jameda Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr.Karin Fasmers-Henke

Zahnärztin, Kieferorthopädie

Anrufen
Note
3,0
11Bewertungen
Note
3,0
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Dr. Fasmers-Henke

Zahnärztin, Kieferorthopädie

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse
Vegesacker Bahnhofspl 228757 Bremen
jameda Profil Karte Dr. Karin Fasmers-Henke
Arzt-Info
Sind Sie Dr. Karin Fasmers-Henke?
Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.
Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.
Jetzt kostenlos anmelden
oder
Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit
  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (11)

Gesamtnote

3,0
3,3

Behandlung

2,5

Aufklärung

3,1

Vertrauensverhältnis

2,5

Genommene Zeit

3,4

Freundlichkeit

Optionale Noten

3,8

Angst-Patienten

2,4

Wartezeit Termin

2,1

Wartezeit Praxis

2,4

Sprechstundenzeiten

3,6

Betreuung

3,4

Entertainment

2,8

alternative Heilmethoden

3,6

Kinderfreundlichkeit

2,8

Barrierefreiheit

2,2

Praxisausstattung

2,7

Telefonische Erreichbarkeit

3,1

Parkmöglichkeiten

1,7

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
4
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
1
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 26.03.2019
1,6

Tolle Ärztin!

Es lief alles super von anfang an. Wenn es mal einen notfall gab, konnte man sofort hin und man wurde auch direkt dran genommen. Meine behandlung ist zuende und bin mega zufrieden mit dem ergebnis. Schwester nadine ist die beste!!
Bewertung vom 20.11.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,2

Freundliche, nette Atmosphäre und kompetente Beratung und Behandlung

Ich war nicht selbst Patientin, habe aber meinen Sohn von 2013 bis 2018 bei der Behandlung begleitet. Ich habe in dieser Zeit sehr viele Fragen gehabt und sie wurden alle beantwortet. Auch über alternative Berhandlungensmethoden/ Privatleistungen wurde gesprochen und es wurde beraten, ohne daß ich das Gefühl hatte, die Ärztin wolle mir etwas verkaufen. Für mich waren die Beratungen sachdienlich und ich habe mich immer gut informiert gefühlt. Auch für telefonische Nachfragen hatte man stets ein offenes Ohr und ich bin mit der Behandlung alles in allem sehr zufrieden. Auch hier gilt natürlich wie bei allen Krankheiten oder behandlungsbedürftigen Zuständen: eigene Mitarbeit ist unerlässlich, wenn eine Behandlung zum Erfolg führen soll.
Bewertung vom 24.09.2018
1,0

Super Praxis mit sehr freundliche und kompetente Ärzte

Ich war lange Patienten in der Praxis und kann mich nicht beschweren. Ich wurde immer super freundlich empfangen und auch während der Behandlung hatte ich immer das Gefühl in guten Händen zu sein! Es wurde sich Zeit genommen wenn ich fragen hatte und auch im allgemeinen hatte ich nie das Gefühl das ich schnell „abgearbeitet“ werden zu muss. Super zufrieden mit dem Ergebnis und abschließend kann ich sagen, dass es ein super Team ist, was sich große muhe gibt den Patienten zufrieden zu stellen!
Bewertung vom 03.09.2018
4,4

Unfreundlich

Ich bin noch in der Behandlung und mir fällt ständig das breket ab ausversehen deshalb meckern sie ein immer an das ist unverschämt das ist ihre Aufgabe das zu machen.
Bewertung vom 29.03.2018
6,0

Bewiesener Behandlungsfehler

2002 bis 2008 in Behandlung gewesen. Hat nur probiert statt geholfen. Migräne und Schwindel. Keine Aufklärung. Unterlagen für MDK vernichtet. Gesundheit einer damals 16jährigen zerstört.
Bewertung vom 12.01.2018
2,0

Ärztin und Schwester Nadine sind Top!

