Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Rheine
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Dortmund
Weitere Stadtteile
  • Aplerbecker Mark
  • Asseln
  • Barop
  • Benninghofen
  • Benninghofen-Loh
  • Berghofen
  • Bittermark
  • Bodelschwingh
  • Brackel
  • Brechten
  • Brünninghausen
  • Buchholz
  • Bövinghausen
  • Derne
  • Deusen
  • Dorstfeld
  • Eichlinghofen
  • Ellinghausen
  • Grevel
  • Großholthausen
  • Hacheney
  • Holthausen
  • Holzen
  • Hostedde
  • Huckarde
  • Husen
  • Höchsten
  • Kirchderne
  • Kirchhörde
  • Kirchlinde
  • Kleinholthausen
  • Kley
  • Kruckel
  • Kurl
  • Körne
  • Lanstrop
  • Lichtendorf
  • Lindenhorst
  • Löttringhausen
  • Lücklemberg
  • Lütgendortmund
  • Mengede
  • Menglinghausen
  • Nette
  • Neuasseln
  • Oespel
  • Oestrich
  • Persebeck
  • Rahm
  • Renninghausen
  • Salingen
  • Schanze
  • Scharnhorst
  • Schnee
  • Schwieringhausen
  • Schönau
  • Schüren
  • Syburg
  • Sölde
  • Sölderholz
  • Wambel
  • Wellinghofen
  • Westerfilde
  • Westrich
  • Wichlinghofen
  • Wickede
  • Wischlingen
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
Innere Mediziner
Orthopäden

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Blum
Dr. Blum

Dr. med. Hans-Christian Blum

Arzt, Internist
Am Kai 8, 44263 Dortmund

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

es freut mich sehr, dass Sie sich die Zeit nehmen, sich auf meinem jameda-Profil über das breit gefächerte Leistungsspektrum meiner Praxis zu informieren.

Gerne führen wir unterschiedlichste Vorsorgeuntersuchungen für Sie durch und beraten Sie ausführlich zu den verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten. Natürlich greifen wir hierzu auf Wunsch auch auf alternative Heilmethoden zurück.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!    

Ihr Dr. Blum  


Über mich

Ich bin am 09.10.1954 in Berlin geboren und seit 1992 niedergelassen. Ich bin Internist, Allergologe, Umweltmediziner und Facharzt für Lungen- und Bronchialheilkunde.

Ich studierte Medizin Gent (Belgien), Ulm und Essen.

Meine klinische Ausbildung absolvierte ich in der Ruhrlandklinik Essen (Prof. Konietzko), der Städt. Kliniken Dortmund (u.a. Prof. Polonius) und den Augusta Krankenanstalten (Prof. Nakhosteen).

Ich war ärztlicher Leiter des Zentrums für Schlafmedizin Dortmund (gemeinsam mit Dr. Riccardo Stoohs, Consultant Professor Stanford University, Kalifornien).

Fortbildungen

  • Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin (1 Jahr)
  • Pneumologie (1 Jahr)
  • Allergologie (1 Jahr)
  • Umweltmedizin (6 Monate)
  • Qualifikationsnachweis Allergologie
     

Ämter und Mitgliedschaften:

  • Bundesverband der Pneumologen (stellv. Vorsitzender 1996-2000)
  • Landesverband der Pneumologen in NRW (Vositzender 1995-1999)
  • Delegierter der Ärztekammer NRW (u.a. Mitglied der Aussschüsse
  • Umweltmedizin, Krankenhausplanung, ärztliche Weiterbildung)
  • Deutsche Gesellschaft für Pneumologie (DGP)
  • American Thoracic Society (ATS)
  • Allergologen-Verband Deutschland
  • Deutsche Atemwegs-Liga
  • Deutsche Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung DGSM.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Internist Dortmund



Schwerpunkte

Leistungsspektrum

Gesamtbewertung  (32)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,8
Gesamtnote
1,7
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,9
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,7
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,8
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,4


Alle Bewertungen (32)

32Bewertungen
79Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
23.969Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Rauchen aufhören” am 28.02.2018

Schluß mit Rauchen! Möglichkeiten der Raucherentwöhnung

33 Prozent der Erwachsenen in Deutschland rauchen. Laut einer aktuellen Umfrage im Auftrag der ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände möchte jeder zweite Raucher aktuell mit dem ...  Mehr

Verfasst am 28.02.2018
von Petra Müller

Zum Thema „Rauchen aufhören” am 28.02.2018

Lungenkrebs – Rauchen als Ursache Nr.1

Der Welt-Nichtraucher-Tag am 31.Mai gibt Anlass, vor den gesundheitlichen Schäden durch Nikotinkonsum zu warnen. Eine gefürchtete Folgeerkrankung des Rauchens ist der Lungenkrebs, bei dem die ...  Mehr

Verfasst am 28.02.2018
von Claudia Galler