Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 18:00
Di
08:00 – 19:00
Mi
08:30 – 18:00
Do
08:30 – 19:00
Fr
08:00 – 15:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Lüder-v-Bentheim-Str 1828209 Bremen

Leistungen

Implantate
Kronen / Brücken
Vollkeramik
Zahnersatz
Parodontitis
Wurzelbehandlung
Zahnfüllungen
Prophylaxe
Konservierende Zahnheilkunde
Karies
Zahnästhetik
Bleaching
Veneers
Digitales Röntgen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen und Patienten, 

ich freue mich, dass Sie mein Profil auf jameda aufgerufen haben. Mein Name ist Dr. Sebastian Räcke. Ich bin als Zahnarzt in Bremen tätig. 

Auf meinem jameda-Profil erfahren Sie nicht nur etwas über mich, sondern lernen auch unsere Praxis Partnerschaft für interdisziplinäre ZahnMedizin in Bremen kennen.

Ich arbeite mit bewährten und modernen Methoden der Zahnheilkunde und modernster Technik. Ich möchte Sie und Ihr Lächeln langfristig begleiten und biete Ihnen ein vielseitiges Leistungsspektrum an.

Neben der allgemeinzahnärztlichen Behandlung für die gesamte Familie, bilden in der Praxis die folgenden Bereiche meine Schwerpunkte: 

Ich bin sehr erfahren in den Bereichen der Prothetik (Vollkeramik-Kronen und Brücken sowie herausnehmbarer Zahnersatz), der konservierenden Zahnheilkunde (Füllungen), der Implantologie und Parodontologie und der Endodontologie (Wurzelfüllungen) unter Verwendung des OP-Mikroskopes. 

Vereinbaren Sie gerne Ihren Termin bei unserem freundlichen Team unter 0421 343538.

Unsere Zahnarzt-Praxis in Bremen ist Mo 8.30-18.00 Uhr, Di 8-19.00 Uhr, Mi 8.30-18.00 Uhr, Do 8.30-19.00 Uhr und Fr 8-15.00 Uhr sowie nach individueller Vereinbarung geöffnet. 

Herzliche Grüße, 

Ihr Dr. Sebastian Räcke

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Gerne gebe ich Ihnen nachfolgend einen Einblick in meine Behandlungsschwerpunkte. Falls Sie sich für eine Behandlung interessieren oder mehr über mein weiteres Leistungsspektrum erfahren möchten, erreichen Sie mich zu den Sprechzeiten unter 0421/343538.

  • Implantologie

  • Wurzelbehandlung

  • Parodontologie

  • Implantologie

    Der operative Eingriff zum Einbringen eines Implantates dauert etwa eine halbe bis eine Stunde und wird in örtlicher Betäubung durchgeführt. Die Operation ist von Ihrem Empfinden her mit der Entfernung eines Zahnes vergleichbar. Ihr Implantat wird mit einer speziellen Apparatur unter größter Sorgfalt und unter sterilen Bedingungen eingesetzt. Auf Wunsch kann die Implantation selbstverständlich auch in Vollnarkose durchgeführt werden.

  • Wurzelbehandlung

    Es gibt heute eine rege Diskussion ob Zähne erhalten werden sollen wenn der Markraum des Zahnes mit seinem Nerven, den dazugehörigen Blutgefäßen und dem umgebenden Bindegewebe z.B. aufgrund einer Entzündung entfernt werden musste. Wissen sollte man, um an der Diskussion teilhaben zu können, dass es zwei wesentliche Faktoren gibt, die die individuelle Entscheidung beeinflussen:

    • Die Qualität der Wurzelfüllung.
    • Die Reaktionslage des Organismus.

    Werden eine qualitativ sehr hochwertige Wurzelkanalaufbereitung und Wurzelfüllung eingesetzt und ist die Reaktionslage des Organismus gut (guter Zahnhalteapparat, keine Allergien oder Unverträglichkeiten, keine Erkrankungen des Immunsystems, keine unklaren Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises etc.), dann hat eine Wurzelfüllung eine sehr gute Chance auf einen langfristigen Erfolg. Ist einer der beiden Parameter schlecht, sollte eher überlegt werden ob der Zahn nicht lieber entfernt wird und die Lücke mit einer Brücke oder einem Implantat versorgt wird.

  • Parodontologie

    Vor einer Versorgung Ihrer Zähne mit aufwendigen restaurativen Maßnahmen muss sichergestellt sein, dass das Fundament der Zähne gesund ist. Auch scheinbar gesunde Zähne können Schäden am Zahnhalteapparat aufweisen. Ein Röntgenbild und eine Zahnfleischtaschenmessung geben Aufschluss darüber. Ist der Zahnhalteapparat durch eine Parodontose angegriffen, können heute mittels Lasertechnologie und mikrobiologischer Keimtestung hervorragende Behandlungsergebnisse zur Stabilisierung der Zähne erreicht werden. Auch pharmakogenetische Verfahren haben in die moderne Parodontologie Einzug gehalten. Bevor jedoch ein operativer Eingriff von uns angeraten wird, geben wir Ihrem Zahnfleisch die Chance, sich allein durch moderne schonende Tiefenreinigungstechniken selbst zu regenerieren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Meine Behandlungen und Therapien richten sich an Patienten aller Altersstufen und bieten ihnen ein breites Versorgungspektrum von der Prophylaxe, über die Zahnerhaltung bis zum Zahnersatz.

