Top-Städte in Saarland
Weitere Städte
  • Beckingen
  • Bexbach
  • Blieskastel
  • Eppelborn
  • Friedrichsthal
  • Heusweiler
  • Illingen
  • Kirkel
  • Kleinblittersdorf
  • Lebach
  • Losheim am See
  • Mandelbachtal
  • Marpingen
  • Merchweiler
  • Merzig
  • Mettlach
  • Nohfelden
  • Ottweiler
  • Püttlingen
  • Quierschied
  • Rehlingen-Siersburg
  • Riegelsberg
  • Saarlouis
  • Saarwellingen
  • Sankt Wendel
  • Schiffweiler
  • Schmelz
  • Schwalbach
  • Spiesen-Elversberg
  • Sulzbach/Saar
  • Tholey
  • Wadern
  • Wadgassen
  • Wallerfangen
  • Überherrn

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Heinze
Dr. Heinze

Dr. med. Matthias O. Heinze

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt
Odilienplatz 3, 66763 Dillingen

zurück zum ProfilTermin buchen
Weitere Informationen über mich

Meine Behandlungsschwerpunkte

Hier auf meinem jameda-Profil erhalten Sie einen kurzen Überblick über meine Praxis und mein medizinisches Leistungsangebot. Damit Sie sich bei mir wohl fühlen, achte ich darauf, dass die Untersuchungen und Behandlungen möglichst schonend ablaufen. Ich verstehe mich als Ihren motivierten sowie engagierten und menschlichen Partner, der Sie als Patienten im Mittelpunkt seiner Tätigkeit erkennt.

  • Diagnostik und Therapie

    In unserer Praxis bieten wir Ihnen das komplette diagnostische Spektrum der modernen Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Akute und chronische Krankheitsbilder der HNO-Heilkunde werden in Dillingen mit Hilfe modernster Geräte untersucht und behandelt.

    Mittels endoskopischer Diagnostik gelingt es uns nahezu jeden Bereich im HNO-Fachgebiet komplett einzusehen. Neben der endoskopischen Untersuchung der Nase und deren Nebenhöhlen stellt insbesondere die Untersuchung des Kehlkopfes mit all seinen Strukturen besondere Anforderungen an die moderne Medizin. Spezielle Endoskope erleichtern uns hier den Alltag. Ultraschalluntersuchungen können im A- sowie B-Scan Verfahren durchgeführt werden und komplettieren die klinische Untersuchung.

    Die Abklärung und Behandlung von Hör- und Gleichgewichtsstörungen ist eine der Grundaufgaben des HNO-Facharztes. Das Behandlungsspektrum umfasst hier insbesondere akute Erkrankungen wie Hörsturz, Tinnitus und Schwindel, aber auch jede Art von chronischer Schwerhörigkeit. Denn gutes Hören ist Lebensqualität. Allerdings lassen sich bei immer mehr Menschen Hörverluste feststellen und bereits junge Erwachsene sind betroffen. Je früher wir einen Hörverlust feststellen, desto besser können wir Ihnen helfen.

  • Operationen

    Im Marienhaus Klinikum Saarlouis betreibt Herr Dr. Heinze eine Belegabteilung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde mit zwei Planbetten. Hauptsächlich werden operative Patienten behandelt. Das Spektrum umfasst sowohl die kleineren Eingriffe wie Stimmbandeingriffe (Mikrolaryngoskopie) , als auch Eingriffe der mittleren Kategorie wie zum Beispiel Begradigungen der Nasenscheidewand zur Verbesserung der Nasenatmung oder Operationen der Nasennebenhöhlen bei Zysten und Polypen. Soweit möglich wird auf Nasentamponaden verzichtet, eine regelmäßige Schmerzmedikation bei Bedarf ist selbstverständlich.

    Zusätzlich werden ambulante Operationen in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Narkosearzt angeboten. Hier umfasst das Leistungsspektrum z.B. die Verkleinerung der Gaumenmandeln (Tonsillotomie) bei Kindern, die Entfernung der Rachenmandel (Adenotomie), ggf. in Kombination mit Einlage eines Paukenröhrchens. Circa 2 Stunden nach der Op sind die Kinder wieder so fit, dass sie nach Hause entlassen werden können. Bei "Schnarchern" können Eingriffe am Gaumensegel oder Nasenmuschel oder in Kombination helfen. Aufrichtungen des Nasenbeines bei Fraktur ist ebenso ambulant möglich.

    Der Einsatz modernster chirurgischer Techniken und Operationsverfahren ist selbstverständlich.

  • Laserbehandlung bei verstopfter Nase

    Verstopfte Nase

    Viele Menschen leiden unter einer Einschränkung der Nasenatmung.

    Eine häufige Ursache ist die Vergrößerung der Nasenmuscheln. Diese ist oft anlagebedingt, kann aber auch durch Allergien verursacht werden. Viele Patienten greifen dann zu abschwellenden Nasentropfen. Dies ist jedoch keine Dauerlösung, denn die Nasentropfen oder Sprays führen zur weiteren Vergrößerung der Nasenmuscheln. So entsteht ein Kreislauf, der am Ende zu einer Abhängigkeit von Nasentropfen führen kann. Der bessere und nachhaltigere Weg, die Einschränkung zu bekämpfen, ist ein operativer Eingriff. Damit werden die Schwellkörper der Nase wieder dauerhaft auf eine normale Größe gebracht.

    Laser-Conchotomie

    Neben der klassischen Operation mit Narkose und stationärem Krankenhausaufenthalt, bei der ein Teil der Nasenmuschel einfach abgeschnitten wird, bietet sich hier die ambulante Laserconchotomie an. Sie wird mit einem modernen Kontaktlaser bei lokaler Betäubung durchgeführt. Mit dem Laser werden gezielt einzelne wenige Millimeter breite Streifen entlang der Muschelschleimhaut gesetzt. Diese führen zur Schrumpfung der Schleimhautoberfläche und somit später zu einer Verkleinerung der Nasenmuschel.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Matthias O. Heinze-Arzt



Über mich

Leistungsspektrum

Gesamtbewertung  (76)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,2
Gesamtnote
1,3
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,3
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,2
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,4
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,2


Alle Bewertungen (76)

76Bewertungen
254Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
17.080Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Dr. Heinze über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Dr. Heinze.
gute Parkplatzsituation

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Heuschnupfen” am 21.09.2018

Hausmittel-Tipp bei Heuschnupfen und Erkältungen: So spülen Sie Ihre Nase mit Salz

Die Nasenspülung dient zur Vorbeugung von Nasennebenhöhlenentzündungen und zur Linderung bei Heuschnupfen. Wie funktioniert's?   Mehr

Verfasst am 21.09.2018
von Dr. Martens

Zum Thema „Heuschnupfen” am 14.04.2018

So hilft Hypnose gegen Heuschnupfen und andere Allergien

Wenn mit dem Frühling für die Einen die schönste Zeit des Jahres beginnt, sehen die anderen den sonnigen Tagen mit sehr viel gemischteren Gefühlen entgegen. Denn spätestens jetzt beginnt die ...  Mehr

Verfasst am 14.04.2018
von Isabella Buschinger