Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Allgemein- & Hausärzte:
11.914 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Eva Kischkat

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

06033/921047

Frau Kischkat

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 11:00
Di
08:00 – 11:00
16:00 – 18:00
Mi
08:00 – 11:00
Do
08:00 – 11:00
Fr
08:00 – 11:00
16:00 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Wilhelm-Leuschner-Str. 235510 Butzbach
Arzt-Info
Sind Sie Eva Kischkat?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Diabetologie
Notfallmedizin
Hausarzt

Meine Kollegen (1)

Praxis

Note 2,9

2,9

Gesamtnote

3,3

Behandlung

2,7

Aufklärung

3,3

Vertrauensverhältnis

2,5

Genommene Zeit

2,5

Freundlichkeit

Bemerkenswert

gute Öffnungszeiten

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

3,5

Wartezeit Praxis

1,6

Sprechstundenzeiten

2,5

Betreuung

4,0

Entertainment

2,3

alternative Heilmethoden

1,7

Kinderfreundlichkeit

4,6

Barrierefreiheit

3,3

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

3,3

Parkmöglichkeiten

1,8

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (14)

Alle6
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
2
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
26.02.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
3,0

Fachwissen fraglich

Überweisung in eine Herzklinik war nach Aussage des dort behandelnden Oberarztes überstürzt und nicht gerechtfertigt. Die gestellte Diagnose wurde direkt vor mir angezweifelt, und 5 Tage Aufenthalt mit verschiedenen Behandlungen schienen das zu bestätigen.

01.12.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr gute ärztliche Behandlung, Therapie und take time for patients!

Die Praxis ist optisch nicht auf dem neustem Stand, aber das muss sie auch nicht sein. Für meinen

Fall richtige Diagnose, Behandlung und vor allem Respekt und sich Zeit nehmen sind viel wichtiger.

Das ist hier vorhanden. Ich fühlte mich verstanden und richtig behandelt und wurde wieder gesund.

Auch im Ernstfall stand die Arztin für eines meiner Kinder zur Verfügung, nachdem selbst die Notrufnummern außerhalb der Hausärztesprechzeiten nicht belegt oder unerreichbar waren.

Ich kann deswegen die Praxis empfehlen und darum bitten, dass es so bleibt und im Sinne der

Weiterentwicklung optimiert wird.

17.10.2018 • gesetzlich versichert
1,0

Wirklich eine Aerztin des Vertrauens

Bin so froh das ich zu Frau Dr. Kischkat gewechselt bin. Eine Tolle Ärztin nimmt sich Zeit und schaut einem ins Gesicht wenn man sich mit Ihr unterhält. Zudem wird man immer ernst genommen und Sie ist sehr gewissenhaft.

15.09.2017 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
5,2

Falsche Diagnose gestellt, 4 Antibiotika verschrieben

Statt einer Blasenentzündung wurde mir eine Nierenbeckenentzündung diagnostiziert , obwohl typische Symptome wie Bauchkrämpfe, Stechen und Fieber absolut nicht der Fall waren. Und warum dann nicht das einzig Logische folgte, ist mir immernoch schleierhaft ! 3 Antibiotika wurden mir verschrieben, leider habe ich sie genommen, was ich bereue, weil es Resistenzen verursacht. Schade dass Antibiotika wie Bonbons in dieser Praxis verschrieben werden,noch dazu einfach im Wartezimmer das Rezept bekommen von der Assistentin, ohne die Ärztin gesprochen zu haben, dabei war ich mit 2 Anderen allein im Wartezimmer..... Da diese 3 Antibiotika offensichtlich nicht den Bakterienstamm bekämpfen konnten, der meine Beschwerden verursachte, bin ich (leider erst jetzt) zu einem weiteren Arzt, um eine andere Meinung einzuholen. Er hat zum Glück eine Kultur aus dem Urin angelegt, um überhaupt erstmal festzustellen , welche Bakterien es sind ! Warum braucht man für dieses Kinderspiel einen zweiten Arzt. Dieses eine dann verordnete Antibiotikum hat auf Anhieb geholfen. Ich kenne Frau Kischkat schon einige Jahre und bin daher umso mehr enttäuscht von dieser Vorgehensweise. Keine Empfehlung Wert

24.08.2017
5,4

NIE WIEDER! 14 Monate altes Kind - falsche Diagnose und falsche Behandlung

Ich habe nicht genug Zeichen, deshalb ganz kurz. Langes Warten auf die Ärztin, obwohl Praxis längst offen war. 14 Monate altes Kind mit 40 Grad Fieber ohne überhaupt erstmal auf ihn einzugehen recht grob untersucht. Mittelohrentzündung! Antibiotika! Heute erfahren , dass es keineswegs eine Mittelohrentzündung ist, keine Bakterien vorliegen und das verschriebene Mittel nur als allerletzte Möglichkeit angewandt wird, wenn alles andere versagt. Absolut fahrlässig bei einem so kleinen Körper.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung63%
Profilaufrufe11.914
Letzte Aktualisierung17.11.2015

Weitere Behandlungsgebiete in Butzbach

Finden Sie ähnliche Behandler