Es gibt 4 Heilpraktiker mit Schwerpunkt Eigenbluttherapie in Bonn

Sortieren nach
Relevanz
4 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchung

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Kinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Alle Filter zurücksetzen
  1. Frau SemaanSonia Semaan

    Sonia Semaan
    Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Allergie- & Schmerztherapie, Eigenbluttherapie, Regenerationstherapie
    Reichsstr. 53
    53125 Bonn
    Profil ansehen
    Termin buchen:
    Note
    1,0
    33
    Bewertungen
    6,3 km
    96.0% Relevanz für "Heilpraktiker mit Schwerpunkt Eigenbluttherapie"
    freundlicher Umgang mit Kindern
    sehr gute Behandlung
    sehr gute Betreuung
  2. Herr AlbrechtJens Albrecht

    Jens Albrecht
    Heilpraktiker, Schwerpunkte: Allergie- & Schmerztherapie, Eigenbluttherapie, Akupunktur
    Kaiserstr. 113
    53113 Bonn
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    39
    Bewertungen
    1,1 km
    94.2% Relevanz für "Heilpraktiker mit Schwerpunkt Eigenbluttherapie"
    sehr vertrauenswürdig
  3. Anzeige

    Frau MeyserAstrid Meyser

    Astrid Meyser
    Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Allergie- & Schmerztherapie, Eigenbluttherapie, Fußreflexbehandlung
    Mechenstr. 57
    53129 Bonn
    Profil ansehen
    Termin buchen:
    Note
    1,0
    6
    Bewertungen
    2,5 km
    75.5% Relevanz für "Heilpraktiker mit Schwerpunkt Eigenbluttherapie"
    sehr gute Aufklärung
    kurze Wartezeit
    sehr vertrauenswürdig
  4. Priv.-Doz. Dr. med. habil. Nabi-Mohammad Nemati

    Priv.-Doz. Dr. Nemati

    Arzt, Allgemeiner Chirurg, Neurochirurg
    Note
    2,4
    5,9 km
    Dr. med. Holger Schlag

    Dr. Schlag

    Arzt, Neurochirurg
    Note
    1,1
    1,7 km
    Priv.-Doz. Dr. med. habil. Nabi-Mohammad Nemati

    Priv.-Doz. Dr. Nemati

    Arzt, Allgemeiner Chirurg, Neurochirurg
    Note
    2,4
    5,9 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

Experten-Ratgeber Zum ThemaHashimoto

Hashimoto-Thyreoiditis: Alles über Häufigkeit, Anzeichen und Verlauf

Die Hashimoto-Thyreoiditis wurde bis vor einigen Jahren in den medizinischen Lehrbüchern nur am Rande erwähnt, deshalb kennen viele Ärzte die Erkrankung bisher noch nicht oder nur unzureichend. Dies ist ein Problem, denn selbst nachdem die richtige Diagnose gestellt wurde, müssen viele Patienten meist einen..

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete