Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie:
8.948 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Rosemarie Weituschat-Gutwinski

Ärztin, Fachärztin für Psychosom. Medizin & Psychotherapie

0421/3498442
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Frau Weituschat-Gutwinski

Ärztin, Fachärztin für Psychosom. Medizin & Psychotherapie

Sprechzeiten

Adresse

Heinrich-Heine-Str. 3528211 Bremen
Arzt-Info
Sind Sie Rosemarie Weituschat-Gutwinski?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Psychoanalyse
Psychotherapie

jameda Siegel

Frau Weituschat-Gutwinski ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Fachärzte f. Psychosom. Med. & Psychotherapie · in Bremen

Note 2,9

2,9

Gesamtnote

4,0

Behandlung

3,3

Engagement

2,7

Vertrauensverhältnis

3,0

Freundlichkeit

1,7

Diskretion

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,0

Sprechstundenzeiten

4,0

Betreuung

Kinderfreundlichkeit

4,7

Barrierefreiheit

3,5

Praxisausstattung

2,7

Telefonische Erreichbarkeit

2,5

Parkmöglichkeiten

2,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (7)

Alle3
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
14.04.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Außergewöhnlich gute Therapeutin

Nach circa 4 Jahren Therapie kann ich nur sagen, dass meines Erachtens nach Frau Weituschat-Gutwinski eine sehr gute und kompetente Therapeutin ist. Ich verdanke Ihr sehr viel und würde Sie uneingeschränkt weiter empfehlen.

24.06.2017
3,0
3,0

Am Therapieziel vorbei

Leider wurden die Probleme nicht erkannt und elendig lange Prologe ihrerseits völlig am Thema vorbei gehalten.

Keinerlei "Einblick" ins Innere der Psyche und dem großen Handlungsbedarf. Kein erkennen der massiven Verschlechterung des Zustandes während der Therapie. Bei absagen der Termine meinerseits aufgrund schwerwiegender Probleme und der daraus resultierenden Tatsache das Haus gar nicht mehr verlassen zu können, nur ein: vielen Dank fürs Bescheid sagen. Keine Nachfrage, nichts. Ein Unterschied wie Tag und Nacht zu meiner jetzigen Therapeutin.

20.01.2017 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
4,8
4,8

Flieh, so lange du kannst

Dies ist ein perfektes Beispiel für einen Psychiaterin, die einen eine völlig abwäige Diagnose aufstellt auf Grund eines kleines Details und dies als Kern alles Übels nimmt. Und dabei wichtige Sympotme einfach ignoriert.

Sie scheint gerne Freud als Grundlage zu nehmen, was heutzutage überholt ist. (EIn Buch über ihn steht auch im Bücherregal...) Des weiteren lacht sie sich über die Probleme des Patienten aus. Ein absolutues No-Go für einen Psychiater.

Archivierte Bewertungen

06.06.2014 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Sie ist außergewöhnlich gut

Ich war ca. 4 Jahre bei Frau Weituschat-Gutwinski in Behandlung, in Form einer tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie.

Ich habe sie als höchst kompetent, sehr einfühlsam, aber im "richtigen" Moment auch als fordernd empfunden. Eine Frau die es versteht, den Patienten nicht nur 50 min. reden zu lassen, ab und zu zu nicken und das war´s dann. Sie hat immer wieder nachgefragt, hinterfragt, Meinungen abgegeben. Und mir dabei wohl dosiert die Augen geöffnet.

Nur durch diese (schwierige) Balance zwischen Zuhören und Einschreiten ist es ihr gelungen, bei mir den Knoten zum lösen zu bekommen.

Sie wird von mir uneingeschränkt weiterempfohlen.

11.02.2014 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
4,2
4,2

Leider gar keine Hilfe

Sehr häufig bin ich nach Hause gegangen und hatte wieder zusätzliche Defizite zugeschrieben bekommen.

Als ich mich dann entschieden habe, die Behandlung zu beenden, weil es mir eher immer schlechter, als besser ging, sagte Frau Weituschat-Gutwinski, dass das wohl eine richtige Entscheidung sei, da wir wohl nicht zusammen gepasst haben.

Das sei allerdings meine - Zitat - "Schuld", denn schließlich habe sie auch Patienten, denen sie helfen könne.

Dies alles fiel ihr übrigens nach mehreren Monaten dann ein, als ich die Reißleine gezogen hatte.

Da hinterfrage ich ganz klar das Verantwortungsbewusstsein einer Therapeutin !

Ich bin dann zu einer anderen Therapeutin gegangen, der ich ein paar Diagnosen und Zitate von

Frau Weituschat-Gutwinski erzählt habe. Diese Therapeutin hat sich geschämt, dass Therapeuten

solche Dinge sagen und hat festgestellt, dass eine bestimmte Aussage von Frau WG mein Ursprungsproblem sogar noch vergrößert hat.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung33%
Profilaufrufe8.948
Letzte Aktualisierung09.11.2011

Danke , Frau Weituschat-Gutwinski!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Bremen

Finden Sie ähnliche Behandler