Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
69.216 Aufrufe
Portraitbild-Option für Premium-Kunden

Dr. med. Andreas Drahtfach

Arzt, Orthopäde

Termin vereinbaren

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
13:00 – 16:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Fr
08:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Carl-von-Ossietzky-Str 168 b09127 Chemnitz
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Andreas Drahtfach?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online-Terminvereinbarung inklusive unseres Corona-Impf- und Test-Managements? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Weiterbildungen

Spez. Schmerztherapeut
Sportmediziner
Facharzt für ambulante Operationen

Note 2,3 •  Gut

2,3

Gesamtnote

2,2

Behandlung

2,6

Aufklärung

2,3

Vertrauensverhältnis

2,1

Genommene Zeit

2,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

2,0

Betreuung

2,1

Entertainment

2,4

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

4,0

Barrierefreiheit

2,3

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

1,8

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (67)

Alle22
Note 1
15
Note 2
1
Note 3
2
Note 4
0
Note 5
2
Note 6
2
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
18.01.2022 • gesetzlich versichert
1,0

Kompetent und umsichtig

Endlich ein Arzt der professionell und umsichtig behandelt.

Seit Jahren suche ich einen guten Orthopäden und habe ihn nun glücklicherweise gefunden.

Herr Dr. Drahtfach hat mir umfassende Behandlungsmaßnahmen ermöglicht. Er war mir eine große Hilfe.

Die Schwestern sind freundlich und kompetent.

Ich fühle mich äußerst gut verstanden und bin sehr zufrieden.

Ich werde ihn natürlich auch in meiner Familie und bei Freunden weiterempfehlen.

22.09.2021
1,6

Kompetent und hilfreich

Ich kam nach einer OP mit starken Schmerzen im Rücken- Brustbereich vor allem beim Atmen zu den Dr. Ich habe zeitnah einen Termin (am selben Tag) erhalten. Auch hatte ich das Glück von äußerst freundlichen Schwestern empfangen worden zu sein.

Der Dr. konnte meine Schmerzen (aufgrund verschiedener Blockaden) durch verschiedene Behandlungsweisen am selben Tag lindern. Eine Nachbehandlung war nicht erforderlich, da die Schmerzen in dem vom Arzt genannten Zeitraum gänzlich verflogen. Danke!

22.04.2021
1,0

Kompetente Behandlung und Beratung

Ich stellte mich mit chron. Rücken- und Hüftschmerzen vor. Ich hatte auf Grund einiger negativer Bewertungen nicht viel erwartet und wurde komplett überrascht.

Ich bin selten so gut behandelt worden. Dr. Drahtfach ging sehr kompetent auf meine Probleme ein und hat die entsprechenden Untersuchungen durchgeführt bzw. veranlasst.

Ein Arzt, der die schwere einer Erkrankung sehr gut einschätzen kann und danach handelt.

Ich kann Dr. Drahtfach nur empfehlen.

PS: Ich bin kein Freund oder Verwandter!

25.03.2021 • gesetzlich versichert
2,4

Gute Behandlung, wenn auch kurz gefasst

Habe aufgrund akuter Probleme noch innerhalb der selben Woche einen Termin bekommen, auch ein Folgetermin, da das Problem nicht vollständig gelöst war hatte ich nur wenige Tage nach meinem Anruf.

Ich war bereits wiederholt Patient bei Dr. Drahtfach und wiederholt ist mir aufgefallen, dass leider einige der Schwestern am Empfang sehr pampig, unfreundlich und nur wenig zuvorkommend sind, auch im Wartezimmer bekommt man von ihrer lautwerdenden Art noch viel mit. Ginge es nach dem Praxispersonal am Empfang würde ich mich hier nicht weiter behandeln lassen.

Dafür ist Herr Dr. Drahtfach ein (in meinem Fall) sehr hilfreicher Orthopäde und auch wenn er kurz angebunden ist, werden Probleme effektiv gelöst. Man sollte sich am besten bereits vorab im Klaren sein, welche weitergehenden Fragen man hat um diese möglichst während der Behandlung zu klären. Auch wenn man mit der Art des Praxispersonals und dem Orthopäden nicht so gut zurechtkommt, die Behandlung ist meines Erachtens optimal.

Kommentar von Dr. Drahtfach am 25.03.2021

Vielen Dank für Ihre Hinweise! Es gibt sicherlich immer zwei Seiten ein Problem zu betrachten und ich kann zu dem konkreten Vorfall leider nichts sagen. Aus verschiedenen Gründen wird es allerdings demnächst einen Wechsel des Praxispersonals geben. Ich hoffe, dass ich Sie damit wieder in einer entspannteren Atmosphäre begrüßen kann.

16.07.2020 • Alter: über 50
5,0

Nicht zu empfehlen

Ich hatte von einem Facharzt eigentlich eine Untersuchung erwartet. Das war offenbar zu viel verlangt. Einmal auf den Zehenspitzen, dann Fersen stehen und anschließend bücken, war alles, was diese "Untersuchung" ausmachte. Empathie des Arztes gleich Null. Fazit: Verschwendete Zeit.

Kommentar von Dr. Drahtfach am 17.07.2020

In der Notfallmedizin nennt man das Vorgehen „Triage“, das heißt es werden mit Hilfe weniger und einfacher Tests schwerwiegende von leichteren Fällen getrennt. Je nach Erkrankungsschwere erfolgt dann die Weiterbehandlung oder weitere Untersuchungen auch angepasst und angemessen. Das heißt eben auch, dass nicht jeder (s)eine Massage bekommen kann oder auch nur selten ein MRT erforderlich ist. Eine Versorgung muss ja (laut Krankenkassen) notwendig, indiziert und sinnvoll sein und nicht das, was insgesamt möglich ist, beinhalten. Gerade in Zeiten von Corona und nach dem gerade dargelegten Vorgehen verzichten wir außerdem auf allzu enge körperliche Kontakte bei der Untersuchung, wie es ja in anderen fachärztlichen oder hausärztlichen Bereichen auch zu derartigen Einschränkungen kommt. Abgesehen davon wird bei jedem „Rückenpatienten“ ein Reflexstatus neben dem Check auf neurologische Ausfälle (Zehenstand, Vorbeugetest) durchgeführt. Obwohl man dazu sicher kein Facharzt bzw. Fachärztin sein muss, erfolgen diese simplen Untersuchungen dennoch seltener im hausärztlichen Bereich. Da würde bei entsprechender Vordiagnostik auch mehr Zeit für Detailfragen bleiben. Bei vielen Störungen des Bewegungsapparates oder der Nerven/Psyche reicht dann mitunter auch der geschulte Blick und die Erfahrung, so wie ein älterer Schlosser eine M4-Schraube von einer 5-er durch kurzes Anschauen erkennt. Insgesamt haben wir aber das große Glück aus einer Reihe verschiedener Ärzte mit unterschiedlichen Herangehensweisen uns denjenigen herauszusuchen, mit dem wir (der Patient) am Besten klarkommen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung58%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe69.216
Letzte Aktualisierung06.09.2017

Termin vereinbaren

0371/85790580

Dr. med. Andreas Drahtfach bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Annaberg-Buchholz
    • Aue
    • Auerbach/Vogtland
    • Bautzen
    • Borna
    • Coswig
    • Crimmitschau
    • Delitzsch
    • Döbeln
    • Eilenburg
    • Frankenberg/Sachsen
    • Freiberg
    • Freital
    • Glauchau
    • Grimma
    • Großenhain
    • Hoyerswerda
    • Kamenz
    • Limbach-Oberfrohna
    • Marienberg
    • Markkleeberg
    • Markranstädt
    • Meißen
    • Pirna
    • Radeberg
    • Radebeul
    • Riesa
    • Schkeuditz
    • Schneeberg
    • Schwarzenberg/Erzgebirge
    • Taucha
    • Torgau
    • Werdau
    • Wurzen
    • Zittau
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken