Zahnärzte für Zahnersatz und Zahnimplantate mit Bewertungen in Braunschweig (82 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
82 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenAngstpatientenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Alle Filter zurücksetzen
  1. Dr. JamilDr. med. dent. Maximilian Jamil

    Dr. med. dent. Maximilian Jamil
    Arzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Implantologie, Parodontologie
    Wolfenbütteler Str. 22
    38102 Braunschweig
    Profil ansehen
    Note
    1,2
    136
    Bewertungen
    2,0 km
    99.7% Relevanz für "Zahnersatz"
    nimmt sich viel Zeit
  2. Dr. Al-HazzaDr. Aseel Al-Hazza

    Dr. Aseel Al-Hazza
    Zahnärztin, Ästhetische Zahnmedizin, Parodontologie, Endodontologie
    Langer Hof 6
    38100 Braunschweig
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    34
    Bewertungen
    0,5 km
    98.7% Relevanz für "Zahnersatz"
    sehr gute Behandlung
  3. Anzeige

    Herr HornigDirk Hornig

    Zahnarzt, Parodontologie
    Kohlmarkt 12
    38100 Braunschweig
    Profil ansehen
    Termin buchen:
    Note
    1,2
    28
    Bewertungen
    0,9 km
    98.0% Relevanz für "Zahnersatz"
    kurze Wartezeit in Praxis
    freundlicher Umgang mit Kindern
    gute Öffnungszeiten
  4. 90.1% Relevanz für "Zahnersatz"
    gute Öffnungszeiten
    sehr gute Behandlung
    sehr gute Betreuung
    ungünstige Parkplatzsituation
  5. 81.8% Relevanz für "Zahnersatz"
    sehr gute Praxisausstattung
    super Umgang mit Angst-Patienten
  6. Anzeige
  7. 80.7% Relevanz für "Zahnersatz"
    freundlicher Umgang mit Kindern
    sehr gute Betreuung
    telefonisch gut erreichbar
Experten-Ratgeber Zum ThemaBrustvergrößerung

Wenn eine zweite Brustvergrößerung nötig wird: Ablauf, Schmerzen & Risiken

Nachdem es früher galt, Brustimplantate nach zehn bis fünfzehn Jahren generell austauschen zu müssen, ist das heutzutage bei modernen und hochwertigen Implantaten bekannter Markenhersteller nicht mehr notwendig. Wenn keine Komplikationen auftreten und der Zustand der Implantate medizinisch einwandfrei ist