Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Uwe Kranz

Arzt, Kinderarzt

0531/841847
Note
1,4
24Bewertungen
Note
1,4
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Herr Kranz

Arzt, Kinderarzt

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 12:00
16:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
16:00 – 18:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
16:00 – 18:00
Fr
08:00 – 12:00
16:00 – 18:00

Adresse

Innstr. 2138120 Braunschweig
Arzt-Info
Sind Sie Uwe Kranz?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.

Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

  • Jugendmedizin

  • Hausarzt

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (24)

Gesamtnote

1,4
1,3

Behandlung

1,4

Aufklärung

1,6

Vertrauensverhältnis

1,5

Genommene Zeit

1,4

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

2,1

Wartezeit Praxis

1,7

Sprechstundenzeiten

2,3

Betreuung

1,8

Entertainment

1,8

alternative Heilmethoden

1,4

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,5

Praxisausstattung

1,9

Telefonische Erreichbarkeit

1,3

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

sehr gute Behandlung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
7
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 17.05.2019
OHNE
NOTE

!!!! Schlechtester arzt in braunschweig !!!!

Ich kann diesen arzt auf keiner art und weise weiterempfehlen er ist total unfreundlich den kindern gegenüber schnell genervt, er nimmt einen nicht mal für ernst und lässt einen stehen als wäre man nichts.

Ich bin seit 1 jahr bei ihm und bei jeder behandlung die mein kind dort hatte wurde es schlimmer ich habe den arzt gewechselt und bin sehr zufrieden damit.

Jedem Menschen an dem freubdlichkeit gegenüber den Kindern und Eltern wichtig ist sollte kein fuss in die praxis setzten....

Bewertung vom 25.04.2019
1,0

Für mich der beste Kinderarzt in Braunschweig

Was ich schätze, ist seine strukturierte und durchdachte Diagnostik. Er arbeitet hochkonzentriert und lag bei meinen 3 Kindern im Gegensatz zu vielen anderen Ärzten bisher immer richtig. Seine Therapievorschläge sind fachlich fundiert und nachvollziehbar (kein Schnickschnak, sondern das was nötig ist, um gesund zu werden). Ich vertraue seinem ärztlichen Instinkt voll und ganz und sehe meine Kinder sehr gut aufgehoben. Top sind seine selbstgemalten Mäusebilder nach jeder Behandlung.

Bewertung vom 07.01.2019
1,0

Kompetent und freundlich.

Natürlich alles subjektiv. Untersucht zügig ,ruhig und gründlich.

Spart mit Antibiotika Gabe was ich persönlich gut finde.

Die schlechten Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen. Wenn Eltern wegen grippalen Infekten eine halbe Stunde lang den Hintern gepudert bekommen müssen vom KINDER Arzt,empfehle ich doch besser einen Therapeuten.

Bewertung vom 04.10.2018, Alter: 30 bis 50
1,6

Netter Arzt

Waren zur Vertretung dort. Sehr nett und kompetent

Bewertung vom 23.12.2017
3,0

Arzt ok. Empfangsdame sehr unfreundlich die Dame am Empfang hat denke ich ihren.

Die Empfangsdame hat ihren Beruf verfehlt. Stress hin, Stress her. Aber sowas umfreundliches habe ich selten erlebte. Der Doc selber ist vollkommen ok.

Bewertung vom 14.09.2017
1,0

Super Arzt

Der beste Kinderarzt den ich kenne. Wir sind sehr zufrieden.

Bewertung vom 30.03.2017
OHNE
NOTE

Extrem Unfreundlich

Ich wollte gerne Hilfe bekommen, da mein eigentlicher Kinderarzt nichts macht und mein 5 Monate altes Baby seit 5 Tagen erbricht. Darauf kam nur eine patzige Antwort das uns nicht geholfen wird und Herr Kanz es nicht nötig hat und sich seine Patienten noch selber aussuchen kann. Das kam wortwörtlich. Obwohl wir Privatversichert sind.

Unmöglich.

Bewertung vom 20.02.2017
1,0

Super Kinderarzt

Herr Kranz nimmt sich Zeit für die Sorgen der Eltern und die Behandlung des Kindes. Wir sind als Notfallpatienten auf ihn aufmerksam geworden und zu ihm gewechselt. Er ist ruhig und besonnen im Umgang mit unserem Kind gewesen und hat erkannt, was eine Ärztin am Vortag nicht gesehen hat.

Bewertung vom 23.08.2016, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Hervorragender Kinderarzt

Unser Sohn ist seit ca. acht Jahren bei Herrn Kranz. In ihm haben wir einen äußerst kompetenten und seinen Patienten stets freundlich zugewandten Arzt gefunden. Herr Kranz untersucht sehr gewissenhaft und ist zudem ein ausgezeichneter Diagnostiker, seine Behandlungsansätze sind von Augenmaß geprägt und waren bisher immer zielführend.

Bewertung vom 25.07.2016
1,8

Angenehmer Artzt

Gut meine bewertung 2,3 empfehlenswert

Bewertung vom 20.05.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
OHNE
NOTE

Unverschämmheit

Mein kleines dreijähriges Kind hatte an einem Freitag ca.40-41 Fieber gehabt. Bei unserem Kinderarzt hatten wir trotz Notfall keinen Termin ohne 2 Stunden-Wartezeit bekommen. Deswegen rief ich so gegen 10 Uhr die Praxis Dr. Kranz verzweifelt an. Und was hörte ich am Telefon von der aroganten Dame?

a) Wir müssen uns an UNSEREN Kinderarzt wenden;

b) Mit 1,5-2 Stunden Wartezeit müssen wir AUCH rechnen;

c) Und wenn wir auch JETZT gerade zu in ihre Praxis hereinkommen, wird es mit dem Termin sowieso so gut wie nicht gehen, da (Zitat) "Herr Doktor PÜNKTLICH Feierabend machen will";

d) (die Krönung) "Wegen EUCH werden wir uns doch nicht anpassen müssen".

Ich habe einfach aufgelegt.

Und jetzt stellt sich die Frage: WARUM die Praxisräume voll sind? Weil die Ärzte soooo schwer arbeiten müssen! Mittwochs und Freitags sogar bis 11:30 oder auch bis 12:00!!! Man macht NUR paar Stunden Mittagspause! Unmenchliche Sklavenbedingungen. Insbesondere, wenn solche Pazienten, wie WIR anrufen.

Bewertung vom 26.11.2015
4,8

Total überfordert und gestresst

Ich war gestern dort und ziemlich verwundert .er ging auf die Symptome meines Kindes gar nicht ein. Es wurde ein scharlach test gemacht und Hals Nase Ohren untersucht . Auf die Kopfschmerzen und schlappheit wurde gar nicht eingegangen . Es kam mir vor als wäre er froh gewesen das wir nun endlich das zimmer verlassen haben . Augenrollen und seufzten begleitete uns auf den weg nach draußen . Unmöglich . Gut das wir freie Ärzte Wahl hier in Deutschland haben.

Bewertung vom 16.11.2015
2,4

Netter Arzt wenn auch mit Abstrichen. ...

...denn auch ein KA Gerät mal seine Grenzen!!Er War immer kompetent und überwiegend freundlich lieb! Meine Kinder gehen gern ihm!

Bewertung vom 25.08.2015, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
5,4

Unfreundlich und gestresst

Der Arzt beklagt sich beim Patienten über zu viel Arbeit. Und ist dabei unhöflich. Geht nicht aufs Kind ein und ist genervt, wenn das Kind weint.

Bewertung vom 10.06.2015
1,0

Meine Kinder gehen gern zu Herrn Kranz

ich fühle mich sehr gut beraten und kompetent betreut. Freundliches Team. Wartezeit gibt es, falls kein Termin vereinbart wurde. Ich werde jedoch bereits am Telefon darauf aufmerksam gemacht. Mit Termin klappt es reibungslos.

Meine Kinder gehen gern zu Uwe Kranz - sogar zum Blut Abnehmen aus der Vene ????

Ich kann die Praxis Uwe Kranz nur empfehlen!

Bewertung vom 30.05.2015
1,0

Super Arzt

Sind seit der Praxiseröffnung bei Herrn Kranz. Er ist ein aüßerst kompetenter Arzt, der sich viel Zeit für seine Patienten nimmt." Legendär" finden wir seine Mäuse-Zeichnungen, auf die nicht nur unser Kind inzwischen besteht!

Bewertung vom 23.03.2015
4,4

Bemühter Arzt

Was mich stört in dieser Praxis ist, dass der Arzt nicht auf mein Kind eingeht. Das Kind hat Angst vor ihm und weint bei der Untersuchung. Ein liebevolles Wort oder einmal über den Kopf streicheln ist Fehlanzeige. Echt schade. Kind wird schnell untersucht damit das Geweine endlich ein Ende hat. Für einen Kinderarzt finde ich ein No Go.

Arzt wirkt schnell genervt.

Wir sind zu Ihm gewechselt und ich war auch zufrieden. Er erklärt gut und ich habe mich immer auf ihn verlassen. Aber wenn in der Praxis viel los ist, beeilt er sich und man bleibt mit Fragezeichen in den Augen zurück.

Arzthelferinnen sind ganz ok- geht aber leider auch freundlicher.

Praxisausstattung ist sehr alt. Zwar sind viele Geräte vorhanden aber die haben ihre besten Jahre hinter sich.

An manchen Stellen könnte auch bisschen gründlicher Staub gewischt werden.

Bewertung vom 13.03.2015, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
4,8

NICHT zu empfehlen!

Nun ja, wir sind jetzt knapp 2 Jahre bei diesem Kinderarzt, er ist stets bemüht freundlich zu sein, was ihm oftmals leider missglückt.

Mit dem heutigen Tag hab ich mich definitiv entschieden den Arzt zu wechseln!

Meine kleine hatte heute Nacht hohes Fieber und sich mehrmals übergeben.

Heute Morgen kam noch ein Ausschlag am ganzen Körper dazu. Ich rief sofort den Arzt an und bekam auch relativ zeitig einen Termin.

Leider ist ein Arztbesuch für meine Tochter eine Qual. Sie ist extrem ängstlich und weint immer bitterlich.

Als wir ins Zimmer reinkamen, fing natürich das Theater gleich an und als Begrüßung erhielten wir ein netten Augenverdrehen. ich berichtete den Grund warum wir da waren und er wollte sie untersuchen, allerdings musste sie sich erst beruhigen. Nachdem es nicht gleich geklappt hat (weil sie geschriehen hat) ist er laut geworden und meinte auch er kann sie so nicht untersuchen und sie hat ja sowieso ncichtrs kritisches! Wenn es schlimmer wird sollen wir ins Krankenhaus fahren!

Ich bin sowas von erschüttert über sowas Inkompetentes!

Sehr schade....

Bewertung vom 11.02.2015
2,2

Sind zufrieden!

Ist kompetenter als unsere vorherige Kinderärztin.

Bewertung vom 01.02.2015
3,2

Unorganisierte Praxis

Hatte angerufen wegen einem Notfall sonntags. Arzthelferin sagte ich sollte gleich kommen. Wartezimmer war überfüllt und ich habe 2 Stunden warten müssen! Die Sprechstundenhilfe hätte die terminvergabe organisieren sollen. Teilweise standen die Eltern draußen mit ihren Kindern da kein Platz mehr im Wartezimmer

Bewertung vom 30.04.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,2

Sehr guter Kinderarzt

Wir, genauer unser Sohn, ist seit seiner Geburt vor drei Jahren immer mal wieder mit den üblichen Kinderkrankheiten Patient bei Uwe Kranz. Wir sind durchgehend sehr zufrieden mit dem Arzt und seinem Team. Es wird genügend Zeit genommen, um auf die Kinder einzugehen, die Beratung ist fachlich sehr kompetent und insgesamt fühlen wir uns dort sehr gut betreut und ernst genommen.

Bewertung vom 06.06.2013, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
5,0

Hätte vieleicht NICHT Kinderarzt werden sollen!

Arzthelferinnen:

Sind uns gegenüber immer nett gewesen!!!

Glaube aber das ist auch das Prinzip: wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es hinaus!

Finde ich absolut legitim!!! denke sie könnten aber auch anders!!!

Sie ist \'bemüht\' freundlich zu sein!

Kaum Augenkontakt, kaum persönlichkeit, kaum lächeln....man hat das Gefühl man stört etwas (?)

Er schaut einen wenigstens an

Begrüßung noch mit einem lächeln

Nun aber auch KURZ und KNAPP fassen warum man da ist, sonst wird Herr Kranz unruhig.

Dann gibts kurz Fragen von ihm: auch hier BITTE NICHT AUSSCHWEIFEN!!! UND NICHTS WIEDERHOLEN!

Untersuchung mit ängstlichen/ weinenden bis sich streubenden Kindern:

Erst versucht er es schon mit freundlichen Worten dann kommt ein lascher aha effekt und wenn das kind dann NICHT MITMACHT, gibt es einen STÖNER (unglaublich!!!) und er ist nur noch genervt bis vom Kind gar nichts mehr kommt.

Zusammengefasst: Er \'versucht\' freundlich zu sein. tatsächlich aber ungeduldig und somit sehr schnell total genervt!!!

Ich habe ihn wirklich lange entschuldigt, dass man ja mal einen Tag haben kann wo man genervt ist ...auch mal einen 2ten, aber ist das wirklich ok???

Mit Kinder arbeiten sollte eine Leidenschaft sein und kein Leiden schaffen!

Weder für die Kinder NOCH FÜR IHN!!!

Also für uns ist er NICHTS!!!

Unser Lebensmotto: Behandel andere wie Du behandelt werden möchtest!!!

...und so möchte ich NICHT behandelt werden!!!!

Das ich als ZAHLER eigentlich nerve (Hä?)

Medizinisch, kann man das als nicht Mediziner wirklich hier beurteilen???

Bei meinem Beispiel wurden mehrer Symptome über mehrer Monate und darauf folgende Infekte die heute ein Bild, selbst für den Laien, ergeben immer wieder mit Antibiotika unterdrückt...

Heute bin ich beim Facharzt und mein Kind hat auf Grund von versäumter Diagnose Organisch defizite und evtl. müssen Teile operativ entfernt werden!

Sicher Einzelfall

AllesGute

Bewertung vom 14.12.2012, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
3,2

Teilweise netter Arzt, aber sehr unfreundliches Praxisteam

Die Praxis ist telefonisch sehr gut erreichbar. Die Terminvergabe erfolgt sehr zeitnah. Allerdings hat die Helferin an einem Tag an dem es sehr voll war und auf den Feierabend zuging versucht uns abzuwimmeln, dass fand ich leider sehr enttäuschend, denn man geht mit seinem Kind ohne Termin ja nicht zum Spaß zum Arzt sondern nur wenn es wirklich dringend ist. Die Wartezeit in der Praxis war angemessen.

Das Praxisteam empfand ich teilweise als unfreundlich im Umgang mit den Eltern sowie den Kindern.

Der Arzt an sich war meistens nett, aber einige male auch sehr ungeduldig und unfreundlich zu unseren Kindern, sodass diese sich nicht mehr so gerne behandeln lassen wollten. Mit der Diagnosestellung und Behandlung war ich leider nur teilweise zufrieden.

Wir fühlten uns leider nicht besonders gut aufgehoben, deshalb war diese Praxis für uns noch nicht die richtige Wahl.

Bewertung vom 27.08.2012, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

sehr zu empfehlen

Wir sind mit dem Arzt und den Sprechstundenhilfen sehr zufrieden.

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
33%
6.901
07.03.2012

Weitere Behandlungsgebiete in Braunschweig

Passende Artikel unserer jameda-Kunden