und befinde mich in einer Wiedereingliederung. Bis heute ist noch nichts an Krankengeld gezahlt worden. Obwohl alle…  Mehr

Note

4,8

Bewertung vom 10.10.2016,  (zu 74 % hilfreich bei 7 Stimmen)

Die seekasse in die Knappschaft war für See Kasse Leute ein Schlag

Solange wieman gesund ist,ist alles ok.aber wehe man kommt mal in den Fall , dass man krankengel von denen bekommen soll,dageht es dann ans eigene gesparte Geld .mehrfache Anrufe und Beteuerungen von…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 14.09.2016,  (zu 89 % hilfreich bei 7 Stimmen)

Viel zu lange Wartezeiten.

Ich bin Gott sei dank aus dieser Krankenkasse vor einigen Jahren wieder ausgetreten aber mein Lebensgefährte ist dort noch versichert und wartet seit über 6 Wochen auf die Bewilligung für…  Mehr

Note

5,4

Bewertung vom 25.08.2016,  (zu 97 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Miese Krsnkenkasse sehr schlechter Service

Bei Krankengeldbezug wird noch nicht einmal ein richtiger Bescheid erteilt man bekommt lediglich eine Mitteilung. Es fehlt ein Bescheid mit der Berechbung, das man nachvollziehen kann von welchem…  Mehr

Note

5,6

Bewertung vom 14.08.2016,  (zu 91 % hilfreich bei 9 Stimmen)

Sehr schlechte Kasse wenn man wirklich krank ist

Hallo, Ich kann die Knappschaft nicht weiterempfehlen! Solange man gesund ist, ist alles gut wird man einmal krank wird man ständig zum SMD eingeladen offiziell heißt es der SMD kann die Behandlung…  Mehr

Note

4,8

Bewertung vom 02.08.2016,  (zu 100 % hilfreich bei 10 Stimmen)

und jetzt SOZIALER UNTERGANG????

Das mit der Krankengeld ist eine Herausforderung! Man ist immer zahlender Kunde! Jetzt bekomm ich nicht mal regelmäßig Krankengeld! Bin echt verzweifelt! Am Telefon sind Mitarbeiter unfreundlich…  Mehr

Note

5,4

Bewertung vom 26.07.2016, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 12 Stimmen)

Mieser Service Rund ums Krankengeld

Das sogenannte Fachteam Arbeitsunfähigkeit ist ein reine Ablehnungsmaschine. Das erkennt man schon am Serrvicepunkt "Erreichbarkeit": Unter der angebebenen Rufnummer (066206404081) ist tatsächlich…  Mehr

Note

5,2

Bewertung vom 29.06.2016, Alter: über 50,  (zu 100 % hilfreich bei 3 Stimmen)

lange hinhalten und dann ablehnen

Und schon wieder gibt es Probleme mit benötigten Hilfsmitteln. Laut Arztbrief der Klinik "dringend benötigt", aber von der Knappschaft abgelehnt. Immer wieder muss nachgefragt werden - und das ist…  Mehr

Note

1,6

Bewertung vom 04.05.2016,  (zu 60 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Schneller Service, sofortige Kostenübernahmen

Ich bin Alleinerziehend mit zwei Kindern. Die beantragte Mutter-Kind-Kur wurde mir innerhalb von nur zwei Wochen für den WunschZeitraum in der von mir gewählten Klinik gewährt. Die Kostenerstattung…  Mehr

Note

5,0

Bewertung vom 21.04.2016, Alter: über 50,  (zu 91 % hilfreich bei 9 Stimmen)

Unerwünschte penetrante Anrufe im Krankheitsfall

Anruf beim Patienten bereits nach vierzehn Tagen Arbeitsunfähigkeit ( Erstbescheinigung ). Penetranter Sachbearbeiter spielt sich als "Psychologe" auf, droht mit Einbestellung, wenn man keine…  Mehr

Note

5,2

Bewertung vom 04.04.2016, Alter: über 50,  (zu 78 % hilfreich bei 8 Stimmen)

Ich bin enttäuscht...

Die Knappschaft betreibt sehr gute, vielversprechende Werbung. Wird es konkret, sieht es leider anders aus. In den letzten Wochen und Monaten ging es mir und meinem Mann, den ich übrigens für die…  Mehr

Note

1,8

Bewertung vom 03.04.2016, Alter: unter 30,  (zu 73 % hilfreich bei 3 Stimmen)

Grundsätzlich gut

Grundsätzlich gut trotz einiger Mängel. Eine gute Mitgliederzeitschrift. So sind die Wartezeiten Beim Servicetelefon lang. Und bis heute fehlt der Einsatz sozialer Medien."  Mehr

Note

5,2

Bewertung vom 04.03.2016, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 12 Stimmen)

katastrophe!

nicht schlimmes,nur zwei monate verspätungen mit krankengeld zahlungen,nutzlose kundenservice uvm...."  Mehr

Note

5,4

Bewertung vom 13.02.2016, Alter: über 50,  (zu 91 % hilfreich bei 7 Stimmen)

bei Eingang einer Kündigung gibt man sich sehr jovial, dass wars aber auch.

Man sollte mal die Hochburgen der Knappschaft zur Bewertung animieren. So scheint diese Krankenkassen keine Erfahrung mit dem Patientenrechtegesetz zu haben. Der § 13 abs.3a des SGB V ist unbekannt.…  Mehr

Note

3,2

Bewertung vom 09.02.2016, Alter: 30 bis 50,  (zu 93 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Service im Krankheitsfalle bedenklich

Bisher war ich mit der KBS immer zufrieden. Nun gehörte ich kurzfristig zu den Krankengeldempfängern und bin es nicht mehr. Telefonische Aussagen entsprechen nicht der Wahrheit, KG wurde bisher nur…  Mehr

Note

3,8

Bewertung vom 15.01.2016, Alter: über 50,  (zu 80 % hilfreich bei 9 Stimmen)

Zahlung von Krankengeld dauert und dauert......

Im allgemeinen war ich bis heute mit der Krankenkasse immer zufrieden. Jetzt bekomme ich zum ersten mal, nach sechs Wochen Krankheit, Krankengeld. Bin schon seit 14.Tagen wieder am arbeiten, aber…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 13.01.2016, Alter: über 50,  (zu 100 % hilfreich bei 9 Stimmen)

Schlecht und noch schlechter

Ist ein Graus bei dieser Kasse Mitglied zu sein .Selbst bei dementen Mitgliedern klappt nicht ,man muss sich am Telefon vertrösten und äppeln lassen.Die Abrechnung werden nie pünktlich abgerechnet…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 03.01.2016, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 10 Stimmen)

Sehr schlecht!

Ich kann nur abwarten bis ich aus dieser Krankenkasse austreten kann. Wenn man krank wird und auf Krankengeld angewiesen ist, wird man von den Sachbearbeitern schikaniert und drangsaliert. Man rennt…  Mehr

Note

5,0

Bewertung vom 27.11.2015,  (zu 83 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Bearbeitung von Anträgen grottenschlecht

Wir warten seit 3 Monaten auf einen Bescheid über die Pflegestufe für meine Mutter. Mitarbeiter sind sind unmotiviert. Auch Bochum reagiert nicht. Wir sollen Mitglieder werben? Aber nicht für…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 03.11.2015,  (zu 90 % hilfreich bei 4 Stimmen)

Leistung und Sachbearbeiter .geht garnicht

Ich hab Copd Gold 2 und dadurch auch Lws. meine Reha musste ich selbst beantragen. ..das Krankengeld kam 3 Monate nicht da die Sachbearbeiter mit lesen überfordert sind so ist mein Eindruck .…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 23.10.2015, Alter: 30 bis 50,  (zu 92 % hilfreich bei 5 Stimmen)

Zahlen ja, aber blos nicht krank werden

Erhält man als Kunde Krankengeld, gibt es innerhalt einer kurzen Zeit einen Einladung zum medizinischen Dienst der Krankenkasse. Merkwürdig nur, dass dieser einen sofort gesund schreibt und die…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 22.10.2015, Alter: über 50,  (zu 43 % hilfreich bei 7 Stimmen)

Meine Mitgliedschaft ei deer Knappschaft

Bin seit einigen Jahren Mitglied bei de K B S Ich bin mehr als zufrieden"  Mehr

Note

5,2

Bewertung vom 21.10.2015, Alter: über 50,  (zu 84 % hilfreich bei 10 Stimmen)

Alle, bloß nicht die Knappschaft!

Wir sind bei der KBS in Hamburg. Die Insassen dieser Krankenversicherung sitzen in einem wunderbaren Palast mit direktem Blick auf die Reeperbahn. Diese Kasse kann ich keinesfalls empfehlen. Zu…  Mehr

Note

5,8

Bewertung vom 10.08.2015,  (zu 98 % hilfreich bei 8 Stimmen)

Nur Ablehnungen, kein Service, Abwimmeln an der Tagesordnung

Ich bin schon lange bei der Knappschaft versichert. Service gibt es nicht. Fragen werden nicht beantwortet, teils weil einfach keine Antwort kommt (schriftlich) oder weil der Sachbearbeiter sich nicht…  Mehr

Note

1,2

Bewertung vom 01.08.2015,  (zu 20 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Tolle Leistung

Seit ich bei der Knappschaft bin, fühle ich mich wunderbar und super beraten und sehr gut aufgehoben. Sie haben uns ermöglicht unseren kinderwunsch wahr werden zu lassen. Die leistung, der…  Mehr

Note

5,0

Bewertung vom 29.07.2015,  (zu 83 % hilfreich bei 14 Stimmen)

Nie wieder Knappschaft!

Ich habe meine und die Mitgliedschaften meiner Familie bei der Knappschaft gekündigt. Grund dafür: Ich habe eine Krankenkasse gefunden, die mir deutlich bessere Leistungen bieten. Mit dem Service…  Mehr

Note

1,2

Bewertung vom 28.07.2015,  (zu 60 % hilfreich bei 4 Stimmen)

Super zufrieden

Bin vor zwei Jahren zur Knappschaft gewechselt und habe es absolut nicht bereut. Wir sind nach Bali geflogen und die Impfungen worden übernommen. Das hatte ich so bei meiner letzten Kasse nicht. Was…  Mehr

Note

5,0

Bewertung vom 03.07.2015, Alter: 30 bis 50,  (zu 87 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Knappschaft Hamburg

1. Knappschaft drohte zu Studienzeiten mit Exmatrikulation, da keine Beiträge eingegangen sind. Später stellte sich heraus, dass meine Daten aufgrund der erfolgten SAP Umstellung z.T.…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 02.07.2015, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 7 Stimmen)

Die Knappschaft verdient ihren Namen zu recht.

Leider ist der Service miserabel. Fast hätte ich meinen Studienplatz nicht antreten können, da die Knappschaft zu unfähig ist, um eine Versicherungsbescheinigung zu erstellen. Ständig hat man mir…  Mehr

Note

4,8

Bewertung vom 01.07.2015, Alter: 30 bis 50,  (zu 96 % hilfreich bei 5 Stimmen)

Werde ich meiden

1 mal und nie wieder! So lange man nur zum Arzt muss alles gut und schön! Aber wehe man ist echt krank und will was von denen, dann hat man kein Service und kann sich selber um alles kümmern! Und…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 29.06.2015,  (zu 100 % hilfreich bei 5 Stimmen)

krankengeldzahlung

unregelmäßige überweisungen ,durchgehend krank und jeden monat einen anderen betrag mit spannen von bis zu 600 euro,ich hoffe nur ,das ich nach der op schnell gesund werde.werde dann meine…  Mehr

Note

5,4

Bewertung vom 19.06.2015, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Förderung von Gesundheitsleistungen sieht für mich anders aus

Wegen einer Risikoschwangerschaft hatte der Frauenarzt hatte eine Fruchtwasseruntersuchung empfohlen. Diese ist aber risikoreich für das Baby (ca. 2-5 Prozent Fehlgeburtenrate durch die invasive…  Mehr

Note

3,8

Bewertung vom 30.05.2015, Alter: über 50,  (zu 47 % hilfreich bei 3 Stimmen)

nicht alles schlecht

im großen ganzen kann man zufrieden sein Das Personal sehr freundlich"  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 28.05.2015, Alter: über 50,  (zu 83 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Warnung Knappschaft ersetzt Stromkosten eines Sauerstoffkonzentrators nicht.

