Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. Dannert & Kollegen

Dr. Dannert & Kollegen

Gemeinschaftspraxis

02232/32585

Dr. Dannert & Kollegen

Gemeinschaftspraxis

Öffnungszeiten

Mo
08:00 – 20:00
Di
08:00 – 20:00
Mi
08:00 – 20:00
Do
08:00 – 20:00
Fr
08:00 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Euskirchener Str. 10550321 Brühl

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr, dass Sie sich für die Zahnarztpraxis Dr. Dannert & Kollegen in Brühl interessieren. Wir sind ein dreiköpfiges Ärzteteam, das von einem wundervollen Praxisteam aus Zahntechniker, Empfangsmitarbeitern, Prophylaxemitarbeitern und Assistenten unterstützt wird.

Unser Ziel ist es, sowohl Ihre Zahngesund und damit natürlich auch das ästhetische Zusammenspiel aus Zähnen, Zahnfleisch und Kiefer zu verbessern. Schöne Zähne sind kein bloßes Beiwerk unseres Gesichts, sondern ziehen den Betrachter, neben den Augen, in seinen Bann und zeigen "Biss". In unserer Praxis bestimmen wir Ihre aktuelle Zahnsituationund finden heraus, wo wir Sie unterstützen können - ob mit Prophylaxe, einer zahnmedizinischen oder einer ästhetischen Behandlung. Es ist uns wichtig, individuell auf unsere Patienten einzugehen und Ihnen die Behandlung zugute kommen zu lassen, die sie benötigen - und auch so auf sie einzugehen, dass sie nach und nach Vertrauen zu uns unseren Methoden aufbauen können. Auch Angstpatienten möchten wir ein vertrauensvoller Ansprechpartner sein. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie sich untersuchen bzw. behandlen lassen möchten!

Ihr Dr. Dannert & Kollegen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://www.dannert-kollegen.de/


Unser gesamtes Leistungs­spektrum

In unserer Zahnarztpraxis in Brühl können Sie ein breites Leistungsspektrum in Anspruch nehmen, darunter Funktionsdiagnostik, Licht Aktivierte Desinfektion und Implantationen. Bei uns steht Ihre Gesundheit im Mittelpunkt: Wir setzen bei der Behandlung von Zahnerkrankungen auf schonende, möglichst schmerzfreie Verfahren. Moderne Diagnostik und eine gründliche Nachsorge spielen bei uns ebenfalls eine große Rolle. Hier erfahren Sie mehr über die Leistungen unserer Zahnarztpraxis Dr. Dannert & Kollegen.

  • Zahnästhetik

  • Funktionsdiagnostik / CMD

  • Zahnimplantologie

  • Behandlung von Angstpatienten

  • Licht Aktivierte Desinfektion (LAD)

  • Minimalinvasive Implantologie

  • Parodontologie

  • Zahnprophylaxe

  • Schnarchen & Schnarchtherapie

  • Behandlung mit Lachgas

  • Hausbesuche & Pflegeeinrichtungen

  • Zahnästhetik

    Ein schönes Lächeln ist wie ein Kunstwerk und besitzt eine starke Signalwirkung. Immer häufiger äußern Patienten den Wunsch nach ästhetischer Verbesserung. Schon durch geringfügige Maßnahmen wie das Aufhellen (Bleaching) der Zähne mittels eines Gels kann dies erreicht werden. Ihre Zähne erscheinen jugendlich und gesund.

    Soll neben einer Verbesserung der Zahnfarbe auch die Form und die Stellung der Zähne verändert werden, bietet sich der Einsatz von hauchdünnen Keramikschalen (Veneers) an. Diese können kleine Lücken sowie Defekte auf deren Oberfläche abdecken und ungerade Zahnachsen korregieren.

    Eine Versorgung der Backenzähne ist ebenfalls substanzschonend und naturidentisch durch Keramikinlays möglich. Kleinere Defekte können schichtweise mit modernen Komposites aufgefüllt werden.

  • Funktionsdiagnostik / CMD

    Atypische Gesichtsschmerzen, Nackenbeschwerden, Beschwerden der Halswirbelsäule und im Bereich der kompletten Wirbelsäule können u. U. beeinflusst oder sogar verursacht werden von Störungen im Kausystem. Der dazugehörige Begriff ist der, der CMD (craniomandibuläre Dysfunktion). In enger Zusammenarbeit mit Kollegen anderer Fachrichtungen versuchen wir mögliche Zusammenhänge zu ermitteln und somit unnötige Untersuchungen und Behandlungen vermeiden helfen.

