Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
13.094 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Städt. Klinikum Braunschweig, Klinik für HNO-Heilkunde

Fachabteilung, Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

0531/595-0

Städt. Klinikum Braunschweig, Klinik für HNO-Heilkunde

Fachabteilung, Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

DankeStädt. Klinikum Braunschweig, Klinik … !

Aktion
Danke sagen

Öffnungszeiten

Adresse

Holwedestr. 1638118 Braunschweig
Arzt-Info
Städt. Klinikum Braunschweig, Klinik für HNO-Heilkunde -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Stellen Sie sich mit mehr Details vor:

  • Bilder
  • Ausführliche Beschreibungen
  • Hinterlegen Sie Ihre eigene Website
Ja, mehr Infos

Note 2,6

2,6

Gesamtnote

3,3

Behandlung

2,3

Aufklärung

2,3

Vertrauensverhältnis

2,3

Freundlichkeit Ärzte

3,0

Pflegepersonal

Optionale Noten

4,0

Wartezeit Neuaufnahme

3,5

Zimmerausstattung

3,0

Essen

2,0

Hygiene

1,5

Besuchszeiten

2,0

Atmosphäre

2,5

Klinik-Cafeteria

3,0

Einkaufsmöglichkeiten

Kinderfreundlichkeit

4,0

Unterhaltungsmöglichkeiten

3,5

Innenbereich

2,0

Außenbereich

4,5

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (8)

Alle4
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
30.07.2020
4,6
4,6

Niewieder

Ich war noch nie in so einem Krankenhaus. Die Wartezeit war unmöglich. Die Frau an der Info war sehr unfreundlich, sodass ich kurz davor war bei der Klinik ganz oben anzurufen und mich über sie zu beschweren weil as geht gar nicht.

Ich hatte ein Problem mit meinem Ohr und mir wurde bei Aufnahme gesagt, das sie sich nicht Mals ocher sind ob sie für mich was tun können. Das sagt man doch nicht wenn man sich den pat. Nicht mal angeguckt hat. Ich saß von 20:20 bis kurz vor 23:30 dort. Tolles kh.

11.02.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Behandlung Vestibularisausfall

Ich fühlte mich hier in guten Händen.

Ich hatte den Eindruck hier eine umfassende Diagnostik und Behandlung zu bekommen.

Fragen meinerseits wurden gründlich und freundlich beantwortet.

Meiner Meinung nach wurde alles Erforderliche getan.

Besonders möchte ich der Ärztin danken, die mich bei meiner Ankunft untersuchte.

Ohne lange Wartezeit wurde ich gleich gründlich untersucht und ihre Diagnose bestätigte sich später.

Weiterhin gilt mein Dank dem Pflegepersonal, welches immer freundlich und hilfsbereit war.

Auch gab es hilfreiche Verhaltenstipps.

04.04.2017 • Alter: über 50
1,2
1,2

Sehr kompetenter Umgang und gute Vorbereitung

Ich war im April 2015 zu einer Ballondilatation im Klinikum Braunschweig. Einen Tag vor der OP wurden ambulant sämtliche Untersuchungen vorgenommen. Von Professor Gerstner bin ich freundlich und sehr kompetent über die OP informiert worden.

Morgens früh vor der OP bin ich stationär aufgenommen worden. Der Eingriff erfolgte wie vorgesehen um 8:00 Uhr morgens.

Bereits um 10:00 Uhr war ich wieder auf meinem Zimmer.

Einziger negativer Punkt war der ständige Besuchs der Bettnachbarin!

17.11.2016 • gesetzlich versichert
3,6
3,6

Zu lange wartezeiten

Ich bin um 8.45 Uhr schon dort gewesen. Vor mir waren noch 2 Patienten als es um 9.00hr losging. Ich habe mir dann eine Nummer gezogen und mich in den Warteraum gesetzt. Nach ca. 1std. wurde dann endlich meine Nummer angezeigt und ich kam in die Anmeldung. Dort ging alles ganz schnell und ich sollte noch mal Platz nehmen. Als nächstes wurde ich dann um 11.40 Uhr in den Untersuchungsbereich gerufen wo mich eine Ärtztin untersuchte und mit mir einer Meinung war das die Nasenscheidewand operiert werden muss. Das hat mir aber meine Ärztin schon gesagt von der ich die Überweisung hatte. Meine CT Unterlagen hat Sie angesehen und schickte mich dann wieder raus um noch zu warten. Um 13.00 Uhr habe ich dann noch mal nachgefragt wie lange es denn nun noch dauern würde bis ich einen OP Termin absprechen kann,- Ich erfuhr das mich dazu erst noch der Chefarzt sprechen möchte und ich warten müßte. Die anderen 2 und die Vielen anderen die nach mir kamen waren auch schon recht genervt. Gegen 13,30Uhr bin ich dann noch mal fragen gegangen wann ich denn nun zum Chefarzt käme - ich müsse es eben abwarten. war die Antwort. Ich habe aber 1,5 Std. Fahrzeit nach hause und muss um 15,00hr meinen Mann und die Kinder einsammeln, das würde ich nun schon nicht mehr schaffen. Ja müßte ich eben ein anderes mal wiederkommen war die Antwort. Daraufhin habe ich mir meine CT Unterlagen geben lassen und bin Richtung Heimat gefahren. FAZIT: Ich habe 5 Stunden gewartet um einen OP Termin zu bekommen und bin dann OHNE TERMIN wieder zurück. Wie kann eine Ambulance so arbeiten???? Warum muss man denn mit dem Chefarzt einen OP Termin absprechen??? Ich werde dort jedenfalls nicht wieder hinfahren und kann es auch nicht empfehlen.

Archivierte Bewertungen

09.12.2015 • privat versichert • Alter: über 50
1,2
1,2

HNO 2 - Sehr gute Station einschl. Personal -

Im Monat September verbrachte ich zwecks Kieferhöhlen und Nasenscheidewand - OP mehrere Tage in der Klinik. Es war für mich aufgrund der sehr guten Versorgung durch das Ärzte . und Pflegeteam (auchim OP) medizinisch und persönlich ein in keiner Hinsicht zu beanstandender Aufenthalt. Dieses auch unterder Berücksichtigung der baulichen Substanz, da diese in absehbarer Zeit aufgegeben werden soll.

Das Personal auf der Station HNO 2 und besonders die Ärzte Prof. Dr. Gerstner und Frau Bartsch erkärten von der Erstuntersuchung bis zur Entlassung alle Behandlungsschritte ruhig und verständlich. Es gab mir eine große Sicherheit und besonders Vertrauen.

Ich würde mich, falls erforderlich, bei einem Krankheitsbild im HNO - Bereich jederzeit wieder in diese Klinik begeben.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung50%
Profilaufrufe13.094
Letzte Aktualisierung31.05.2017