Mein Antrag auf Stromkostenerstattung vom 01.04. 2015 wurde bis heute 28.05.2015 nicht beachtet. Ausserdem weist die Knappschaft nicht darauf hin , dass ein gesetzliches Recht auf…  Mehr

Note

5,8

Bewertung vom 07.05.2015,  (zu 94 % hilfreich bei 7 Stimmen)

Kundenservice unterste Schublade

NIE mehr würde ich die Knappschaft wählen. Musste auf meinen Zahneratz 4 Monate warten. Ich war seit über 15 Jahren nicht mehr beim Arzt..als ich jedoch Zahnersatz brauchte, musste ich sofort zum…  Mehr

Note

-

Bewertung vom 23.03.2015, Alter: über 50,  (zu 100 % hilfreich bei 7 Stimmen)

Knappschaft Hannover, in den letzten drei Jahren …

… eine Katastrophe geworden. Es ist mir unklar, wer diese Unternehmen( Krankenkasse es ist, längst, nicht mehr) positiv bewerten kann? Er, bestimmt, mit Vitamine "B" richtig gut ernährt ist, oder…  Mehr

Note

3,8

Bewertung vom 09.03.2015, Alter: 30 bis 50,  (zu 84 % hilfreich bei 5 Stimmen)

eine Krankenkasse die krank macht!

Leider kann ich nichts positives berichten. Nachdem ich mir meine Hilfsmittel ständig "erkämpfen" musste, und nun auch noch die Haushaltshilfe verwehrt wurde, bin ich es jetzt leid. Eine Kasse die…  Mehr

Note

4,6

Bewertung vom 26.02.2015,  (zu 100 % hilfreich bei 5 Stimmen)

Völlig inkompetente Versicherung mit annehmbaren Leistungen

Die Qualität der Leistungen der Knappschaft sind ok, das Preis- Leistungsverhältnis etwas unausgewogen. Die Beratung und Verwaltungskompetenz ist jedoch uner jeder Zumutbarkeit. Ständig wird die…  Mehr

Note

3,0

Bewertung vom 26.02.2015, Alter: über 50,  (zu 64 % hilfreich bei 5 Stimmen)

Krankengeld wird gesetzwidrig einbehalten,miserabler Service

- ich bin gesetzlich bei der Knappschaft- Bahn- See krankenversichert. Durch meine eigene Schuld bin ich mit 312 EURO verschuldet (nicht bezahlte Beiträge wegen Erwerbslosigkeit),ich vereinbarte eine…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 23.02.2015, Alter: 30 bis 50,  (zu 91 % hilfreich bei 19 Stimmen)

Unterirdisch schlecht!

Setzten einem im Krankengeld massivst unter Druck. Krankengeldsachbearbeiter ruft ständig an und macht Druck. Sachbearbeiter will sich nach gesundheitlichem Zustand erkundigen. Man wird ständig zum…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 13.02.2015,  (zu 97 % hilfreich bei 23 Stimmen)

Knappschaft hier ist alles knapp

Hier ist alles knapp. Die Beratung der Service. eigentlich alles. Kann nur jedem empfehlen sich eine Krankenkasse zu suchen, welche den Namen verdient. Für Ältere absolut ungeeignet, da der Stress…  Mehr

Note

5,6

Bewertung vom 26.01.2015, Alter: über 50,  (zu 75 % hilfreich bei 8 Stimmen)

Beitragszahlung

Anfragen nach Beitragszahlungen dauern und sind unterschiedlich. Post von verschiedenen Stellen. Teilweise unhöflich am Telefon. Den Wechsel habe ich schon lange bereut."  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 25.01.2015,  (zu 71 % hilfreich bei 11 Stimmen)

Schweinerei

Reine Katastrophe.. Können nicht mal zwei Personen auseinander halten.. solche fehler dürfen nicht unterlaufen.."  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 19.01.2015,  (zu 94 % hilfreich bei 25 Stimmen)

grottenschlecht

absolutes no go. sachbearbeiter haben den auftrag so gut wie alles abzulehnen. bürokraten sind hier am werk. der kranke oder pflegebedürftige wird hier als lästiger bittsteller behandelt. anspruch…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 01.12.2014,  (zu 100 % hilfreich bei 6 Stimmen)

schlechter Service

Knappschaft in kamen kann man echt abhaken wenn es um Krankengeld geht. Die entscheiden letztendlich wär zum smd muss von Diagnosen überhaupt keine Ahnung !"  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 29.10.2014,  (zu 100 % hilfreich bei 9 Stimmen)

keine Krankenkasse für kranke

Ein Alptraum-- für jedes Entscheidung muss man Monate lang warten und dann noch die falsch, inkompetente Personal, Ignoranz, unfreundlich und wenn man Hilfe braucht --Krankheit-ist man verloren.ich…  Mehr

Note

4,0

Bewertung vom 10.10.2014, Alter: über 50,  (zu 83 % hilfreich bei 6 Stimmen)

zu tiefst entteuscht

Ich kann nur jeden davon abraten Mittglied der Knappschaft zu werden. So lange man arbeiten kann und die Beiträge gezahlt werden ist alles in Ordnung doch wehe die Kasse muss Leistungen erbringen…  Mehr

Note

4,0

Bewertung vom 29.09.2014, Alter: über 50,  (zu 80 % hilfreich bei 8 Stimmen)

Hilfsmittel kommen zu spät, wochenlange Warterei

Ich bin ganz schön sauer, da ich auf ein Hilfsmittel, welches verordnet wurde, nun schon seit über 3 Wochen warte."  Mehr

Note

3,6

Bewertung vom 26.09.2014, Alter: über 50,  (zu 84 % hilfreich bei 5 Stimmen)

Hilfsmittelabteilung ein Desaster

Erst wird mir eine Schlafmaske im Schlaflabor nach mehreren Versuchen angepasst und ausgehändigt, dann passt der Lieferant nicht mehr der Knappschaft und nach langem Hin und Her wird mir ohne…  Mehr

Note

5,2

Bewertung vom 10.07.2014, Alter: über 50,  (zu 77 % hilfreich bei 7 Stimmen)

kann ich nicht wirklich empfehlen

Bin mit meinem sehbehinderten Sohn komplett im Stich gelassen worden - entgegen der Aussagen als ich zur Knappschaft gewechselt habe, bekomme ich jetzt nur einen Bruchteil von Hilfsmitteln wie Brillen…  Mehr

Note

1,6

Bewertung vom 28.05.2014, Alter: 30 bis 50,  (zu 55 % hilfreich bei 11 Stimmen)

Krankenkasse mit vielen Zusatzleistungen

Ich bin seit gut 5 Jahren bei der Knappschaft versichert und bisher immer zufrieden gewesen. Mit einer vielzahl von Geschäftsstellen in NRW kann ich bei Anliegen auch persönlich vorstellig werden.…  Mehr

Note

5,2

Bewertung vom 17.05.2014, Alter: über 50,  (zu 89 % hilfreich bei 15 Stimmen)

Nach wie vor sehr schlechte Beratung und Betreuung

Trotz Kritik und Entschuldigung seitens der Knappschaft keine Änderung. Man könnte soviel Geld sparen, indem man die Besetzung in Filialen mit unfähigen bzw. unwilligen Mitarbeitern vermeidet. Aber…  Mehr
Weitere 46 Bewertungen anzeigen


zurück zum Profil

Gesamtbewertung  (146)

