Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Mund. Kiefer. Gesicht. Bremen, Am Klinikum Nord

Mund. Kiefer. Gesicht. Bremen, Am Klinikum Nord

Gemeinschaftspraxis

0421/666691

Mund. Kiefer. Gesicht. Bremen, Am Klinikum Nord

Gemeinschaftspraxis

Öffnungszeiten

Mo
08:00 – 17:30
Di
08:00 – 17:30
Mi
08:00 – 17:00
Do
08:00 – 17:30
Fr
08:00 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Hammersbecker Str. 22828755 Bremen

Bilder

Herzlich willkommen

Neben technisch hochprofessionellen Behandlungen zählt bei uns vor allem der Mensch. Unser Praxis-Credo „kompetent & sympathisch“ umschreibt unser gemeinsames Ziel: Patienten aus dem Bereich der Zahn-Mund-Kiefer- und plastischen Gesichtschirurgie (MKG) auf hohem professionellen Niveau zu behandeln, ohne dabei die menschliche Komponente aus den Augen zu verlieren.

Unser Standort am Klinikum Nord ist die einzige MKG-chirurgische Praxis im Bremer Norden. Die enge Anbindung an das Klinikum ergibt sich auch hier durch räumliche Nähe und unsere langjährige konsiliarärztliche Tätigkeit in der Betreuung von Patienten anderer Fachrichtungen im Klinikum.

Die im Frühjahr 2002 eröffneten Praxisräume und zeichnen sich durch ihr freundliches, modernes und lichtdurchflutetes Ambiente aus. Parkplätze sind am Haus in ausreichender Zahl vorhanden. Der Zugang zu unseren Praxisräumen und der Tagesklinik ist behindertengerecht.

In der operativen Tagesklinik führen wir Narkosebehandlungen sowie Behandlungen von Risikopatienten im gleichen Haus durch, die von uns gemeinsam mit mehreren anderen Fachdisziplinen betrieben wird.

Unsere Ärzte verfügen entsprechend ihrer internationalen Ausbildung und Herkunft über einen weitgefächerten beruflichen und kulturellen Hintergrund. Sie sind vielsprachig und beherrschen in ihrer Gesamtheit jedes Spezialgebiet der Zahn-Mund-Kiefer- und plastischen Gesichtschirurgie. Sie schätzen und respektieren sich gegenseitig als kompetente Kollegen, tauschen sich regelmäßig zu Fachthemen und Patienten aus und sind dankbar für den hochmotivierten Einsatz ihrer Mitarbeiterinnen – Tag für Tag.

Aufgrund ihrer Ausbildung in Medizin und Zahnmedizin nehmen MKG-Chirurgen eine Sonderstellung unter Ärzten und Zahnärzten ein - sie sind zugleich Bindeglied zwischen beiden Welten. Ihre häufigste Schnittstelle mit anderen Ärzten und Zahnärzten ist die Behandlung vielfach erkrankter, älterer Patienten. Ausbildungsbedingt erfüllen MKG-Chirurgen alle Anforderungen, die bei Eingriffen in die sehr feine Gesichtsästhetik verlangt werden. Wir bieten die dentoalveoläre (zahnärztliche) Chirurgie, Implantologieund Aufbaumaßnahmen am Kiefer als Grundlage für die Implantatversorgung. Eine unserer Expertisen liegt in der chirurgischen Korrektur von Kieferfehlstellungen sowie von Fehlbildungen wie Lippen-Kiefer-Gaumenspalten. Die kleine und die große Tumorchirurgie beherrschen unsere Chirurgen ebenso - inklusive der notwendigen plastischen Wiederherstellungsoperationen.

Unsere Schwerpunkte

Unsere Ärztegemeinschaft Mund. Kiefer. Gesicht. Bremen mit sechs Behandlern deckt traditionell ein überaus breites Behandlungsspektrum ab. Durch unsere Anbindungen in die HNO-Abteilung des DIAKO in Bremen und das Klinikum Bremen-Nord operieren wir die gesamte „große“ Kieferchirurgie inklusiveTumorchirurgie und rekonstruktiver Transplantationstechniken wie der Dysgnathie und Traumatologie.

Einen großen Boom erleben wir seit Jahren in der „kleinen“ Kieferchirurgie, insbesondere mit der Implantologie. Wir haben...

  • Behandlung unter Vollnarkose

  • Behandlung unter Vollnarkose

    In der operativen Tagesklinik Bremen-Nord (OTK) werden ambulante Patienten in Narkose oder in Sedierung („Dämmerschlaf“) ebenso behandelt wie Risikopatienten unter anästhesiologischer Überwachung. Das OTK wird von unserer Praxis seit 2002 in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftspraxis für Anästhesiologie Dr. Auerswald und Partner und weiteren Gemeinschaftspraxen anderer Fachrichtungen wie Urologen, Augen- und HNO-Ärzten betrieben. Mit den Möglichkeiten der Tagesklinik stellen wir die zeitgemäße und sichere operative Therapie unter Klinikstandard in unmittelbarer räumlicher Nähe zum Klinikum Nord sicher.

Unser gesamtes Leistungsspektrum

Die zahnärztliche Chirurgie steht für chirurgische Eingriffe im Mundraum, also für Operationen, die die Zähne, den Kiefer (Kieferchirurgie) und die Weichgewebe der Mundhöhle betreffen. Die zahnärztliche Chirurgie wird in unseren Praxen in aller Regel ambulant und mit lokaler Betäubung durchgeführt. Die häufigsten Eingriffe sind die Entfernung (Extraktion) von Zähnen sowie die Wurzelspitzenresektion.

  • Zahnärztliche Chirurgie

  • Milchzahnsanierung

  • Implantation

  • Zahnärztliche Chirurgie

    Die Extraktion eines Zahnes gehört zu den am häufigsten durchgeführten zahnchirurgischen Eingriffen. Nachdem eine sorgfältige klinische und röntgenologische Untersuchung erfolgt ist, werden unsere Patienten schonend lokal betäubt. Der eigentliche Eingriff dauert in der Regel nur wenige Minuten. Liegen bei dem Patienten schwerwiegende Allgemeinerkrankungen vor oder nimmt er Medikamente zur Blutverdünnung, müssen solche Eingriffe teilweise unter stationären Bedingungen und unter Überwachung eines Anästhesisten erfolgen. Diese Patienten können wir stationär im DIAKO und auch ambulant in unseren Praxen in der Sternklinik und am Klinikum Nord behandeln.

    Immer wieder entfernen wir Weisheitszähne, die in der Regel im 17. bis 18. Lebensjahr durchbrechen. Gibt es für sie im Ober- und Unterkiefer nicht genug Platz, können Entzündungen mit Abszessen oder Zysten entstehen, die bis zu einem Bruch des Unterkiefers führen können. Verlagerte Weisheitszähne werden auch als Herd (Focus) für allgemeine Erkrankungen wie...

  • Milchzahnsanierung

    Auch bei unseren ganz kleinen Patienten kann eine chirurgische Behandlung notwendig werden, meist verursacht durch einen Sturz oder auch schon einmal durch Karies. Dann erfolgt in der Regel eineMilchzahnsanierung in ambulanter Narkose in unserer Tagesklinik in Bremen Nord. Dort werden ganz schmerzfrei in einer Sitzung die zerstörten Zähne entfernt. Kariöse Zähne erhalten eine Füllung.

  • Implantation

    Die Implantologie ist der Teilbereich der Zahnheilkunde, der sich mit zahnärztlichen Implantaten beschäftigt. Zahnimplantate sind in Prinzip künstliche Zahnwurzeln, die anstelle fehlender Zähne in den Kieferknochen eingesetzt werden.

    Unsere Patienten erwartet an allen drei Praxisstandorten einBehandlerteam mit über 20-jähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Implantologie. Als chirurgische Spezialisten können wir Ihnen die gesamte Bandbreite der modernen Implantatchirurgie einschließlich gegebenenfalls notwendiger Maßnahmen zum Knochenaufbau anbieten. Wir beschränken uns bewusst auf den chirurgischen Behandlungsanteil, den wir in enger Zusammenarbeit mit den anderen Mitgliedern des „implantologischen Teams“, also mit Ihrem Zahnarzt und dem Detallabor durchführen. Ihr Zahnarzt übernimmt mit seinem zahntechnischen Labor die Planung Ihres Zahnersatzes und setzt diesen anschließend auch selber ein

Über uns

1. Anmeldung

Bevor Sie einen Termin vereinbaren, überlegen Sie sich, an welchem unserer Standorte Sie behandelt werden möchten. Alle unsere Ärzte behandeln in jeder Praxis. Sie können deshalb auswählen, welche Praxis für Sie am besten zu erreichen ist.

Behandlungstermine vergeben wir telefonisch oder persönlich am Standort Ihrer Wahl:

Wählen Sie

Tel. 0421 - 61 16 61 für unsere Praxis im Ärztehaus am DIAKO
Tel. 0421 - 66 66 91 für unsere Praxis am Klinikum Nord
Tel. 0421 - 61 16 77 für unsere Praxis in der Sternklinik.

Wir versuchen, Ihre Terminanfragen per E-Mail oder Fax zu berücksichtigen. Bitte geben Sie bei Ihrer schriftlichen Anfrage Ihr Anliegen, Ihre Terminwünsche, die Praxis Ihrer Wahl und Ihre Erreichbarkeit an. Wir werden Sie innerhalb weniger Werktage über einen Termin informieren.

2. Unterlagen für die Erstuntersuchung:

Folgende Unterlagen sollten Sie für die Erstuntersuchung oder eine Operation mitbringen:

  • Versichertenkarte,
  • Überweisungsschein (wenn Sie überwiesen wurden),
  • ärztliche Berichte und Befunde, soweit sie Ihnen von vorhergehenden Behandlungen vorliegen,
  • Röntgenbilder, Computertomographien, andere bildgebende Untersuchungen
  • Röntgenpass
  • bei implantologischen und kieferorthopädischen Fragestellungen Modelle der Kiefer soweit vorhanden.

3. Erreichbarkeit bei Notfällen

Sollten sich nach einer Behandlung in einer unserer Praxen oder der Tagesklinik akute Probleme einstellen, wählen Sie bitte die Telefonnummer einer unserer Praxisstandorte.

Wählen Sie

Tel. 0421 - 61 16 61 für unsere Praxis im Ärztehaus am DIAKO
Tel. 0421 - 66 66 91 für unsere Praxis am Klinikum Nord
Tel. 0421 - 61 16 77 für unsere Praxis in der Sternklinik.

Falls Sie sich bei uns in laufender Behandlung befinden, können Sie uns außerhalb derSprechstundenzeiten über folgende Notfallnummer erreichen:

0172-426 4481

Weitere Informationen

Weiterempfehlung98%
Profilaufrufe3.831
Letzte Aktualisierung25.03.2020

Danke , Mund. Kiefer. Gesicht. Bremen, Am Kli… !

Danke sagen