Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Zahnärzte:
Gold-Kunde
Stefania Antonie

Stefania Antonie

Zahnärztin

08274/928844

Frau Antonie

Zahnärztin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 19:00
Di
08:00 – 13:30
Mi
08:00 – 12:00
14:00 – 19:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Fr
08:00 – 12:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Rumänisch (Română)

Adresse

Am Mohnfeld 386647 Buttenwiesen

Leistungen

Zahnerhaltung
Zahnarztangst
Zahnschmerz
Karies
Zahnverlust
Zahnfleischbluten
Parodontitis
Wurzelkanal
Entzündung des Zahnnervs
Wurzelkanäle
Endodontie
Bleaching
Inlays
Professionelle Zahnreinigung
Zahnschmuck
Veneers
Krone
Brücken
Kunststofffüllungen
Zahnfarbene Füllungstechniken

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

ich begrüße Sie herzlich auf meinem jameda-Profil und freue mich über Ihr Interesse an meiner zahnärztlichen Tätigkeit und der Zahnarztpraxis Stefania Antonie. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über meine Leistungen und erhalten einen ersten Eindruck unserer modernen Praxis. In Buttenwiesen bin ich Ihr kompetenter Ansprechpartner bei zahnmedizinischen Anliegen und helfe Ihnen gerne bei Zahnschmerzen, Zahnverlust oder entzündlichen Erkrankungen des Zahnhalteapparates weiter. Besuchen Sie mein Team und mich zu unseren Sprechzeiten in unserer Praxis oder vereinbaren Sie sogleich einen ersten Termin unter der 08274/928844. Ich freue mich auf Ihren Besuch oder Anruf!

Ihre Stefania Antonie

Mein Lebenslauf

2019Praxisübernahme der Zahnarztpraxis Claus-Peter Cordes, Buttenwiesen
2019angestellte Zahnärztin, Zahnarztpraxis Claus-Peter Cordes, Buttenwiesen
2017 bis 2019angestellte Zahnärztin, Zahnarztpraxis Dr. Alexander Gutmann, Meitingen
2016 bis 2017angestellte Zahnärztin, Zahnarztpraxis Dres. Johannes und Lisa Scherer, Gersthofen
2005 bis 2016Zahnarztpraxis CMI, Dr. Mirela Coman: Assistenz aller Art während des Studiums
2005 bis 2011Studium der Zahnmedizin, Victor Papilian Universität Sibiu, Rumänien

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarztpraxis Stefania Antonie


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Als Zahnärztin ist mir Ihre Zahn- und Mundgesundheit sehr wichtig. Von Prophylaxemaßnahmen über Zahnwurzelbehandlungen bis hin zur Prothetik biete ich Ihnen das volle Spektrum an zahnmedizinischen Leistungen, in meiner Praxis am Mohnfeld 3 in Buttenwiesen. Vereinbaren Sie einen Termin für ein erstes unverbindliches Beratungsgespräch. Ich bin gerne für Sie da!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarztpraxis Stefania Antonie


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Zähne beeinflussen das Wohlbefinden eines Menschen und unser Selbstbewusstsein. Haben Sie Schmerzen oder wünschen sich ästhetisch schöne Zähne? Dann helfe ich Ihnen unter anderen mit Leistungen der Ästhetischen Zahnheilkunde weiter. Nach einer umfassenden Untersuchung und einem ersten persönlichen Gespräch kläre ich Sie über mögliche Behandlungsverfahren auf und gemeinsam entscheiden wir, welches das beste für Ihren Fall ist. Erfahren Sie hier auf jameda vorab mehr zu meinen Leistungen:

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Endodontie

  • Parodontologie

  • Prothetik

  • Ästhetische Zahnheilkunde

    Unser Ziel im Bereich der ästhetischen Zahnmedizin ist mit schön geformten und farbgestalteten Zähnen Ihr  Lächeln frisch, natürlich, gesund und vital wirken zu lassen. Farbe, Form und Größe der Zähne sowie deren Abstimmung auf die Gesichtsform und -farbe sind nicht die einzigen Parameter, die sich auf ein ästhetisches Lächeln auswirken. Darüber hinaus tragen deren symmetrische Stellung innerhalb des Zahnbogens – insbesondere die der oberen Schneidezähne –, Farbe und Form der Gingiva (Zahnfleisch) sowie die Bisssituation wesentlich zur Harmonisierung bei.

    In unserer Praxis bieten wir folgende Leistungen im Bereich der ästhetischen Zahnmedizin an:

    • Zahnfarbene Füllungstechniken wie z. B. Kunststofffüllungen
    • Teil-/Kronen und Brücken aus Vollkeramik oder Verblendmetallkeramik
    • Veneers (Verblendschalen) aus Keramik oder Kunststoff
    • Zahnschmuck
    • Professionelle Zahnreinigung
  • Endodontie

    Die Endodontie, Endodontologie oder auch Zahnwurzelbehandlung genannt, beschäftigt sich in erster Linie mit der Vorbeugung und Therapie von Erkrankungen der inneren Gewebe im Zahn (Pulpa).

    Die Ursachen für erkrankte Wurzelkanäle sind vielfältig. So können tiefe und unerkannte Karies, wiederholte Behandlungen an demselben Zahn, Zahn- und Wurzelrisse oder Unfallverletzungen die Ursache sein. Bemerkbar macht sich die Entzündung des Zahnnervs (Pulpitis) meist durch extreme Empfindlichkeit des betroffenen Zahnes, Farbveränderung der Zahnkrone oder Schwellung des Zahnfleisches. Die endodontische Behandlung umfasst Maßnahmen zur Rettung der Pulpa und - falls dies nicht mehr möglich ist - zur Wiederherstellung gesunder Verhältnisse im Wurzelkanal und den angrenzenden Geweben nahe der Wurzelspitze. Dabei werden alle Weichgewebsreste aus dem Wurzelkanal entfernt, dieser gereinigt und desinfiziert und abschließend bakteriendicht verschlossen, um das Eindringen neuer Erreger zu unterbinden.

    Das Ziel liegt in der Erhaltung des Zahnes sowie dem dauerhaften Schutz des Körpers vor Beschwerden, die durch ein erkranktes Gebiss entstehen können.

  • Parodontologie

    Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates, die durch eine Ansammlung von Bakterien (Plaque) hervorgerufen wird. Sie wird oft über einen langen Zeitraum hinweg nicht bemerkt, da die Patienten meistens keine Beschwerden haben. Deshalb dürfen Warnzeichen wie z.B. Zahnfleischbluten, Schwellungen des Zahnfleisches, lockere Zähne, Rückgang des Zahnfleisches und "länger" werdende Zähne nicht übersehen werden.

    Risikofaktoren für die Entstehung einer Parodontitis sind neben genetischen Faktoren Diabetes, Stress, Übergewicht und ganz besonders das Rauchen. Unbehandelt kann eine Parodontitis durch fortschreitenden Abbau des Zahnhalteapparates und des den Zahn umgebenden Knochens zu Zahnverlust führen. Selbst das Risiko für Herzerkrankungen kann sich erhöhen.

    Ziel der Parodontitistherapie ist eine langfristige Infektionskontrolle. Dabei wird dafür gesorgt, die Zahnfleischtaschen so stabil wie möglich zu halten und die Bakterienflora positiv zu beeinflussen. Rückgängig gemacht kann der krankhafte Prozess einer Parodontitis zwar nicht, allerdings kann er nachhaltig gestoppt werden.

  • Prothetik

    Im besten Fall begleiten Sie die eigenen Zähne ein Leben lang. Dieser Idealzustand ist jedoch nicht immer zu verwirklichen. Heutzutage bedeuten weitgehend zerstörte Zähne oder kompletter Verlust aber keine gesellschaftliche Einschränkung mehr: Die moderne Zahnmedizin ist in der Lage, selbst mit einer Totalprothese Ästhetik und Funktion wiederherzustellen und so die Lebensqualität zu sichern.

    Generell wird in der zahnärztlichen Prothetik zwischen herausnehmbarem und festsitzendem Zahnersatz unterschieden.

  • Minimalinvasive Chirurgie

    • Weisheitszahnentfernung: Die Gründe für eine Weisheitszahnextraktion können sehr unterschiedlich sein. Oft ist ein erschwerter Zahndurchbruch (Dentitio difficillis) entscheidend dafür, dass ein Weisheitszahn operativ entfernt werden muss, um Schwellungen und Zahnfleischentzündungen zu vermeiden. Aber auch verlagerte Weisheitszähne müssen extrahiert werden, da sie auf benachbarte Zahnwurzeln drücken und dadurch starke Schmerzen hervorrufen können.
    • Wurzelspitzenresektion: Unter Wurzelspitzenresektion wird die Entfernung einer Zahnwurzelspitze (Apex) verstanden. Diese wird dann durchgeführt, wenn eine Entzündung an der Wurzelspitze durch eine Wurzelbehandlung nicht therapiert werden konnte, wenn der Wurzelkanal nicht gut zugänglich ist (z.B. durch eine alte Wurzelkanalfüllung) oder bei Wurzelfrakturen, die sich im unteren Drittel der Zahnwurzel befinden. Die Wurzelspitzenresektion stellt häufig die letzte Möglichkeit dar, einen gesunden Zahn zu erhalten.
  • Prophylaxe

    Die Bezeichnung Prophylaxe umfasst alle vorbeugenden Maßnahmen, um Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates, also Karies und Parodontitis, zu verhindern. Mit nur minimalem Aufwand ist es heute möglich, ein Leben lang ohne Füllungen und Zahnersatz auszukommen. Durch verantwortungsvolle Prophylaxe lassen sich nicht nur spätere Folgen und damit verbundene Kosten vermeiden: Auch das Risiko für andere Leiden, etwa des Herz-Kreislauf-Systems, sinkt. Daher empfehlen wir die regelmäßige professionelle Zahnreinigung (PZR).

  • Kinderzahheilkunde

    Gerade bei kleinen Patienten ist eine besonders sensible Herangehensweise gefragt. Unser Ziel ist es, den ersten Besuch des Kindes so angenehm wie möglich zu gestalten und ihn zu einem positiven Erlebnis werden zu lassen. Oberste Priorität hat dabei der Aufbau eines Vertrauensverhältnisses zwischen Kind und behandelndem Arzt, damit die Behandlung in angstfreier Atmosphäre stattfinden kann.

  • Laser

    Der Laser hat sich in der modernen Zahnmedizin als Behandlungsinstrument bewährt – in unserer Praxis ist er nicht mehr wegzudenken. Mit seiner Hilfe eröffnen sich neue Behandlungsmethoden, bestehende Therapien können sinnvoll ergänzt werden.

    Was steckt eigentlich hinter dieser Technologie?

    Der Laser stellt eine besondere Art der Lichtquelle dar, sein Strahl ist sehr energiereich. Daher kann er u. a. auch zur Bearbeitung und Behandlung von Gewebe verwendet werden. Im Mund gibt es allerdings zahlreiche Arten von Gewebe, z. B. Weichgewebe an Zahnfleisch, Mundschleimhaut und Lippenbändchen. Daneben gibt es noch Hartgewebe in Form von Zähnen und Kieferknochen. Lasergeräte senden Licht mit unterschiedlicher Wellenlänge aus. Je nach Einsatzgebiet erzielt das Laserlicht den gewünschten Behandlungseffekt.

  • Funktionsdiagnostik

    Die Auswirkungen einer falschen Bissposition auf unsere Allgemein-gesundheit werden oft unterschätzt. Kleine Fehlstellungen der Bisslage können z.B. zu Kiefergelenksschmerzen, schmerzhaften Nackenverspannungen, Kopfschmerzen (Migräne), Schwindelgefühlen führen. Das Kausystem, sprich das Zusammenspiel von Kiefergelenk, Zähnen und Muskulatur muss perfekt ausbalanciert sein. So kann bereits ein einzelner, zu hoher Zahn zu einer ungleichen Verteilung der Beißkraft in den Kiefergelenken führen. Auch Zahnverlust kann die Beziehung von Ober- und Unterkiefer stören. Noch immer wird die Bedeutung eines gesunden Bisses mit symmetrischen Kiefergelenken unterschätzt.

  • Digitales Röntgen

    Digitales Röntgen ist aus Sicht der modernen Zahnmedizin unabdingbar. Es ermöglicht, Zahn- und Knochenstrukturen darzustellen, die durch das menschliche Auge nicht untersucht werden können und für den Zahnarzt nicht sichtbar sind. Dennoch sollte auch digitales Röntgen nur dann eingesetzt werden, wenn andere Untersuchungsmethoden zu keinem erfolgreichem Ergebnis führen. Das digitale Röntgen leistet einen großen Beitrag zur zahnmedizinischen Behandlung für den Patienten und Zahnarzt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,0

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,5

Betreuung

2,0

Entertainment

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

2,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (3)

Alle3
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
02.03.2021 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

Super liebe, herzliche Zahnärztin!

Ich bin so froh, eine so liebe, herzliche und kompetente Zahnärztin gefunden zu haben, und das, dank social Media :-D

Ich bin ein kleiner Angsthase was Zahnärzte betrifft und hab in der Vergangenheit auch nicht so gute Erfahrungen damit gemacht...

Auch mein 4 Jähriger Sohn wurde super lieb behandelt. Die Praxis Antonie kann ich wärmstens jedem empfehlen!!

Da geh sogar ich jetzt ohne Angst und "gerne" zum Zahnarzt und fahr auch gerne 20 Minuten! :) Ebenso super liebes Zahnarzthelferinnen!

30.11.2020
1,0

Eine sehr kompetente fröhliche und nette Zahnärztin

Sie kümmert sich fürsorglich um ihre Patienten und ist einfach die beste Zahnärztin EVER !

19.12.2019
1,0

Eine Zahnärztin zu der man "gerne" geht. Auch Kinder! Und Angstpatienten!!

Nach der Praxisübernahme vom Vorgänger wurden wir äußerst angenehm überrascht.

Das Team wie auch schon vorher, sehr menschlich und herzlich.

Die Zahnärztin sehr kompetent und super freundlich.

Nimmt sich Zeit. Sehr gute Aufklärung.

Wartezeiten sind nie länger als ein paar Minuten, ausser es kommt mal ein "Notfall" dazwischen (Doch der könnten wir auch sein!) und selbst dann halten sich die Wartezeiten absolut im Rahmen.

Weitere Informationen

Profilaufrufe1.044
Letzte Aktualisierung29.01.2021

Danke , Frau Antonie!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler