Ärzte für Lasik in Dortmund (18 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
18 Treffer

Beliebte Filter

Kassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Kinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Stadtteil

Alle Stadtteile

Alle Filter zurücksetzen
  1. Dr. med. Minir Asani

    Dr. Asani

    Merschstr. 22
    44534 Lünen
    Note
    1,4
    Dr. med. Minir Asani

    Dr. Asani

    Merschstr. 22
    44534 Lünen
    Note
    1,4
    Anzeige
  2. Dr. AsaniDr. med. Minir Asani

    Arzt, Augenarzt
    Rheinlanddamm 199
    44139 Dortmund
    Profil ansehen
    Note
    1,3
    7
    Bewertungen
    1,6 km
    69.1% Relevanz für "Lasik"
    sehr gute Aufklärung
    sehr gute Betreuung
    sehr freundlich
  3. Herr HardeJürgen Harde

    Arzt, Augenarzt
    Kampstr. 41
    44137 Dortmund
    Profil ansehen
    Note
    5,0
    11
    Bewertungen
    0,4 km
    39.1% Relevanz für "Lasik"
    öffentlich gut erreichbar
  4. Weil wir Ihnen nur 2 relevante/n Treffer für ihr spezielles Suchwort Ärzte für Lasik zeigen konnten, sehen Sie nachfolgend Ergebnisse aus angrenzenden Fachgebieten.
  5. Anzeige

    Dr. SchulteDr. med. Klaudia Schulte

    Ärztin, Augenärztin
    Harkortstr. 64
    44225 Dortmund
    Profil ansehen
    Note
    1,2
    3
    Bewertungen
    4,4 km
    sehr gute Aufklärung
  6. Note
    1,2
    3,0 km
    Dr. med. Hans Joerg Skamel

    Dr. Skamel

    Arzt, Radiologe
    Note
    1,0
    0,7 km
    Note
    1,2
    3,0 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

  7. Anzeige
Experten-Ratgeber Zum ThemaHüftschmerzen

SuperPath – ein neuer minimalinvasiver Zugang zur Hüfte

Um ein künstliches Hüftgelenk erfolgreich zu implantieren, ist nicht nur die Erfahrung des Operateurs, der Wille des Patienten zur Mitarbeit, die anatomischen und körperlichen Voraussetzungen des Patienten wichtig, sondern vor allem auch der Umgang mit der Muskulatur, der Kapsel und dem umgebenden Gewebe.

Einen empfohlenen Arzt für Lasik-OPs in Dortmund finden

  • Die Augenlaserbehandlung ist die bevorzugte operative Methode, Weit- oder Kurzsichtigkeit zu behandeln. Diese können allerdings nur dann korrigiert werden, wenn sie nicht zu stark ausfallen. Dann kann der Betroffene auch ohne Brille oder Kontaktlinsen normal sehen.
  • Bevor diese Operation empfohlen werden kann, klärt der Facharzt beim Erstgespräch, ob der Patient für diese OP geeignet ist. Wenn die Hornhaut nicht stabil genug ist oder die Sehschwäche schwankt, wird in den meisten Fällen von der Operation abgeraten. Trifft dies nicht zu, kann der ambulante Eingriff vorgenommen werden. Dafür werden beide Augen lokal betäubt und in weniger als 30 Minuten behandelt. Meist können die Betroffenen schon am nächsten Tag wieder gut sehen - jetzt ohne Brille.