Gold-Kunde
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte
Bewerten

Herr Goßmann

Zahnarzt, Endodontologie

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
08:00 – 20:00
Di
08:00 – 20:00
Mi
08:00 – 20:00
Do
08:00 – 20:00
Fr
08:00 – 14:00

Adresse

Mühlenstr. 5350321 Brühl

Leistungsübersicht

FunktionsdiagnostikCMDZahnschieneWurzelbehandlunghochwertige FüllungenInlaysZahnersatzZahnimplantateProfessionelle Zahnreinigung PZRAngstpatientenProphylaxeZahnvorsorgeZahnerhaltProtheseZahnnervZahnschmerzenKariesZahnkroneSchöne ZähneGesunde Zähne

Bilder

Herzlich willkommen

Ihre Zahnärzte in der Brühler Innenstadt

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Praxis für interdisziplinäre Zahnheilkunde.

Warum interdisziplinär…? Zum Einen aufgrund unserer Spezialisierung im Bereich der Craniomandibulären Dysfunktion (CMD (www.cmd-bruehl.de)) und der daraus resultierenden Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten und Orthopäden. Zum Anderen aufgrund der engen Zusammenrbeit mit Spezialisten unterschiedlichster Fachrichtungen (Kooperationpraxen).

Neben den Schwerpunktbereichen CMD *, Endodontie** und Totalprothetik*** bieten wir Ihnen ein breites Behandlungsspektrum allgemeiner Zahnheilkunde.

So sind wir in der Lage für Ihr individuelles Anliegen entweder selber da zu sein, oder Sie an einen kompetenten Partner überweisen zu können.

Ihr Team der Praxis für interdisziplinäre Zahnheilkunde in Brühl

 

* Dr.  Bröhl/ZA  Goßmann; ** ZA Goßmann; *** Dr. Bröhl

 

 


Mein Lebenslauf

1989 bis 1995Studium der Zahnmedizin an der Philipps-Universität Marburg
1995 bis 1997angestellter ZA, Praxis Dr. Dahlhaus, Rosenthal
1997 bis 1999angestellter ZA, Praxis Dr. Dannert, Brühl
1999 bis 2013Gemeinschaftspraxis Dr. Dannert & ZA Goßmann, Brühl
10/2013Gründung der Praxis für interdisziplinäre ZahnheilkundeDr. Andreas Bröhl & ZA Lothar Goßmann
FORT- UND WEITERBILDUNGEN
ab 1995regelmäßige Fortbildungen in unterschiedlichen Bereichen der Zahnheilkunde
2005 bis 2006Teilnahme am Curriculum ganzheitliche Zahnheilkunde an der Haranni Academie in Herne; u.A. Kiefergelenkdysfunktion, kraniofaziale Schmerzsymptomatik, ohne Zertifizierung
ab 2005Anwendung maschineller Aufbereitungstechniken im Rahmen endodontischer Behandlungen
ab 2006Anwendung eines Dentalmikroskopes im Rahmen endodontischer Behandlungen
2007 bis 2009Teilnahme am Curriculum ` craniomandibuläre Dysfunktionen und Schmerztherapie´ der Akademie Praxis und Wissenschaft (APW)
09/2009erfolgreiche Abschlussprüfung des Curriculum ´craniomandibuläre Dysfunktion und Schmerztherapie´ im Rahmen der Jahrestagung der DGFDT in Bad Homburg
2010anerkannter Tätigkeitsschwerpunkt der Zahnärztekammer Nordrhein ´craniomandibuläre Dysfunktion und Schmerztherapie´
ab 2010als CMD-Therapeut gelistet beim CMD-Dachverband und der DGFDT (Absolvent Curriculum)
02/2010Vortrag im Rahmen des Brühler Rückentages zum Thema ´Die Bedeutung des Kiefergelenks bei der Entstehung langwieriger Rückenprobleme´ zusammen mit Dirk Sonnenberg, Physiotherapeut, Physiopraxis Sonnenberg
2010Mitbegründer eines CMD-Netzwerkes in Brühl bestehend aus: Ilona Belz Ärztin für physikalische & rehabilitative Medizin; Dirk Sonneberg Physiotherapeut, Rolf Curwy Physiotherapeut; Dr. Andreas Bröhl Zahnarzt; Lothar Goßmann...
2010 bis 2012Teilnahme am Curriculum ´ Endodontie´ der Akademie Praxis und Wissenschaft (APW)
2011Beginn der Kooperation mit Dr. Valeska Mohr, Praxis für komplementäre Orthopädie, Köln Mediapark. Beginn der Kooperation mit Physiosport am Mediapark, Köln
09/2011Vortrag beim 1. Physiopraxistag der Physiopraxis Sonnenberg, Thema ´CMD – eine interdisziplinäre Herausforderung?!´
09/2012Vortrag beim 2. Physiopraxistag der Physiopraxis Sonnenberg, Thema ´CMD – eine interdisziplinäre Herausforderung?! – Schwerpunkt Fallpräsentationen
12/2012erfolgreiche Abschlußprüfung des Curriculum ´Endodontie´ im Rahmen der Jahrestagung der DGZ in Frankfurt
2012anerkannter Tätigkeitsschwerpunkt ´Endodontie` der Zahnärztekammer Nordrhein
2014Erlangung der Sachkunde Digitale Volumentomographie (DVT)
06/2015Vortrag im Rahmen des 2. sportmedizinischen Symposiums Köln 2015 – Schwerpunkt Sports-Trauma Update zusammen mit Eva Wermelskirchen, Physiotherapeutin, Physiosport am Mediapark; Thema: Interdisziplinäre Diagnostik bei CMD aus...
2016erfolgreiche Teilnahme am Curriculum ´zahnärztliche Schlafmedizin´ der Akademie Praxis und Wissenschaft (APW)
04/2017BUB Kurs bei INTERSOM Köln, interdisziplinäre Ärztefortbildung zum Thema: ´Diagnostik und Therapie schlafbezogener Atmungsstörungen´
2018Fortbildungsveranstaltungen aus unterschiedlichen Themenbereichen
2019Onlinefortbildungen aus unterschiedlichen Themenbereichen


