Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Herr Frank

Zahnarzt

Sprechzeiten

Mo
07:30 – 19:30
Di
07:30 – 19:30
Mi
07:30 – 19:30
Do
07:30 – 19:30
Fr
07:30 – 19:30
Sa
09:00 – 12:30
So
09:00 – 12:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

3 Standorte

zahnmedizin im zentrum Dr. Bruhn, B. Frank, Dr. M. Frank, Dr. Trenktrog, A. Liebholz
Schleswiger Str. 5,
24860 Böklund

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

wer wünscht sich das nicht – einen gesunden Biss und gerade, gesunde Zähne? Doch nicht jedem hat Mutter Natur die perfekten Zähne geschenkt. Daher verhelfe ich, Bernhard M. Frank Ihnen mit modernen Methoden der Zahnheilkunde und einer Behandlung auf höchstem medizinischen Niveau zu einem strahlenden Lachen. In unserer Zahnarztpraxis „zahnmedizin im zentrum“ in Böklund und Schleswig erwartet Sie ein kompetentes Team in angenehmer, ruhiger Atmosphäre. Kommen Sie vorbei – wir freuen uns auf Sie!

Ihr Bernhard M. Frank

Bernhard Frank

  • Im Sommer 1967 bin ich geboren worden.
  • 28 Jahre später habe ich geheiratet.
  • Ich habe zwei Kinder und drei Katzen.
  • Bildende Kunst und Design liegen mir am Herzen.
  • Ich spiele Klavier und höre Jazz.
  • In Hamburg studierte ich Grafikdesign – in Kiel Zahnmedizin.
  • Also bin ich ein Zahnarzt, der bei der Arbeit gerne Jazz hört und Design im Kopf hat. Ich weiß, dass das ein schönes Ergebnis gibt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In der Praxis „zahnmedizin im zentrum“ in Böklund und Schleswig nutzen ich und mein Team die Möglichkeiten der modernen Zahnheilkunde, um Erkrankungen schonend und möglichst schmerzfrei zu behandeln. Dank der Fortschritte auf dem Gebiet der Zahnmedizin können wir Ihnen auf Gebieten wie ästhetische Zahnmedizin und Zahnersatz neueste, klinisch erprobte Techniken anbieten. Erfahren Sie hier mehr darüber, was wir für Sie tun können:

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Zahnersatz

  • Konservierende Zahnheilkunde

  • Ästhetische Zahnheilkunde

    Neben den gesundheitlichen Aspekten sind ästhetische Belange in unserer Gesellschaft ein wichtiger Teil der Zahnmedizin geworden. Schöne Zähne bedeuten Lebensqualität, geben uns Sicherheit, Ausstrahlung und Selbstbewusstsein. Im Bereich der ästhetischen Zahnmedizin, auch bei medizinisch mitunter nicht erforderlichen, rein kosmetischen Eingriffen ist Expertise und Erfahrung gefragt. Denn nur mit dem nötigen Fachwissen können schonende und gleichzeitig nachhaltige Ergebnisse erzielt werden.  Die Zahnärzte bei zahnmedizin im zentrum sind Experten im Bereich der ästhetischen Zahnheilkunde und beraten Sie gerne umfassend zu allen Möglichkeiten.

  • Zahnersatz

    Es gibt Fälle, in denen Zahnverlust nicht mehr zu vermeiden ist – ob durch eine fortgeschrittene Erkrankung wie beispielsweise Karies oder Parodontitis oder durch traumatische Verletzungen des Gebisses – die Gründe sind vielfältig. Auch eine genetische Nichtanlage von Zähnen hat Lücken zur Folge. Dann ist Zahnersatz erforderlich. Die moderne Zahntechnik bietet feste wie auch herausnehmbare prothetische Lösungen. Zu ersterem zählen beispielsweise Brücken oder einfache Kronen. Teil- und Vollprothesen hingegen werden herausnehmbar im Gebiss verankert. Sollte bei Ihnen Zahnersatz erforderlich werden, beraten wir Sie in einem Besprechungstermin ausführlich hingehend aller sinnvollen Möglichkeiten und entscheiden gemeinsam mit Ihnen die für Sie optimale Behandlung.

  • Konservierende Zahnheilkunde

    Es gehört zur Überzeugung der Zahnärzte bei zahnmedizin im zentrum, dass der Erhalt der natürlichen Zähne höchste Priorität hat. Der erste Schritt, um die Zahngesundheit unserer Patienten sicherzustellen, ist dabei stets eine umfassende Vorbeugung durch Prophylaxe.  Sollten sich bereits oder trotzdem kariöse Defekte zeigen, nutzen wir modernste Möglichkeiten, um deren Ausbreitung zu verhindern. Ob Füllungen, Inlays oder Onlays ?– wir besprechen mit Ihnen die beste Vorgehensweise sowie das passende Material. Die Behandlung erfolgt immer mit möglichst minimalen Eingriffen und schonenden Methoden. Ein Spezialgebiet unserer Praxis im Bereich der konservierenden Zahnheilkunde ist die Endodontologie. Hierzu gehört vor allem die Behandlung des entzündeten Wurzelkanals. Die komplexen Eingriffe in diesem Bereich sind meist der letzte mögliche Schritt, um traumatisierte oder tiefgehend von Karies befallene, schmerzende Zähne zu erhalten. Dank neuester Techniken, moderner Geräte – wie einem OP-Mikroskop und – viel Erfahrung bieten wir Ihnen neben ausführlicher Beratung eine sorgfältige Behandlung mit hohen Erfolgsquoten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Mein weiteres Leistungs­spektrum

In unserer Zahnarztpraxis in Böklund und Schleswig können Sie ein breites Leistungsspektrum in Anspruch nehmen, darunter Parodontosetherapie und Implantologie. Bei uns steht Ihre Gesundheit im Mittelpunkt: Ich und mein Team setzen bei der Behandlung von Zahnerkrankungen auf schonende, möglichst schmerzfreie Verfahren. Moderne Diagnostik und eine gründliche Nachsorge spielen bei uns ebenfalls eine große Rolle. Hier erfahren Sie mehr über die Leistungen unserer Zahnarztpraxis „zahnmedizin im zentrum“.

  • Parodontosetherapie

  • Kieferorthopädie

  • Chirurgie

  • Implantate – künstliche Wurzeln

  • Parodontosetherapie

    Parodontitis ist eine in der Bevölkerung weit verbreitete entzündliche Erkrankung des Zahnfleisches. Sie kann gravierende Folgen haben. Typische Symptome sind Blutungen und mitunter schmerzhafte Entzündungen. Bleibt sie unbehandelt, kann eine Schädigung des gesamten Zahnhalteapparates eintreten. Von freiliegenden, temperaturempfindlichen Zahnhälsen über die Schwächung des Immunsystems bis hin zu Zahnverlust und allgemeinmedizinischen Symptomen –? die Auswirkungen sind vielfältig. Ihr Ursprung liegt in hartnäckigen bakteriellen Belägen, die sich sichtbar am Zahn und unterhalb des Zahnfleisches unsichtbar an der Wurzeloberfläche bilden. Eine erfolgreiche Therapie gegen Parodontitis basiert vor allem auf einer optimal eingestellten Mundhygiene und der wiederholten sorgfältigen professionellen Reinigung der Zähne durch Ihr Praxisteam. Eine solche Behandlungsstrategie reicht häufig aus, um die Zahnfleischentzündung zu stoppen. Manchmal sind jedoch auch weitergehende Maßnahmen erforderlich. Hierzu berät Sie das Team von zahnmedizin im zentrum gern. In der Folge erholt sich der Halteapparat und gibt Ihren Zähnen wieder optimale Stabilität.

  • Kieferorthopädie

    Ein schönes Lächeln zeichnet sich nicht nur durch gesunde, sondern auch gerade Zähne aus. Als Gemeinschaftspraxis mit einer breiten Vielfalt an Fachgebieten führen wir auch kieferorthopädische Behandlungen durch. Mit diesen verhindern wir im besten Fall schon früh Zahnfehlstellungen oder korrigieren diese nachträglich. Jede Maßnahme dient dabei der Gesunderhaltung der Zähne und des Kiefers. Wir beraten unsere Patienten ausführlich hingehend aller therapeutischen Möglichkeiten und klären wichtige Fragen - wie beispielsweise zu festen oder herausnehmbaren Lösungen. Eine Behandlung kann bereits im Milchzahnalter nötig werden. Die meisten Therapien finden jedoch zwischen dem 12. und 18. Lebensjahr statt. Dank der engen Zusammenarbeit unserer Zahnärzte, unserer Prophylaxeabteilung und auch externer Kieferorthopäden gewährleisten wir eine rechtzeitige Früherkennung und den konstanten Austausch zwischen den Fachbereichen.

  • Chirurgie

    Es gibt Situationen, in denen kann ein Zahn nicht gerettet werden. Sei es, weil dieser zu schwer erkrankt ist oder, beispielsweise durch einen Unfall, stark beschädigt. Dann ist ein zahnchirurgischer Eingriff von Nöten. Aus Erfahrung wissen wir, dass viele Patienten eine solche Behandlung als unangenehm oder beunruhigend empfinden. Eine gute Vorbereitung hilft in den meisten Fällen, diese Nervosität abzubauen. Daher beraten unsere Zahnärzte Sie ausführlich und geben hilfreiche Tipps für die Zeit vor und nach dem Eingriff. Alle Behandlungen finden schonend und unter optimaler Betäubung statt. So können Schmerzen weitgehend verhindert werden. Bei aufwendigeren Eingriffen bieten wir Ihnen zudem die Option einer Vollnarkose oder Lachgas-Betäubung. Zu unseren Leistungen zählen neben Knochenaugmentation und Präprothetik vor allem folgende: 

    • Weisheitszahnentfernung
    • Wurzelspitzenresektion
  • Implantate – künstliche Wurzeln

    Früher bedeuteten Zahnlücken gleich Zahnlosigkeit. Dank der modernen Medizin haben wir heute allerdings viele Möglichkeiten, Lücken im Gebiss aufzufüllen. Die beste und langlebigste ist das Einbringen von Implantaten. Diese künstlichen Zahnwurzeln werden direkt im Kieferknochen verankert und gewährleisten damit höchste Stabilität sowie eine unvergleichbare Lebensdauer – bei richtiger Pflege. Voraussetzung für das erfolgreiche Einsetzen von Implantaten ist eine günstige Knochenqualität im Kiefer. Diese kann im Zweifelsfall aber auch im Vorwege durch uns aufgebaut werden. Beim Eingriff selbst setzt zahnmedizin im zentrum auf neueste Technik – so können wir die Insertion vollnavigiert per DVT/3D Technik durchführen. Sind die Implantate nach einer gewissen Einheilzeit fest mit dem Kiefer verwachsen, können sie zum Schließen kleiner und großer Zahnlücken dienen. Denn auch Prothesen finden auf den künstlichen Wurzeln den perfekten Halt. So bleibt Ihnen das Tragen einer herausnehmbaren Prothese erspart. Mehr Lebensqualität und Selbstsicherheit sind die Folge.

  • Wurzelbehandlung

    Wenn Bakterien aufgrund eines Unfalls oder schwerer Karies tief in das Zahninnere vordringen und den Wurzelkanal erreichen, können sie den Zahnnerv befallen. Eine derartige Entzündung verläuft häufig sehr schmerzhaft und macht eine Wurzelbehandlung unumgänglich. Denn bei besonders schweren Entzündungen droht sogar ein Absterben des Nervengewebes.  Dies gilt es, auf jeden Fall zu verhindern. Der Weg dafür ist eine Wurzelkanalbehandlung durch unsere erfahrenen Zahnärzte. Diese führen wir bei Bedarf mikroskopgestützt durch, so dass wir ein optimale Reinigung der Kanäle erreichen. Anschließend folgt eine antibakterielle Spülung. In der Regel sind nach dieser alle Bakterien abgetötet. Zum Abschluss werden die Kanäle vollständig verschlossen, um den Zahn langfristig zu erhalten.

  • Vollnarkose / Lachgas-Sedierung

    Für zahnchirurgische Eingriffe oder umfangreiche Zahnsanierungen bieten wir Ihnen neben den üblichen lokalen Betäubungen auch eine Vollnarkose (ITN) oder Lachgas-Sedierung an.

  • Prophylaxe für Kinder  

    Mit Spaß bei der Sache: Für Kinder ist es wichtig, bereits in jungen Jahren spielerisch an das Thema Zahnpflege herangeführt zu werden. Denn ein gesundes Milchzahngebiss ist die ideale Vorraussetzung für gesunde Zähne ein Leben lang. Wenn Mädchen und Jungen also früh die Bedeutung des Zähneputzens und regelmäßiger zahnärztlicher Kontrollen lernen, lassen sich kostspielige und aufwendige Behandlungen im Jugend- und Erwachsenenalter häufig verhindern.   Unsere Prophylaxe-Fachkräfte sind speziell geschult im Umgang mit Kindern. Dabei vermitteln wir die Lerninhalte nicht nur in unserer Praxis, sondern bieten für Kindergärten und Schulen auch Prophylaxe-Programme für ganze Gruppen an.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Meine Kollegen (3)

Gemeinschaftspraxis • zahnmedizin im zentrum Dr. Bruhn, B. Frank, Dr. M. Frank, Dr. Trenktrog, A. Liebholz

Bewertungen (2)

Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat

Archivierte Bewertungen

21.07.2017 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Bester Zahnarzt, bei dem ich je war

kurze Wartezeit, einfühlsamer Arzt, freundliches Team.

Ich bin Angstpatient und habe mich noch nie in einer Praxis/ bei einem Arzt so gut gefühlt...

15.04.2017
3,8

Erstkontakt :nett; 2.Kontakt:genervt---

Bin nicht zufriedenTollesPraxisdesign....die Tasache ,dash der Behandler wechselt Ist schlecht.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung50%
Profilaufrufe2.685
Letzte Aktualisierung31.10.2019

Finden Sie ähnliche Behandler