Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar

Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
Allgemein- & Hausärzte:
Gold-Kunde
Martin Lee

Martin Lee

Arzt, Allgemeinmediziner

0228/91800060

Herr Lee

Arzt, Allgemeinmediziner

Sprechzeiten

Adresse

Argelanderstr. 17353115 Bonn

Weiterbildungen

Trad. Chinesische Medizin (TCM)
Naturheilverfahren

Bilder

Herzlich willkommen

Bei sehr vielen diagnostischen und therapeutischen Aufgaben bringt es einen entscheidenden Vorteil, wenn die klassische Schulmedizin und alternative Verfahren aus der Naturheilkunde und weiteren Heilsystemen ineinandergreifen. Hier ist ein approbierter Arzt in Bonn, bei dem Sie als Patient die profunde Kompetenz aus beiden Welten erhalten.

Guten Tag! Mein Name ist Martin Lee. Ich bin Facharzt für Allgemeinmedizin und habe im Jahr 2008 auf dieser Basis meine „Naturheilpraxis Martin Lee“ im Süden von Bonn gegründet. In meiner vielseitigen ärztlichen Arbeit folge ich dem Motto „My passion is my profession!“ und habe die ganzheitlich ausgerichtete Philosophie für die Behandlung meiner Patienten entwickelt. In meiner Praxis finden Sie den umfassend ausgebildeten und langjährig erfahrenen Schulmediziner nach modernsten Standards, der Ihnen die individuell maßgeschneiderte Therapieplanung auch unter Einbindung naturheilkundlicher, alternativer und regulativer Verfahren bietet. Ich bin auf ein sehr breites Spektrum komplementärer, die bewährte westliche Schulmedizin ergänzender und erweiternder Therapien spezialisiert. Dabei ist es für mich selbstverständlich, nicht nur anatomische Prozesse, sondern den ganzen Menschen zu sehen. Bezeichnend gerade für langwierige, chronische und komplexe Krankheitszustände ist die Tatsache, dass hier nicht nur der Körper, sondern eben auch Geist und Seele sowie die emotionale Befindlichkeit und die sozialen Bindungen, die bisherigen Erfahrungen und viele weitere Faktoren mit hineinspielen. Ich bin mir dieser hohen Komplexität bewusst und will Ihnen dafür als Arzt und Therapeut die ganzheitliche Beratung, Diagnostik und Behandlung sichern.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Facharzt Martin Lee


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In meiner Bonner Praxis für Naturheilverfahren und Komplementäre Medizin widme ich mich einer sehr großen Bandbreite von komplexen und anspruchsvollen Krankheitsbildern. Chronische Schmerzzustände und allgemeine Erschöpfung zählen ebenso dazu wie Allergien, Gelenkleiden, Hals-Nasen-Ohren-Leiden, Probleme mit Herz und Kreislauf sowie neurologische Erkrankungen. 

  • Borreliosetherapie

  • Biologische Krebstherapie

  • Rheumatische Erkrankungen

  • Borreliosetherapie

    Bei der Borreliose handelt es sich um eine komplexe Erkrankung, deren Symptome vielseitig und damit leider auch sehr unspezifisch sein können. Sie wird durch einen Zeckenbiss auf den Patienten übertragen. Zu den charakteristischen Anzeichen bei Borreliose kann die sogenannte Wanderröte gehören. Das ist eine ringförmig ausgeprägte Hautrötung, die sich bei vielen, aber eben nicht bei allen Patienten dort zeigt, wo die Zecke in die Haut eingestochen hat. Ergänzend kann es zu unspezifischen Krankheitssymptomen wie Fieber, Kopfschmerz, Müdigkeit und Erschöpfung kommen. Schreitet die Borreliose weiter voran, sind stärkere Krankheitsanzeichen wie Herzprobleme, intensive Schmerzzustände und letzlich auch eine Hirnhautentzündung keine Seltenheit. Typisch für die Spätphase der Krankheit sind Gesichtslähmung und Gelenkentzündungen. In meiner Praxis bin ich auf die Behandlung der Borreliose mit konservativen wie mit alternativen Methoden spezialisiert. Dabei können Verfahren wie die Intravasale Laserblutbestrahlung und die Insulin-Potenzierte Therapie zentrale Rollen spielen. Beide Behandlungen wende ich schon seit vielen Jahren erfolgreich an.

