Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
11.002 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med.Stefan Benzinger

Arzt, Allgemeinmediziner

08131/6049
Note
1,4
Note
1,4
Bewerten

DankeDr. Benzinger!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte
Bewerten

Dr. Benzinger

Arzt, Allgemeinmediziner

DankeDr. Benzinger!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
08:00 – 12:00
13:00 – 15:00
Di
08:00 – 12:00
18:00 – 20:00
Mi
Do
08:00 – 12:00
18:00 – 20:00
Fr
08:00 – 12:00

Adresse

Gottesackerstr. 6 a85221 Dachau
Ihr Profil
Sind Sie Dr. med. Stefan Benzinger?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online Termin-Vereinbarung? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Weiterbildungen

  • Hausarzt

  • Betriebsmedizin

  • Notfallmedizin

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (26)

Gesamtnote

1,4
1,6

Behandlung

1,6

Aufklärung

1,6

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,1

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,6

Entertainment

3,3

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

5,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,3

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
sehr gute Praxisausstattung
kurzfristige Termine

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
8
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 01.08.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Seit Jahren ein super Hausarzt

Normalerweise schreibe ich keine Bewertungen im Internet, allerdings lohnt es sich hier, da ich sehr zufrieden bin und dies schon seit Jahren!

Bewertung vom 09.07.2018, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Ein Toller Mensch und ein super Arzt

Die Praxis ist super, angefangen von der Dame am Empfang (denkt mit und ist super organisiert) bis hin zum Herrn Doktor selbst. Er hört zu, nimmt sich Zeit und hat mir bis jetzt immer gut geholfen. Ich habe lange nach einem Hausarzt gesucht und ihn jetzt endlich gefunden. Auch bei Fragen zu Reisen und dazugehörigen Impfungen ist er eine sehr gute Ansprechstelle!

Bewertung vom 25.03.2018, Alter: unter 30
1,0

Der beste Arzt!

Dr. Benzinger hat mir wiederholt das Leben gerettet. Er erkannte bei mir frühzeitig einen Schlaganfall. Dank ihm konnte ich bereits 20 Min. nach Symptombeginn im KH versorgt werden und habe keine größeren Spätfolgen davongetragen.

Während einer schweren Depression wurde ich sehr einfühlend und kompetent behandelt und konnte durch Dr. Benzinger extrem schnell in stationäre Behandlung.

Er nimmt sich Zeit und gibt alles um eine Lösung zu finden. Danke! Sie haben mir mehr als 1x das Leben gerettet!!

Bewertung vom 23.03.2018, Alter: unter 30
5,0

machte anfangs einen guten Eindruck, dann wurde meine schlimmste Angst wahr

Erst dachte ich ich sei bei diesem Arzt gut aufgehoben. Er wirkte verständnisvoll und war freundlich, gut sind auf jeden Fall kurze Wartezeiten, doch nach mehrmaligem Besuch wurde ich sehr enttäuscht. Denn als es wirklich darauf ankam wurde ich nicht ernst genommen und es wurde erst Monate später, nach schwerem Leiden, und kompletter Verzweiflung von einer anderen Ärztin die richtige Diagnose gestellt. Der Arzt behauptete mir fehle körperlich nichts und schickte mich am nächsten Tag in die Arbeit. Jedoch kam mein Leiden von einem Virus und dessen Folgen. Es war also körperlich und psychisch ging es mir natürlich auch sehr schlecht. Durch das ewige, ständige krank sein und ohne die Ursache zu kennen wollte ich alles abklären, selbst psychisch krank zu sein wäre mir lieber gewesen als nicht zu wissen was los ist. Ich hatte das Gefühl der Arzt nimmt psychische Probleme absolut nicht ernst. selbst wenn er denkt ich bin nicht körperlich, sondern psychisch krank dann sollte er doch zumindest an einen Psychiater schicken und verständnisvoll sein. Er wimmelte mich aber einfach ab, war absolut nicht feinfühlig und nach dem Besuch war ich komplett verzweifelt und hoffnungslos, fühlte mich nicht Ernst genommen und meine schlimmste Angst wurde wahr (dass man mein Leiden nicht anerkennt und sagt mir fehlt nichts)! Das ist das schlimmste, dass ein Arzt sagen kann. Besonders da sich der Patient ja ohnehin schwer tut sich zu öffnen und sich fragt was mit einem nicht stimmt. Und dann zu hören mit Ihnen stimmt doch alles nach dem Motto man bildet es sich nur ein oder hat keinen Bock zu arbeiten....naja

Ich kann diesen Arzt nicht empfehlen und finde er sollte eine Fortbildung oder Supervision machen damit er feinfühliger und verständnisvoller mit den Patienten umgeht!

Kommentar von Dr. Benzinger vom 25.03.2018

Sehr geehrter Herr W., zunächst freut es mich, dass Ihnen letzten Endes doch noch geholfen werden konnte. Genau das war stets mein Anliegen, ob Sie es nun glauben oder nicht. Ihre recht heftige Kritik möchte ich aber dennoch zum Anlass nehmen, ein paar Sachverhalte aus meiner Sicht darzustellen. Ihr Vorwurf, ich hätte Ihre Beschwerden nicht ernst genommen, ist unzutreffend und unfair. Wie Sie sich vielleicht erinnern können, haben ich und mein Praxisteam intensive Anstrengungen unternommen, um eine zügige und weitere Abklärung Ihres Krankheitsbildes herbeizuführen. Ich erinnere nur an die Vereinbarung eines sehr zeitnahen MRT-Termines für Sie und eine ganze Reihe anderer Massnahmen (Hinzuziehung verschiedener Fachärzte, umfangreiche Laboruntersuchungen etc.). Es bleibt auch eine Tatsache, dass sämtliche erhobenen Befunde keinerlei Rückschluss auf eine körperliche oder psychosomatische Krankheitsursache ergeben haben. Glauben Sie wirklich, ich hätte all das veranlasst, wenn ich Sie nicht ernst genommen hätte? Im übrigen habe ich Sie nicht mit der Aussage 'Sie haben nichts' konfrontiert. Mein Vorschlag Ihnen gegenüber war, es nach langer Arbeitsunfähigkeit und völlig ergebnisloser umfangreicher Diagnostik mal zumindest mit einem Arbeitsversuch zu probieren. Nach diesem Gespräch wurden Sie leider nicht mehr bei mir vorstellig. Damit muss ich nun leben. Schade, denn ich hätte Ihnen wirklich gerne geholfen. Aber vielleicht überdenken Sie Ihre Kritik nochmals in Ruhe. So, wie Sie es darstellen, war es nämlich einfach nicht. Mit freundlichen Grüßen Dr. Stefan Benzinger

Bewertung vom 08.02.2018, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr netter und kompetenter Arzt der eine gründliche Diagnose stellt

Dr. Benzinger nimmt sich sehr viel Zeit um eine gründliche Diagnose zu stellen. Er stellt sehr viele Fragen, untersucht gründlich und schaut dabei auch über den Tellerrand hinaus. Generell habe ich mich sehr gut aufgehoben und wohl in der schönen Praxis gefühlt.

Weitere Informationen

95%Weiterempfehlung
11.002Profilaufrufe
14.01.2013Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Dachau

Passende Artikel unserer jameda-Kunden