Weitere Informationen über mich:

anerkannte Tätigkeitsschwerpunkte

  • craniomandibuläre Dysfunktion
  • Schmerztherapie
  • Endodontie

Mitgliedschaften u.a.

  • Deutsche Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie (DGET)
  • Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und Therapie (DGFDT )
  • Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Schlafmedizin ( DGZS)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ)
  • Akademie Praxis und Wissenschaft ( APW )
  • CMD-Dachverband

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.broehlgossmann.de


Meine Behandlungsschwerpunkte

Neben dem breitgefächerten Spektrum allgemeiner Zahnheilkunde habe ich zwei spezielle Tätigkeitsschwerpunkte: CMD (craniomandibuläre Dysfunktion) und Endodontie (Wurzelbehandlung)

Für alle Bereiche, die wir nicht anbieten (z.B. größere chirurgische Eingriffe, operative Parodontalchirurgie, Implantatchirurgie, Bleaching) haben wir entsprechende Praxen im Netzwerk, zu denen wir gerne überweisen.

  • CMD Funktionsdiagnostik

  • Endodontie Wurzelbehandlung


    • CMD Funktionsdiagnostik

      Der Begriff der craniomandibulären Dysfunktionen (CMD) umfasst eine Reihe klinischer Symptome der Kiefergelenke und/oder der Kaumuskulatur, sowie der dazugehörenden Strukturen im Kopf-Halsbereich. Ebenso finden sich Zusammenhänge mit Funktionsstörungen vieler Bereiche des muskulo-skelettalen Systems wie z.B. der HWS (Halswirbelsäule) oder des ISG (Iliosacralgelenks).

      Zahnärztliche Funktionsdiagnostik und Funktionstherapie ist ein entscheidender Bereich zur Erkennung und Therapie von Beschwerdebildern rund um eine CMD.

      Gerade im Bereich der CMD ist ein interdisziplinärer Diagnose- & Therapieansatz extrem wichtig zur Erkennung der Zusammenhänge z.T. komplexer Beschwerdebilder. Diese können weit über den Bereich des Kopfes hinaus gehen.

      Um dies zu gewährleisten haben wir kompetente Partner im Netzwerk und nehmen uns Zeit, um mit ihnen gemeinsam zu ermitteln, ob und welche Therapie in Ihrem individuellen Fall notwendig ist.

      Das besondere an unserem Konzept im Rahmen der Behandlung einer CMD ist die enge Zusammenarbeit zwischen Co-Therapeut (i.d.R. Physiotherapeut), Zahnarzt und Patient. Einige der Behandlungstermine finden im Beisein aller Beteiligten statt (Patient-Zahnarzt-Physiotherapeut). So haben wir im Rahmen der Schienenherstellung und -kontrollen die Möglichkeit, die Einflüsse der Schienenposition auf Ihre individuellen Befunde zu testen, um ggf. direkt Korrekturen vornehmen zu können.

      Durch ein geeignetes Screening lässt sich Ihr Behandlungsbedarf ermitteln und somit auch festlegen, ob und in...

    • Endodontie Wurzelbehandlung

      Einer meiner Behandlungsschwerpunkte stellt der Bereich der Wurzelbehandlung (Endodontie) dar.

      Aufgrund langjähriger Erfahrung im Bereich der mikroskopunterstützten Endodontie bin ich in der Lage auch komplexere Fälle erfolgreich zu behandeln und somit u.U. Zahnverlust oder operative Eingriffe (Wurzelspitzenresektion) zu vermeiden.

      Mit modernen Methoden der Endodontie (maschinelle Kanalaufbereitung, Dentalmikroskop, elektrische Längenmessung, hydrodynamisch aktivierter Desinfektion, Kofferdammtechnik) versuchen wir Ihnen diese Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten.

      Da diese Behandlungstechniken z.T. außerhalb des Rahmens der ausreichenden, zweckmäßigen und wirtschaftlichen Richtlinien der gesetzlichen Krankenkassen liegen, entstehen in der Regel Zuzahlungen, welche im Vorfeld mit Ihnen erörtert werden.

      Sollte ein individuelles Problem unser Können überschreiten, so gibt es auch die Möglichkeit zu einem Spezialisten (Endodontologe) zu überweisen.

      Jede Wurzelbehandlung stellt immer nur einen Versuch dar, den Zahn zu retten. Je realistischer die Behandlungsplanung und je sorgfältiger die Umsetzung, desto eher ist ein Erfolg zu erzielen.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    www.broehlgossmann.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Im Folgenden finden Sie Informationen zu weiteren Leistungen und Inhalte, die wir in unserer Praxis anbieten.

  • Zahnerhaltung, hochwertige Füllungen/Inlays

  • Zahnersatz

  • Totalprothesen

  • Implantate


    • Zahnerhaltung, hochwertige Füllungen/Inlays

      Zahnerhaltung bedeutet für uns schon Vorbeugung vor Erkrankungen durch Prophylaxe im Erwachsenen- und Jugendalter. Sollte ein Schaden entstanden sein, bieten wir, von direkten, minimalinvasiven Techniken mittels Kunststofffüllungen bis hin zu modernen endodontischen Maßnahmen, ein breites Spektrum an Behandlungsalternativen. Im Bereich von indirekten Restaurationen wie Inlays und Teilkronen in Gold oder Keramik arbeiten wir eng mit einem deutschen Meisterlabor zusammen, welches sich in unmittelbarer Nachbarschaft befindet. Konservative Parodontosebehandlung und professionelle Zahnreinigung runden unser Angebot ab. Sollten zum Zahnerhalt umfangreichere, parodontale Erhaltungsmaßnahmen notwendig sein, so arbeiten wir hier eng mit Fachzahnärzten für Parodontologie zusammen (Dr. Bäumer + Dr. Engelke).

    • Zahnersatz

      Zahnersatz ist der Sammelbegriff für alle Formen des Ersatzes fehlender eigener Zähne.

      Zahnersatz teilt sich in zwei große Bereiche auf:

      1. 1. herausnehmbarer
      2. 2. festsitzender Zahnersatz

      1. Wir bieten Ihnen alle möglichen Arten von herausnehmbaren Prothesen. Von einfachen provisorischen Prothesen bis hin zu aufwändigen Teleskopprothesen. Auch in Kombination mit Implantaten kann eine herausnehmbare Prothese sinnvoll sein.

      2. Bei festsitzendem Zahnersatz bieten wir Ihnen die Möglichkeiten von einfachen Nichtedelmetallkronen bis hin zu hochästhetischen Vollkeramikkronen oder Brücken. Auch hier besteht die Möglichekit der Kombination mit Implantaten.

      Generell ist uns daran gelegen eine langfristig stabile Lösung mit Ihnen zu erarbeiten. Folgende Gesichtspunkte spielen dabei für uns eine Rolle: Ihre Wünsche, Prognose der einzelnen Zähne, Ästhetik, Funktion, Materialien, Handhabung und der Kostenrahmen.

    • Totalprothesen

      ” 2005 wurden in Deutschland 60 Tonnen Haftcreme verbraucht, trotzdem (oder deswegen..) sind 50% aller Totalprothesenträger mit der Situation und den Auswirkungen auf die Lebensqualität unzufrieden, 25% der Prothesen werden nicht oder nur unregelmäßig getragen”. Prof. G. Krekeler, aus einem Vortag an der Donau Universität im Dezember 2006 Quelle: http://dr-bublitz.de/Prothesen.pdf

      Andere Quellen sprechen von 15 Tonnen Haftcreme pro Jahr. Dies entspräche dann ca. 15 -60 Millionen Einzelanwendungen.

      Ca. 1,5 – 6  Millionen € geben Prothesenträger damit jährlich für den Halt ihrer ´Dritten´ aus.

      Nicht gerechnet die Mittelchen aus der Apotheke zur Behandlung von Druckstellen durch schlecht sitzende Voll- oder Teilprothesen.

      Durch langjährige Erfahrung (Dr. Bröhl ) im Bereich der Herstellung von Prothesen nach Prof. Gutowski sind wir in sehr vielen Fällen in der Lage, Ihnen auch ohne Haftcreme zu fest sitzenden Prothesen zu verhelfen.

      Selbst schlechte Kieferkammverhältnisse oder das Vorliegen eines ´Schlotterkammes´ stellen hier nicht unbedingt ein Hinderniss dar.

      Wir können durch einen provisorischen Umbau der alten Prothese in eine „Motivationsprothese“ mit relativ einfachen Mitteln demonstrieren, ob und in welchem Ausmaß eine Verbesserung durch eine Neuanfertigung zu erzielen ist. Welche Kosten durch diese Maßnahmen entstehen, wird im Vorfeld mit Ihnen erörtert.  

    • Implantate

      Implantate sind künstliche Zahnwurzeln ( i.d.R. aus Titan), welche in den Kieferknochen geschraubt werden.

      Sie dienen dann zur Aufnahme von Kronen, Brückenpfeiler oder Prothesenverankerungen.

      Zur bestmöglichen Versorgung unserer Patienten arbeiten wir eng mit Spezialisten im Bereich Implantologie zusammen. In der Regel planen wir mit Ihnen als Patient zuerst die Zahnstellung, um dann mit unseren Implantologen abzustimmen, ob diese Planung aufgrund der vorliegenden anatomischen Verhältnisse zu realisieren ist. Hierbei kommt z.T. modernste 3D-Technik zum Einsatz, um die Operationszeit so gering wie möglich und den Eingriff so minimal-invasiv wie möglich zu gestalten.

      Nach erfolgter Einheilung wird dann durch uns Ihr Zahnersatz angefertigt.

      Das Behandlunsgspektrum reicht hier von Einzelzahnversorgungen bis hin zur Versorgung eines zahnlosen Kiefers mit mehreren Implantaten und sofort belastbarer, festsitzender Brückenversorgung.

    • Angstabbau

      Funktion der Angst

      Evolutionsgeschichtlich hat die Angst eine wichtige Funktion als ein, die Sinne schärfender, Schutzmechanismus, der in tatsächlichen oder auch nur vermeintlichen Gefahrensituationen ein angemessenes Verhalten (etwa Flucht) einleitet. …

      Quelle: wikipedia.org

      Lächle…

      Aus z.T. eigener Erfahrung wissen wir, dass sich schon im Vorfeld einer Behandlung ein ungutes Gefühl einstellen kann. Dies geht von feuchten Händen bis hin zu regelrechten Panikattacken. Am Zustand der Zähne kann man in vielen Fällen erahnen, wie groß die Angst vor einem Zahnarztbesuch gewesen sein muss. Angst kann so manchen Schmerz überwiegen.

      Niemand kann und will Sie zu einer Behandlung überreden. Niemand wird über Sie und den evtl. Zusatnd Ihrer Zähne urteilen.

      Sie werden selber merken, ob Sie sich in unsere Hände begeben wollen, oder ob es nicht passt.

      Sie sollten nicht zurückschauen auf das was war, sondern nach vorne blicken, auf das was sie möchten. Ein ausführliches, ruhiges Gespräch hilft Vertrauen aufzubauen. Die Behandlungsschritte werden ausführlich erklärt und Ihren Bedürfnissen angepasst.

      Wenn sie die Praxis nach einem Behandlungstermin verlassen, sollten sie, egal wie klein die Maßnahmen auch waren, stolz auf sich sein wieder einen Schritt nach vorne gemacht zu haben.

      Sollte es trotzdem mal nicht gelingen die Angst zu überwinden, so haben wir auch die Möglichkeiten Sie unter Hypnose, Sedierung oder Vollnarkose in einer unserer Kooperationspraxen behandeln zu lassen, ggf. auch durch uns selbst.

    • Prophylaxe

      Der wichtigste Bestandteil im Rahmen der Zahnerhaltung ist die professionelle Zahnreinigung (PZR), kombiniert mit entsprechenden Anleitungen zur besseren häuslichen Zahnpflege. Denn Zahnerhalt fängt schon bei der Vorbeugung von Zahn- und Zahnfleischproblemen an.

      In mehreren Studien (s.u.) , wurde u.a. bereits vor fast 40 Jahren nachgewiesen, dass durch die regelmäßige systematische Zahnreinigung das Karies- & Parodontitisrisiko stark vermindert werden kann.

      Anhand Ihrer individuellen Mundhygienesituation ermitteln wir den persönlichen Bedarf an professionellen Zahnreinigungen. Dies kann i.d.R. von 1 x/Jahr bis zu 4 x /Jahr notwendig sein und hängt von Ihrer häuslichen Mitarbeit sowie Ihrer Ausgangssituation, z.B. schon vorhandener parodontaler Knochenabbau, ab.

      Trotz der nachgewiesenen Wirksamkeit der PZR ist dies keine Kassenleistung. Die Berechnung erfolgt nach individuell benötigtem Zeitaufwand.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    zu unserer Website


Dr. med. dent. Andreas Bröhl und Lothar Goßmann

Meine Kollegen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (25)

Gesamtnote

1,1
1,0

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,1

Angst-Patienten

1,4

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,8

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

2,4

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,9

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr gute Behandlung
sehr freundlich

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
20
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 09.03.2020
1,0

Kompetenter Arzt, findet man selten !!!

Sehr guter Arzt, nimmt sich sehr viel zeit für meine Belange. Da lohnt sich auch der Weg von Köln nach Brühl

Bewertung vom 19.01.2020, Alter: über 50
1,2

Sehr kompetenter Arzt und ein freundliches Team!

Die im Januar 2020 abgeschlossene Behandlung war meine zweite größere Behandlung und ich war, wie bereits bei meiner ersten Behandlung, rundum zufrieden. Die Termine wurden eingehalten und bei Verzögerungen telefonisch ein neuer Termin vereinbart.

Die Leistung des Arztes und der Praxis kann ich nur als professionell bezeichnen.

Bewertung vom 16.12.2019, privat versichert, Alter: unter 30
1,0

rundum zufriedener Einstieg

Bedingt durch einen Umzug und vielfache Bewertungen bin ich auf die Praxis von Herrn Goßmann gestoßen. Empfangen durch ein angenehmes Ambiente, bereits seine organisatorischen Mitarbeiterinnen sind sehr freundlich gewesen, fühlte ich mich direkt - soweit dies bei einem Zahnarztbesuch möglich ist - wohl. Herr Goßmann ist mir mit einer angenehmen, ruhigen und zugewandten Art gegeübergetreten und hat mich entsprechend gut beraten. Ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass er mich als 'Renditeobjekt' ansieht, sondern nur Behandlungen vorschlägt, die auch tatsächlich sinnvoll bzw. für meine Gesundheit förderlich sind.

Ebenso als freundlich, angenehm und kompetent habe ich die anschließende Prophylaxe bzw. professionelle Zahnreinigung durch Herrn Goßmanns Mitarbeiterin empfunden.

So komme ich - obwohl ich mit meinem alten Zahnarzt im Nachbarort sehr zufrieden gewesen bin - gern wieder und bin gespannt auf die kommenden Behandlungen durch Herrn Goßmann und sein Team.

Bewertung vom 07.05.2019
1,0

Kompetenter, freundlicher Arzt

Ich werde schon viele Jahre von Herrn Großmann behandelt. Bin rundum zufrieden.

Ich fahre umzugsbedingt inzwichen 50 km zu seiner Praxis ....... und ich würde auch noch weiter fahren.

Terminvereinbarung sehr angenehm durch wöchentlichen Wechsel "Früh- / Spätschicht".

Investiert - so wie ich es erwarte - viel Zeit und Geduld für den Erhalt der echten Zähne.

Die Professionelle Zahnreinigung in seiner Praxis ist ebenfalls sehr zu empfehlen. Faire Preise und super Arbeit.

Bewertung vom 29.04.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr zu empfehlender, kompetener und sympathischer Zahnarzt

Sehr kompetenter Zahnarzt, meine Kinder und ich fühlen uns sehr gut beraten und behandelt. Das ganze Praxisteam ist ebenfalls sehr freundlich und hilfsbereit. Tolle moderne Praxis.

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
6.460Profilaufrufe
21.01.2020Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Brühl

Passende Artikel unserer jameda-Kunden