Wir können von Frau Dr. nur gutes berichten. Sie kontrolliert und ist auch für Fragen ansprechbar. Die Helferin Nadin ist klasse! Lieb, umsorgend und kann super mit Kindern. Wir waren 4Jahre mit unserem Sohn da zur Behandlung. Zu den anderen Schwestern kann ich leider nur schlechtes sagen. Zum Teil wirklich sehr unfreundlich, da muss man als Mama manchmal einschreiten.
Bewertung vom 15.08.2017, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,6

Nette freundliche Praxis

Ich bin seit mehreren Jahren Patient in der Praxis und bin sehr zufrieden. Es gibt in der Regel keine langen Wartezeiten und man wird gut und angemessen behandelt. Die Frau Doktor nimmt sich Zeit einem die Probleme zu erklären und was im Verlauf der Behandlung gemacht wird. Mein größtes Problem war es die Zahnspange auch wirklich regelmäßig zu tragen, wodruch es länger gedauert hat. Alles in einem bin ich aber sehr zufrieden und kann die Praxis nur weiterempfehlen
Bewertung vom 30.08.2016, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
5,8

Nie wieder

So was unfreundliches von der Empfangsdame habe ich noch nicht erlebt. Wir waren Gott sei dank nur 2 Monate da und die eigentliche Behandlung mit der Zahnspane nur 2 Wochen. Die Ärztin nimmt sich nicht wirklich Zeit ist schneller wieder verschwunden als man schauen kann, das meiste machen die Sprechstundenhilfen. Diese sind meistens sehr freundlich. Die Zahnspange wird von der Sprechstundenhilfe eingesetzt (zum ersten Mal), aber die Ärztin schaut noch nicht einmal darauf. Ich kann nur jeden Raten suchen sie sich einen anderen Kieferorthopäden.
Bewertung vom 05.09.2015
6,0

Vorsichtig( Praxis auf eigener Gefahr )

Ich selber arbeitet in einer Praxis und muss gestehen, dass was die Praxis mit ihren Patienten macht ist 1. unmenschlich 2. Fachwissen fehlt der Ärztin inkompetent 3. die Helferin sind grauenhaft beleidigten und sind hauptsächlich mit ihren Smartphones beschäftigt Aber vorallem was die mit meinen Zähnen gemacht haben, dafür müsste ich 5 Jahre drauf hinsparen, damit ein neuer Arzt meine Zähne wieder korregiert !!!! Jeden kann ich nur als Herz legen, meidet den Besuch in der Praxis
Bewertung vom 25.08.2015, privat versichert, Alter: unter 30
5,2

Lange Behandlung - wenig Erfolg

Ich bin seit ca. sechs Jahren dort in Behandlung und sehe bis auf gerade Zähne keinen Erfolg. Der Überbiss ist unverändert, obwohl ich etliche lockere Zahnspangen zusätzlich zu meiner festen Zahnspange hatte. Man muss dazu sagen, dass ich oft nicht wusste, warum ich eine zusätzliche Zahnspangen tragen musste. Nach vier Jahren fester Zahnspange durfte ich ein Jahr lockere tragen, um dann zu erfahren, dass ein feste doch sinnvoller wäre... Da fragt man sich, ob die selber überhaupt wissen, was die da fabrizieren.. Und die Behandlung ist immer noch nicht beendet... Absolut nicht empfehlenswert!
Bewertung vom 07.08.2015
5,2

Unfreundlich und inkompetent

Hier weiß die eine Hand nicht, was die andere tut! War hier 10 Jahre in Behandlung, hatte 5 verschiedene Ärzte und alle haben etwas anderes gesagt. Ich bekam immer wieder zu hören, dass nur noch dies gemacht werden muss, dann sei die Behandlung abgeschlossen - so ging das 3 Jahre!!! Beispiel: mir wurde ein Zahn gezogen und es sollte lediglich noch die Lücke geschlossen werden. Auf die Frage wie lange das denn dauern würde bekam ich die Antwort, dass ich mir ein Implantat hätte machen lassen können, dann müsste ich nicht so blöd fragen - mit den Worten ist Frau Doktor dann verschwunden! Weiter musste ich für Fachgespräche zahlen, die nie (oder von der Praktikantin) gehalten wurden! Ich empfehle niemandem zu diesem Team zu gehen!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung0ProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
25%
7.758
02.09.2008

Passende Artikel unserer jameda-Kunden

Experten-Ratgeber Zum ThemaCMD“<