Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Rheine
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Dortmund
Weitere Stadtteile
  • Aplerbecker Mark
  • Asseln
  • Barop
  • Benninghofen
  • Benninghofen-Loh
  • Berghofen
  • Bittermark
  • Bodelschwingh
  • Brackel
  • Brechten
  • Brünninghausen
  • Buchholz
  • Bövinghausen
  • Derne
  • Deusen
  • Dorstfeld
  • Eichlinghofen
  • Ellinghausen
  • Grevel
  • Großholthausen
  • Hacheney
  • Holthausen
  • Holzen
  • Hostedde
  • Huckarde
  • Husen
  • Höchsten
  • Kirchderne
  • Kirchhörde
  • Kirchlinde
  • Kleinholthausen
  • Kley
  • Kruckel
  • Kurl
  • Körne
  • Lanstrop
  • Lichtendorf
  • Lindenhorst
  • Löttringhausen
  • Lücklemberg
  • Lütgendortmund
  • Mengede
  • Menglinghausen
  • Nette
  • Neuasseln
  • Oespel
  • Oestrich
  • Persebeck
  • Rahm
  • Renninghausen
  • Salingen
  • Schanze
  • Scharnhorst
  • Schnee
  • Schwieringhausen
  • Schönau
  • Schüren
  • Syburg
  • Sölde
  • Sölderholz
  • Wambel
  • Wellinghofen
  • Westerfilde
  • Westrich
  • Wichlinghofen
  • Wickede
  • Wischlingen
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
Innere Mediziner
Orthopäden

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Herr Mohammadi

Ahmad Mohammadi

Arzt, Internist
Bövinghauser Str. 32, 44388 Dortmund

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Note 1:
(0)
Note 2:
(1)
Note 3:
(0)
Note 4:
(0)
Note 5:
(0)
Note 6:
(0)
Alle anzeigen
sortiert nach

Note

2,4

Bewertung vom 14.06.2017, gesetzlich versichert, Alter: unter 30

Nicht zu empfehlen

Die türkische Empfangsdame ist sehr unfreundlich. Trotz mündlichem Termin wurde ich wieder nach Hause geschickt. Ein Urlaubstag verschenkt."  Mehr

Note

1,0

Archivierte Bewertung vom 23.03.2012,  (zu 20 % hilfreich bei 1 Stimme)

Ein sehr guter Arzt

Ein sehr guter Arzt der für seine Patienten sehr viel Zeit nimmt was man heut zu tage kaum noch findet"  Mehr

Gesamtbewertung  (2)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
3,0
Gesamtnote
2,4
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
2,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
2,0
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
2,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
3,0

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Termin
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit auf einen Termin waren.
(1)
6,0
Wartezeit Praxis
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit in der Praxis waren.
(1)
5,0
Sprechstundenzeiten
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie Sie die Sprechstundenzeiten der Praxis empfinden.
(1)
5,0
Betreuung
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Betreuung durch das gesamte Praxispersonal und den Service der Praxis beurteilen.
(1)
5,0
Entertainment
Geben Sie in Form von Schulnoten an, für wie gut/ wie reichhaltig Sie das Angebot zur Überbrückung von Wartezeiten im Wartezimmer empfinden.
(1)
5,0
alternative Heilmethoden
Bewerten Sie in Form von Schulnoten das Angebot von alternativen Heilmethoden.
(1)
3,0
Kinderfreundlichkeit
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie kinderfreundlich Sie die Praxisumgebung und das Praxispersonal erlebt haben.
(1)
4,0
Barrierefreiheit
Geben Sie in Form von Schulnoten an, für wie gut erreichbar Sie die Praxis für Menschen mit Behinderung oder eingeschränkter Mobilität halten.
(1)
5,0
Praxisausstattung
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Praxisausstattung, die Sauberkeit und die Hygiene in der Praxis empfinden.
(1)
3,0
Telefonische Erreichbarkeit
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der telefonischen Erreichbarkeit der Praxis sind.
(1)
6,0
Parkmöglichkeiten
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Parkplatzsituation direkt an der Praxis oder in der näheren Umgebung einschätzen.
(1)
2,0
Öffentliche Erreichbarkeit
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die öffentliche Erreichbarkeit der Praxis mit öffentlichen Verkehrsmitteln einschätzen.
(1)
6,0
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Verhütung” am 21.05.2017

Sterilisation beim Mann rückgängig machen: Erfolgschancen der Vasovasostomie

Jedes Jahr lassen sich in Deutschland zwischen 30.000 und 50.000 Männern sterilisieren. Die Sterilisation des Mannes wird als Vasektomie bezeichnet und ist derzeit die sicherste, effektivste und ...  Mehr

Verfasst am 21.05.2017
von Dr. med. Pedram Derakhshani

Zum Thema „Verhütung” am 04.07.2014

PMS, Pille und Pubertät

Falls junge Mädchen nicht regelmäßig ihre Menstruation bekommen, sollte nicht gleich zur Anti-Baby-Pille gegriffen werden. Zunächst einmal braucht der Körper Zeit, um eine Regelmäßigkeit zu ...  Mehr

Verfasst am 04.07.2014
von Tanja Rosenbaum

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete

jameda Behandlungsgebiete

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon