Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Zahnärzte:
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Wilhelm-A. Bobbert

Dr. med. dent. Wilhelm-A. Bobbert

Zahnarzt, Parodontologie, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin

07156/8009

Dr. Bobbert

Zahnarzt, Parodontologie, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 19:00
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 19:00
Mi
08:00 – 12:00
14:00 – 19:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 19:00
Fr
08:00 – 12:00
14:00 – 19:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Kirchgartenstr. 571254 Ditzingen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen und Patienten,

schön, dass Sie sich über unsere Praxis für Mundgesundheit in Ditzingen informieren möchten.

Mein Name ist Dr. med. dent. Wilhelm-A. Bobbert und ich bin für Sie da, wenn Sie sich eine kompetente und einfühlsame Behandlung in angenehmer Atmosphäre wünschen.

Das Ziel der Zahnerhaltung bildet die Grundlage unseres Tuns. Deshalb spielt die Prophylaxe in unserer Praxis eine besonders große Rolle. Sind bereits Zahnschäden oder Kieferprobleme vorhanden, finden wir die optimale, zu Ihnen passende Lösung.

Ich würde mich freuen, wenn ich Sie auf bei der Erhaltung oder Wiederherstellung Ihrer Zahngesundheit unterstützen darf.

Ihr Zahnarzt Dr. med. dent. Wilhelm-A. Bobbert

Mehr über mich

Dr. med. dent. Wilhelm-A. Bobbert, MSc. MSc.

Zahnarzt

Tätigkeitsschwerpunkte zertifiziert durch das ZFZ (Zahnärztliches Fortbildungszentrum Stuttgart):

  • Master of Science (Implantologie) -  MSc
  • Master of Science Orale Chirurgie/Implantologie - MSc
  • Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Vita:

  • Dr. W. - A. Bobbert, geboren 1959 in Heilbronn, verheiratet, 3 Kinder
  • Nach dem Abitur Studium der Zahnheilkunde in Würzburg.
    Dort Examen und Promotion
  • 1986 Assistentenzeit in Oldenburg
  • Von 1987 bis 1988 Assistentenzeit in Nagold
  • Seit 1989 selbständig in eigener Praxis in Ditzingen
  • Seit über 20 Jahren Mitglied im Z.A.P.F.
    (Zahnärztlicher Arbeitskreis für Praxisführung und Fortbildung)
  • Mitglied im C.I.C., Qualitätszirkel im Z.A.P.F.,
    dort verschiedene Vorträge gehalten.
  • Leiter eines Qualitätszirkels im C.I.C
  • Zertifizierung in Kinder- , Jugendzahnheilkunde und Prophylaxe
    im Jahr 2001 (ZFZ)
  • Zertifizierung für Implantologie im Jahr 2002 (ZFZ)
  • 2008 Studium zum Master of Science (MSc)
    MSc für Orale Chirurgie / Abschluss 2009 an der Donau-Universität in Krems
    MSc für  Implantologie / Abschluss 2010 an der Donau-Universität in Krems
  • Seit 2000 Gutachtertätigkeiten
    in den Gebieten Zahnersatz und Parodontose bei der KZV in BW
  • Außerdem regelmäßige Fortbildung auf den großen Gebieten der Zahnheilkunde. (min. 20 Fortbildungen /Jahr)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis für Mundgesundheit in Ditzingen


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In unserer Praxis in der Kirchgartenstr. 5 in Ditzingen hilft Ihnen ein erfahrenes Team dabei, Ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund zu halten. Denn gesunde Zähne, ein fester Biss und ein schönes Lächeln tragen ihren Teil zur Lebensqualität bei. Auf jameda können Sie sich vorab über meine Behandlungsschwerpunkte informieren: Ich habe Weiterbildungen in Implantologie, Kinder- und Jugendzahnheilkunde sowie Prophylaxe absolviert und nutze mein Know-how gerne für den Erhalt Ihrer Mundgesundheit.

  • Implantologie

  • Kinder- , Jugendzahnheilkunde

  • Prophylaxe

  • Implantologie

    • Sichern Sie sich langfristig ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort!
    • im Berufs- und Privatleben ein sicheres Gefühl
    • bei guter Pflege eine langfristige Lösung
    • alles essen und genießen zu können
    • ideal geeignet für die tägliche Belastung
    • eine positive Ausstrahlung auf Mitmenschen

    Selbstsicherheit

    Wirtschaftlichkeit

    Hoher Kaukomfort

    Stabil & unauffällig

    Unbeschwertes Lachen

  • Kinder- , Jugendzahnheilkunde

  • Prophylaxe

    Unter Prophylaxe versteht man in der Zahnheilkunde die Vorbeugung vor Karies und Paradontose.

    Prophylaxe bei Parodontose-gefährdeten Patienten ist ein seit Jahren immer wichtiger werdendes Thema in der Zahnmedizin.

    Individuelle Behandlung

    • Alle Prophylaxemaßnahmen werden individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, um das für Sie optimale Ergebnis zu erzielen.
    • Welche Therapie im Einzelnen notwendig ist, besprechen Sie bitte anhand der Diagnostikunterlagen mit uns.

    Vermeidung

    Beide Erkrankungen (Karies und Parodontose) wären an sich leicht vermeidbar, und zwar durch folgende Maßnahmen:

    • richtige Ernährung
    • korrekte Mundhygiene und Zahnpflege
    • ausreichende Zufuhr von Fluoriden
      z. B. durch Zahncrems
    • regelmäßige zahnärztliche Kontrolle

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.bobbert.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Von der Vorsorge bis zur Wurzelbehandlung erhalten Sie in unserer Praxis für Mundgesundheit in Ditzingen eine umfangreiche zahnmedizinische Versorgung. Erfahren Sie, welche Leistungen unsere Zahnarztpraxis abdeckt und was Sie bei uns erwartet. Auf jameda lesen Sie mehr über zahnärztliche Chirurgie, Endodontie und viele weitere Behandlungen, damit Sie von Anfang an gut informiert sind. Natürlich können Sie auch gleich in unserer Sprechstunde vorbeischauen. 

  • Zahnfleischbluten / Parodontose

  • Endodontie - Wurzelbehandlung

  • Zahnärztliche Chirurgie

  • Ästhetische und restaurative Zahnheilkunde

  • Zahnfleischbluten / Parodontose

    Parodontose  (Erkrankung des Zahnhalteapparates) ist nach der Karies die zweite große Geißel des Gebisses.

    Leider kann die Parodontose in der Regel nicht so einfach und schnell behandelt werden wie Karies.

    Parodontose wird in zwei „Versionen“ unterschieden.

    Zum einen die Parodontose ohne Knochenrückgang nennt man Gingivitis (Zahnfleischentzündung). Das Hauptsymptom der Gingivitis ist das Zahnfleischbluten. Gingivitis ist meist gut therapierbar.

    Wenn zusätzlich zur Gingivitis Knochenrückgang kommt, spricht man von Parodontose. Parodontose zu therapieren ist häufig sehr zeitintensiv und aufwendig.

    Sehr gute Erfolge werden mit der Prophylaxe gesichert.

    Parodontose zu vermeiden ist die wichtigste Aufgabe der Prophylaxe (Vorbeugung).

  • Endodontie - Wurzelbehandlung

    In vielen Fällen ist die Erhaltung eines Zahnes nur mittels einer Wurzelbehandlung / Endodontie möglich. In den letzten Jahren hat sich auf diesem Gebiet, was die Verbesserung der Qualität und der Langzeitergebnisse angeht, viel getan. Zu dieser erfreulichen Entwicklung haben neue Vergrößerungslupen (2,5 -3 fache Vergrößerung) und ganz besonders der Einsatz der Lasertechnologie beigetragen. Grundsätzlich bieten wir den Patienten diese Option auf eine moderne, optimale Wurzelbehandlung an.

    Hintergründe einer Wurzelbehandlung

    Zumeist sind Bakterien der Auslöser einer Zahnmarkentzündung (Pulpitis). Im Rahmen der Therapie ist es notwendig, das entzündete Gewebe vollständig zu entfernen und den oder die Kanäle mit einem Medikament bakteriendicht abzuschließen.

    Mittels Längenmessungen (elektrischer Widerstandsmessung) kann ein sehr exaktes Ergebnis erzielt werden.

  • Zahnärztliche Chirurgie

    Die zahnärztliche Chirurgie ist sehr umfangreich. Am Beispiel der Wurzelspitzenresektion soll das Vorgehen dargestellt werden.

