Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Kinderärzte & Jugendmediziner:
8.126 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen
07143/2904

Frau Mangelsdorf-Taxis

Ärztin, Kinderärztin

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 11:00
15:00 – 17:00
Di
09:00 – 11:00
15:00 – 17:00
Mi
09:00 – 11:00
Do
09:00 – 11:00
16:00 – 18:00
Fr
09:00 – 11:00
15:00 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Kirchstr. 274357 Bönnigheim
Arzt-Info
Sind Sie Renate Mangelsdorf-Taxis?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Homöopathie
Physikal. Therapie & Balneologie
Psychosomatische Grundversorgung

Meine Kollegen (1)

Gemeinschaftspraxis • Kinderärzte Stromberg-Enz Praxis 3Käsehoch Renate Mangelsdorf-Taxis und Jürgen Knirsch

Note 3,6

3,6

Gesamtnote

3,6

Behandlung

3,4

Aufklärung

3,8

Vertrauensverhältnis

3,8

Genommene Zeit

3,4

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

3,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

3,0

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

3,0

Barrierefreiheit

3,0

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

2,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (13)

Alle5
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
1
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
04.06.2020
1,0

Super Kinderärztin

Bin mit meinen beiden Söhnen dort und kann über die Ärztin nur gutes sagen. Sie ist sehr freundlich, geht super mit den Kindern um und ist fachlich sehr kompetent. Die Arzthelferinnen sind auch alle sehr freundlich.

Das einzige was zu bemängeln ist, die teilweise veraltete Ausstattung der Praxis und die meist langen Wartezeiten.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden.

20.05.2020
4,2

Nie wieder Drei-Käse-Hoch

Das schlimmste an dieser Praxis sind die Arzthelferinnen. Sie sind so extrem inkompetent, habe sowas nie zuvor erlebt. Sie wissen selbst nicht, wovon sie reden und es lässt sich keine Form einer vernünftigen Organisation erkennen. Von den super langen Wartezeiten will ich gar nicht erst anfangen...das geht bei anderen Kinderärzten in der Umgebung ganz anders!

Man muss ständig hinterherlaufen, sie schaffen es nicht einmal, kurz anzurufen und Infos weiterzuleiten (bei uns waren es Salmonellen, keine Kleinigkeit - die komischerweise auf Nachfrage bei denen als Röteln eingespeichert waren..)

Die Ärztin ist vom Know-How okay, macht aber extrem Panik, wo keine Panik angebracht ist. Aber auch da gibt es wesentlich bessere, bei denen man ernst genommen wird. Alles wird nur als Kleinigkeit abgetan, damit man bloß schnell wieder rausgeht. Geht gar nicht!

12.01.2020
1,2

Erfahrene, nette und kompetente Kinderärztin

Wir haben Frau Mangelsdorf-Taxis in der Notfallpraxis kennengelernt. Sie ist eine sehr erfahrene Ärztin, die sich trotzdem Neuerungen nicht verschließt. Sie setzt auf Vernunft und Beobachtungsgabe der Eltern statt auf vorschnelle Medikamentengabe. Mein Sohn fühlte sich auch sehr wohl bei ihr.

10.07.2019
5,6

Bitte tun Sie das Ihrem Kind und sich nicht an!!

Eindeutig ein Fall von "Beruf verfehlt".Wir waren damals mit unserem 1,5 Jahre alten Kind zum ersten Mal dort. Das Kind begann etwas zu weinen, als die Untersuchung begann, was nicht zuletzt auch der recht barschen und hektischen Art der Ärztin zuzuschreiben war. Ihr Kommentar daraufhin: "etwas hysterisch das Kind."!?!

Am Telefon bekamen wir eine Bestätgigung zur individuellen Imfpraxis (wir interessierten uns damals f.eine Masern-Einzel-Impfung),vor Ort meinte die Ärztin dann, dies gehe nicht.

10.05.2019
6,0

Unfreundlich und arrogant

Habe sie im Rahmen einer Notdienstes kennengelernt. Sie ließ mich nicht ausreden war extrem grob zum Kind. Stellte komische Fragen dem Kind die nichts mit unserem Anliegen zu tun hatten. (Das Familienleben war sehr interessant für sie) Abschliessend meinte sie ich soll dem Kind Placebos geben blaue gegen Kopfschmerzen und Rosapillen gegen Fieber. Gott bewahre mich vor dieser Frau.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung11%
Profilaufrufe8.126
Letzte Aktualisierung14.10.2020

Danke , Frau Mangelsdorf-Taxis!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Bönnigheim

Finden Sie ähnliche Behandler