  • Zahnimplantologie

    Natürliches Aussehen und unbefangenes Lächeln erhöhen zweifellos die Lebensqualität! Eine bewährte Möglichkeit, einen oder mehrere verlorene Zähne zu ersetzen, ist der Einsatz künstlicher Zahnwurzeln (Implantate).

    Hierbei wird im Kiefer ein Implantat aus Titan oder Zirkon gesetzt und die Lücke nach dessen fester Einheilung mit einer Krone geschlossen. Das sieht nicht nur gut aus, sondern auch die Kaufunktion wird wieder voll hergestellt.

    Auch zahllose Prothesenträger verdanken Implantaten den guten Halt Ihrer „Dritten“ und freuen sich damit über einen unbeschwerten Alltag - mit Sicherheit auch in der Öffentlichkeit und beim Essen in Gesellschaft.

  • Behandlung von Angstpatienten

    Viele Menschen haben Angst vor einem Besuch beim Zahnarzt. Doch auch für dieses Problem gibt es Lösungen, die auf Sie zugeschnitten sind.

    Das persönliche Gespräch ist ein wichtiges Element, um Vorbehalte gegen die Behandlung auszuräumen. In ruhiger Atmosphäre und mit ein wenig Zeit, können hierbei schon große Fortschritte erzielt werden.

    Zudem verhelfen ein schrittweises Heranführen an die Behandlung sowie eine Aufklärung über die notwendigen Therapieschritte auf dem Weg zur Genesung. Eine beruhigende Gestaltung der Praxis und eine entspannende Atmosphäre fördern das Wohlbefinden und helfen, Stress abzubauen.

    Eine weitere Möglichkeit bietet die Anwendung von Lachgas. Die Behandlung erscheint ihnen kürzer und entspannter, Reaktionen wie starke Schluckreflexe oder ein erhöhter Würgereiz werden aufgehoben.

  • Licht Aktivierte Desinfektion (LAD)

    Hierbei handelt es sich um eine schmerzfreie Therapieform zur Behandlung von Infektionen bzw. Entzündungen. Dazu wird ein Gel aufgetragen, welches anschließend mit einem Softlaser aktiviert wird. Dadurch kommt es zur Freisetzung von reaktivem Sauerstoff, welcher die Bakterienmembranen zerstört. Auch Viren und Pilzkeime werden deutlich vermindert.

    Der Vorteil dieser einfachen Anwendung ist das breite antibakterielle Wirkspektrum, ohne den Einsatz von Antibiotika und den damit verbundenen Nebenwirkungen. Die LAD kann erfolgreich bei der Behandlung von Parodontitis, infektiösen Schleimhauterkrankungen und der Wurzelbehandlung sowie bei der Kariesbehandlung eingesetzt werden.

  • Minimalinvasive Implantologie

    Hierbei handelt es sich um ein neueres Verfahren, bei dem sehr grazile Implantate mit möglichst geringem chirurgischen Aufwand in den Knochen eingesetzt werden. Diese deutlich preisgünstigere Methode wird in der Regel zur Stabilisierung von Prothesen genutzt. Aber auch einzelne Zähne lassen sich dadurch einfach und kostengünstig ersetzen. Weitere Vorteile sind die Reduzierung der Beschwerden nach dem Eingriff und eine schnelle Belastbarkeit der Implantate.

  • Parodontologie

    Bei speziellen Untersuchungen des Zahnfleischsaums fällt oft auf, dass Patienten unerkannt eine chronische Entzündung des Zahnfleisches haben. Zahnfleischbluten ist möglicherweise ein erstes Warnsignal! Die Blutung wird verursacht durch Beläge, die am und unter dem Zahnfleischsaum auf dem Zahn haften. Diese Beläge verursachen Karies, Zahnfleischentzündung und Knochenrückgang (Parodontitis).

    Schreitet diese Paradontitis voran, so gefährdet sie nicht nur den Erhalt der Zähne, sondern wirkt für den ganzen Körper als Entzündungsherd. Internationale Studien zeigen, dass durch eine unbehandelte Paradontitis insbesondere die Risiken, einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall zu erleiden, auf das zwei- bis vierfache, das Risiko für Frühgeburten sogar auf das fünf- bis achtfache steigt.

  • Zahnprophylaxe

    Klinische Studien beweisen, dass regelmäßige professionelle Zahnreinigung nicht nur Ihr Zahnfleisch fit und Ihre Zähne kariesfrei hält, sondern auch das Erkrankungsrisiko für Infarkt und Schlaganfall senkt. Unser Prophylaxeteam kümmert sich spätestens alle sechs Monate um Ihre Mundgesundheit. Das individuelle Nachsorgeintervall wird auf Ihr persönliches Erkrankungsrisiko abgestimmt.

    Prophylaxe+ ist das Bonusprogramm für unsere Patienten, welches die Vorsorge noch attraktiver macht. Schon ab dem vierten Termin zahlt sich Ihre Gesundheitsvorsorge doppelt aus: Sie bleiben gesund und profitieren durch unser Bonusprogramm von attraktiven Prämien oder Preisvorteilen. Unterstützen Sie die Gesundheit Ihrer Partner, Ihrer Kinder oder Ihrer Freunde und verschenken Sie doch einmal den vierten Termin.

  • Schnarchen & Schnarchtherapie

    Viele Menschen leiden unter der nächtlichen Geräuschbelästigung durch den Partner. Weniger bekannt ist aber die Beeinträchtigung der Schlafqualität des Verursachers (Schnarcher). Je nach Schnarchintensität kann es zu einer deutlichen Sauerstoffunterversorgung kommen und somit zu einer verminderten Erholung. Die Folgen sind: Müdigkeit, Kopfschmerz, fehlende Energie, Sekundenschlaf am Tag, Bluthochdruck, Herzerkrankungen usw.

    Abhilfe kann hier eine Schnarcherschiene schaffen. Hierbei wird durch Fixierung des Unterkiefers eine günstigere Luftströmung erreicht und das Schnarchen hört auf oder wird deutlich weniger und leiser. Bei langen und / oder häufigen Atemunterbrechungen empfiehlt sich die Untersuchung in einem Schlaflabor.

  • Behandlung mit Lachgas

    Um eine stressfreie Behandlung für ängstliche Patienten zu ermöglichen, hat sich unsere Praxis auf die Behandlung mit Lachgas spezialisiert. Das Verfahren wird seit 1889 unter anderem in den USA, Großbritannien und Skandinavien angewendet und gilt als klinisch effektiv und kostengünstig im Vergleich zur Allgemeinanästhesie bei deutlich geringerem Risiko und Nebenwirkungen.

    Das über eine Nasenmaske verabreichte Gemisch aus Sauerstoff und Lachgas wirkt angstlösend und schmerzstillend. Als Patient haben sie das Gefühl eines angenehmen Trancezustandes, sind aber während der gesamten Behandlung ansprechbar.

    Die Behandlung erscheint Ihnen kürzer und entspannter, Reaktionen wie starke Schluckreflexe oder ein erhöhter Würgereiz werden aufgehoben. Zum Ende der Behandlung wird die Wirkung durch eine Beatmung mit reinem Sauerstoff aufgehoben. Sie eignet sich sowohl für die Kinder als auch für die Erwachsenenbehandlung. Die Verwendung von Lachgas wird in unserer Praxis gemäß den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für dentale Sedierung (DGfdS) und den Empfehlungen des Council of European Dentists (CED) durchgeführt.

  • Hausbesuche & Pflegeeinrichtungen

    Eingeschränkte Mobilität bedeutet erhöhter Handlungsbedarf.

    Unsere Praxis möchte auch Patienten mit eingeschränkter Mobilität eine gute zahnmedizinische Versorgung ermöglichen. Für eine gesunde Lebensqualität spielen die Zahnerhaltung und ein funktionstüchtiger Zahnersatz eine große Rolle. Daher bieten wir den Patienten, für die es nicht möglich ist, unsere Praxis aufzusuchen, Kontrolluntersuchungen und einen Teil des Behandlungsspektrums zu Hause und in Pflegeheimen an.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Leistungen


Philosophie

Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen die Bedürfnisse unserer Patienten, denen wir besonders viel Zeit und Aufmerksamkeit widmen. Unsere Begeisterung für Ästhetik und Perfektion möchten wir mit Ihnen teilen. Wir sind stolz darauf, moderne Zahnmedizin auf sicherer, wissenschaftlicher Grundlage anbieten zu können.

Damit Sie dies auch in Zukunft von uns erwarten können, ist kontinuierliche Fortbildung für uns selbstverständlich.

Unser Team ist stets für Ihr Wohlbefinden und Ihre individuelle Betreuung da.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung99%
Profilaufrufe3.413
Letzte Aktualisierung19.05.2016