Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
6.429 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Lukas-Krankenhaus Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Fachabteilung, Unfall-Chirurgie, Handchirurgie

05223/167-0

Lukas-Krankenhaus Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Fachabteilung, Unfall-Chirurgie, Handchirurgie

Öffnungszeiten

Adresse

Hindenburgstr. 5632257 Bünde
Arzt-Info
Lukas-Krankenhaus Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Stellen Sie sich mit mehr Details vor:

  • Bilder
  • Ausführliche Beschreibungen
  • Hinterlegen Sie Ihre eigene Website
Ja, mehr Infos

Note 3,8

3,8

Gesamtnote

3,0

Behandlung

4,0

Aufklärung

4,0

Vertrauensverhältnis

4,0

Freundlichkeit Ärzte

4,0

Pflegepersonal

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Neuaufnahme

3,0

Zimmerausstattung

3,0

Essen

2,0

Hygiene

1,0

Besuchszeiten

4,0

Atmosphäre

2,0

Klinik-Cafeteria

3,5

Einkaufsmöglichkeiten

6,0

Kinderfreundlichkeit

Unterhaltungsmöglichkeiten

2,5

Innenbereich

3,5

Außenbereich

2,0

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (6)

Alle2
Note 1
0
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
24.01.2020
5,6
5,6

Bünder Krankenhaus nur wenn man keine Wahl hat

Meine Angaben beziehen sich auf die Notaufnahme.

Unfreundliches Personal (Ärzte und Pflegepersonal).

3,5 Stunden auf einen Arzt gewartet. Ob richtige Diagnose erstellt wurde steht noch aus da ich mich entlassen habe und in ein anderes Krankenhaus gefahren bin. Auf jeden Fall falsch behandelt und medikamentiert.

18.12.2018 • Alter: über 50
2,0
2,0

Danke, Dr. Menges!

Vor ca. zwei Monaten hatte ich ( weilbl., 56, kein Übergew.) meine zweite Hueft-OP im Lukas- Krankenhaus. Schon die erste, 2014, ist optimal gelaufen. Ich würde damals von Dr. Menges operiert, minimalinvasiv, Kurzschaftprothese.. Jetzt die andere Seite. Alle haben sich gewundert (die Physios, der niedergelassene Orthopäde), wie schnell ich wieder fit war, nach 16 Tagen ohne Krücken, keine Reha. Jetzt, nach 8 Wochen bin ich so gut wie gesund. DANKE, Dr Menges!

Archivierte Bewertungen

20.06.2016 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
3,4
3,4

Erst Hui und dann Pfui

Erst freundlich und mit der Behandlung zufrieden und dann erzählt und macht das Gegenteil und dann wird die Akte geschlossen, egal ob der Patient noch Schmerzen hat oder mit der Behandlung zufrieden ist

04.12.2013 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
4,0
4,0

Nach der Haupt-OP (Neues Knie-Gelenk) kamen eine Nach-OP, Dritte-OP während Reha

Nicht mehr empfehlens wert !!! Keime wurden in der geschlossenen Wunde gefunden,nach der dritten OP.

30.09.2012 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Danke Prof. Kiefer !

Danke dem Chef der Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie !

Danke, dass Sie mir mein Leben zurückgegeben haben wie ich es vor Beginn der immer schlimmer werdenden Schmerzen in beiden Hüftgelenken gekannt habe. Sie haben mich sehr gut beraten, bei schwierigen Entscheidungen geholfen, mich erfahren und routiniert operiert, so dass ich ohne jede Komplikation die Klinik verlassen konnte. Ich habe nach weniger als 3 Monaten nun die volle Beweglichkeit, kann alles wieder machen und bin froh, dass ich mich bei der großen Zahl von vorher befragten Ärzten und Zentren für Sie entschieden habe. Auch Ihre Empfehlung beide stark geschädigten Hüftgelenke in einem Eingriff ersetzen zu lassen war absolut richtig! Ein weiterer Dank gilt der Anästhesieabteilung von Dr. Huser und ihm selbst, der die Vollnarkose durchführte sowie den Ärzten und Schwestern Ihrer Abteilung, die mich immer freundlich und zuvorkommend betreuten und den Mitarbeitern der Abteilung für Physiotherapie, die dafür sorgten, dass ich noch während meines Krankenhausaufenthaltes ein hohes Maß an Beweglichkeit wieder erlangen konnte und mich optimal auf meinen anschließenden Reha-Aufenthalt vorbereiteten. Auf Wunsch und nach vorheriger Absprache bestätige ich das auch zukünftigen Patienten, die wie ich damals vor der Op Entscheidung stehen.

Vielen, vielen Dank für Alles!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung40%
Profilaufrufe6.429
Letzte Aktualisierung22.03.2016

Danke , Lukas-Krankenhaus Klinik für Unfallch… !

Danke sagen