Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Allgemein- & Hausärzte:
Gold-Kunde
Dr. med. Reinhold Lunow

Dr. med. Reinhold Lunow

Arzt, Internist

02222/9323-0

Dr. Lunow

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 14:00
16:00 – 18:00
Di
08:00 – 16:00
Mi
08:00 – 14:00
Do
08:00 – 14:00
16:00 – 18:00
Fr
08:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

3 Standorte

Praxisklinik Bornheim Dr. Lunow & Partner
Servatiusweg 14,
53332 Bornheim

Leistungen

Gesundheitscheck für Privatpatienten
Spezialist für Schilddrüsenerkrankungen
Bluthochdruck– Privatsprechstunde
Kardiologischer Check Privatpatienten
Cholesterin-Check für Privatpatienten
Diabetes-Privatsprechstunde

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

Unsere Philosophie lautet seit über 30 Jahren:

 "Wir behandeln Menschen und keine Krankheiten".

Unser Ziel ist es, Sie als Patienten so zu behandeln, wie wir es für uns selber und für unsere Familienangehörigen wünschen.
Wir bieten Ihnen neben moderner Medizintechnik die persönliche Atmosphäre einer Arztpraxis mit hausärztlicher Versorgung.

Wir sind bei der Universität Köln akkreditiert und durch die medizinische Fakultät als akademische Lehrpraxis anerkannt worden. Unsere Standorte befinden sich in Bonn, Bornheim und Swisttal.

 

Ihr Dr. med. Reinhold Lunow

Mein Lebenslauf

2018Miteigentümer des Medizinischen Versorgungszentrums für Innere Medizin und Allgemeinmedizin am St.- Marien-Hospital in Bonn
2015Anerkennung als Akademische Lehrpraxis der Universität zu Köln
2009Aufnahme in den Leading Medicine Guide Germany
2005Ärztlicher Leiter der Gemeinschaftspraxis Bornheim-Swisttal und der Praxisklinik für Diagnostik in Bornheim sowie des Zentrums für Schilddrüsenerkrankungen
1986Niederlassung als Internist und Hausarzt in Bornheim
1986Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin
1980 bis 1986Kliniken der Stadt Köln und Evangelisches Krankenhaus Köln-Kalk
1982Amerikanisches Medizin-Examen, ECFMG-Zertifikat (Educational Commission for Foreign Medical Graduates, Philadelphia, USA)
1981Promotion bei Herrn Prof. Dr. Weißbach, ehemaliger Präsident der Deutschen Krebsgesellschaft
1980Deutsches Medizin-Examen und Approbation als Arzt
1979 bis 1980Praktisches Jahr im Malteser Krankenhaus Bonn in den Abteilungen: Innere Medizin, Chirurgie und Gynäkologie
1974 bis 1980Studium der Humanmedizin an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
1973Abitur am Woeste-Gymnasium in Hemer

Über mich

Qualifikation

  • Facharzt für Innere Medizin

Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Bluthochdruck
  • Cholesterinerhöhung
  • Kompletter Gesundheitscheck

Fachkunde-Nachweise

  • Untersuchungen der Schilddrüse
  • Farb-Echokardiographie
  • Duplexsonographische Untersuchung der Beingefäße
  • Duplexsonographische Untersuchung der hirnversorgenden Gefäße
  • Ultraschall des Abdomens
  • Psychosomatische Grundversorgung

Schwerpunkte

  • Leitung der Praxisklinik für Diagnostik und Präventivmedizin Bornheim
  • Eigentümer des Medizinischen Versorgungszentrums für Innere Medizin und Allgemeinmedizin in Bonn
  • Leitung des Zentrums für Schilddrüsenerkrankungen Bonn- Bornheim-Swisttal.
  • Akademische Lehrpraxis der Universität zu Köln.
  • Diagnose und Therapie von Schilddrüsenerkrankungen
  • Diagnose und Therapie von Bluthochdruck
  • Diagnose und Therapie von Cholesterinerhöhung
  • Diagnose und Therapie von Diabetes mellitus Typ 2
  • Gesundheitsprävention mit Schwerpunkt Früherkennung durch Vorsorgediagnostik (Gesundheitscheck)

Mitgliedschaft in folgenden Organisationen

  • Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie
  • Deutsche Gesellschaft für Hypertonie - Deutsche Hochdruckliga
  • European Society of Cardiology (ESC)
  • Heart Rhythm Society (HRS)
  • Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen DGFF (Lipid-Liga) e.V.
  • Universitätsgesellschaft Bonn
  • Deutsche Gesellschaft für präventive Medizin
  • Ärztegesellschaft für Präventionsmedizin und klassische Naturheilverfahren
  • Deutscher Sportärztebund
  • Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention

Nicht ärztliche Tätigkeit

  • Seit 2014 im Aufsichtsrat von Borussia Dortmund
  • Seit 2005 als Schatzmeister im Vorstand von Borussia Dortmund

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Einblick in meine Behandlungsschwerpunkte. Fragen zu bestimmten Untersuchungsmethoden beantworte ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

  • Kompletter Gesundheitscheck

  • Schilddrüsen-Diagnostik

  • Internist und Hausarzt

  • Kompletter Gesundheitscheck

    Mit 49.000 durchgeführten Gesundheilscheck-Untersuchungen gehören wir mit unseren 3 Standorten zu den beliebtesten Zentren für Vorsorgeuntersuchungen in Deutschland.

    Der Leading Medicine Guide Germany (Verzeichnis der Spitzenmediziner in Deutschland) hat uns wegen unserer Leistungen im Bereich Gesundheilscheck in die TOP15O der Mediziner in Deutschland aufgenommen.

  • Schilddrüsen-Diagnostik

    Hinter Beschwerden wie Müdigkeit, Herzrhythmusstörungen oder Gewichtszunahme versteckt sich oft eine Schilddrüsenunterfunktion.

    Permanentes Schwitzen, Nervosität, Herzrhythmusstörungen sprechen für eine Schilddrüsenüberfunktion.

    Die immer häufiger werdende Hashimoto-Thyreoiditis (Schilddrüsenentzündung durch pathologische Autoimmunreaktion) zeichnet sich durch einen schleichenden Beginn aus, sodass Beschwerden in der Anfangsphase oft nicht wahrgenommen werden.

    Auslöser für eine Schilddrüsenentzündung sind unter anderem körperliche oder seelische Belastung oder auch Infekte.

  • Internist und Hausarzt

    Wir sind sowohl als Internisten als auch als Hausärzte tätig.
    Der Hausarzt kennt und begleitet seine Patienten über Jahre hinweg. Er kennt ihre Krankheitsgeschichte sowie ihr soziales und familiäres Umfeld.

    Da Krankheiten erst durch Kenntnis des psychosozialen Umfeldes richtig eingeordnet werden können, legen wir großen Wert auf eine langjährige Betreuung unserer Patienten.

    Unsere Praxisklinik verbindet so die Vorteile klinischer Untersuchungsverfahren mit der vertrauten persönlichen Atmosphäre einer Arztpraxis.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

An unseren Standorten in Bonn, Bornheim und Swisttal diagnostizieren und behandeln wir alle internistischen Erkrankungen mit Schwerpunkt auf Herz- und Gefäßerkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Cholesterinerhöhung und Schilddrüsenerkrankungen.

Mehr über unser medizinisches Leistungsangebot erfahren Sie hier auf jameda:

  • Schilddrüse

  • Leber

  • Herz/Kreislauf

  • Lunge

  • Schilddrüse

    Die Fachärzte im Zentrum für Schilddrüsenerkrankungen in Bornheim nahe Köln und Bonn und im MVZ am St.-Marien-Hospital in Bonn beschäftigen sich seit über 25 Jahren intensiv mit Erkrankungen der Schilddrüse. Wir bieten Ihnen Informationen zu Ursachen / Auslösern, Symptomen und Therapie-Möglichkeiten bei Erkrankungen der Schilddrüse.

  • Leber

    Die Fachärzte der Internistischen allgemeinmedizinischen Gemeinschaftspraxis in Bornheim zwischen Köln und Bonn beschäftigen sich seit vielen Jahren mit der Diagnose und Therapie der Fettleber. 

