Beliebte Stadtteile in Bremen
Weitere Stadtteile
  • Alte Neustadt
  • Altstadt
  • Arbergen
  • Arsten
  • Aumund-Hammersbeck
  • Bahnhofsvorstadt
  • Blockdiek
  • Blockland
  • Blumenthal
  • Borgfeld
  • Buntentor
  • Burg-Grambke
  • Burgdamm
  • Bürgerpark
  • Bürgerweide/Barkhof
  • Ellener Feld
  • Ellenerbrok-Schevemoor
  • Farge
  • Fesenfeld
  • Findorff-Bürgerweide
  • Fähr-Lobbendorf
  • Gartenstadt Süd
  • Gartenstadt Vahr
  • Gete
  • Grohn
  • Grolland
  • Habenhausen
  • Handelshäfen
  • Hastedt
  • Hemelingen
  • Hohentor
  • Hohentorshafen
  • Hohweg
  • Horn
  • Huckelriede
  • Hulsberg
  • In den Hufen
  • In den Wischen
  • Industriehäfen
  • Kattenesch
  • Kattenturm
  • Kirchhuchting
  • Lehe
  • Lehesterdeich
  • Lesum
  • Lindenhof
  • Lüssum-Bockhorn
  • Mahndorf
  • Mittelshuchting
  • Neu Schwachhausen
  • Neue Vahr Nord
  • Neue Vahr Südost
  • Neue Vahr Südwest
  • Neuenland
  • Oberneuland
  • Ohlenhof
  • Oslebshausen
  • Osterfeuerberg
  • Osterholz
  • Ostertor
  • Peterswerder
  • Rablinghausen
  • Radio Bremen
  • Regensburger Straße
  • Rekum
  • Riensberg
  • Rönnebeck
  • Schönebeck
  • Sebaldsbrück
  • Seehausen
  • Sodenmatt
  • St. Magnus
  • Steffensweg
  • Steintor
  • Strom
  • Südervorstadt
  • Tenever
  • Utbremen
  • Vegesack
  • Weidedamm
  • Werderland
  • Westend
  • Woltmershausen
Beliebte Fachgebiete
Allgemein- & Hausärzte
Neurologen & Nervenheilkunde
Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dipl.-Psych. Blumberger

Dipl.-Psych. Angela Blumberger

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Schwerpunkte: Hypnose-Therapie
Am Markt 1, 28195 Bremen

zurück zum ProfilBewerten
Bewertung für Dipl.-Psych. Blumberger

Note

1,8

Bewertung vom 29.04.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50

Kann ich nur empfehlen

Wegen meines Problems hatte ich vorher schon ein bis zwei Therapeuten aufgesucht, doch erst die Hypnosetherapie mit der Unterstützung von Frau Blumberger hat mir geholfen. Seit dem geht es mir gut. Ich kann Frau Blumberger als Therapeutin und auch die Hypnosetherapie an sich als wirksame Therapie nur weiter empfehlen.

Als Mensch, der vorher noch nie mit Hypnosetherapie in Berührung gekommen ist, hätte ich mir allerdings in der ersten Sitzung mehr Aufklärung bzw. Führung/Unterstützung gewünscht. Nach der ersten Sitzung wusste ich nicht, was ich mit der neuen Erfahrung und den Bildern, die ich gesehen hatte, machen sollte: Sollten wir jetzt darüber reden, oder sollte ich das alleine mit mir ausmachen? Ich kannte nichts anderes als die "konventionelle" Therapie, in der alles mit dem Therapeuten besprochen wurde. Daher war ich zu Anfang etwas orientierungslos und fühlte mich auch etwas im Stich gelassen. Nach und nach entdeckte ich für mich, dass, wenn ich den Wunsch habe, mit Frau Blumberger darüber reden kann, was ich in der Sitzung erlebe und fühle. Dennoch: Ich hätte mir gewünscht, dass wir über das Vorgehen in der Therapie reden.

Nach dem anfänglichen "Unbehagen" gehe ich gerne zu Frau Blumberger. Ich finde Sie auch als Mensch nett und witzig, doch auch hier musste ich erst hinter das norddeutsche Naturell blicken. :)"

Notenbewertung dieses Nutzers

Behandlung  
Zum Beispiel: Fortschritte während der Therapie, Befinden nach der Therapie
1,0
Gesamtnote
1,8
Engagement  
Zum Beispiel: Einfühlungsvermögen des Arztes/Therapeuten, Einbindung von Familienmitgliedern in die Therapie, Hilfe bei akuten Problemen
3,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt/Therapeuten gut aufgehoben? Konnten Sie seine Empfehlungen umsetzen?
2,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten, Offenheit; War der Therapeut einfühlsam und entgegenkommend?
2,0
Diskretion  
Zum Beispiel: Werden Termine so gelegt, dass Sie keine anderen Patienten antreffen? Wird diskret mit Ihren Belangen umgegangen?
1,0
 
Wartezeit Termin  
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage für den Ersttermin
1,0
Sprechstundenzeiten  
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
2,0
Betreuung  
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
3,0
Öffentliche Erreichbarkeit  
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
1,0

Kommentar von Dipl.-Psych. Blumberger

Moin. Vielen herzlichen Dank für die Information und den Tipp, die Struktur einer Sitzung vorab zu erklären, damit man die Orientierung behält. Nach der Hypnosesitzung redet man nicht darüber, um es nicht zu analysieren, auch wenn es das Bedürfnis des rationalen Gehirns ist, alles verstehen zu wollen. In der Hypnosprache: Hypnose wirkt wie Hefe, wenn man mittendrin die Ofentür öffnet, fällt der Kuchen zusammen. ;-) ...ja, und mein norddeutscher, trockener Humor ist für viele vermutlich anfänglich nicht verständlich :-D Herzlichen Gruß Angela Blumberger

Diesem Nutzer anonym eine Frage stellen

Bewertung kommentieren (nur für Dipl.-Psych. Blumberger)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (12) anzeigen

Gesamtbewertung  (12)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Heilpraktiker gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,3
Gesamtnote
1,3
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,6
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten sie sich bei diesem Heilpraktiker gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen Empfehlungen?
1,5
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,4
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Heilpraktikers, Offenheit; War der Heilpraktiker einfühlsam und entgegenkommend?
1,0


Alle Bewertungen (12)

12Bewertungen
47Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
11.767Aufrufe des Profils
Bewerten
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Artikel von Dipl.-Psych. Blumberger

Sind Sie Dipl.-Psych. Blumberger?
Jetzt Artikel verfassen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Stress” am 30.04.2017

Emotionalen Stress einfach wegklopfen: So funktioniert die Klopfakupressur

Seit ca. 30 Jahren gibt es in der Psychotherapie und im Coaching neue Wege, die der Fachwelt mitunter etwas skurril erschienen und unnötigerweise zu esoterischen Irreführungen geführt haben. Mit ...  Mehr

Verfasst am 30.04.2017
von Oliver Mügge

Zum Thema „Stress” am 20.03.2017

Wenn Stress die Gesundheit gefährdet: So hilft die Hypnotherapie!

Schrillt die Alarmsirene, werden auf Kriegsschiffen alle Gefechtspositionen besetzt, währenddessen andere Stationen verwaisen. Bei Stress laufen genau die gleichen Vorgänge in unserem Körper ab. ...  Mehr

Verfasst am 20.03.2017
von Klaus Ulbrich

Passende Behandlungsgebiete