  • Biologische Krebstherapie

    Neben der in vielen Fällen unumgänglichen chirurgischen Entfernung von Krebstumoren und den folgenden intensiven Krebsbehandlungsschritten mit Chemotherapie und Bestrahlungstherapie kann eine Behandlungsplanung noch sehr viel umfassender und ganzheitlicher ausfallen. Gerade bei einem schweren und lebensbedrohlichen Leiden wie Krebs kommt es neben rein körperlichen Aspekten auf ergänzende Faktoren wie den Kräftehaushalt, die Vitalität, das seelische Wohl und die Lebensqualität des Patienten an. Besonders gefragt ist im Rahmen des Erholungsprozesses von der Krankheit die Fähigkeit des Körpers zur Freisetzung sanierender Potenziale und zur Aktivierung seiner Selbstheilungskräfte. In diesem wichtigen Prozess kann die Biologische Krebstherapie mit einer Fülle unterschiedlicher Maßnahmen wertvolle Impulse setzen. Dieser therapeutische Bereich ist ein Schwerpunkt, dem ich mich schon seit vielen Jahren mit besonderer Leidenschaft widme. Dafür kann ich aus dem sehr weit gefassten Leistungsspektrum meiner Praxis unterschiedlichste Therapieformen wie beispielsweise die Ozontherapie oder die Hyperthermie auswählen, die sich bei Bedarf effektiv kombinieren lassen.
    Mehr Informationen: Ozontherapie in meiner Bonner Praxis 

  • Rheumatische Erkrankungen

    Das im Volksmund häufig verwendete Wort „Rheuma" bezeichnet keine medizinisch klar bestimmte Einzelerkrankung. Vielmehr werden mit diesem Oberbegriff mehr als 100 unterschiedliche Krankheitsbilder zusammengefasst. Ihr gemeinsamer Nenner liegt darin, dass sie durch Entzündungen an bestimmten Teilen des Körpers hervorgerufen werden.  Will man diese große Zahl von verschiedenen Leiden medizinisch präzise benennen, ist es besser, von Krankheiten des rheumatischen Formenkreises oder ganz allgemein von rheumatischen Krankheiten zu sprechen. Grundsätzlich treten solche Leiden bei Menschen in allen Altersgruppen auf. Sie können unterschiedlich schwer ausfallen und sind von einem mehr oder weniger  heftigen ziehenden und reißenden Schmerz geprägt. Neben einer rheumatischen Erkrankung am Weichteilgewebe, die man auch als Fibromyalgie bezeichnet, kommen solche Leiden auch an den inneren Organen sowie insbesondere am Stütz- und Bewegungsapparat vor, also an Knochen, Gelenken, Knorpeln, Muskeln, Sehnen und Bändern. Als häufig auftretende und gerade auch in Deutschland weit verbreitete rheumatische Erkrankung des Skeletts muss ich die Rheumatoide Arthritis bzw. chronische Polyarthritis erwähnen. Wie bei vielen anderen chronischen, schmerzenden und komplexen Leiden, so bietet sich auch bei vielen rheumatischen Erkrankungen die Begleitung konventioneller Therapien durch ergänzende Verfahren der modernen Komplementärmedizin an, wie ich sie Ihnen in meiner Bonner Praxis biete.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Praxis-Homepage


Mein weiteres Leistungsspektrum

Im Lauf der letzten Jahre haben sich durch besondere Schwerpunkte in meiner fachlichen Weiterbildung und den Zulauf der entsprechenden Patienten zahlreiche therapeutische Spezialisierungen ergeben. Einige meiner wichtigsten Behandlungsverfahren greife ich im Folgenden heraus. Oft kann ich mehrere von ihnen im individuell abgestimmten Behandlungsplan des einzelnen Patienten kombinieren, um zum ganzheitlichen Konzept zu gelangen:

  • Ozontherapie 1

  • Ozontherapie 2

  • Insulin-Potenzierte Therapie IPT

  • Borreliosetherapie – alternativ und konventionell

  • Ozontherapie 1

    Dieses Verfahren dient der Anreicherung des Blutes mit reinem medizinischem Sauerstoff, einem Vorgang, den wir in der Medizin auch als Oxyvenierung bezeichnen. Dabei gebe ich über eine Infusion sehr langsam die exakt dosierten Mengen an hochwertigem Sauerstoff in die Blutbahn ab. Dort sorgen die winzigen Sauerstoffbläschen dafür, dass im Blut gefäßerweiternde und entzündungshemmende Stoffe gebildet werden. Das Verfahren dient außerdem dazu, überflüssiges Gewebewasser, das oft Ödeme entstehen lässt, aus dem Blut auszuschwemmen. Der verabreichte Sauerstoff ist in der Lage, die Verklebungsfähigkeit der Blutplättchen zu hemmen und damit möglichen  Gefäßthrombosen entgegenzuwirken. Letztlich wird das körpereigene Immunsystem gestärkt. 

  • Ozontherapie 2

    Neben der intravenösen Sauerstoff-Therapie können Sie in meiner Praxis noch weitere Behandlungsvarianten erhalten, so zum Beispiel die Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie, die hämatogene Oxidations-Therapie mit UV-bestrahltem, sauerstoffgesättigtem Blut und die Darm-Insufflation mit Sauerstoff-Ozon-Gemischen.

  • Insulin-Potenzierte Therapie IPT

    Bei der IPT handelt es sich um eine besondere Therapieform, die in Kombination mit der Gabe von Insulin während der hyperglykämischen Phase des Organismus durchgeführt wird. Dabei setze ich das Insulin insbesondere dafür ein, Medikamente wie Chemotherapeutika oder Antibiotika besser und zielgerichteter in das kranke Gewebe einzubringen. Da die Präparate gezielter im Körper platziert werden, reichen sehr oft niedrigere Dosierungen aus – und das führt vor allem auch dazu, dass sich belastende Nebenwirkungen zum Teil erheblich vermindern lassen. In der Praxis nehme ich die Insulin-Potenzierte Therapie nach dem originalen, von Dr. Donato Perez Garcia III in Mexiko entwickelten Behandlungskonzept vor. Damit biete ich meinen Patienten die authentische, mit einem geschützten Begriff als IPTLD™ bezeichnete Therapieform an, für deren Anwendung sehr profunde medizinische Kenntnisse nötig sind. Mehr dazu lesen Sie hier.  

  • Borreliosetherapie – alternativ und konventionell

    Da die Symptome einer Erkrankung mit Borreliose sehr allgemein und unspezifisch sind, kann nur eine Blutuntersuchung zum eindeutigen diagnostischen Ergebnis führen. Nach wie vor kann sich eine solche Ermittlung der Laborwerte für Borreliose aber schwierig gestalten. Für den Fall, dass Sie sich durch einen Zeckenbiss mit Borreliose infiziert haben, biete ich Ihnen sowohl die Behandlung mit konservativen Methoden als auch geeignete alternative Behandlungsformen an. In der Regel besteht eine konventionelle Borreliosetherapie aus der Gabe des geeigneten Antibiotikums, während ich in der alternativen Borreliosebehandlung auf mehrere naturheilkundlich basierte Verfahren meiner Praxis setzen kann.

  • Komplementäre Krebstherapie

    Auf die vielfältigen Möglichkeiten, die sich Ihnen im Zusammenhang mit einem Tumorleiden bzw. einer Krebserkrankung in meiner Praxis eröffnen, habe ich Sie unter den drei Schwerpunkten aus meinem Leistungsspektrum schon hingewiesen. Ich bin in der Lage, meine Patienten bei ganz unterschiedlichen Krebsleiden und verschieden strukturierten Krebstherapien mit ergänzenden, erweiternden und begleitenden Behandlungen zu unterstützen. Ein prägnantes Beispiel ist die rein äußerlich angewandte Photodynamische Therapie, mit der ich Beiträge zur Versorgung des hellen und weißen Hautkrebses leisten kann. Dabei hat sich dieses Verfahren mit einer erstaunlichen Heilungsrate von ca. 80 % sehr gut bewährt, ist bereits seit längerem schulmedizinisch zugelassen und ist auch an Universitätskliniken verfügbar.

