Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Heilpraktiker:
Gold-Kunde
Claudia Koch

Claudia Koch

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Klassische Homöopathie, Eigenbluttherapie, Allergie- & Schmerztherapie

08131/3183007

Frau Koch

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Klassische Homöopathie, Eigenbluttherapie, Allergie- & Schmerztherapie

Aktuelle Information

Claudia Koch • 04.03.2021
Auch in Zeiten von verschärften Maßnahmen i.S. COVID-19 ist unsere Praxis für medizinische Behandlungen für Sie geöffnet. Alle erforderlichen Hygienemaßnahmen werden selbstverständlich zu Ihrer Sicherheit von uns umgesetzt.

Sprechzeiten

Adresse

Bahnhofstr. 1485221 Dachau

Leistungen

Homöopathie
Phytotherapie
Blutegel-Therapie
Neuraltherapie
Kinesio-Taping
Ausleitungsverfahren
Ohrakupunktur
Massage
med. Fußpflege
med. Ästhetik
Faltenunterspritzung
Fadenlifting

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen!

Ich bin Claudia Koch, meine Praxis ist Ihr Partner, wenn es um ganzheitliche Beratung und Behandlung geht. Ich berate Sie umfassend und qualifiziert. Dabei ist mir ein vertrauensvoller, persönlicher Kontakt zu jedem meiner Patienten besonders wichtig. 

Ich vertraue auf naturheilkundlichen Ergänzungen zur Schulmedizin.

Ich möchte Sie stets umfassend beraten und kompetent betreuen. Aus diesem Grunde besuche ich regelmäßig Schulungen und Fortbildungsveranstaltungen. So kann ich Ihnen jederzeit neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und Behandlungsmethoden vorstellen.

Gerne stehe ich Ihnen zur Seite, untersuche Sie gründlich und gehe mit Ihnen alle infrage kommenden Therapieverfahren durch.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihre Claudia Koch

Zu meiner Person

Werdegang: Leider ließ sich nach dem Abitur mein Wunsch Medizin zu studieren nicht verwirklichen, so dass ich zunächst eine kfm. Ausbildung absolvierte. Nach 20-jähriger Berufstätigkeit bei div. Industrieunternehmen/Groß-Maklern im Bereich Internationale Industrieversicherung als Versicherungsfachwirtin und Risk Managerin beschloß ich 2006 mein Hobby und meine Leidenschaft für Medizin auf fundierte Beine zu stellen und absolvierte zunächst die Ausbildung zum Heilpraktiker, im Anschluß daran die Ausbildung in klassischer Homöopathie.

Heilpraktiker-Ausbildung am Zentrum für Naturheilkunde (zfn), München

Ausbildung in Klassischer Homöopathie an der Homöopathie-Akademie, Gauting

Qualifizierung nach den Richtlinien des Bund Klassischer Homöopathen Deutschlands (BKHD) 

Diverse Weiterbildungen in klass. Homöopathie u.a. bei Yves Laborde, Dr. med. Jens Wurster, Dr. med. Heiner Frei, Dr. med. Willi Neuold, Dr. Anette Sneevliet, Dr. Michal Yakir

Ausbildung zur Massage-Therapeutin

Zahlreiche Fortbildungen im Bereich Phytotherapie, Neuraltherapie, Kinesio-Taping, Ohrakupunktur u.a. naturheilkundlichen Therapiekonzepten runden das Behandlungsspektrum ab.

Schwerpunkt: Klassische Homöopathie nach Samuel Hahnemann

Dozententätigkeit: Heilpraktikerschule Stephanie Specht, Augsburg
                                Heilpraktikerschule Dachau

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Praxis


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Wer sich richtig wohl und gesund fühlen möchte, muss darauf achten, dass er sich ganzheitlich im Reinen hält. Körper, Seele und Geist spielen dabei eine gleichwertige Rolle und sollten im harmonischen Gleichgewicht zueinander stehen. Im Gegensatz zur Schulmedizin behandele ich nicht einzelne Symptome, sondern betrachte den Menschen als Ganzes. Ich behandele schwerpunktmäßig klassisch homöopathisch, ergänzt durch moderne Labordiagnostik und weitere naturheilkundliche Therapien. Ich möchte Ihnen helfen, Ihre Gesundheit zu stärken. 

  • Homöopathie

  • Massagen

  • Blutegel-Therapie

  • Homöopathie

    "Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt!" Dieses Grundgesetz der Homöopathie fand Samuel Hahnemann (deutscher Arzt, 1755-1843) nach Versuchen an sich selbst bestätigt.
    Durch die Ähnlichkeit von Krankheitsbild und Arzneimittelbild wird ein Arzneimittel erst zum homöopathischen Heilmittel. Das Arzneimittelbild wird durch die homöopathische Arzneimittelprüfung am gesunden Menschen ermittelt, bei der eine möglichst grosse Anzahl Menschen über die Wirkung einer zu prüfenden Arznei genauen Befund geben. Da die übliche wägbare Form der Arznei dem Körper oft nicht zugänglich war oder Nebenwirkungen zeigte, begann Hahnemann, die Arzneien zu verdünnen. Seine Art zu verdünnen und zu verschütteln nannte er wegen der festgestellten, erhöhten Wirkungsweise "Potenzieren" oder "Dynamisieren".

    Die Homöopathie unterstützt in ihrer Wirkungsweise die Eigenheilkräfte im Körper. Hierin unterscheidet sie sich wesentlich von der Allopathie (Heilverfahren der Schulmedizin), welche selber steuernd in den Organismus eingreift. Homöopathische Mittel wirken nicht primär auf das erkrankte Organ (Symptom) ein, sondern auf die Lebenskraft, die dieses steuert. Dadurch sollen die Selbstheilungskräfte des Organismus angeregt werden. Die Lebenskraft entspricht einer Art Energie. Sie lässt sich folglich nur durch Energetisches beeinflussen. Homöopathische Heilmittel werden deshalb, ausgehend von einem Grundstoff, durch sehr starkes dynamisieren (verschütteln) in eine energetische Form gebracht.

  • Massagen

    Eine Massage entspannt nicht nur verkrampfte Muskeln. Durch gezielte Streichungen und Knetungen kann der Puls beruhigt werden, sie kann ausgleichend wirken, wenn wir von Sorgen oder Ängsten geplagt sind und kann sogar unser Immunsystem stärken. In meiner Praxis werden verschiedene Arten von Massagen angeboten, wie z.B. Aromaölmassagen, Hot-Stone-Massagen, Kräuterstempel-Massagen und Honig-Massagen. Ergänzend kommen Bestrahlungen und Fango-Packungen zum Einsatz.

    Informieren Sie sich auch gerne über unser Angebot auf https://heavenspa-dachau.de/leistungen/gesicht-und-koerper

     

  • Blutegel-Therapie

    Blutegel werden seit Jahrhunderten zur Blutentziehung (vergleiche Aderlass) verwendet. Dies soll einerseits zur „Entgiftung“ beitragen, während gleichzeitig die im Speichel des Egels enthaltenen Substanzen blutgerinnungshemmend, antithrombotisch, schmerzlindernd und lymphstrombeschleunigend wirken. Blutegel können beispielsweise die mit einer Gelenkentzündung einhergehenden Schmerzen deutlich lindern. Auch bei schlecht heilenden Wunden, Tinnitus, Krampfadern und Besenreisern finden diese Anwendung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Als Heilpraktiker begebe ich mich auf die Suche nach verborgenen Gründen für Ihre gesundheitlichen Probleme, die nicht selten sogar die offensichtlichen Gründe sind. Ich gehe der Sache auf den Grund und bin bestrebt, die Auslöser für Ihr Leiden zu finden. Ein Erstanamnese-Gespräch dauert deshalb in der Regel 1,5 - 2 Stunden. Gerne vereinbaren Sie einen Termin unter 08131/3183007 für ein erstes persönliches Kennenlernen!

  • Phytotherapie

  • Neuraltherapie

  • Kinesio-Taping

  • Ausleitungsverfahren

  • Phytotherapie

    Die Pflanzenheilkunde (oder Phytotherapie) ist die Lehre der Verwendung von Heilpflanzen als Arzneimittel.

    Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten medizinischen Therapien und ist auf allen Kontinenten und in allen Kulturen beheimatet. Grundlage der Pflanzenheilkunde ist die Heilpflanzenkunde (Phytopharmakognosie), die das Wissen um die verschiedenen Heilpflanzen bereithält. Die Pflanzenheilkunde enthält aber auch Teile der Pharmakologie, der Pharmazeutik sowie der Toxikologie.

    In der Pflanzenheilkunde kommen als Phytopharmakon grundsätzlich nur ganze Pflanzen oder Pflanzenteile (Blüten, Blätter, Samen, Rinden, Wurzeln) zur Anwendung. Diese in der Pharmazie Drogen genannten Ausgangsstoffe werden frisch oder als Aufguss bzw. Auskochung (Tee), Saft, Tinktur, Extrakt, Pulver, Ätherisches Öl etc. therapeutisch angewendet. Eine chemische Isolierung eines einzelnen Arzneistoffs ist nicht vorgesehen, es wirken also immer Stoffgemische. Daher kann ein Phytopharmakon verschiedene Wirkungen haben oder bei verschiedenen Krankheitsbildern angewendet werden. Die Pflanzenheilkunde basiert auf traditioneller Medizin. Erfahrungswerte, überliefertes Wissen und Traditionen spielen eine wichtige Rolle. Viele Wirkungen von Heilpflanzen sind nicht wissenschaftlich belegt. Dennoch folgt die moderne Pflanzenheilkunde den Grundsätzen der naturwissenschaftlich begründeten Medizin, indem sie von einer Dosis-Wirkungs-Beziehung ausgeht und ähnliche Krankheitsbilder definiert.

  • Neuraltherapie

    Das Quaddeln ist eine Reiztherapie, bei der ein leichtes Betäubungsmittel (Procain) mit einer sehr feinen Nadel mehrfach in die oberste Hautschicht gespritzt wird.

    Dabei entstehen Quaddeln, wie man sie auch z.B. von der Berührung mit Brennnesseln kennt. Die hier verursachten Quaddeln jucken aber nicht sondern wirken durch das Betäubungsmittel schmerzlindernd. Ein weiterer Vorteil ist die Langzeitwirkung des Mittels.
    Es bewirkt eine Repolarisation der erkrankten Zellen (z.B. in einem schmerzenden Gelenk, Muskel, Nerv oder einer störenden Narbe). 

    Eine weitere Möglichkeit ist über die so genannten Head-Zonen am Rücken einen stimulierenden Einfluss auf innere Organe zu nehmen.

  • Kinesio-Taping

    Aku - Medi - Dolo - Chiro - Kinesio - Taping, sicher gibt es noch mehr Namen, die alle das Gleiche meinen: eine erstaunliche, überraschend effektive Form der Therapie mit bunten Bändern (Tapes), die auf die Haut geklebt werden. Über den Sport kam diese innovative Idee des Japaners Kenso Kase erst vor wenigen Jahren nach Deutschland.
    Wie oft bei neuen Methoden, deren Potenzial sich erst in der Anwendung nach und nach herauskristallisiert, wird die Technik des Auftragens ständig um neue Nuancen erweitert und so wurde aus Kenso Kases "Kinesio Tex" (Kinesio Taping) das Meditape, Akutape, Chirotape oder Dolotape.

    Alle verwenden ein spezielles "Tape" (Band) das besonders dehnbar und anpassungsfähig ist. Die Dehnbarkeit entspricht der menschlichen Haut. Wellenförmig aufgebrachter Acrylkleber sorgt dafür, dass die Haut atmen und sich ungehindert bewegen kann. Die Tapes haften sicher und verursachen fast nie allergische Reaktionen. Selbst Patienten mit einer Allergie auf herkömmliche Pflaster vertragen das Band zumeist ohne Probleme.
    Relativ starre, unflexible Tapeverbände werden seit Längerem in der Orthopädie, der Sportmedizin und der Rehabilitation verwendet. So soll eine komplette Ruhigstellung (zum Beispiel durch Gips) vermieden werden.
    Mit dem Kinesio Tape werden andere Ziele verfolgt. Abhängig davon, wie die Bänder (Tapes) aufgebracht werden, sollen sie steigernd oder senkend auf die Spannung in den Strukturen unter der Haut wirken.

  • Ausleitungsverfahren

    Die ausleitenden Verfahren stellen Behandlungsmethoden der Humoralmedizin dar und gehen im deutschen Sprachraum im Wesentlichen auf den österr. Arzt und Physiologen Bernhard Aschner (1883 - 1960) zurück. Körpergifte sollen hierbei vermehrt zur Ausscheidung gebracht werden.

    Schröpfen

    Beim Schröpfen wird in sogenannten Schröpfgläsern ein Unterdruck (manuell oder durch Hitze) erzeugt. Die Schröpfgläser werden direkt auf die Haut gesetzt. Die Lage der Schröpfstellen orientiert sich am Tastbefund, d. h. es wird im Bereich von Myogelosen (muskuläre Verhärtungen) geschröpft. Je nach Lage der Schröpfstellen soll über den kutiviszeralen Reflex ein inneres Organ beeinflusst werden. Die Zuordnung der Organe zu den Hautstellen ist durch die Head-Zonen bekannt und lässt dadurch Rückschlüsse auf belastete innere Organe zu.

    Lokal entsteht durch das Saugen beim Schröpfen ein Extravasat und in der Folge ein Hämatom. Blutiges Schröpfen führt lokal zu einem Blutverlust und bewirkt dadurch eine Entschlackung vor Ort.

    Mittels der Schröpfkopfmassage wird eine verstärkte lokale Durchblutung sowie ein verbesserter Lymphabfluß erreicht.

     

  • Ohrakupunktur

    Die Ohrakupunktur geht auf den französischen Arzt Dr. Paul Nogier zurück, der um 1950 entdeckte, dass auf der Ohrmuschel ein komplexes System mit punktuellen Repräsentationszonen nahezu den gesamten Organismus repräsentiert.

    Im Gegensatz zur Körperakupunktur handelt es sich bei den einzelnen Punkten jedoch ausschließlich um Reaktionspunkte, die nur im Falle einer Funktionsstörung des korrespondierenden Organs aktiv und somit nachweisbar sind.

  • med. Fußpflege

    Unsere Füße tragen uns ein Leben lang, deshalb sollten sie auch sorgsam behandelt werden.

    Bei der medizinischen Fußpflege kümmern wir uns um:

    • Risikopatienten mit Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) oder einer rheumatischen Erkrankung, die anfälliger für Erkrankungen der Füße sind
    • Hyperkeratosen und Druckstellen
    • Blasen
    • Clavi (Hühneraugen)
    • eingewachsene, verdickte oder unästhetische Nägel
    • Mykosen (Pilzbefall)
    • Schwielen

    Nach einem entspannenden Fußbad, welches die Füße optimal für die nachfolgende Behandlung vorbereitet, sorgen wir für

    • fachgerechtes Schneiden von Nägeln bzw. Abtragen von verdickten Nägeln
    • Behandlung von Hyperkeratosen (Verhornungen) und Clavi (Hühneraugen) 
    • Sondierung des Nagelpfalzes 
    • Pflege der Nägel mit vitaminreichem Öl, abschließende, wohltuende Fußmassage
    • Beratung und Anleitung zur häusliche Pflege 
  • med. Ästhetik

    "Sie sehen aber jung aus...!" Dies ist ein Kompliment, das sicherlich jede(r) gerne hört. Sicherlich läßt sich das natürliche Altern nicht aufhalten, aber mit ein paar Methoden evtl. etwas hinauszögern.

    Gerne informiere ich Sie über die von mir angewandten Methoden in einem unverbindlichen Gespräch.

    Für weitere Informationen über die von mir angewandten Methoden in diesem Bereich klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Button

    https://heavenspa-dachau.de

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
https://heavenspa-dachau.de


jameda Siegel

Claudia Koch ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Heilpraktiker · in Dachau

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Praxisausstattung
telefonisch gut erreichbar
kurzfristige Termine

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,0

Entertainment

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,7

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (9)

Alle8
Note 1
8
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
04.03.2021 • Alter: 30 bis 50
1,0

Nur noch HeavenSpa bei Frau Koch!

HeavenSpa in Dachau kann ich nur weiterempfehlen! Frau Koch ist sehr kompetent, freundlich und zuvorkommend. Ich wurde sehr gut beraten und mein Hautergebnis ist so geworden, wie ich es mir immer gewünscht habe. Meine Haut sieht wieder frisch, straff aber dennoch sehr natürlich aus. Vielen lieben Dank!

Kommentar von Frau Koch am 05.03.2021

Vielen Dank für das tolle Feedback! Zufriedene Kunden sind unser Anspruch im HeavenSpa

03.03.2021
1,0

Super Heilpraktikerin,

Frau Koch ist sehr lieb und sehr sorgsam in ihrer Behandlung!

Ich habe immer ein gutes Gefühl, nach jeder Behandlung!

Die Praxis ist sehr sauber und Frau Koch ist sehr nett!

Ein ganz liebes Dankeschön!

Kommentar von Frau Koch am 04.03.2021

Vielen, lieben Dank! Es freut mich sehr, dass Sie mit meiner Arbeit zufrieden sind.

12.01.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Jahrelange Beschwerden endlich weg!

Seit einem Arbeitsunfall litt ich jahrelang unter immer wieder auftretenden Rückenschmerzen. Mein Hausarzt war mit seinem Latein sprichwörtlich am Ende; Fachärzte zeigten kein großes Interesse, mir zu helfen. Auf Empfehlung eines Kollegen kam ich zu Frau Koch. Vorher hatte ich noch nie mit Homöopathie zu tun und war entsprechend skeptisch. Doch Frau Koch nahm sich sehr viel Zeit und schaffte es, mich mit ganz viel Einfühlungsvermögen von den Schmerzen zu befreien. Vielen Dank an dieser Stelle!

Kommentar von Frau Koch am 13.01.2021

Herzlichen Dank für Ihr freundliches Feedback! Ich freue mich, dass mein Therapiekonzept zum Erfolg führte.

28.06.2019
1,0

Frau Koch rettete unsere Veranstaltung

Als Cheftrainer einer großen Fussballschule mit zahlreichen Veranstaltungen stand ich nach akut auftretenden Sehnenproblemen plötzlich vor der Frage: Veranstaltung ausfallen lassen - ja oder nein?

Da ich kaum gehen konnte, wollte ich schon zum Hörer greifen und den Teilnehmern absagen. Vorher rief ich allerdings Frau Koch an, die mir wirklich noch vor der Veranstaltung weiterhelfen konnte.

Danke nochmal an dieser Stelle!

24.06.2019
1,0

Sehr kompetente und fachlich versierte Heilpraktikerin

Frau Koch hat in ihrer neuen Praxis ein tolles Ambiente geschaffen. Sie ist fachlich sehr kompetent, ist sehr einfühlsam im Umgang mit den Patienten und nimmt sich sehr viel Zeit. Kann man nur empfehlen!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe2.941
Letzte Aktualisierung04.03.2021

Weitere Behandlungsgebiete in Dachau

Finden Sie ähnliche Behandler