    Die Therapie der Fettleber hängt von der jeweiligen Ursache ab, die zur Fetteinlagerung in der Leber geführt hat. Eine Fettleber lässt sich meist therapieren, indem man die Ursache für ihre Entstehung beseitigt. 

    Wir informieren Sie außerdem über Symptome sowie Ursachen und wie Sie einer Fettleber vorbeugen.

  • Herz/Kreislauf

    Erkrankungen des Herzens wie Herzinfarkt oder Herzinsuffizienz sind noch vor Krebs die häufigste Todesursache. Deshalb ist die Vorsorgediagnostik in diesem Bereich von herausragender Bedeutung.

    • EKG (Elektrokardiographie)
    • Belastungs-EKG
    • Langzeit-EKG
    • Echokardiographie (Herzultraschall)
    • Stress-Echokardiographie
    • Eventrekorder
    • DMP Koronare Herzerkrankung
  • Lunge

    Erkrankungen der Lungen und Bronchien gehören zu den häufigsten internistischen Erkrankungen. Die computerunterstützte Lungenfunktionsdiagnostik ist leicht und schnell durchführbar. Hierdurch kann meist auf eine Strahlenbelastung durch Röntgenuntersuchungen verzichtet werden. Routinemäßig messen wir den Sauerstoffgehalt im Blut. Atemstillstände während des Schlafes erfassen wir durch die ambulante Schlaf-Apnoe-Diagnostik.

    • Lungenfunktionsdiagnostik
    • Sauerstoffmessung
    • Ambulante Schlaf-Apnoe-Diagnostik
    • DMP Asthma bronchiale/chron. Bronchitis
  • Gefäße

    Als Vorsorge vor Herzinfarkt, Schlaganfall und Durchblutungsstörungen (wie z.B. Krampfadern) untersuchen wir mit dem Farbdoppler-Ultraschall Ihr Herz und Ihre Gefäße.

    • Farbdoppler-Sonographie der Halsschlagader und der Beingefäße
    • Periphere Arteriendruckmessung
    • Langzeit-Blutdruckmessung
    • Messung der Gefäßelastizität
    • Licht - Reflexions - Rheographie (LRR)
  • Magen/Darm

    Bei Beschwerden im Bereich des Magen-Darm-Traktes wird zunächst der Ultraschall der Bauchorgane als Basis-Untersuchung durchgeführt. Diese Untersuchung kann ohne jede Vorbereitung vorgenommen werden und ist vor allen Dingen für den Patienten wenig belastend. Eine weiterführende endoskopische Diagnostik wie Magen- oder Darmspiegelung wird nur in speziellen Fällen veranlasst.

    • Sonographie des Abdomens (Bauch-Ultraschall) 
  • Fitness

    Auch Freizeitsportler sollten regelmäßig einen Check-up durchführen lassen. Erst recht, wenn Sie nach längerer Pause wieder mit dem Sport anfangen wollen. Neben der Leistungsdiagnostik mit Ergometrie und Laktatstufentest wird auch eine gründliche internistische Basisuntersuchung mit umfangreichen Labortests sowie eine Farbechokardiographie durchgeführt.

    • Ergometrie
    • Laktatstufentest
    • Leistungsdiagnostik
    • 10 Goldene Regeln für gesunden Sport
  • Sehen/Hören

    Zu einem gründlichen Gesundheitscheck gehören auch die Untersuchungen der Sinnesorgane. Sehstörungen entstehen oft schleichend und unbemerkt und werden oft erst im Sehtest entdeckt. Zur Früherkennung des Glaukoms (»grüner Star«) sind die Messungen des Augendrucks und eine Gesichtsfelduntersuchung notwendig. Im Hörtest finden wir häufig eine durch Lärmschädigung verursachte Minderung des Hörvermögens.

    • Sehtest mit Gesichtsfelduntersuchung
    • Augendruckmessung
    • Hörtest
  • Diabetes

    Obwohl in Deutschland 10 % der Bevölkerung an Diabetes-Typ-2 erkrankt sind, gibt es nur wenige Ärzte, die Spezialsprechstunden zur Diagnostik und Therapie des Diabetes-Typ-2 und seiner Folgeschäden anbieten.

    Vor der Entscheidung, welche Therapie sinnvoll ist, sollte auf jeden Fall eine umfangreiche Bestandsaufnahme durch einen kompletten Gesundheitscheck durchgeführt werden.

    Sowohl die Auswahl als auch die Intensität der Therapie des Diabetes-Typ-2 hängt in großen Maße von den individuellen Befunden ab. Sind die Organe schon geschädigt? Welche Begleiterkrankungen liegen vor? Erst nach Klärung dieser Fragen können in enger Abstimmung mit dem Patienten die Therapieziele festgelegt und ein Behandlungsplan aufgestellt werden.

  • Muskeln/Knochen

    Erkrankungen des Bewegungsapparates wie Rücken- oder Gelenkbeschwerden sind meist verursacht durch Verschleißerscheinungen oder muskuläre Fehlbelastungen, die mit dem Elektromyogramm dargestellt werden können. Mit speziellen Labortests sollten jedoch auch entzündliche Erkrankungen wie Rheuma ausgeschlossen werden. Zur Früherkennung von Osteoporose kann eine Knochendichtemessung sinnvoll sein.

    • Knochendichtemessung
    • Rheuma-Frühdiagnostik
  • Urologie

    Per Ultraschall sind die Organe des Urogenitaltraktes wie Nieren oder Harnblase schnell und unkompliziert darzustellen. Auf eine weiterführende Diagnostik mit Strahlenbelastung wie z. B. die Röntgenuntersuchung der Nieren kann deshalb meist verzichtet werden. Die PSA-Bestimmung kann zur Früherkennung eines Prostatakarzinoms sinnvoll sein.

    • Sonographie der Niere/Blase/Hoden
    • Prostata-Sonographie (Mann)
    • PSA-Beratung (Mann)
  • Labor

    Da unser Blut Kontakt zu allen Teilen unseres Körpers hat, sind Laboruntersuchungen von so großer Bedeutung. Sie sind relativ einfach und für den Patienten unbelastend durchzuführen. Durch die Untersuchung des Blutes bekommen wir nützliche Informationen darüber, ob die Organe noch einwandfrei funktionieren.

    • Auswärtiges Gemeinschaftslabor
    • Kooperation mit Speziallaboren
  • Ernährungsberatung

    Zahlreiche Erkrankungen wie Übergewicht, Fettstoffwechselstörungen oder Diabetes mellitus sind häufig Folgen einer falschen Ernährung. Für eine erfolgreiche Präventivmedizin ist die richtige Einstellung zur Ernährung von großer Bedeutung. Die Prinzipien einer gesunden Ernährungsweise gehören zu den Grundsäulen der ganzheitlich orientierten Heilbehandlung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


jameda Siegel

Dr. Lunow ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Internisten · in Bornheim
Ärzte · in Bornheim

Note 1,3 •  Sehr gut

1,3

Gesamtnote

1,3

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Praxisausstattung

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

1,8

Entertainment

1,7

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,6

Telefonische Erreichbarkeit

2,4

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (99)

Alle26
Note 1
24
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
28.04.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Top-Arzt der sich Zeit nimmt

Dr. Lunow ist immer auf dem aktuellen wissenschaftlichen Stand

Er nimmt sich sehr viel Zeit für seine Patienten.

Seine Untersuchungen sind immer sehr gründlich

und hat immer ein "offenes Ohr"

02.02.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Ich bin immer sehr zufrieden mit den Ärzten und dem Praxismanagement

Ich werde schon bei der Terminvergabe zuvorkommend behandelt und die Arzthelferinnen machen einen guten Job. Es ist perfekt durchorganisiert.

Herr Dr. Lunow Senior hat immer Zeit für seine Patienten und ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte.

09.11.2020
2,2

Ärztezentrum mit Massenabfertigung und Privatpatienten als Gelddruckmaschine

Bei Routineuntersuchungen wird an mir (Anfang 30) das volle Diagnostikspektrum abgespult: Lungenfunktionstest und EKG bevor ich überhaupt nen Arzt sehe. Und wenn ich 3 Monate später mit ner Erkältung wiederkomme, geht das Ganze von vorne los...

Nach nem Corona-Test erhalte ich auch nicht den QR-Code, um mein Ergebnis schnell in der App zu abzurufen, sondern muss mit Übertragungsverzögerung auf den Anruf der Praxis warten,(damit die das noch abrechnen kann). Pandemiebekämpfung ist anders...

12.05.2020 • privat versichert • Alter: über 50
OHNE
NOTE

Routineabfertigung

Der sehr geschickte, leider völlig in die Irre führende Internet-Auftritt ( "private Cholesterin-Sprechstunde"!) insinuierte eine sehr in individuelle Beratung. Soweit kam es dann gar nicht, weil bereits beim Eintritt das große Blutbild und eine Urinprobe veranlasst werden sollte, ohne dass ich den Arzt zu Gesicht bekam. Auf meinen Einwand, ich hätte alle aktuellen Werte dabei, es gehe mir um die Beratung, hieß es steroetyp: "Das machen wir immer so." Schließlich wurde mir nach Abgabe meiner Unterlagen in Aussicht gestellt, den Arzt sehen zu dürfen, allerdings sollte ich vorher ein EKG machen. Auf meinen Einwand, dass ich dies nicht wolle, hieß es :Dann machen wird das eben nach dem Gespräch!"

An diesem Punkt sah ich mich durch die Versprechungen des Internets so getäuscht, dass ich die Kostenexplosion nicht noch weiter treiben und gehen wollte. Die Mitarbeiterinnen baten mich dann sehr, dies dem Arzt persönlich zu sagen. Dazu kam es dann nicht mehr, weil er lapidar mitteilen ließ, dann passe es eben nicht mit uns.

Kommentar von Dr. Lunow am 18.05.2020

Vielen Dank für diesen kritischen Kommentar. Er gibt uns die Gelegenheit, unseren Cholesterin-Check näher zu erläutern. Wir sind die Herausgeber des in Europa erfolgreichsten Informationsportals zum Thema Cholesterin: www.cholesterinspiegel.de. Eine Beratung, die auf der Auswertung von Fremdbefunden basiert, reicht aus unserer Erfahrung nicht aus, um den Patienten einen individuellen Rat pro oder contra einer meist lebenslang notwendigen medikamentösen Therapie geben zu können. Dafür ist die Risikobeurteilung bei erhöhten Cholesterinwerten zu vielschichtig. Basis jeder Beratung ist deshalb ein umfangreicher Herz-Kreislauf-Check. Dabei folgen wir den Empfehlungen der European Society of Cardiology (ESC) und der European Artherosclerosis Society (EAS). Die Farbdoppleruntersuchung der Hals- und Beingefäße gehören ebenso dazu wie eine Farb-Echokardiographie, meist auch ein Belastungs-EKG oder eine Stressechokardiographie. Die Elastizität der Gefäße wird durch die Messung der Pulswellengeschwindigkeit bestimmt. Die Untersuchungen werden von Privaten Krankenkassen und Beihilfestellen übernommen, da sie den Empfehlungen der ESC und EAS folgen. Bei jedem Menschen wirken sich hohe Cholesterinwerte anders aus. Wir haben auf der einen Seite schon Patienten mit hohen Cholesterinwerten und guten Gefäßen gesehen. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Menschen, bei denen nur geringfügige Erhöhungen des Cholesterins zu schweren Verkalkungen geführt haben. Dementsprechend kann die Beurteilung des individuellen Risikos einer Cholesterinerhöhung nur auf der Grundlage umfangreicher Voruntersuchungen durchgeführt werden. Inhalte und Ablauf des Cholesterin-Check: https://www.lunow.de/diagnostik/cholesterin.html#content Wir bedauern, dass die Patientin trotz der Informationen auf unserer Homepage mit falschen Erwartungen zu uns gekommen ist. Wir werden ihre Kritik zum Anlass nehmen, die Patienten, die sich zum Cholesterin-Check anmelden, vorab noch detaillierter zu informieren.

06.05.2020
1,0

Kompetenter Arzt und emphatisch

Dr Lunow ist ein Arzt,der sehr au den Patienten eingeht,man fühlt sich bei ihm sehr gut aufgehoben

Weitere Informationen

Weiterempfehlung77%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe75.573
Letzte Aktualisierung02.09.2020

Weitere Behandlungsgebiete in Bornheim

Finden Sie ähnliche Behandler