    Wenn sich an einer Wurzelspitze eine eitrige Entzündung gebildet hat, dann kann dieser Zahn mittels chirurgischem Eingriff in den meisten Fällen trotzdem erhalten werden.

    Die Wurzelspitze wird dann freigelegt und mittels eines Bohrers abgetrennt.

    Mit einer Wahrscheinlichkeit von über 90% kann der Zahn dann für viele Jahre erhalten werden.

  • Ästhetische und restaurative Zahnheilkunde

    Dank der modernen Zahnheilkunde können wir heute den natürlichen Zahn nahezu perfekt wiederherstellen oder sogar kopieren. Durch optimale Techniken und Behandlungsmethoden können wir die Form und Schönheit natürlicher, gesunder Zähne wieder aufbauen oder nachempfinden.

    Dies beginnt beim Beheben kleinerer Makel, wie etwa Verfärbungen oder einzelner Zahnlücken, und reicht bis zur ästhetischen Wiederherstellung der Zahnreihen bei ausgedehnten Zahnschäden oder Zahnverlust.

  • Kinderbehandlung

    liegt uns ganz besonders am Herzen.

    Unser Hauptaugenmerk gilt hier der Vorbeugung (Prophylaxe).

    Jede nicht entstandene Karies
    ist für uns ein Erfolg.

    Bei Kindern wirkt sich in unserer Praxis die intensiv durchgeführte Beratung besonders aus.

    Sei es die Erklärung der Entstehung von Karies durch Zucker über Bakterien und Säure bis zum Loch im Zahn, oder – noch wichtiger – die Bekämpfung der Karies bevor sie überhaupt entsteht.

    Über die Fissurenversiegelung bis hin zur Behandlung unter Vollnarkose bieten wir das gesamte Spektrum der Kinderzahnheilkunde an.

    Des Weiteren ist uns wichtig, dass unsere jungen Patienten gar nicht erst die Vorurteile entwickeln, die so viele Menschen aus den Behandlungen früherer Jahre und Jahrzehnte mitgenommen haben.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.bobbert.de


Meine Kollegen (2)

MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) • ZMVZ Ditzingen

jameda Siegel

Dr. Bobbert ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Implantologen · in Ditzingen
Zahnärzte · in Ditzingen
Parodontologen · in Ditzingen
Zahnärzte für Angstpatienten · in Ditzingen

jameda Siegel

Dr. Bobbert ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Alle Heilberufler · in Ditzingen

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Aufklärung
nimmt sich viel Zeit
sehr gute Praxisausstattung

Optionale Noten

1,3

Angst-Patienten

1,4

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,3

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,6

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,1

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (43)

Alle16
Note 1
16
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
22.10.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Warum seit 29 Jahren Patient bei Dr. Bobbert?

Habe heute mal wieder eine Krönung bei Hr. Dr. Bobbert erhalten. Im übrigen war dies ein Austausch einer Krone welche Hr. Dr. Bobbert vor 28 Jahren eingesetzt hat. Diese alte Krone hatte am Samstag vor 3 Wochen ihren Dienst quittiert. An diesem Tag habe ich Abends Hr. Dr. Bobbert privat angerufen (Tel.-Nr. wird angesagt über den Anrufbeantworter), und prompt hatte ich am nächsten Tag (Sonntag) um 10:00 Uhr einen Termin in seiner Praxis in der die alte Krone provisorisch wieder eingesetzt wurde. Wo findet man noch solch einen Arzt welcher selbst Sonntags für seine Patienten da ist und hier wird kein Unterschied von privat oder gesetzlich versicherten Patienten gemacht. Hinweis: Wenn ich Hr. Dr. Bobbert nicht Samstags angerufen hätte, ich hätte mir eine Standpauke von ihm anhören müssen wenn ich erst zur regulären Sprechzeit vorbei gekommen wäre oder einen Zahnärztlichen Notdienst aufgesucht hätte. Wieder einmal eine hervorragende Arbeit, absolut sichere und qualifizierte Vorgehensweise. Die Krone passt auf Anhieb ohne jegliche Anpassungsarbeiten. Hier zeigt sich die optimale Struktur der Praxis, das alles auch das Dentallabor im eigenen Haus ist. Hier kann man einfach sicher sein, dass alles so gefertigt wird damit keine unnötigen Zusatzarbeiten von Hr. Dr. Bobbert beim Einsetzen der Krone abverlangt wird. An das gesamte Team bestehend aus den Mitarbeiterinnen am Empfang, den Zahnarzthelferinnen, dem Prohylaxeteam und den Künstlern im Dentallabor meinen höchsten Respekt, Dank für die immer freundlichen Worte und die exzellente Arbeit. Diesen Zahnarzt respektive dieses Zahnmedizinische Versorgungszentrum kann ich nur weiter empfehlen.

Kommentar von Dr. Bobbert am 24.10.2019

Vielen Dank! WA Bobbert Das zeigt mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin.

25.02.2019
1,0
1,0

sehr kompetenter Arzt

Er nimmt sich Zeit, erklärt die Vorgehensweise, macht alternativ Vorschläge.

Die Praxis ist sehr gut organisiert, Wartezeiten gibt es kaum und wenn handelt es sich um einen Notfall und man wird darauf hingewiesen.

29.12.2018 • gesetzlich versichert
1,4
1,4

Kompetente ausführliche Beratung

Sehr freundlicher Arzt und Praxispersonal. Ausführliche und kompetente Beratung mit viel investierter Zeit. Absolut keine Hektik in der Praxis!

07.04.2018 • Alter: 30 bis 50
1,2
1,2

Professionell und freundlich

Hallo,

ich habe bei diesem Zahnarzt zwei Kronen sowie zwei Brücken machen lassen. Ich bin super zufrieden damit! Das ganze spielte sich in einem Zeitrahmen von ca. 15 Monaten ab. Da so was ja nicht unbedingt günstig ist wurde berücksichtigt das nicht jeder so eine Behandlung aus der Portokasse bezahlen kann. So hat man in erster Linie die Prioritäten auf den Erhalt der natürlichen Zähne gelegt und dann Schritt für Schritt mit den "Schönheitskorrekturen" begonnen. Immer in Sichtweite der finanziellen Möglichkeiten. Es gab einen ganz klaren Konsens das ich als Patient/Kunde entscheide welche Maßnahme als nächstes in Angriff genommen wird. Abgesehen der angemerkten dringenden Maßnahmen. In der Summe habe ich etwa 60-70 Prozent von dem bezahlt was mein alter Zahnarzt veranschlagt hat. Das ist schon bemerkenswert!

Zur Praxis kann ich nur sagen, sehr modern, sehr ordentlich, sehr angenehme Atmosphäre.

Zur Behandlung durch Dr. Bobbert kann ich ebenfalls nur Bestnoten vergeben. Trotz der teilweise doch aufwändigen Behandlungen lief alles immer Rund. Völlig Schmerzfrei können so Behandlungen natürlich nicht sein, aber hier war das Thema Schmerz weitgehend in den Hintergrund gerutscht. Ebenso war/ist das Patient/Arzt Verhältnis hervor zu heben. Fast schon freundschaftlich. Ebenso war immer Platz für einen Scherz oder ein kurzer Talk völlig abseits von "Zahnarztthemen"

Zum den Arzthelferinnen. Na was will man da sagen? Alle nett und freundlich. Und das nicht gespielt. Das eine junge Zahnarzthelferin für das Ein oder Andere mal etwas länger braucht sollte man entschuldigen, jeder lernt ja erst mal. Und das kam nur einmal vor und war völlig vertretbar. Ansonsten kann ich nur von super ausgebildeten Mitarbeitern berichten die ihren Job einfach beherrschen.

Am "Empfang" wird man stets freundlich begrüßt, sogar mit Namen angesprochen (wie merken sich die Damen dort all die Namen?) ... jetzt gehen mir hier die Zeichen aus. Kurz und knapp, absolute Empfehlung!

21.03.2018
1,0
1,0

Seit über 20 Jahren ...

... vollste Zufriedenheit mit Beratung, Vorsorge und Prophylaxe.

Herr Dr. Bobbert und sein Team sind immer freundlich, kompetent und geben einem das Gefühl,

gut aufgehoben zu sein. Die moderne Praxis, zahntechnische Ausstattung und zeitgemäße Information zeugt von guten Dienst am Patienten. Alles Gründe um Patient zu bleiben oder Patient zu werden.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung97%
Profilaufrufe12.216
Letzte Aktualisierung06.02.2018

Danke , Dr. Bobbert!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Ditzingen

Finden Sie ähnliche Behandler