Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Andreas Drahtfach

Dr. med. Andreas Drahtfach

Arzt, Orthopäde

0371/85790580
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Drahtfach

Arzt, Orthopäde

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
13:00 – 16:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Fr
08:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Carl-von-Ossietzky-Str 168 b09127 Chemnitz

Weiterbildungen

Spez. Schmerztherapie
Sportmedizin
Ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

mein Name ist Dr. med. Andreas Drahtfach und ich heiße Sie auf meinem jameda-Profil herzlich willkommen. Hier erfahren Sie mehr über meine Praxis für Orthopädie und können sich ein Bild von meiner Arbeit und meinen Leistungen machen. Ich diagnostiziere und therapiere Fehlbildungen und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Möchten Sie mehr über Sportmedizin und die Spezielle Schmerztherapie erfahren? 

Ich und mein Team freuen uns auf Sie.

Ihr Dr. med. Andreas Drahtfach

Meine Behandlungs­schwerpunkte

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen meine Schwerpunkte vorstellen: Dazu gehören Spezielle Schmerztherapie, Sportmedizin sowie Ambulante und Stationäre Operationen. Außerdem führen wir die Behandlung und Untersuchung von Säuglingen (Hüftsonographie) und Kindern (Skoliose) auch mit osteopathischen Therapieansätzen durch.

Ich arbeite sowohl mit konservativen als auch operativen Verfahren und möchte Ihnen stets die schonendste und zugleich wirkungsvollste Behandlung zugute kommen lassen.

Natürlich ist auch diese Praxis an die Vorgaben der Gesetzlichen Krankenkassen gebunden!

  • Spezielle Schmerztherapie

  • Sportmedizin

  • Ambulante und Stationäre Operationen

  • Spezielle Schmerztherapie

    Die Spezielle Schmerztherapie im Rahmen der Orthopädie beinhaltet die Behandlung von Patienten mit schweren degenerativen Erkrankungen der Gelenke und Wirbelsäule mittels medikamentöser, physiotherapeutischer und alternativer Methoden. 

    Neben dem klassischen "Voltaren" kommen mitunter stärkere Schmerzmittel zur Anwendung. Auch müssen Medikamente direkt in die Gelenke oder an die Wirbelsäule injiziert ("gespritzt") werden. Zu den in unserer Praxis häufig angewandten alternativen Heilmethoden sind zum Beispiel Akupunktur, Osteopathie, Blutegel, Laser, Schröpfmassagen, Kinesiotaping zu nennen.

    Die zunehmende Inanspruchnahme von Patienten mit zusätzlichen oder vordergründigen psychischen Erkrankungen veranlaßt mich darauf hinzuweisen, dass diese Erkrankungen nicht zum Spezialprofil dieser Praxis gehören. Diesen Patienten empfehlen wir eine Schmerztherapeutische Einrichtung aufzusuchen, die neben der klassichen Untersuchung und Behandlung chronischer Schmerzen auch Fachpersonal zur Behandlung psychischer Erkrankungen vorhält.

  • Sportmedizin

    Unsere Praxis betreut seit vielen Jahren die erfolgreiche Männermannschaft im Basketball der Stadt. Daneben suchen uns natürlich die jüngeren Sportler und Leistungssportler der Niners-Academy, der Kaderschmiede der Basketballprofis, auf.

    Da ich selbst in Jugendjahren leistungssportlich Klassichen Ringkampf trainiert habe und unser Team auch mehr oder weniger mit verschiedenen Sportarten involviert ist, freuen wir uns aber über jeden Sportler, der uns aufsucht.  

    Daneben bieten wir die Sportuntersuchung in Zusammenarbeit des Sächsischen Sportärztebundes und der AOK, TKK und einiger Betriebskrankenkassen an.

    Sportverletzungen können durch den Besuch der Akutsprechstunde von 7.30-8.00 Uhr (außer freitags und an OP-Tagen) zeitnah behandelt werden. In besonderen Fällen ist ein Telefonanruf zur kurzfristigen Terminvereinbarung natürlich möglich.

  • Ambulante und Stationäre Operationen

    Die Philosophie dieser Praxis ist es Operationen zu vermeiden.

    Sollte in bestimmten Situationen dies nicht möglich sein, so werden in Kooperation mit Krankenhäusern der Stadt und Umgebung (Chemnitz-Mittweida-Freiberg) auch orthopädische Operationen an Hand, Schulter, Fuß, Knie und Hüfte durch mich durchgeführt. 

    Der Vorteil für den Patient besteht darin, das die Voruntersuchung und Entscheidung zur OP, die OP selbst, und natürlich auch die Nachsorge immer durch eine Kontaktperson gewährleistet ist.

Note 2,3 •  Gut

2,3

Gesamtnote

2,3

Behandlung

2,5

Aufklärung

2,3

Vertrauensverhältnis

2,1

Genommene Zeit

2,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

2,0

Betreuung

2,2

Entertainment

2,1

alternative Heilmethoden

1,6

Kinderfreundlichkeit

3,3

Barrierefreiheit

2,1

Praxisausstattung

1,6

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (63)

Alle42
Note 1
28
Note 2
1
Note 3
5
Note 4
2
Note 5
3
Note 6
3
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
16.07.2020 • Alter: über 50
5,0
5,0

Nicht zu empfehlen

Ich hatte von einem Facharzt eigentlich eine Untersuchung erwartet. Das war offenbar zu viel verlangt. Einmal auf den Zehenspitzen, dann Fersen stehen und anschließend bücken, war alles, was diese "Untersuchung" ausmachte. Empathie des Arztes gleich Null. Fazit: Verschwendete Zeit.

Kommentar von Dr. Drahtfach am 17.07.2020

In der Notfallmedizin nennt man das Vorgehen „Triage“, das heißt es werden mit Hilfe weniger und einfacher Tests schwerwiegende von leichteren Fällen getrennt. Je nach Erkrankungsschwere erfolgt dann die Weiterbehandlung oder weitere Untersuchungen auch angepasst und angemessen. Das heißt eben auch, dass nicht jeder (s)eine Massage bekommen kann oder auch nur selten ein MRT erforderlich ist. Eine Versorgung muss ja (laut Krankenkassen) notwendig, indiziert und sinnvoll sein und nicht das, was insgesamt möglich ist, beinhalten. Gerade in Zeiten von Corona und nach dem gerade dargelegten Vorgehen verzichten wir außerdem auf allzu enge körperliche Kontakte bei der Untersuchung, wie es ja in anderen fachärztlichen oder hausärztlichen Bereichen auch zu derartigen Einschränkungen kommt. Abgesehen davon wird bei jedem „Rückenpatienten“ ein Reflexstatus neben dem Check auf neurologische Ausfälle (Zehenstand, Vorbeugetest) durchgeführt. Obwohl man dazu sicher kein Facharzt bzw. Fachärztin sein muss, erfolgen diese simplen Untersuchungen dennoch seltener im hausärztlichen Bereich. Da würde bei entsprechender Vordiagnostik auch mehr Zeit für Detailfragen bleiben. Bei vielen Störungen des Bewegungsapparates oder der Nerven/Psyche reicht dann mitunter auch der geschulte Blick und die Erfahrung, so wie ein älterer Schlosser eine M4-Schraube von einer 5-er durch kurzes Anschauen erkennt. Insgesamt haben wir aber das große Glück aus einer Reihe verschiedener Ärzte mit unterschiedlichen Herangehensweisen uns denjenigen herauszusuchen, mit dem wir (der Patient) am Besten klarkommen.

28.02.2020
5,0
5,0

Sehr entäuscht

Ich war mit starken Rückenschmerzen und einer Überweisung vom Hausarzt in der Praxis.

Von Herrn Dr. Drahtfach wurde mir lapidar die Ansage gemacht, dass diese Beschwerden ja auch der Hausarzt behandeln könne. Untersuchungen beschränkten sich darauf mal auf Zehen und mal auf den Fersen zu laufen sowie sich nach vorn zu beugen. Das einzig positive war ein Rezept für 6 Physiotherapie-Behandlungen.

Das Ambiente im Behandlungsraum hat mich sprachlos gemacht. So viel Unordnung hatte ich bisher in einem Sprechzimmer noch nicht gesehen.

Kommentar von Dr. Drahtfach am 01.03.2020

Die Bewertungen zeigen, dass von vielen Patienten die Durchführung einer Akutsprechstunde nicht in der Form akzeptiert wird, wie man sie nur anbieten kann ohne den Ablauf der bestellten Patienten wesentlich zu stören. Es steht im Gegensatz zur regulären Sprechstunde nur ein schmales Zeitfenster zur Untersuchung und Abschätzung weiterer notwendiger (Behandlung-)Schritte zur Verfügung. Mit einfachen Untersuchungen können aber bereits schwerwiegendere Störungen und Erkrankungen ausgeschlossen werden. Für weniger gefährliche Symptome bietet sich immer der auch zeitnah angebotene Besuch der regulären Sprechstunde an. Das diese angesprochenen einfachen Untersuchungen nichts Spektakuläres sind, ist klar. Um so mehr ist es schade, dass diese Tests immer weniger bereits im Vorfeld von den Hausärzten genutzt werden können, weil es sicher aus Zeitgründen dort nicht mehr geht. Zum Entertainment einer Praxis habe ich die Meinung, dass es wichtiger ist den Patienten ohne lange Wartezeiten dem Arzt vorzustellen. Das Anbieten eines Praxis-TV zur Darbietung von Privat- oder IGEL-Leistungen sollte nicht in den Vordergrund rücken. Die angesprochene "Unordnung" im Behandlungsraum ist den Arbeitsmaterialien, Informationsmaterial und Hilfsmitteln zur Untersuchung geschuldet. Die gesetzlich angeordnete Durchführung einer Akutsprechstunde bzw. auch das zeitnahe Anbieten von Terminen für einen ersten, vielleicht oberflächlichen Check scheint jedenfalls sich nur zum Teil zu bewähren. Deshalb müssen ggf. die eingeplanten Zeiten pro Patient wieder erweitert aber die Zahl der Patienten reduziert werden.

