Ärzte für Ohrenkorrekturen in Dortmund und Umgebung (3 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
3 Treffer

Beliebte Filter

Kassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
10 km
100 km

Stadtteil

Alle Stadtteile

Alle Filter zurücksetzen
Der Umkreis wurde auf 10 km erweitert.
  1. Dr. Dr. M.Sc. Maick Griebenow

    Dr. Dr. M.Sc. Griebenow

    Brüderweg 13
    44135 Dortmund
    Note
    1,1
    Dr. med. Götz Senska

    Dr. Senska

    Virchowstr. 135
    45886 Gelsenkirchen
    Note
    1,0
    Dr. Dr. M.Sc. Maick Griebenow

    Dr. Dr. M.Sc. Griebenow

    Brüderweg 13
    44135 Dortmund
    Note
    1,1
    Anzeige
  2. Herr KhadraAmmar Khadra

    Ammar Khadra
    Arzt, Allgemeiner Chirurg, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
    Brackeler Hellweg 91
    44309 Dortmund
    Profil ansehen
    Note
    1,4
    104
    Bewertungen
    8,4 km
    77.2% Relevanz für "Ohrenkorrektur"
    kurze Wartezeit in Praxis
  3. Dr. MünzbergDr. med. Joachim Münzberg

    Dr. med. Joachim Münzberg
    Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg, Allgemeiner Chirurg
    Prinzenstr. 9
    44135 Dortmund
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    57
    Bewertungen
    4,2 km
    71.3% Relevanz für "Ohrenkorrektur"
    kurzfristige Termine
  4. Anzeige

    Dr. Dr. NiliusDr. Dr. med. Manfred Nilius

    Dr. Dr. med. Manfred Nilius
    Arzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Implantologie
    Londoner Bogen 6
    44269 Dortmund
    Profil ansehen
    Note
    1,2
    91
    Bewertungen
    6,2 km
    58.5% Relevanz für "Ohrenkorrektur"
    freundlicher Umgang mit Kindern
    sehr freundlich

Sie suchen genau den richtigen Arzt für eine Ohrenkorrektur in Dortmund?

  • Falls Ihre Segelohren Ihnen nicht gefallen, kann eine Ohrenkorrektur helfen. Die jeweilige Methode um die Ohren des Partienten anzulegen wählt der Chirurg je nach Knochendichte, Gesicht und Hautdicke, um ein gutes Resultat zu erhalten. Da die chirurgischen Schnitte hinter der Ohrmuschel angesetzt werden, sind die Narben von vorne kaum wahrzunehmen.
  • Stehen die Ohren wegen zu vieler Knorpelzellen ab, entfernt der Facharzt diese Zellen oder gestaltet sie , um die Ohren anzulegen. Wenn nötig, verlegt er die Ohrmuschel auch nach vorne oder nach hinten.
  • Die sogenannte Fadentechnik ist eine weitere Methode, die Form der Ohren anzupassen: Durch Fäden werden die Ohrmuscheln auf die gewünschte Art und Weise am Kopf fixiert. Aber womöglich bestehen die Resultate nicht auf lange Sicht. Dafür ist die Operation ziemlich teuer: Die Kosten belaufen sich auf 1.500 bis 2.500 Euro, müssen aber in der Regel selbst getragen werden.