Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
HNO-Ärzte:
20.096 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Reiner Holle

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

0421/342566

Dr. Holle

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Mi
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Do
08:00 – 12:00
15:00 – 19:00
Fr
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Georg-Gröning-Str. 5728209 Bremen
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Reiner Holle?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Ambulante Operationen

Meine Kollegen (2)

Gemeinschaftspraxis • Dres. Reiner Holle Thomas Gerste und Wietje Pawelek-Golinski

Note 3,9

3,9

Gesamtnote

4,5

Behandlung

4,3

Aufklärung

4,0

Vertrauensverhältnis

3,8

Genommene Zeit

2,8

Freundlichkeit

Optionale Noten

4,0

Wartezeit Termin

4,3

Wartezeit Praxis

2,7

Sprechstundenzeiten

5,0

Betreuung

5,0

Entertainment

4,5

alternative Heilmethoden

4,0

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

3,3

Praxisausstattung

4,5

Telefonische Erreichbarkeit

5,0

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (23)

Alle4
Note 1
0
Note 2
1
Note 3
1
Note 4
1
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
16.11.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
3,6

Man fühlt sich als Patient nicht willkommen! Arrogant Sprechstundenhilfe

Ich habe beschlossen, eine Bewertung über die HNO-Gemeinschaftspraxis Dr. med. Reiner Holle | Dr. med. Thomas Gerste | Dr. med. Wietje Pawelek zu schreiben nachdem ich lange darüber nachgedacht habe.

Ich besuche diese Praxis jede zwei Monate aufgrund eines chronischen Problems.

Zunächst möchte ich mich über die mangelnde (gute) Erziehung der Sprechstundenhilfe berichten. Es sind vor allem die Assistentinnen der Aufnahme die extrem wenig Fingerspitzengefühl zeigen und vor allem Unhöflichkeit beweisen. Bereits bei der Ankunft in der Praxis hat man das Gefühl nicht willkommen zu sein.

Einige Male habe ich oder anderer Patient gefragt ob das Warten länger dauern würde aber die klassische Antwort der Assistentin lautete: Ich weiß es nicht.

Diese Arroganz und Unhöflichkeit einiger Assistenten zeigten sich noch mehr, als an einem Sommertag die Außentemperaturen die Praxis-Räume sehr erwärmt hatten. An diesem Tag funktionierte die Klimaanlage nicht und trotzdem wurden alle Patienten (mit mir waren es 8) in einem Wartezimmer von 8 Quadratmetern getan. Und als wir baten die Tür offen zu halten, mit sehr wenig Eleganz und kaum Respekt, wurde uns gesagt, dass dies aus hygienischen Gründen nicht möglich sei.

An jenem Tag waren Dr. Holle und Dr. Gerste nicht im Haus, sondern nur Dr. Pawelek war v.O. Als ich sie über diesen unakzeptablen Zustand und die Unhöflichkeit der Sprechstundenhelferinnen informierte, war Sie nicht überrascht.

Dr. Holle ist, soweit ich feststellen konnte, ein Arzt, der seine Arbeit kennt. Dennoch hatte ich nach vielen Besuchen nicht das Gefühl, dass er - obwohl er mein Problem gut kannte - mehrere Therapien versuchen wollte.

Fazit: Nachdem ich mehrmals in der Praxis war, habe ich beschlossen, nicht mehr dorthin zu gehen. Vor allem die mangelnde gute Erziehung, der unfreundlichen Umgang und der fehlende Respekt der Sprechstundendamen sind der Grund warum ich empfehle, diese Praxis nicht zu besuchen.

04.09.2019
4,8

Antibiotika geben ohne genau auf den Grund der Ursache zu gehen

Ich war lange bei ihm in Behandlung wegen akuter Kehlkopfentzündungen und hab immer wieder nur Antibiotika bekommen. Als es nicht besser wurde bin ich zu einem Kollegen gegangen der mir zwar auch erst wieder nur Antibiotika verschrieb hat dann aber der Sache genauer auf den Grund gegangen ist und es stellte sich raus das ich nie etwas Bakterielles hatte sondern eine Verengung der Nasennebenhöhlen.

15.03.2019 • Alter: 30 bis 50
2,0

Arzt ist gut

Der Arzt ist freundlich aber eine blonde Dame an der Anmeldung ist verdammt unfreundlich.

Es kann nicht angehen wenn man 15 Minuten zu spät kommt weil man einen Parkplatz erstmal suchen musste,das man dann einfach nach hause geschickt wird mit Schmerzen und Nasenbluten beim Nasenbluten.Das geht absolut nicht. Bei unserem letzten Termin mussten wir eine ganze Stunde warten bis wir endlich ran kammen.Das ist unverschämt!!!

31.07.2017
5,0

Ein Arzt, der ohne mit dem Patienten redet, einfach behandelt.

Am Anfang war alles ganz gut, er hat mir nur in die Ohren geschaut, als jedoch plötzlich ein Schlauch in meinem Ohr war und er dort etwas herausgesaugt hat, ohne mir das in irgendeiner Weise mitzuteilen, war ich sehr erschrocken. Es war unangenehm und tat weh.

Vor der Behandlung hatte ich akuten Druck und Schmerz auf beiden Ohren, nach der Beahndlung und den verschriebenen Medikamenten, habe ich einen stechenden Schmerz in dem Ohr, wo er als erstes ohne Vorwahnung etwas abgesaugt hat.

Archivierte Bewertungen

10.11.2016 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

eine glatte 1

ich war hier zum zweiten mal in der Praxis als neuer Patient, der erste Termin war bei dem zweiten Dr in dieser Praxis, Note 6 !, so ein Unterschied den ich hier erlebt habe spiegelt auch die vorherigen Bewertungen anderer Patienten wieder. Dr Holle ist sehr freundlich, nimmt sich etwas Zeit, hat mich über die Erkrankung und Behandlung aufgeklärt, auch andere Behandlung als bei seinem Kollegen, effektiv!, wenn ich nochmal in diese Praxis muss, dann nur zu Dr Holle!, vielen Dank

Weitere Informationen

Weiterempfehlung64%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe20.096
Letzte Aktualisierung24.02.2021

Danke , Dr. Holle!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Bremen

Finden Sie ähnliche Behandler