Preis-/Leistung
Zum Beispiel: Steht der der Beitrag Ihrer Meinung nach in einem guten Verhältnis zu den Leistungen? Wird auf Zusatzbeiträge verzichtet? Haben Sie finanzielle Vorteile, z. B. einen attraktiven Hausarzttarif oder Bonusprogramme?
4,5
Gesamtnote
4,7
Beratungsleistung
Zum Beispiel: Werden Sie bei medizinischen Fragen und bei Fragen zum Thema "Pflege" individuell und kompetent beraten? Besteht die Möglichkeit, dass Sie zu Hause von einem Kassenmitarbeiter beraten werden? Wurde sich ausreichend Zeit für Ihre Beratung genommen?
4,9
Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Ist die Kasse generell gut für Sie erreichbar? Konnten Sie schnell einen kompetenten Ansprechpartner erreichen? Besteht auch am Wochenende die Möglichkeit, mit einem Mitarbeiter zu sprechen? Entstehen lange Wartezeiten in der Kassenniederlassung oder in der tel. Warteschleife?
4,3
Serviceleistungen
Zum Beispiel: Werden Ihre Anliegen und Anträge zügig bearbeitet (z. B. Bearbeitung Kostenvoranschlag eines Zahnarztes)? Werden Sie stets freundlich und zuvorkommend behandelt? Erhalten Sie auf Wunsch kostenlos weiterführende Informationen (Ratgeber rund um das Thema Gesundheitsversorgung bzw. Broschüren zu Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen)?
5,0
Förderung
Zum Beispiel: Wird die Teilnahme an Gesundheits-Kursen gefördert (z. B. durch teilweise oder komplette Übernahme der Kosten)? Werden von der Kasse Kurse zum Gesund-Bleiben angeboten (z. B. Sportkurse wie Laufgruppen oder Entspannungskurse wie Yoga)? Wird gesundheitsbewusstes Verhalten und Prävention von der Kasse honoriert (z. B. durch Bonus- oder Vorteilsprogramme)?
4,6

Bewertung der optionalen Fragen

Erstattungszeitraum
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Zeitraum bis zur Erstattung der von Ihnen vorgestreckten Behandlungskosten beurteilen.
(89)
4,7
Zusatzleistungen
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Zeitraum bis zur Erstattung der von Ihnen vorgestreckten Behandlungskosten beurteilen.
(74)
4,2
Service vor Ort
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Service vor Ort beurteilen.
(90)
4,8
Telefonischer Kundenservice
Bewerten Sie in Form von Schulnoten die Qualität und die Erreichbarkeit des telefonischen Kundenservices der Krankenkasse.
(97)
4,7
Service für Schwangere
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Service und die Leistungen für Schwangerer bzw. junge Mütter beurteilen.
(26)
3,3
Kinder-/Familienfreundlichkeit
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Service und die Leistungen für Kinder- und Familien beurteilen.
(42)
4,4
Service Ältere
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Service und die Leistungen für ältere Menschen beurteilen.
(61)
4,6
Service chronisch Kranke
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Service und die Leistungen für chronisch erkrankte Menschen beurteilen.
(77)
4,8
Internet-Auftritt
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Informationsgehalt und die Nutzerfreundlichkeit des Internet-Auftritts dieser Krankenkasse einschätzen.
(64)
3,9
Wahltarife
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die von der Krankenkasse angebotenen Wahltarife empfinden.
(47)
4,4
Gesundheitsvorsorge
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die angebotenen Leistungen zur Prävention/Gesundheitsvorsorge beurteilen.
(68)
4,0
Zusatzversicherungen
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie das Angebot und das Preis-Leistungsverhältnis an Zusatzversicherungen beurteilen.
(48)
4,2
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Laktoseintoleranz” am 11.08.2015

„Habe ich eine Laktoseintoleranz?“ – So testet der Arzt

Milch und Milchprodukte nicht zu vertragen, ist eigentlich ganz normal: Rund 70 % der Weltbevölkerung haben einen Laktasemangel und können entpsrechende Produkte schlecht verdauen. In ...  Mehr

Verfasst am 11.08.2015
von Dr. med. Zarema Nudelman

Zum Thema „Laktoseintoleranz” am 20.06.2010

Laktoseintoleranz - bei Bauchweh und Durchfall an Milchzuckerunverträglichkeit denken

Eine der häufigsten Ursachen einer Nahrungsmittelunverträglichkeit ist die Milchzuckerintoleranz. Weltweit sind über 75% der Menschen betroffen. Ursache ist ein fehlendes Enzym die Laktase, ...  Mehr

Verfasst am 20.06.2010
von Dr. med. Ulrich Tappe