Implantologen für Angstpatienten in Coburg (4 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
4 Treffer

Beliebte Filter

Kassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenAngstpatientenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Alle Filter zurücksetzen
  1. Prof. Gyula Takacs MSc Or.Chir&Impl.Prof. RO, Dr., Dr.h.c. Gyula Takacs MSc Or.Chir&Impl.

    Prof. RO, Dr., Dr.h.c. Gyula Takacs MSc Or.Chir&Impl.
    Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Ästhetische Zahnmedizin
    Bahnhofstr. 27
    96450 Coburg
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    88
    Bewertungen
    0,9 km
    99.9% Relevanz für "Implantologen für Angstpatienten"
    gute Parkplatzsituation
    telefonisch gut erreichbar
  2. Dr. M.Sc. KernDr. med. dent. M.Sc. Ulrich Kern

    Zahnarzt, Parodontologie, Implantologie
    Markt 15
    96450 Coburg
    Profil ansehen
    Note
    1,2
    21
    Bewertungen
    0,8 km
    85.8% Relevanz für "Implantologen für Angstpatienten"
    kurzfristige Termine
    kurze Wartezeit in Praxis
    ungünstige Parkplatzsituation
  3. Dr. PeschlaDr. med. dent. Martin Peschla

    Zahnarzt, Implantologie
    Max-Böhme-Ring 1
    96450 Coburg
    Profil ansehen
    Note
    1,2
    20
    Bewertungen
    3,0 km
    76.2% Relevanz für "Implantologen für Angstpatienten"
    sehr gute Aufklärung
    sehr freundlich
  4. Dr. med. Hartmut Schulze

    Dr. Schulze

    Arzt, Hautarzt (Dermatologe)
    Note
    1,3
    0,9 km
    Dr. med. Gottlieb Pflugbeil

    Dr. Pflugbeil

    Arzt, Allgemeiner Chirurg, Gefäßchirurg
    Note
    1,6
    0,9 km
    Dr. med. Hartmut Schulze

    Dr. Schulze

    Arzt, Hautarzt (Dermatologe)
    Note
    1,3
    0,9 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

Experten-Ratgeber Zum ThemaZahnersatz & Implantate

Warum Zahnersatz? Was es nach Zahnverlust zu beachten gilt

Wie sehr wir auf unsere Zähne angewiesen sind, wird uns häufig erst bewusst, wenn unsere natürlichen Zähne verloren gehen. Dies kann bedingt durch Unfälle oder Zahnkrankheiten geschehen. Ist dies der Fall, wird Zahnersatz nötig, der die verloren gegangenen Zähne in Funktion und Ästhetik ersetzt. Je nach

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete