Ärzte für Haartransplantation in Dortmund (10 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
10 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Stadtteil

Alle Stadtteile

Alle Filter zurücksetzen
  1. Dr. med. Darius Alamouti

    Dr. Alamouti

    Schulstr. 30
    44623 Herne
    Note
    1,4
    Dr. med. Darius Alamouti

    Dr. Alamouti

    Schulstr. 30
    44623 Herne
    Note
    1,4
    Anzeige
  2. Dr. KochDr. med. Richard Koch

    Arzt, Hautarzt (Dermatologe)
    Hansastr. 67
    44137 Dortmund
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    86
    Bewertungen
    0,1 km
    99.9% Relevanz für "Haartransplantation"
    bietet alternat. Heilmethoden
    nimmt sich viel Zeit
    sehr vertrauenswürdig
  3. Dr. EichelbergDr. med. Dirk Eichelberg

    Dr. med. Dirk Eichelberg
    Arzt, Hautarzt (Dermatologe)
    Hansastr. 67
    44137 Dortmund
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    54
    Bewertungen
    0,1 km
    85.6% Relevanz für "Haartransplantation"
    gutes Unterhaltungsangebot beim Warten
    nimmt sich viel Zeit
    sehr vertrauenswürdig
  4. Anzeige

    Dr. HofmayerDr. Klaas Hofmayer

    Arzt, Hautarzt (Dermatologe)
    Hansastr. 67
    44137 Dortmund
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    36
    Bewertungen
    0,1 km
    74.9% Relevanz für "Haartransplantation"
    nimmt sich viel Zeit
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
  5. 31.9% Relevanz für "Haartransplantation"
    kurze Wartezeit in Praxis
    Behandlung anders vorgestellt
    könnte sich mehr Zeit nehmen

Chirurgen für Haartransplantationen in Dortmund gesucht?

  • Haarausfall kann unterschiedliche Gründe haben: Bestimmte körperliche Beschwerden, emotionale Belastungen oder genetische Dispositionen können dazu führen, dass die Haare auch schon in jungen Jahren weniger werden.
  • Falls die Betroffenen unter dem lichter werdenden Haar oder ihren Geheimratsecken leiden, kann eine Haarverpflanzung empfohlen werden. Bei der Behandlung werden eigene Haare verwendet, um sie an kahle Stellen zu verpflanzen. Diese Behandlung wird auch Eigenhaartransplantation genannt. Einzelne Haare, Haarbüschel oder Hautstreifen mit Haaren können versetzt werden, um die Haarpracht wieder fülliger aussehen zu lassen. Nach diesem Eingriff wachsen die Haare noch Jahrzehnte weiter.
  • Die Haartransplantation kann nicht nur bei den Kopfhaaren, sondern auch bei der Rekonstruktion der Augenbrauen angewandt werden. Alternativ können die Patienten aber auch Medikamente nutzen, um den Haarausfall zu beenden.