Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Martin Hanke

Martin Hanke

Zahnarzt, Implantologie

02227/6727

Herr Hanke

Zahnarzt, Implantologie

Sprechzeiten

Adresse

Offenbachstr. 6653332 Bornheim

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

mein Name ist Martin Hanke und auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen meine Zahnarztpraxis in Bornheim-Merten vorstellen.

Wir bieten Ihnen schmerzfreie, sanfte Behandlungen an, die darauf ausgerichtet sind, Ihr strahlendes Lächeln so lange wie möglich zu erhalten oder Ihre Zahngesundheit wieder herzustellen. Mit bewährten Methoden sind wir zudem in der Lage, fehlende Zähne zu ersetzen und dabei höchsten ästhetischen wie funktionalen Ansprüchen gerecht zu werden.

Auch präventive Maßnahmen spielen eine große Rolle in meiner Praxis. Regelmäßig angewendet, kann die Prophylaxe die Behandlungsnotwendigkeit minimieren.

Lernen Sie und kennen! Wählen Sie die 02227/6727, um einen Termin zu vereinbaren.

Ihr Zahnarzt Martin Hanke

Mehr über Zahnarzt Martin Hanke

Zahnarzt

Zahntechniker

Unser Ziel ist es, durch Prävention zahnärztliche Behandlungsnotwendigkeit zu minimieren oder gar zu vermeiden. Hat die Diagnostik dennoch Behandlungsbedarf ergeben, so sollte möglichst bald und kompetent gehandelt werden. Unser Team investiert Zeit, aktualisiert Wissen und erweitert Fähigkeiten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarztpraxis Martin Hanke


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In meiner Bornheimer Zahnarztpraxis erwarten Sie moderne, patientenorientierte Behandlungsmethoden. Vor allem auf dem Gebiet der Implantologie habe ich Weiterbildungen abgeschlossen, um Ihnen profundes Fachwissen und fundierte Behandlungen bieten zu können. Sie möchten mehr wissen? Lesen Sie einfach weiter oder vereinbaren Sie unter 02227/6727 einen Termin in der Praxis Martin Hanke.

  • Allgemeine Zahnheilkunde

  • Allgemeine Zahnheilkunde

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.praxis-hanke.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Schöne, gesunde Zähne tragen maßgeblich zu einem positiven ersten Eindruck bei, sind aber auch wichtig, um sich wohl zu fühlen. Deshalb habe ich mich der Mundgesundheit verschrieben und biete in meiner Bornheimer Praxis Endodontie, konservierende Therapie und Implantologie an. Auf jameda finden Sie weitere Informationen zu meinem Leistungsspektrum, die Sie sich jederzeit ansehen können, um meine Praxis vorab kennen zu lernen. 

  • Endodontie

  • Füllungen – Konservierende Therapie

  • Implantate

  • Mundhygiene - Prophylaxe

  • Endodontie

    Die Eigenschaften eines natürlichen Zahns sind jedem auch noch so fortschrittlichen Zahnersatz überlegen. Deshalb versuchen wir, Ihre Zähne im Mund zu erhalten, auch dann, wenn sie bis in den Nervbereich erkrankt sind und einer zeitaufwendigen Wurzelkanalbehandlung bedürfen.

    Ist der Zahn im Inneren geschädigt, entzündet oder abgestorben, so sollte er, sofern möglich, wurzelbehandelt werden. Ansonsten breitet sich die Entzündung von der Zahnwurzel in den umliegenden Knochen aus. Dies geschieht gelegentlich auch, ohne dass es zu Schmerzen kommt – Zahnverlust ist die Folge.

    Klassische Wurzelbehandlungen führen oft zu unbefriedigenden Ergebnissen. Langfristige Erfolge werden nur in etwa 50% der Fälle erzielt. Wir nehmen uns sehr viel Zeit und arbeiten mit viel Erfahrung, Sorgfalt und Fachkenntnis. Der Einsatz von modernen Techniken in unserer Praxis und regelmäßige Fortbildungen sind die Basis für das Erreichen einer dauerhaften Stabilität.

    Bei einer Wurzelbehandlung wird der Zahnnerv im Inneren des Zahnes entfernt, der verbleibende Hohlraum wird desinfiziert. Nur so wird die Ursache für die Entzündung im Zahn oder im Knochen entfernt. Für den dauerhaften Erhalt des Zahnes ist die komplette und bakteriendichte Füllung der gereinigten Kanäle Voraussetzung. Die Behandlung erfolgt unter lokaler Anästhesie – sie ist praktisch schmerzfrei.

  • Füllungen – Konservierende Therapie

    Füllungen – Darunter versteht man die „Reparatur“ der Zähne mit einem Füllungsmaterial.

    Die zur Verfügung stehenden Füllungsmaterialien sind:

    • Gold
    • Composite („Kunststoffe“)
    • Keramik
    • Amalgam (bei uns nicht)
    • Zement

    Mit Ausnahme von Amalgam und Gold sind diese Materialien „weiß“, bei hochwertigen Composites individuell zahnfarben. Da wir in unserer Praxis natürliche und somit ästhetische Zahnmedizin anbieten, verwenden wir praktisch fast ausschließlich zahnfarbene Füllungsmaterialien. Welches Material wo eingesetzt wird, muss jeweils im Einzelfall entschieden werden.

    Gold ist nach wie vor ein qualitativ hervorragendes Material, um Zähne zu reparieren. Es lässt sich anspruchsvoll verarbeiten und ist lange haltbar. Es hat für unsere Zwecke lediglich einen gravierenden Nachteil: Es ist nicht zahnfarben! Über die Schönheit und Ansehnlichkeit einer Goldfüllung kann man daher geteilter Meinung sein.

    Da die Keramikmaterialien und vor allem auch die Klebetechniken in den vergangenen Jahren enorm verbessert wurden, geht der Einsatz von Gold in unserem Bereich der Zahnmedizin ständig zurück. Wir bieten diese Art der Versorgung zwar nach wie vor an, die Nachfrage wird jedoch immer geringer.

  • Implantate

    Wenn man etwas verliert, lernt man es erst richtig zu schätzen. Das gilt auch für die Zähne. Vielen Menschen wird dann erst bewusst, welche Bedeutung Zähne, nicht nur für ein unbeschwertes Kaugefühl, sondern auch für unsere persönliche Ausstrahlung und Wohlgefühl haben.

    Zähne werden als Bestandteil eines ästhetischen und harmonischen Gesichtsausdrucks empfunden. Zusammenhänge mit privatem und beruflichem Erfolg sind offensichtlich und nachgewiesen. Gesunde und schöne Zähne strahlen Vitalität, Durchsetzungsvermögen und Sympathie aus. Die verlorene gewohnte Lebensqualität wiederherzustellen, ist mit Hilfe von Implantaten möglich. Der Knochen verwächst fest mit ihnen. Implantate mit Kronen kommen dem natürlichen Zahn am nächsten.

    Das von uns verwendete Implantatsystem von Stramann vereint klinische Erfahrung über Jahrzehnte mit modernster Fertigungstechnologie und Erkenntnissen aus der Grundlagenforschung. Das Einsetzen von Implantaten erfolgt bei örtlicher Betäubung und ist mit deutlich weniger Unannehmlichkeiten verbunden als eine Zahnextraktion.

    Zahnimplantate können nach Abschluss des Knochenwachstums in jedem Alter eingesetzt werden. Selbst hohes Alter ist selten ein Grund auf Implantate verzichten zu müssen. Die wichtigsten Voraussetzungen sind ein ausreichendes Knochenangebot, eine gute Knochenqualität und eine normale Wundheilung. Vorhandene Zähne müssen parodontal gesund sein. 

  • Mundhygiene - Prophylaxe

    Als zahnmedizinische Prophylaxe bezeichnet man alle Maßnahmen, die der Vermeidung von Parodontitis, Gingivitis, Karies und anderen Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen dienen.

    Die Wissenschaft hat bewiesen, dass durch richtig und stetig durchgeführte Mundhygiene, (zahn-)gesunde Ernährung und regelmäßige professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt die Zähne und das Zahnbett (Parodont) dauerhaft gesund erhalten werden können. Durch die professionelle Zahnreinigung findet eine Keimreduktion statt.

  • Nachsorge

    Nach Abschluss der zahnärztlichen Maßnahmen wird das erreichte Niveau durch die entsprechend regelmäßige Nachsorge stabilisiert. Die Häufigkeit der Nachsorge wird nicht anhand von Normen, sondern allein durch das individuelle Risiko bestimmt.

    Je regelmäßiger und verantwortungsbewusster man an der persönlichen Nachsorge teilnimmt, umso größer ist die Chance, Zähne und Zahnfleisch ein Leben lang gesund erhalten zu können. Zur Unterstützung der regelmäßigen Kontrolle bieten wir einen Recall.

    Die professionelle Zahnreinigung wird bei uns von ausgebildeten Prophylaxeassistentinnen durchgeführt, die sich ständig fortbilden. Sie verfügen über das notwendige Wissen und die Qualifikation, Patienten entsprechend ihrem individuellen Risiko zu betreuen und zu beraten.

  • Zahnerneuerung

    Keramik ist dasjenige Material, das nach heutigem Stand der Technik der natürlichen Zahnsubstanz am meisten entspricht.

    Da die Klebetechniken stetig verbessert werden, die einen dauerhaften und sicheren Verbund mit dem Zahn ermöglichen, ist Keramik bestimmt das beste Material, um verlorene Zahnsubstanz zu ersetzen. Eine gute Keramikfüllung ist praktisch unsichtbar, biologisch neutral und, soweit dies bis jetzt beurteilt werden kann, mindestens genauso haltbar wie ein Goldinlay oder eine Krone.

    Dank der Klebetechniken kann alles an gesunder Zahnsubstanz erhalten werden, denn nur das fehlende oder defekte Zahnmaterial muss ersetzt werden. Das notwendige Beschleifen ist nicht so ausgedehnt wie bei herkömmlichen Goldversorgungen. Keramikinlays sind somit auch eine äußerst substanzschonende Behandlungsart.

    Der einzige Grund, warum wir nicht ausschließlich Keramik als Füllungsmaterial verwenden, ist die notwendige peinlich genaue Verarbeitung – und somit der höhere Zeitbedarf. Der Preis ist etwa gleich oder geringfügig höher als bei Goldarbeiten. Je nach aktuellem Goldpreis entstehen also nicht so hohe Materialkosten, jedoch sind die Verarbeitung und das Einsetzen wesentlich anspruchsvoller.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarztpraxis Martin Hanke


Note 1,5 •  Sehr gut

1,5

Gesamtnote

1,5

Behandlung

1,5

Aufklärung

1,6

Vertrauensverhältnis

1,5

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,4

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

1,5

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (13)

Alle8
Note 1
7
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
07.05.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

wirklich sehr zu empfehlen

Wir haben uns von Anfang an sehr wohl gefühlt. Als neue Patienten wurden wir nett und freundlich aufgenommen.

Die Behandlung wir in allen Einzelheiten besprochen und auch kompetent durchgeführt. Es wird auf jeden Patienten individuell eingegangen.

Danke an das ganze Team

20.03.2020 • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Sehr kompetent und freundlich

Ich bin seit Jahren in der Praxis Patient und bin mehr als zufrieden. Man wird angemessen beraten. Jede Behandlung wird umfangreich besprochen. Jeden Handgriff kann man sich erklären lassen. Wenn man Angst Patient ist versucht der Herr Hanke durch Smalltalk und lockere Atmosphäre abzulenken. Auch Zahnreinigungen sind immer sehr ordentlich und an die Bedürfnisse der Patienten angepasst. Die Zahnarzt Helferinnen sind immer nett und fachlich auch sehr gut ausgebildet. Ich gehe gerne zu der Praxis.

31.01.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Sehr gut behandelt!

Bin mit akuten Zahnschmerzen in die Praxis gekommen. Vielen Dank für die schnelle und umfassende Behandlung an Herrn Hanke und sein Team.

Meine Kinder sind seit Jahren Patienten und ebenfalls sehr zufrieden.

10.10.2018
1,0
1,0

Prima!

Ein Arzt, der zuhört und sich auf Besonderheiten einläßt. Er kümmert sich, arbeitet ruhig und überlegt. Seit Jahren absolut zufrieden. Auch die Kinder gehen total entspannt zu allen nötigen Behandlungen, er hat einen sehr guten Zugang zu Kindern und Jugendlichen. Im Notfall nimmt er sich super schnell Zeit. Wir sind total zufrieden.

28.02.2018 • privat versichert • Alter: über 50
1,2
1,2

Zuvorkommener Zahnarzt mit netten Team

Ich habe immer sehr viel Angst vor dem Zahnarztbesuch, Herr Hanke hat mir jegliche Angst genommen und mich kompetent und freundlich behandelt. Ich hatte keine Schmerzen, selbst bei meiner komplizierten Behandlung. Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen. Man wartet auch nicht lange, sehr gutes Praxismanagement.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung88%
Profilaufrufe6.659
Letzte Aktualisierung20.09.2017

Danke , Herr Hanke!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Bornheim

Finden Sie ähnliche Behandler