  • Bleaching

  • Keramikversorgungen

  • Goldfüllungen / Goldkronen

  • Weitere Leistungen

  • Bleaching

    Bleaching zur Aufhellung von Zähnen ist ein Verfahren, durch das stark verfärbte Zähne in kürzester Zeit deutlich heller werden. Im natürlichen Gebrauch verursachen dunkle Farbstoffe aus Kaffee, Tee, Rotwein, Nikotin, aber auch aus vielen anderen Nahrungs- und Genussmitteln mit der Zeit eine gelbliche Veränderung der Zahnfarbe. Es handelt sich hierbei vor allem um oxidierte, also chemisch gesehen mit Sauerstoff verbundene, Substanzen. Bekannt ist das Phänomen vom Rost am Auto. Rost ist oxidiertes Eisen. Würde man dem Rost den Sauerstoff wieder entziehen, hätte man wieder Eisen. Diese Umkehrreaktion einer "Oxidation" nennt man "Reduktion" Ähnlich ist es mit Ihren Zähnen. Führt man mit geeigneten Substanzen einen "Reduktionsprozess" an Ihren Zähnen durch, entfärben sich die störenden Substanzen wieder. Als Reduktionsmittel wird vorrangig Wasserstoffperoxid (H²O² bis zu 35%, auch vom Blondieren der Haare bekannt) verwendet. Unter zahnärztlicher Kontrolle angewendet ist das zahnschonend und führt zu einer oft erheblichen Aufhellung der Zahnfarbe.

  • Keramikversorgungen

    Keramikinlays oder Veneers sorgen für eine perfekte Ästhetik bei der Restauration Ihrer Zähne. Die Zähne müssen dazu nur noch minimalinvasiv, zum Teil hauchdünn, bearbeitet werden. Keramikinlays und Veneers sind die schönste Form der Zahnsanierung. Keramikinlays sind vom natürlichen Zahn nicht zu unterscheiden und können eventuell sogar das Beschleifen von Zähnen zu Teilkronen verhindern, weil ein festerer Verbund zum Zahn durch einen Kleber hergestellt wird. Der Gesichtsausdruck wird durch die Ästhetik der oberen Schneidezähne stark geprägt. Veneers, das sind hauchdünne Keramikschalen, lassen Ihre Schneidzähne wieder höchsten ästhetischen Ansprüchen gerecht werden, wenn sie vielleicht nicht mehr ganz hübsch anzuschauende "Gebrauchsspuren" oder Drehstände haben. Funktionell in Wachs vormodeliert, im Mund in Wachs einprobiert, dann in Lithiumdisilikatkeramik gepresst und von Hand farbbeschichtet und individuell charakterisiert können sich unsere Vollkeramikversorgungen sehen lassen. Abplatzungen gehören mit dieser Technik endgültig der Vergangenheit an. Für Ihr freies und glückliches Lächeln.

  • Goldfüllungen / Goldkronen

    Der Einsatz von Gold als Füllungs- und Ersatzwerkstoff in der Zahnmedizin ist mehrere tausend Jahre alt. Die Überlegung, welche biophysikalischen Vorgänge durch den Einsatz verschiedener Metalle im Mund ausgelöst werden können, begann jedoch erst in der jüngsten Vergangenheit.

    Auf dem Markt waren und sind noch mehrere hundert verschiedene Goldlegierungen erhältlich. Für jeden Einsatzbereich eine andere. Und jeder Zahnarzt favorisierte in der Vergangenheit andere Legierungen. Haben Sie mehrere dieser Legierungen im Mund, fließen hier Ströme, die durchaus die Stärke von Reizströmen in Ihren Nervenbahnen erreichen können. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn sich zusätzlich zum Gold noch Amalgamfüllungen (besonders gravierend sind ältere Gamma-2-Amalgame) in Ihrem Mund befinden.

    Heute können wir in der Zahnmedizin auf den Einsatz von Metallen vollständig verzichten. Keramiken und Hochleistungspolymere (spezielle mundbeständige Kunststoffe) sind die heute Verwendung findenden Materialien, wenn man auf Metalle verzichten möchte. Das Strom-Problem in Ihrem Mund ist heute "old fashion".

  • Weitere Leistungen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

In unserer Praxis in Bremen möchte ich Sie dabei unterstützen, mithilfe von präventiven Maßnahmen die Gesundheit Ihrer Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten. Bei Zahnkrankheiten wende ich schonende und schmerzfreie Verfahren an.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie mich kennen!


Meine Praxis und mein Team

Die Gesundheit und Zufriedenheit des Patienten stehen für uns immer an erster Stelle.

Ihre optimale Behandlung ist stets das Ziel der Bemühungen aller behandelnden Zahnärzte und Helferinnen in unserer Praxis. Eine gute Behandlung ist jedoch nicht immer eine kurze Behandlung. Sollte Ihre Behandlung längere Zeit in Anspruch nehmen,werden wir Sie darauf hinweisen und die Termine mit Ihnen abstimmen. Ihr erster Termin bei uns ist für die Befundaufnahme und für die Behandlungsplanung reserviert. Selbstverständlich werden wir uns bemühen, Ihre Schmerzen sofort zu beseitigen, falls das möglich ist und nicht mehrere Termine in Anspruch nimmt. Sie erhalten im ersten Termin eine vollständige Übersicht über das Untersuchungsergebnis Ihres Kauorgans, einschließlich der Kiefergelenke und eine Planung für mögliche oder nötige Behandlungsmaßnahmen. Sie erhalten in der Regel eine Auswahl unterschiedlicher Behandlungsmöglichkeiten. Die Entscheidung, welche Behandlung durchgeführt wird, treffen Sie. Sie bekommen für Ihre Entscheidung gern so viel Zeit und soviel Beratung, wie Sie benötigen. Besonders bei Patienten die unter einer Craniomandibulären Dysfunktion (CMD) leiden, die eine Implantation wünschen oder die an einer Parodontitis leiden, besteht im ersten Termin in der Regel ein deutlich erhöhter Beratungsbedarf auf den wir eingestellt sind.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Seit dem 1.4.2022 verstärkt Dr. Sebastian Räcke unser Team. Er ist ein erfahrener Zahnarzt in den Bereichen der Prothetik (Vollkeramik-Kronen und Brücken sowie herausnehmbarer Zahnersatz), der konservierenden Zahnheilkunde (Füllungen), der Implantologie und Parodontologie und der Endodontologie (Wurzelfüllungen) unter Verwendung des OP-Mikroskopes.

Dr. Räcke tritt an die Stelle unserer früheren sehr geschätzten Zahnärztin Dr. Ann-Kathrin Demmer (früher Meyer), die aus familiären Gründen den Wohnort gewechselt hat. Wir freuen uns darüber, dass Dr. Räcke ihre Nachfolge angetreten hat und bitten unsere Patienten, das Vertrauen von Frau Dr. Demmer auf Herrn Dr. Räcke zu übertragen. Gleichzeitig übernimmt Dr. Räcke die allgemeinzahnärztliche Behandlung der Patienten von Dr. Christian Köneke, welcher seit dem 1.4.2022 ausschließlich für das Gebiet der zahnärztlichen Funktionsdiagnostik und -Therapie in unserer Praxis tätig ist. Wir bitten deshalb die Patienten von Dr. Köneke darum, ihr Vertrauen für alle zahnärztlichen Fachgebiete außerhalb der Funktionsdiagnostik und -Therapie (CMD-Behandlung) auf Herrn Dr. Räcke zu übertragen. Er wird nach unserer tiefsten Überzeugung aufgrund seiner ethischen, praktischen und moralischen Eignung diesem Vertrauen gerecht werden und Dr. Köneke zum Wohle unserer Patienten entlasten. Dr. Köneke steht für unsere Patienten selbstverständlich beratend auch weiterhin gerne für alle Fragen in den Bereichen der Zahnheilkunde zur Verfügung, die sich außerhalb der Funktionsdiagnostik und -Therapie befinden.

Dr. Räcke bestand sein Staatsexamen der Zahnheilkunde im Jahr 2015 in Kiel. Er erarbeitete sich umfangreiche Erfahrungen in den oben genannten Fachgebieten in verschiedenen Praxen sowie in hochkarätigen Fortbildungen und Curricula und stellt damit seine Eignung zur Unterstützung unseres Zahnärzteteams unter Beweis.

Meine Kollegen (2)

Gemeinschaftspraxis • Partnerschaft für interdisziplinäre ZahnMedizin Dres. Christian Köneke und Bertram Schroeder

Experten-Ratgeber-Artikel von Dr. med. dent. Sebastian Räcke

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (1)

Alle1
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
09.03.2022 • Alter: unter 30
1,0

super Umgang mit Angstpatientin

Dr. Räcke ist einer der nettesten Zahnärzte, die ich je kennengelernt habe. Er hat mich als Angstpatientin mit größter Geduld behandelt und auch die zwanzigste Frage ruhig und gelassen beantwortet und mir damit viel Angst genommen. Hatte noch nie so eine schnelle, sichere und erfolgreiche Zahnbehandlung wie bei ihm.

Leider wechselt er die Praxis Stahlberg&Partner, wie ich erfahren habe.

Weitere Informationen

Profilaufrufe1.206
Letzte Aktualisierung13.07.2022

Termin online buchen




Finden Sie ähnliche Behandler