06.12.2019 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
3,6
3,6

Könnte besser sein

Habe die Praxis wegen Rückenschmerzen aufgesucht.Positiv sei zu erwähnen das ich ohne Termin und ohne lange Wartezeiten zur Akutsprechstunde dran gekommen bin. Herr Dr. Drahtfach ist kein Freund der großen Worte und ziemlich zurückhaltend. Beratung fand keine statt und wenn man nur ein Rezept braucht ist das ok. Weiterhin ist die dunkelhaarige Schwester am Empfang äußerst von sich eingenommen, arrogant und total unfreundlich.Sie ist nicht inkompetent aber sollte sich nicht so im Ton vergreifen.

05.12.2019
1,0
1,0

Ich bin absolut zufrieden

Ich freue mich sehr eine Bewertung zu schreiben und werden ihn auch wärmstens weiter empfehlen.

Ich habe sehr schnell einen Termin für meine Tochter erhalten. Herr Drahtfach war sehr sehr freundlich und ich bin sehr schnell dran gekommen. Alles war super und ich würde ihn jeder Zeit weiter empfehlen.

Kommentar von Dr. Drahtfach am 07.12.2019

Natürlich freut man sich über so positive Bewertungen, vielleicht glaubt ja aber auch jemand, dass es sich um gekaufte Urteile oder Aussagen von Freunden handelt. Das war natürlich nicht der Fall. Aber etwas relativieren möchte ich die Supernoten schon, denn die Praxis ist in einem Wohnhaus nur über 7 Treppenstufen erreichbar. Fahrstuhl kommt vielleicht in 2-3 Jahren dann ebenerdig. Auch sind die Räume etwas eng und die Schwestern sind wegen vielfältiger Aufgaben nicht immer sofort am Telefon. Eine Röntgenanlage fehlt (noch). Patienten müssen deshalb mehrfache Wege auf sich nehmen. Wunschrezepte oder Wunschkrankschreibungen werden bei uns nicht ausgestellt. Da muss schon eine medizinische Notwendigkeit bestehen. Und - Wer schon bei vielen anderen Orthopäden nicht klargekommen war, wird bei uns sicher auch nicht die Wunderheilung erfahren.

23.06.2019
1,6
1,6

Kompetenter Arzt nimmt sich auch Zeit

Nach den bisherigen Bewertungen war ich gespannt, wurde aber nicht enttäuscht.

Nach ca. 20 Min Wartezeit mit Termin kam ich schon dran, die Online Terminbuchung ist ne tolle Sache. Hier gab es Termine mit rund 1 Monat Wartezeit.

Herr Dr. DRAHTFACH hörte zu, untersuchte und es soll zeitnahe Folgetermine geben für eine weitere Behandlung. Er schlägt auch verschiedenes vor.

Leider kein eigenes Röntgen in der Praxis, das würde das ein oder andere sicher vereinfachen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung56%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe61.734
Letzte Aktualisierung06.09.2017

Danke , Dr. Drahtfach!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Annaberg-Buchholz
    • Aue
    • Auerbach/Vogtland
    • Bautzen
    • Bischofswerda
    • Borna
    • Coswig
    • Crimmitschau
    • Delitzsch
    • Döbeln
    • Frankenberg/Sachsen
    • Freiberg
    • Freital
    • Glauchau
    • Grimma
    • Großenhain
    • Hoyerswerda
    • Kamenz
    • Lichtenstein/Sachsen
    • Limbach-Oberfrohna
    • Marienberg
    • Markkleeberg
    • Markranstädt
    • Meißen
    • Neustadt in Sachsen
    • Radeberg
    • Radebeul
    • Riesa
    • Schkeuditz
    • Schneeberg
    • Schwarzenberg/Erzgebirge
    • Taucha
    • Torgau
    • Werdau
    • Wilsdruff
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken