Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
11.343 Aufrufe

Neckar-Odenwald-Kliniken Kreiskrankenhaus Buchen

Klinik

Öffnungszeiten

Adresse

Dr-Konrad-Adenauer-Str 3774722 Buchen
Arzt-Info
Neckar-Odenwald-Kliniken Kreiskrankenhaus Buchen -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 2,5

2,5

Gesamtnote

2,5

Behandlung

2,7

Aufklärung

3,2

Vertrauensverhältnis

2,3

Freundlichkeit Ärzte

1,8

Pflegepersonal

Optionale Noten

2,5

Wartezeit Neuaufnahme

1,5

Zimmerausstattung

2,6

Essen

2,0

Hygiene

1,4

Besuchszeiten

2,2

Atmosphäre

3,0

Klinik-Cafeteria

2,5

Einkaufsmöglichkeiten

Kinderfreundlichkeit

2,0

Unterhaltungsmöglichkeiten

2,3

Innenbereich

2,0

Außenbereich

1,3

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (23)

Alle6
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
2
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
29.06.2021 • Alter: über 50
3,4

Krankenhausaufenthalt 15.06.-23.06.2021

Ich hab mit mir gehadert ob ich eine Bewertung im Internet zu meinem letzten Krankenhausaufenthalt in der NOK-Klinik Buchen abgeben soll, komme zu dem Ergebnis ja man sollte es schon wissen was sich dort zugetragen hat. Ich wurde nachts um 23 uhr mit dem RTW und Notarzt in buchen wegen schwerer COPD IV (Atemnot) eingeliefert. Die notärztliche Vorversorgung war wie immer hervorragend.die Aufnahme erfolgte sehr zügig.Nachdem mich der diensthabende Arzt übernahm ging das Dilemmer los.

Ich hatte alle Unterlagen dabei die er brauchte letzter Aufenthaltsbericht Thoraxuniklinik Heidelberg und Medikamenten Plan.nachdem die ersten Aufnahmeuntersuchungen erledigt waren kam er zu mir und sagte das er von meinem medikamentenplan(wichtige Lebenserhaltende Medikamente)drei sofort absetzen wolle, und dieses durch ein Dreier Präparat ersetzen wolle, aber es müße erst bestellt werden denn es sei nicht vorrätig.Es sei neu auf dem Markt. Ich weigerte mich dieses zu akzeptieren da ich dies von meiner lungenfachärztin und von der Thoraklinik verordnet bekommen habe.Nach Rücksprache am folgenden Tag mit meiner Lungenfachärztin meinte sie ich habe richtig gehandelt , da das besagte Präparat schon drei Jahre auf dem Markt ist und nicht den Erfolg bringt als die Einzel Dosierungen.

Auf Station B 31 wo ich untergebracht war hab ich dann trotz medikamentenplan Medikamente nachfordern müßen die nicht ausgeteilt wurden. Das gleiche spielte sich mit meinem Antibiotika ab.Zwei Tage vor meinem Zusammenbruch rief mich die Ärztin von der Thoraklinik an das bei der Laboruntersuchungen meines Auswurf ein Keim festgestellt wurde und gab mir den Namen des Antibiotika durch welches ich jetzt 14 Tage morgens und abends nehmen mußte,auch dieses wollte man mir verweigern. Auch bat ich den Stationsarzt sich dringends mit meiner Lungenfachärztin und der Thoraxklinik in Verbindung zu setzen , damit eine optimale Behandlung evtl.eine Verlegung in eine fachklinik organisiert werden kann. Nichts ist gemacht word

13.05.2019 • gesetzlich versichert
4,8

Kein Arztgespräch

Ich bekomme kein Arzt für eine Aufklärung meiner Situation. Warte stundenlang um dann zu hören das es jetzt nicht geht und das schon mehrmals. Akute, neu in der Klinik aufgetretene gesundheitliche Probleme werden nicht untersucht und behandelt - Zustand wurde immer schlechter. War 4 Tage mit meiner Bluse Tag und Nacht, kein Wechsel, keine Hilfe beim Anziehen des NAchthemdes.

Archivierte Bewertungen

31.08.2017
1,0

Kompetenter Arzt super Behandlung

Super Service sehr nettes Personal und tolle Arzte

14.08.2017
1,0

Sehr kompetente Ärzte, Krankenschwester, Therapeuten

Ich hatte von Anfang an das Gefühl, mit meiner Krankheitssituation ernst genommen zu werden. Ich bekam meine Lebensqualität wieder zurück!!!!!!!

18.06.2017 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2

Super

Trotz das dass Personal sehr unter Druck steht, bleiben diese sehr freundlich! Die Ärzte sind ok und ich bin froh das wir noch eine Klinik in der Nähe haben, denn im Notfall würde ich keine 100 km fahren wollen / müssen! SUPER

Weitere Informationen

Weiterempfehlung42%
Profilaufrufe11.343
Letzte Aktualisierung06.09.2021

Termin vereinbaren

06281/29-0

Neckar-Odenwald-Kliniken Kreiskrankenhaus Buchen bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Das bestätigen auch unabhängige Stellen:

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern. jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“.

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Gütesiegel nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).