Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde
Prof. Dr. med. Jürgen Fischer - DSD

Prof. Dr. med. Jürgen Fischer - DSD

Arzt, Physikal. & Rehabilit. Mediziner, Orthopäde & Unfallchirurg

Termin vereinbaren

Prof. Dr. Fischer - DSD

Arzt, Physikal. & Rehabilit. Mediziner, Orthopäde & Unfallchirurg

Sprechzeiten

Mo
07:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Di
07:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Mi
07:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Do
07:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Fr
07:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

3 Standorte

Deutsches Schmerzzentrum Darmstadt
Luisenplatz 1,
64283 Darmstadt

Weiterbildungen

Akupunkteur
Rehabilitationswesen
Kinder-Orthopäde

Bilder

Herzlich willkommen

Im Deutschen Schmerzzentrum Darmstadt für Privatpatienten erwartet Sie ein engagiertes, freundliches und erfahrenes Team an Orthopäden und motivierten Fachangestellten. Wir freuen uns schon darauf, Ihnen und Ihrer Gesundheit in unserer Privatpraxis weiterhelfen zu dürfen!

Ihr Prof. Dr. med. Jürgen Fischer

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Deutsches Schmerzzentrum Darmstadt


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Unsere Behandlungsschwerpunkte liegen auf schonenden Bildgebungsverfahren, mittels offenem MRT, konservativen orthopädischen Therapien und Schmerztherapien an Wirbelsäule sowie den Gelenken. Diese schonenden und stressfreien Behandlungsmöglichkeiten sind besonders für Kinder und Angstpatient*innen geeignet.

  • Konservative Schmerztherapie

  • Spezielle Schmerztherapie im offenen MRT

  • Arthrose

  • Konservative Schmerztherapie

    In unserem Schmerzzentrum stehen Ihnen verschiedene Verfahren zur Schmerzbehandlung zur Verfügung. Bei der konservativen Schmerztherapie des musculo-skelettalen Systems beraten Sie erfahrene Spezialisten, die Ihnen und Ihrer Gesundheit individuelle Therapiemöglichkeiten an die Hand geben. Medikamentöse Behandlungen nach WHO-Stufenschema mit lokalen Schmerztherapeutika sowie therapeutische Lokalanästhetika-Gaben können bestimmte Schmerzareale oder chronisch gereizte Nerven blockieren und beruhigen.

    Auf physikalischer Ebene finden Sie bei uns verschiedenste Elektrobehandlungen, wie die Nervenstimulation (TNS), schmerzdämpfende Akupunkturbehandlungen, Triggerpunktbehandlung und verschiedene Tape-, Verband- und Gipsbehandlungen. Physiotherapeutische Maßnahmen, wie Chirotherapie am Achsorgan sowie klassische Entspannungsverfahren werden ebenfalls in unserem Schmerzzentrum eingesetzt.

  • Spezielle Schmerztherapie im offenen MRT

    Mit dem offenen MRT können Wirbelsäulenabschnitte (HWS, BWS, LWS), Becken, Schulter, Hüftgelenke, Ellenbogen- und Handgelenke, Knie-/Sprunggelenke inkl. Achillessehne sowie der gesamte Fuß untersucht werden. Die besondere Bauweise des MRTs ermöglicht eine bessere Zugangsmöglichkeit zum Patienten, die besonders für Kinder und klaustrophobische Patient*innen geeignet ist.  Das strahlenfreie und schonende Verfahren findet über ein neues 300° offenes System statt. Unter ärztlicher Kontrolle können im offenen MRT Bandscheibenvorfälle und Rückenmarkseinengungen therapiert werden.

  • Arthrose

    Arthrose ist eine schmerzhafte Gelenkerkrankung, bei der Gelenkknorpel schwer geschädigt wurde. In unserem Schmerzzentrum beraten wir Sie über verschiedene Therapiemöglichkeiten. Zu einem wird hier die Injektionsbehandlung mit Hyaluronsäure angewendet. Die Viskoelastizität der Gelenkschmiere sowie eine Entzündungsdämpfung der betroffenen Gelenke wird durch das Verfahren verbessert.

    Diese Therapie verbinden wir zusätzlich mit verschiedenen physikalischen und physiotherapeutischen Maßnahmen. Dazu kommt neuerdings auch die mit MRT-gesteuerte PRP (Platelet Rich Plasma) zum Einsatz. Körpereigenes Blutplasma mit einer hohen Konzentration an hochpotenten Wachstumsfaktoren stimuliert körpereigene, regenerative Heilungsprozesse, die zu einer enormen Entzündungsdämpfung sowie Schmerzlinderung führen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Neben unseren Schwerpunkten bieten wir unseren Privatpatienten ein breites Spektrum an Leistungen an. Beachten Sie dabei, dass diese Darstellung kein Gespräch mit einem unserer Ärzte ersetzt.

  • PRT (periradikuläre Therapie)

  • Ganzkörper DVT mit 3-D Diagnostik

  • 4D-WIRBELSÄULEN-VERMESSUNG

  • Muskelfunktionstestung (EMG)

  • PRT (periradikuläre Therapie)

    Die PRT ist eine minimalinvasive Behandlungsmethode für Patent*innen mit Bandscheibenvorfällen, Rückenmarkseinengungen und Verlegungen der Nervenwurzelabgänge im Bereich der Halswirbelsäule (HWS) und Lendenwirbelsäule (LWS). Bei der PRT werden Injektionen um die Nervenwurzel eingesetzt, um entzündliche Prozesse zu hemmen und Weichteilstrukturen, wie etwa Bandscheibengewebe zum Abschwellen zu bringen. Da dieser Eingriff in einem offenen MRT erfolgt, stellt es für die Betroffenen ein geringes Risiko dar.

  • Ganzkörper DVT mit 3-D Diagnostik

    Die DVT ist eine neuartige Röntgentechnik mit der hochaufgelöste Schnittbilder von knöchernen Strukturen und ihren Störungen erstellt werden können. Die exakte und zeitsparende Methode ist im Vergleich zu herkömmlichen Röntgenbildern, digital veränderbar. Auch wenn Röntgenstrahlenbelastung noch gegeben ist, sind chemische Entwicklungs- und Fixiervorgänge mit Schadstoffanfall hinfällig geworden.

  • 4D-WIRBELSÄULEN-VERMESSUNG

    Das 4D-Mess-System stellt eine strahlenfrei Alternative zum Röntgen dar. Durch ein schnelles und berührungsloses Verfahren können Rücken und Wirbelsäule vermessen werden. Diese Vermessungsart ist auch für die Wirbelsäulenverkrümmung, die regelmäßige Verlaufskontrolle therapeutischer Maßnahmen und für Beckenschiefstände und Wirbelsäulendeformitäten bei Kindern geeignet. Mit modernster Videotechnik und schneller Datenverarbeitung können zudem Korrekturmaßnahmen simuliert werden.

  • Muskelfunktionstestung (EMG)

    Die EMG misst die natürliche elektrische Aktivität eines Muskels in Ruhe und bei Belastung. Bei einer Muskelschwäche kann auf diese Weise erkannt werden, ob es sich um eine Erkrankung des Muskels oder der zuständigen Nerven handelt. Das neurophysiologische Diagnoseverfahren findet bei der Beurteilung muskulärer Rückenbeschwerden und Haltungsschwächen, aber auch bei Muskel- und Sehnenverletzungen der Schulter-, Knie- und Sprunggelenke Anwendung.

  • Stoßwellentherapie

    Mechanische Impulswellen, sogenannte Stoßwellen, werden bei einer Schmerzbehandlung eingesetzt. Dazu werden elektromagnetische Schallsonden auf das betroffene Gebiet gerichtet, die im Anschluss die Haut durchdringen, den Heilungsprozess unterstützen und Schmerzen lindern. Schlecht heilende Knochenbrüche oder Schmerzen an Sehnen und Muskeln werden über die Impulswellen zur Selbstheilung angeregt.

  • Knochendichtemessung DEXA

    Die Knochendichtemessung mittels DXA (dual X-ray absorptiometry) ist ein medizinisch-technisches Verfahren, das Knochendichte bzw. den Kalksalzgehaltes des Knochens ermittelt. Es dient zur Diagnosefindung der Osteoporose, was entscheidend zur Vermeidung von Knochenbrüchen sein kann. Die Bestimmung mittels DXA ist sowohl von der Weltgesundheitsorganisation (WHO), als auch von der deutschen Gesellschaft für Osteologie (DVO) als Standard festgelegt worden.

  • Kryotherapie

    Bei der Kryotherapie wird flüssiges Kohlendioxid mit starkem Druck auf eine zu behandelnde Körperregion gesprüht. Blutgefäße werden erweitert und Lymphbahnen aktiviert. Dadurch können Entzündungsstoffe schneller abtransportiert werden, was zu einer Linderung der Schmerzen führt. Geeignet ist diese Methode bei Sportverletzungen, Zerrungen, Bänderrissen sowie Gelenkentzündungen.

  • Plattelet rich Plasma PRP

  • Knorpelregeneration

  • Säuglings-Hüftsonografie

  • Skoliosebehandlung

  • Ganganalyse Pedogafie

  • Sportsprechstunde

  • Digitale Volumen Tomografie

  • Botulinumtoxin Behandlung (Botox)

  • Spinalkanalstenose-Behandlung

  • Facetten Denervation

  • Migränetherapie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere weiteren Leistungen


Warum zu mir?

Wir nehmen uns in Beratungsgesprächen mit Ihnen viel Zeit, um zusammen eine ideale und personalisierte Behandlung zu finden. Bei Diagnostik und Behandlung können wir auf modernsten Methoden und Medizintechnik zurückgreifen. Zu diesen Diagnose-Geräten zählt der modernste offene Kernspintomographen Europas, ein offenes MRT, DVT, 3D-Analysen, sowie DEXA Hochleistungsultraschallgeräte und computernavigierte Interventionen.

Auch bei der strahlenfreien und punktgenauen Schmerzbehandlung stehen uns diagnostische Optionen wie die Ganganalyse, Knochendichtemessung (DXA-Verfahren), Muskelfunktionsanalysen und dreidimensionale statische Vermessungen der Wirbelsäule und des Beckens zur Verfügung. Darüber hinaus therapieren wir mit dem Einsatz von periradikulären Therapien (PRT) und der Gabe von heilungsförderndem „Platelet Rich Plasma“ (PRP). Dabei stehen unsere Orthopäden in einem regen Austausch mit renommierten, internationalen Spezialisten aller Fachgebiete, sowie dem vor Ort vorhandenen Orthopädischen Zentrum Darmstadts.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Deutsches Schmerzzentrum Darmstadt


Meine Praxis und mein Team

Unser Ärzteteam freut sich, Sie in unserer Privatpraxis am Luisenplatz 1, in 64283 Darmstadt willkommen zu heißen. Fachlich fundiertes Wissen geht in unserer Privatpraxis mit einem patientenfreundlichen Wohlfühlklima einher. Besonders angenehm ist, dass alle Behandlungsschritte vor Ort vollzogen werden können und somit keine weiteren Praxen aufgesucht werden müssen.

Neben konservativen schmerztherapeutischen Verfahren, biphasischen TENS-Stimulationen, neuraltherapeutischen Maßnahmen und Cortison-Applikationen in Gelenke, verfügen wir auch über Triggerpunktbehandlungen, Akupunktur, Chirotherapie, Botulinum-Injektionen sowie verschiedene Tape-, Verband- und Gipsbehandlungen.

Auch akute Sportverletzungen oder Unfälle können in unserer Praxis rasch diagnostiziert und behandelt werden. Als Mitglieder von hervorragenden Vereinigungen und Verbänden stehen wir in einem regen Austausch mit verschiedenen Netzwerkpartnern wie Physiotherapeut*innen, Orthopädietechniker*innen, Schmerzpsycholog*innen und Fachärzt*innen anderer Fachgebiete. Die Kombination aus modernen Behandlungsverfahren und einem großen Fachwissen ermöglicht eine zeitnahe und differenzierte Behandlung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Ich, Prof. Dr. med. Jürgen Fischer arbeite seit 1989 als Facharzt für Orthopädie und bin zusätzlich als Unfallchirurg sowie Physikalischer und Rehabilitativer Mediziner tätig.

Zu meinen Aufgabenbereichen zählen zu einem die Diagnostik von Wirbelsäulenabschnitten und Gelenken, zum anderen die Schmerztherapie. Mit einer individuell angepassten Diagnostik und technisch neusten Therapiemöglichkeiten gehe ich individuell auf Ihre Bedürfnisse ein, um Sie und Ihre Gesundheit bestmöglich behandeln zu können.

Mit stetigem Ehrgeiz und jahrelanger Erfahrung setze ich gemeinsam mit meinem Team darauf, Ihnen im Deutschen Schmerzzentrum Darmstadt eine ideale Behandlung zu ermöglichen. Gerade die Behandlung von Schmerzpatient*innen liegt mir am Herzen. Bei schwierigsten Diagnosen und chronifizierten Erkrankungen nehme ich mir die Zeit, individuelle Lösungsansätze zu finden. Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie unser, zentral im Rhein Main Gebiet gelegenes, Schmerzzentrum. Ich freue mich darauf, Ihnen und Ihrer Gesundheit in unserer Privatpraxis weiterhelfen zu dürfen!

Meine Kollegen (1)

Gemeinschaftspraxis • Deutsches Schmerzzentrum Darmstadt

jameda Siegel

Prof. Dr. Fischer - DSD ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Orthopäden · in Darmstadt

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

2,2

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,2

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

3,3

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (5)

Alle5
Note 1
5
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
10.02.2021
1,2

Kompetenter Arzt

Herr Prof. Fischer nimmt eine genaue Analyse der Symptome vor und bespricht mit dem Patienten mögliche Behandlungswege. Eine OP versucht er zu vermeiden. Ich fühle mich bei ihm gut aufgehoben.

28.01.2021
1,0

Super Arzt!!!

Ich bin total begeistert von der tollen und umfangreichen Behandlung.

Ich kann Prof. Fischer nur wärmstens empfehlen!

Sehr zufrieden und das Team ist auch super!

25.01.2021
1,0

Seriöser sympathischer Arzt

Professor Dr. Fischer ist ein sehr ehrlicher und realistischer Arzt. Er nimmt sich Zeit für die Patienten und die Diagnostik egal zu welcher Zeit. Man merkt das viel Erfahrung aus Ihm spricht. Dazu kommt das er sehr freundlich ist. Die Helferinnen der Praxis sind ebenso sehr freundlich und auch sehr hilfsbereit. Kann jedem mit gutem Gewissen diese schicke Praxis weiterempfehlen !

12.01.2021
1,0

Herausragender Arzt, der sich auch Gedanken über komplexe Zusammenhänge macht

Herr Prof. Fischer ist, soweit ich dies bis jetzt beurteilen kann, einer der besten Ärzte, den ich je aufgesucht habe. Bei meiner bereits langfristigen chronischen Erkrankung hat er sich Zeit genommen um auch komplexe Zusammenhänge und multiple Ursachen zu erkennen und vielversprechende Behandlungsmöglichkeiten vorzuschlagen und durchzuführen. Er denkt auch sehr wissenschaftlich. Er hat sich (gemessen am Standard in Deutschland) viel Zeit genommen und ist immer äusserst freundlich und nett.

07.03.2018
1,0

Kompetenter und sehr netter Arzt

Ich bin sehr zufrieden gewesen erste Behandlung war bei meine Tochter sehr zufrieden , dann Kamm ich mit Fuß schmerzen . Auch sehr zufrieden . Sehr freundlich und profissioneller Arzt . Eine nicht korrekte Sache , Mann muss sehr lange warten bis Mann einen Termin kriegt auch ( beim smerzpazienten)

Weitere Informationen

Profilaufrufe4.700
Letzte Aktualisierung30.03.2021

Termin vereinbaren

06151/786750

Prof. Dr. med. Jürgen Fischer - DSD bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Bad Hersfeld
    • Bad Homburg
    • Bad Nauheim
    • Bad Vilbel
    • Baunatal
    • Bensheim
    • Butzbach
    • Dietzenbach
    • Dreieich
    • Friedberg (Hessen)
    • Friedrichsdorf
    • Fulda
    • Gießen
    • Griesheim
    • Groß-Gerau
    • Hattersheim am Main
    • Heppenheim
    • Hofheim
    • Kelkheim (Taunus)
    • Lampertheim
    • Langen
    • Limburg
    • Maintal
    • Marburg
    • Mörfelden-Walldorf
    • Mühlheim am Main
    • Neu-Isenburg
    • Oberursel (Taunus)
    • Rodgau
    • Rödermark
    • Rüsselsheim
    • Taunusstein
    • Viernheim
    • Weiterstadt
    • Wetzlar
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologische Psychotherapeuten & Psychologen
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Das bestätigen auch unabhängige Stellen:

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern. jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“.

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Gütesiegel nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).