Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
6.120 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Nadine Schirren

Zahnärztin, Kieferorthopädie

03381/700926
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Frau Schirren

Zahnärztin, Kieferorthopädie

DankeFrau Schirren!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Adresse

Rosa-Luxemburg-Allee 7714772 Brandenburg
Ihr Profil
Sind Sie Nadine Schirren?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 2,8

2,8

Gesamtnote

3,0

Behandlung

1,7

Aufklärung

2,7

Vertrauensverhältnis

4,0

Genommene Zeit

2,7

Freundlichkeit

Optionale Noten

4,0

Angst-Patienten

4,0

Wartezeit Termin

4,3

Wartezeit Praxis

3,0

Sprechstundenzeiten

3,7

Betreuung

4,0

Entertainment

4,0

alternative Heilmethoden

3,3

Kinderfreundlichkeit

4,0

Barrierefreiheit

2,0

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

3,7

Parkmöglichkeiten

3,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (9)

Alle3
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
2
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
12.06.2019 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

sehr gut geführte und empfehlenswerte Praxis

Sehr gut geführte Praxis. Als Patient steht man hier im Vordergrund. Sowie Arzt als auch Mitarbeiter sind freundlich und zuvorkommend. Alle Fragen werden umfassend beantwortet und über alternative Möglichkeiten aufgeklärt.

Aufgrund der hohen Patientenzahl kann etwas Wartezeit entstehen. Dies ist jedoch völlig im Rahmen des Normalen und kann bei der freundlichen und zuvorkommenden Art des gesamten Praxisteams gern in Kauf genommen werden.

17.01.2019
3,8
3,8

Nette Ärztin, aber...

Solange die Eltern bei sind nette Ärztin und gute Beratung.

Aber wenn die Kinder allein hin gehen werden schon mal Zähne gezogen ohne Notwendigkeit, Massenabfertigung, unpersönlich.

Unser Sohn wurde vor anderen Kindern beleidigt und verhöhnt weil er Angst und Schmerzen hatte. Bei der Behandlung wurde ihm ein Stück Zahn abgebrochen. Nach ihrer Meinung passiert das schon mal.

Wenn man was anspricht bekommt man zu hören das es woanders genauso ist.

12.06.2018
3,6
3,6

Keine Empfehlung!

Also ich kann keine Empfehlung raus geben!

Archivierte Bewertungen

19.11.2014
1,2
1,2

Nette und kompetente Ärztin.

Nette und kompetente Ärztin, die auch bei jungen Patienten Verständnis zeigt, wenn schwierige Situationen auftreten. Das gilt für das gesamte Team!

16.09.2014 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
5,8
5,8

Lange Wartezeiten, es geht dort offenbar nur um möglichst hohe Zuzahlungen

Nach monatelanger Wartezeit habe ich zum Termin mit meinem Kind mehrere Stunden gewartet, um mich dann aushorchen zu lassen was ich arbeite (mein Verdienst war wohl interessant). Dann wurde mir klar gemacht, dass ich für eine lumpige Zahnklammer für meinen Sohn eine hohe Zuzahlung leisten muss. Man nannte es Vorgespräch, wofür ich viele Monate warten musste. Es erfolgte keine Behandlung, ich bekam einen weiteren Termin zu welchem dann meine Zustimmung zur Zuzahlung vorliegen sollte.

Natürlich suchte ich mir eine andere Praxis, die zwar auch ähnlich vorgeht und gern über Zuzahlungen für Extraleistungen debattiert, aber man muss ja keine durchsichtige Klammer nehmen. Auch die Wartezeit betrug mit 2 Wochen nur einen Bruchteil von der Wartezeit die ich bei "Dr. Schirren" hatte.

Bei Dr. Schirren fühlte ich mich einer Energie ausgesetzt die Filmreif ist. Es geht insbesondere um Gewinn mit Zuzahlungen. Dafür gibt es dann allerhand Begriffe die einen um die Ohren gehauen werden.

Sie sollte mit der Kasse abrechnen.

Ich rate von einem Besuch in dieser meist überfüllten Praxis ab (jedenfalls war es 2012 / 2013 noch so). Termine wurden nur mit mindestens 6 Monaten Wartezeit vergeben. Die Tresenkraft war unfreundlich und genervt, schwatzte am Telefon und ließ sich nicht stören. Dr. Schirren setzte mit ihrem "Vorgespräch" allem die Krone auf. Die wissen ja, dass kaum ein Patient wieder weg geht wenn man schon monatelang gewartet hat. Man wird zermürbt und zahlt dann. Es ist unglaublich.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung57%
Profilaufrufe6.120
Letzte Aktualisierung02.09.2008

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda-Kunden