  • Vitamin-Infusionskuren und Aufbaukuren

    Das menschliche Immunsystem wird durch seelischen Stress, einen permanent hohen Leistungspegel, Gifte aus der Umwelt, belastete Lebensmittel, vor allem aber auch durch chronische Erkrankungen vor hohe Herausforderungen gestellt. Spezielle Infusionstherapien können von herausragender Bedeutung sein, um es schnell und zielgenau zu unterstützen. Damit lassen sich Symptome einer Erkrankung lindern. Mit Infusionstherapien kann ich aber auch dazu beitragen, dass Müdigkeit, Erschöpfungszustände oder chronischer Schmerz abnehmen. In jedem Fall werden die hochwertigen biologischen Wirkstoffe in Vitamin-Infusionskuren und intravenösen Aufbaukuren direkt sowie in hoher und an den einzelnen Patienten angepasster Dosierung verabreicht. Sie haben die Wahl, ob Sie in meiner Praxis eine Behandlung mit Vital-Infusion, Immun-Infusion, Entgiftungs-Infusion oder Mikrozirkulations-Infusion in Anspruch nehmen möchten.

  • Bioidentische Hormontherapie

    Hormone fungieren in unserem Körper als wichtige Boten- und Steuerungsstoffe für eine sehr große Zahl an organischen Prozessen und Abläufen. Werden von einem bestimmten Hormon zu große oder zu geringe Mengen gebildet, führt dies zu Schwankungen und Störungen der Gesundheit, die erhebliche Folgen haben können. Denken Sie nur an das in der Bauchspeicherdrüse gebildete Hormon Insulin, von dem eine chronische Erkrankung wie Diabetes mellitus abhängen kann. In meiner Praxis kann ich Ihnen mit einer Vielzahl erforderlicher Hormontherapien zur Seite stehen. Dabei ist es von größter Bedeutung, ausschließlich naturidentische, also keine künstlich hergestellten Hormone zu verwenden. Diesen hohen qualitativen Anspruch an eine sogenannte bioidentische Hormontherapie halte ich zuverlässig ein.

  • Dunkelfelddiagnostik 1

    Mit der Dunkelfelddiagnostik, die man sehr häufig auch als Dunkelfeldmikroskopie bezeichnet, kann ich Ihnen abschließend kein weiteres Behandlungsverfahren, sondern eine Methode der alternativen Diagnostik vorstellen. Diese Methode wurde in den 1920er Jahren von dem Arzt Prof. Dr. Günther Enderlein entwickelt und konzentriert sich im Gegensatz zur konventionellen medizinischen Labordiagnostik auf die Betrachtung von noch sehr frischem und damit „lebendigem“ Blut. Um eine Dunkelfelddiagnostik bei Ihnen durchzuführen, brauche ich nur ein Tröpfchen Blut am Finger oder Ohrläppchen zu entnehmen, das ich dann in einem speziellen mikroskopischen Verfahren auswerte. 

  • Dunkelfelddiagnostik 2

    Unter dem Dunkelfeldmikroskop treten die Blutzellen hell vor dunklem Hintergrund hervor. Dafür sorgt ein besonderer Lichteinfall, der sogar feinste Strukturen sichtbar macht und einem normalen Lichtmikroskop überlegen ist. Indem ich Ihr Blut auf diesem Weg sorgfältig analysiere, kann ich Hinweise auf die Qualität des Bluts, die gesunde Funktion seiner Bestandteile, das spezifische biologische Milieu und letztlich eben auch auf verschiedensten Erkrankungen und Belastungen des Körpers erhalten.

  • Akupunktur

    Mehr Informationen: Akupunktur in meiner Bonner Praxis

  • Lasertherapie

  • Magnetfeldtherapie

  • Ganzkörper-Hyperthermie

  • F.X. Mayr-Medizin

  • Eigenbluttherapie

  • Orthomolekulare Medizin

  • Chelattherapie

  • Check-ups und zahlreiche Vorsorgeuntersuchungen

  • Schilddrüsenberatung und Schilddrüsenbehandlung

  • Weitere Leistungen

    • Neuraltherapie
    • Kolon-Hydro-Therapie
    • Schröpfen
    • Homöopathie
    • Laboruntersuchungen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


jameda Siegel

Herr Lee ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Innere- & Allgemeinmediziner · in Bonn

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
bietet alternat. Heilmethoden
gute Öffnungszeiten

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

2,1

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

2,7

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (25)

Alle15
Note 1
15
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
03.05.2020
1,0
1,0

Endlich wieder gesund

Doktor Lee war nach vielen!!!!! langen Jahren der einzige Arzt der mir helfen konnte und mir meine Lebensqualität wiedergegeben hat. Danke

10.01.2020 • Alter: über 50
1,0
1,0

Behandlung chronischer Borreliose über Schwermetallausleitung

Prominente haben es und ich leider auch: Chronische Borreliose. - Echt Besch...!!!

Was Dr. Lee vorschlägt, Behandlung chronischer Borreliose über Schwermetallausleitung macht absolut Sinn. - Und es tut sich was! - Vielleicht bringt dieser Behandlungsansatz endlich den Durchbruch. Die Antibiotika der Vorbehandler brachten es jedenfalls nicht.

Dr. Lee empfand ich als sehr gründlich, genau und stressfrei. - Was der alles wissen wollte! - Und er kann sehr gut Spritzen und Infusionen setzen; Guter Handwerker!

21.10.2019
1,0
1,0

Guter alternativ-medizinischer Arzt

Die Praxis von Dr. Lee ist sehr gut organisiert. Er nimmt sich Zeit für seine Patienten. Auf meine Wünsche (Termine oder anderes) wurde immer bestmöglich eingegangen. Dr. Lee hat ein umfangreiches alternativ-medizinisches Wissen und hat sich in den Gebieten kompetent gezeigt, die für mich besonders wichtig sind (allg. Entgiftung und Darm).

05.10.2019 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Ein Glücksfall für die Region

Herr Dr. Lee ist nicht nur ein Arzt für Allgemeinmedizin mit mannigfaltigen Zusatzqualifikationen.

Er verfügt außerdem über herausragende Kenntnisse in der TCM, in der Naturheilkunde, in der Kräutermedizin sowie im Bereich der Homöopathie. So ist er in der Lage, ganzheitliche medizinische Zusammenhänge herzustellen.

Ich kam wegen einer Borreliose-Infektion in die Praxis. Durch die große Zahl von ähnlichen Fällen, die Herr Dr. Lee bereits betreute bzw. aktuell behandelt, verfügt er über reichlich Erfahrung und konnte somit das Stadium der Erkrankung zuverlässig einschätzen und passende Maßnahmen zur Bekämpfung einleiten.

Aber auch zur Behandlung anderer Erkrankungen kann ich Herrn Dr. Lee nur empfehlen!

Zudem ist er ein Spezialist für die Prävention von Krankheiten, der wertvolle und fundierte Tipps zur Gesunderhaltung und Wiedererlangung der Gesundheit geben kann.

Durch seine unaufgeregte, freundliche und souveräne Art gestaltet sich der Praxisbesuch sehr angenehm.

Für mich ist es ein Glücksfall, dass Herr Dr. Lee seine Praxis in der Nähe meines Wohnortes hat!

Ralf W. aus Brühl

09.09.2019 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Diagnose MS und dann???

Vor 5 Jahren erhielt ich die Diagnose MS. Das Einzige, was mir klar war: den Schulmedizin Weg kann ich für mich nicht gehen. So habe ich mich mit der Chinesichen Medizin und meinem Heilpraktiker und mit der Zustimmung eines kompetenten Neurologen auf den Weg gemacht. Es ging mir immer besser. Doch mehr auch nicht. Dann hörte ich von Dr.Lee. Er hat mir viel erklärt, was im Gehirn passiert und warum mein Körper so schwer damit umzugehen hat. Die Lösung war seine Schwermetallausleitung. 3 Monate am Stück habe ich mich Woche für Woche dazu entschieden und das Ergebnis? Es ist überwältigend. Mein Körper gewinnt immer mehr an Kraft und ich behaupte. Ich bin gesund!

Die Kosten muss ich selbst tragen. D.h. ein längerer Urlaub ist in diesem Jahr nicht drin. Brauche ich auch nicht, weil jetzt kann ich das Siebengebirge und die Eifel auf eigenen Füssen durchwandern. :))

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe21.129
Letzte Aktualisierung09.12.2016

Danke , Herr Lee!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler