Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Oliver Hofmann

Dr. med. Oliver Hofmann

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

0228/637466

Dr. Hofmann

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

DankeDr. Hofmann!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Di
08:00 – 12:00
16:00 – 19:00
Mi
08:00 – 13:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Markt 3553111 Bonn

Weiterbildungen

Stimm- & Sprachstörungen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

auf den folgenden Seiten können Sie sich über meine Behandlungsschwerpunkte informieren. Ich freue mich, dass meine Praxis Ihr Interesse geweckt hat!

Neben der allgemeinen Tätigkeit als HNO-Arzt liegen meine Spezialkenntnisse in der Diagnostik und Therapie des habituellen Schnarchens, der Celon-Radiofrequenzanwendung (z.B. zur schonenden Nasenatmungsverbesserung und Gewebestraffung), der Allergiediagnostik und -therapie, der Diagnostik von Stimm- und Sprachstörungen (insbes. Sprechberufe und Sänger) sowie neurootologischer Fragestellungen (Audiologe/Neurootolge BV-HNO).

Wenn Sie Details über meine Behandlungen erfahren oder Ihr individuelles Problem besprechen möchten, stehe ich Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Ich und mein Team freuen sich auf Ihren Besuch!

Ihr Dr. Oliver Hofmann

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Dr. Oliver Hofmann


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über meine Behandlungsschwerpunkte: Neben der Beratung und Behandlung HNO-spezifischer Erkrankungen liegen meine therapeutischen Schwerpunkte auf ambulanten Operationen (insbes. operative Schnarchtherapie), Allergologie sowie Stimm- und Sprachstörungen. Gerne stelle ich Ihnen mein Wissen zur Verfügung und kläre Ihre Fragen. So wissen Sie von Anfang an, welche Behandlung notwendig ist, um Ihre Gesundheit wiederherzustellen oder zu erhalten.

  • Ambulante Operationen

  • Stimm- und Sprachstörungen

  • Schnarchdiagnostik und Therapie

  • Ambulante Operationen

    Folgende Operationen werden im ambulanten OP-Zentrum Wachendorfer/ Wache in Bad Honnef durchgeführt:

    • Adenotomie (Entfernung „kindlicher Polypen“)
    • Trommelfellschnitte und Einlage einer Paukendrainage bei Mittelohrerguss und Hörminderung
    • Nasenscheidewandbegradigung (Septumplastik) und Nasenmuschelverkleinerung (Conchotomie) zur Verbesserung der Nasenatmung
    • Nasennebenhöhlenchirurgie (Kieferhöhlenfensterung/ Siebbeinoperationen)
    • Schnarchoperationen mittels Radiofrequenzchirurgie an Gaumen und Zungengrund
    • Radiofrequenzchirurgische Gaumenmandelverkleinerung zur Atmungsverbesserung bei Kindern
  • Stimm- und Sprachstörungen

    Mittels neuester technischer Verfahren wie Videoendoskopie und Videostroboskopie (Sichtbarmachung der Stimmlippenschwingung) lassen sich insbesondere beruflich bedingte, funktionelle Störungen (Sänger, Schauspieler, Lehrer, etc.) genau analysieren. Krankhafte Veränderungen der Stimmbänder lassen sich mit Hilfe der Stroboskopie bereits im Vorfeld einstufen und erleichtern die folgende Therapieentscheidung. Durch Videodokumentation ist der Patient selbst in der Lage einen Einblick auf seinen Befund zu erhalten und somit den Heilungsverlauf mit zu verfolgen.

  • Schnarchdiagnostik und Therapie

    Schnarchen ist nicht nur „störend“ für das Umfeld des Betroffenen, sondern kann ein ernst zu nehmendes Anzeichen für eine schlafbezogene Atemstörung sein. Es deutet auf eine Verengung der Atemwege hin, die dem Betroffenen das Atemholen im Schlaf erschwert. Bei einer obstruktiven Schlafapnoe kommt es zu Atemaussetzern während des Schlafes, welche bei ca. 5% der Bevölkerung auftritt und eine potenziell lebensbedrohliche Erkrankung sein kann. Mittels genauer Anamnese und Diagnostik (Videoendoskopie, Nasenatmungstest, Schlafscreening) lassen sich reines „gutartiges“ Schnarchen sowie andererseits ein Schlafapnoesyndrom unterscheiden, und die für den einzelnen Patienten geeignete Therapieform einleiten. Diese kann je nach Befund aus einer operativen (Nasenatmungsverbesserung, Weichgaumenraffung, Zungengrundtherapie) oder konservativen Therapieform (Maskenanpassung „CPAP“, Zahnschiene) bestehen.

    Der Praxisschwerpunkt liegt in der operativen Therapie des reinen Schnarchens und leichter obstruktiver Apnoeformen mittels Radiofrequenzchirurgie (RFITT-Celon-Methode). Diese Technik führt zu einer Erweiterung der oberen Luftwege in Verbindung mit einer Gewebestraffung im Rachenbereich. Dadurch wird die Sauerstoffversorgung optimiert und das Schnarchgeräusch deutlich verringert oder beseitigt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Der modernen Medizin stehen unterschiedlichste Verfahren zur Verfügung, um Krankheiten frühzeitig zu diagnostizieren, kompetent zu behandeln und bestmöglich vorzubeugen. Hier erfahren Sie, welches Leistungsspektrum ich in meiner Praxis in Bonn anbiete. Natürlich kann ich Ihnen an dieser Stelle nur einen kurzen Einblick vermitteln. Sie können mich jedoch gerne kontaktieren, wenn Sie mehr erfahren wollen.

  • Allergologie

  • Individuelle Gesundheits-Leistungen (IGeL)

  • Spezielle Eignungsuntersuchung für:

  • Allergologie

    Nach jüngsten Untersuchungen leidet in Industrienationen mehr als ein Viertel der Bevölkerung an allergischen Erkrankungen. Die Zahl der Heuschnupfenpatienten ist heute etwa dreimal so hoch als noch vor 10 Jahren, Tendenz steigend. Etwa 15 % aller Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen in Mitteleuropa leidet an einer allergischen Rhinokonjunktivitis (Nasen- und Augenreizung) gefolgt von allergischen Hautreizungen und allergischem Asthma. Somit betrifft ein Großteil der allergischen Erfolgsorgane das Hals-Nasen- und Ohrengebiet. Klinisch bedeutsam für das Krankheitsbild der allergischen Rhinitis ist, dass es häufig Vorläufer einer Allergie der tiefen Atemwege ist. Bei etwa 15-40 % der Heuschnupfenpatienten liegt zusätzlich ein Asthma vor. Es wird vermutet, dass es in 20-30 % der Fälle bei Patienten mit allergischer Rhinitis nach Jahren zu einem so genannten „Etagenwechsel“, d.h. zum Auftreten von bronchialer Hyperreaktivität oder Asthma kommt.

  • Individuelle Gesundheits-Leistungen (IGeL)

    Folgende Leistungen bieten wir Ihnen zur Förderung bzw. zum Erhalt Ihrer Gesundheit an:

    • Jährlicher Facharzt-Gesundheits-Check (sehr empfehlenswert zur Krebsvorsorge bei Rauchern)
    • Immuntherapie zur Steigerung der Abwehrkräfte bei häufig wiederkehrenden Infekten
    • Alternative homöopathische antiallergische Therapie bei Multiallergikern
    • Untersuchung und Beratung bei reinem Schnarchen
    • Operative Schnarchtherapie
    • Verbesserung der Nasenatmung mittels Radiofrequenztherapie
    • OAE-Messung bei Säuglingen zum sicheren Ausschluss einer frühkindlichen Hörstörung (ohne Hinweis auf Hörstörung)
    • Infusion mit Vitaminen u./o. Aufbaupräparaten (z.B. zur Unterstützung der Innenohrregeneration bei Hörsturz oder vestibulärem Schwindel)

  • Spezielle Eignungsuntersuchung für:

    • Tauchsport
    • Fliegen
    • Sportbootführerschein
    • Wehrtauglichkeit
    • Ärztliche Berufseignungsuntersuchungen für Stimm- und Hörberufe

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


jameda Siegel

Dr. Hofmann ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

HNO-Ärzte · in Bonn

Note 1,1 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr freundlich
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,6

Betreuung

1,8

Entertainment

1,8

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

3,7

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

2,1

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (96)

Alle40
Note 1
38
Note 2
2
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
23.06.2020
1,0
1,0

Kompetente Behandlung, gut organisierte Praxis

Ich bin sehr zufrieden mit der Diagnostik und der anschließenden Behandlung bei Dr. Hofmann. Kompetenter Arzt, recht kurzfristige Terminvergabe möglich, selten längere Wartezeiten in der Praxis, da gut organisiert, nettes Team, Praxis in ansprechenden Räumlichkeiten.

15.05.2020
1,0
1,0

Einfach Super!

Dr. Hofmann ist einen sehr kompetenten HNO Arzt. Er hat mein Problem ganz klar erklärt. Ich bin sehr zufrieden mit Ihm.

15.05.2020 • Alter: unter 30
1,0
1,0

Einfach Super!

Dr. Hofmann ist sehr kompetent Arzt. Er hat mein Problem ganz klar erklärt.

28.03.2020
1,0
1,0

Super kurze Wartezeit und ein mehr als kompetenter Arzt

Ich bin rundum zufrieden mit der Behandlung in der Praxis von Dr. Hofmann.

Ich habe innerhalb kürzester Zeit einen Termin erhalten. Jeder in der Praxis war überaus freundlich.

Die Behandlung an sich ließ auch keine Wünsche offen, wenn man es so formulieren kann.

Top Praxis, werde ich auch jeden Fall weiterempfehlen.

21.02.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,6
1,6

sympathischer Arzt

Ich war hier für eine Zweitmeinung (Tinnitus). Den Arzt fand ich sehr sympathisch. Er bestätigte mir im Wesentlichen die Aussagen des ersten Arztes und erklärte mir das Problem und bot mir außerdem eine ähnliche Behandlung an, die so von der Kasse bezahlt werden konnte. Leider hatte das Cortison nicht den gewünschten Effekt, jedoch starke Nebenwirkungen. Das war mir vorher leider nicht bewusst und ich hätte mir mehr Aufklärung gewünscht. Meiner Meinung nach hätten wir lieber zuerst stressmildernde Methoden ausprobieren sollen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung90%
Profilaufrufe40.314
Letzte Aktualisierung21.01.2018

Weitere Behandlungsgebiete in Bonn

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Nordrhein-Westfalen
    Weitere Städte
    • Aachen
    • Bergisch Gladbach
    • Bielefeld
    • Bochum
    • Bottrop
    • Dorsten
    • Düren
    • Gelsenkirchen
    • Gütersloh
    • Hagen
    • Hamm
    • Herne
    • Iserlohn
    • Krefeld
    • Leverkusen
    • Lüdenscheid
    • Lünen
    • Marl
    • Minden
    • Mönchengladbach
    • Moers
    • Mülheim an der Ruhr
    • Münster
    • Neuss
    • Oberhausen
    • Paderborn
    • Ratingen
    • Recklinghausen
    • Remscheid
    • Rheine
    • Siegen
    • Solingen
    • Velbert
    • Witten
    • Wuppertal
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken

Passende Artikel unserer jameda-Kunden