Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Rheine
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Dortmund
Weitere Stadtteile
  • Aplerbecker Mark
  • Asseln
  • Barop
  • Benninghofen
  • Benninghofen-Loh
  • Berghofen
  • Bittermark
  • Bodelschwingh
  • Brackel
  • Brechten
  • Brünninghausen
  • Buchholz
  • Bövinghausen
  • Derne
  • Deusen
  • Dorstfeld
  • Eichlinghofen
  • Ellinghausen
  • Grevel
  • Großholthausen
  • Hacheney
  • Holthausen
  • Holzen
  • Hostedde
  • Huckarde
  • Husen
  • Höchsten
  • Kirchderne
  • Kirchhörde
  • Kirchlinde
  • Kleinholthausen
  • Kley
  • Kruckel
  • Kurl
  • Körne
  • Lanstrop
  • Lichtendorf
  • Lindenhorst
  • Löttringhausen
  • Lücklemberg
  • Lütgendortmund
  • Mengede
  • Menglinghausen
  • Nette
  • Neuasseln
  • Oespel
  • Oestrich
  • Persebeck
  • Rahm
  • Renninghausen
  • Salingen
  • Schanze
  • Scharnhorst
  • Schnee
  • Schwieringhausen
  • Schönau
  • Schüren
  • Syburg
  • Sölde
  • Sölderholz
  • Wambel
  • Wellinghofen
  • Westerfilde
  • Westrich
  • Wichlinghofen
  • Wickede
  • Wischlingen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Urologen

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Schwarz
Dr. Schwarz

Dr. Christoph Schwarz

Zahnarzt, Implantologie
Kirchlinder Str. 20, 44379 Dortmund

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Mein weiteres Leistungsspektrum

Damit Ihre Zähne bis ins hohe Alter erhalten bleiben, müssen sie optimal gepflegt werden. Wir unterstützen Sie durch präventive Maßnahmen und erkennen Defizite anhand moderner Diagnoseverfahren, bevor eine Zahnerkrankung ausgebrochen ist. Natürlich steht uns auch eine breite Palette an zahnmedizinischen Behandlungen zur Verfügung, um Ihre Mundgesundheit wiederherzustellen, sollte dies notwendig sein. Hier erfahren Sie Details über unser Leistungsspektrum: 

  • Professionelle Zahnreinigung

    Nicht nur beim Lachen spielen die Zähne eine große Rolle. Sie erfüllen beim Sprechen und Essen eine wichtige Funktion. Schöne und gesunde Zähne benötigen daher die gleiche Aufmerksamkeit wie die Körper- oder Gesichtspflege. Eine professionelle Zahnreinigung (PZR) ist Wellness für die Zähne: Von Grund auf gereinigt, von krankmachenden Belägen wie Plaque und Zahnstein befreit und auf Hochglanz poliert, sollte sie regelmäßig die Zahnpflege unterstützen.

  • Bleaching

    Strahlend weiße Zähne sind ein positiver Blickfang! Als Bleaching bezeichnet man den Aufhellungsprozess der Zähne, der oftmals unter Zuhilfenahme von Wasserstoffperoxid erfolgt. Hier können Sie sich in der Praxis behandeln lassen, oder sich über mehrere Tage Zuhause selbst behandeln. Das nennt man entweder "Office-Bleaching" oder "Home-Bleaching". Dem Bleichen soll eine professionelle Zahnreinigung und evtl. eine Kariestherapie vorausgehen, da die Zähne frei von Belägen und Karies sein müssen.

  • Endodontie

    Die Endodontie beschäftigt sich in erster Linie mit der Vorbeugung und Therapie von Erkrankungen des inneren Gewebes im Zahn (Pulpa). Die endodontische Behandlung, allgemein bekannt als Wurzelbehandlung, umfasst Maßnahmen zur Rettung der Pulpa und – falls dies nicht mehr möglich ist – zur Wiederherstellung gesunder Verhältnisse im Wurzelkanal und den angrenzenden Geweben nahe der Wurzelspitze. Die Behandlung bietet die Chance, den erkrankten Zahn erhalten zu können. Die Behandlung wird notwendig, wenn die Pulpa innerhalb der Zahnwurzel entzündet oder infiziert ist. Mögliche Ursachen sind Karies, tiefreichende Parodontitis oder Überlastungen des Zahns (beispielsweise beim Zähneknirschen). Bei der Therapie werden das geschädigte Gewebe und die auslösenden Bakterien entfernt. Dann wird das Zahninnere desinfiziert und durch eine plastische Wurzelfüllung versiegelt.

  • Amalgamsanierung

    Zur Versorgung in der Füllungstherapie stehen Ihnen verschiedene Materialien zur Auswahl. Von der Kassenversorgung, der Amalgamfüllung, über die hochwertige, keramisch verstärkte zahnfarbene Kunststofffüllung bis hin zum laborgefertigten Goldinlay oder zahnfarbenen Keramikinlay reicht die Auswahl. Vor einer Behandlung werden wir mit Ihnen zusammen über Vor- und Nachteile und evtl. nicht von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse getragene Zusatzkosten sprechen.

  • Kinderzahnheilkunde

    Wir bieten für jedes Kind und jeden Jugendlichen die altersentsprechende Behandlung und Prophylaxe (Vorsorge) an.

    • 0-6 Jahre
    • 6-12 Jahre
    • 12-17 Jahre 

    Seit 2002 zertifiziert durch die APW+DGK haben wir uns bewusst auf die Altersgruppe der 0-17-Jährigen spezialisiert: auf die Kinder- und Jugendzahnheilkunde. Nicht nur räumlich haben wir uns auf unsere jüngsten Patienten mit unserem Kinderzimmer eingerichtet, sondern auch fachlich kümmern wir uns um die zahnmedizinischen Probleme der Kinderzähne nach neuesten wissenschaftlichen Standards, die wir durch ständige Fortbildungen überprüfen, vertiefen und erweitern.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum



Über mich

Schwerpunkte

Gesamtbewertung  (44)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0


Alle Bewertungen (44)

44Bewertungen
91Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
17.726Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Dr. Schwarz über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Dr. Schwarz.
kurzfristige Termine
freundlicher Umgang mit Kindern
gute Öffnungszeiten

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Zahnersatz & Implantate” am 04.08.2019

Zahnersatz im Ausland: Das sind die Vor- und Nachteile

Eine neue Brücke oder Prothese und Zahnersatz auf Implantaten: Patienten gesetzlicher Krankenkassen ohne private Zahnzusatzversicherung, die sich ästhetisch wie funktionell hochwertige Versorgung ...  Mehr

Verfasst am 04.08.2019
von Dr. med. dent. Volker Ludwig

Zum Thema „Zahnersatz & Implantate” am 03.08.2019

Knochenaufbau bei Zahnimplantaten: Notwendigkeit, Behandlung & Kosten

Zahnimplantate benötigen immer eine bestimmte Masse Kieferknochen in Höhe und Breite, damit Implantatschrauben sicher verankert werden können. In der Höhe sollte der Knochen wenigstens 10-11 mm ...  Mehr

Verfasst am 03.08.2019
von Dr. med. dent. Volker Ludwig