988 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr.Clemens Fricke

Zahnarzt, Kieferorthopädie

weitere Standorte
0231/22233000
Note
1,1
Note
1,1
Bewerten

DankeDr. Fricke!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte
Bewerten

Dr. Fricke

Zahnarzt, Kieferorthopädie

DankeDr. Fricke!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
09:00 – 17:30
Di
09:00 – 17:30
Mi
09:00 – 17:30
Do
09:00 – 17:30
Fr
n.V.*

*nach Vereinbarung

Adresse

Wittbräucker Str. 358 a44267 Dortmund
Ihr Profil
Sind Sie Dr. Clemens Fricke?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.

Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Dres. Clemens Fricke und Ina Ritschel

Meine Kollegen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (2)

Gesamtnote

1,1
1,0

Behandlung

1,5

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

Angst-Patienten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,0

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 02.02.2020, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

CMD ist beihlfefähig

Seit Jahren hatte ich Kopfschmerzen auf der linken Seite, daher hatte mir meine Zahnärztin den Besuch bei dem Kieferorthopäden Herrn Dr. Fricke empfohlen. Dieser hatte bei mir auch sofort eine Kieferfehlstellung diagnostiziert und eine Behandlung mit einer CMD Schiene, welche bei ihm dann auch angefertigt wurde, empfohlen. Ich habe von ihm einen Kostenvoranschlag erhalten, welchen ich sowohl an meine Beihilfestelle als auch an meine private Krankenversicherung weitergeleitet habe. Die Beihilfestelle hatte die CMD zunächst nicht anerkannt, mit der Begründung, dass es sich hier um kieferorthopädische Massnahmen handeln würde, welche in meinem Alter nicht mehr beihilfeberechtigt wären. Ich habe das erst einmal so hingenommen und wollte zunächst die Behandlung auch nicht fortführen, Herr Dr. Fricke hatte mich aber dahingehend überzeugt, dass CMD definitiv beihilfefähig ist und sogar die Behandlung bei mir fortgesetzt, obwohl die Sache mit der Beihilfe kostentechnisch noch gar nicht geklärt war. Wochen später hatte die Beihilfe, nach einem weiteren Schreiben von Herrn Dr. Fricke die Behandlungskosten dann doch anerkannt :-).

Die CMD Behandlung wird noch unterstützt, indem Herr Dr. Fricke mir den Besuch eines bestimmten Orthopäden empfohlen hat, welcher sich auf Atlaswirbel spezialisiert hat. Auf Anraten von Herrn Dr. Fricke bekomme ich auch noch zusätzlich Anwendungen bei einem Ostheopaten, welcher ebenfalls auf CMD spezialisiert ist.

Durch kontinuierliches Tragen der CMD Schiene haben sich meine Beschwerden wesentlich verbessert. Die Behandlungsdauer beträgt insgesamt neun bis zwölf Monate.

Hätte ich gewusst, dass ich eine Kieferfehlstellung habe, durch die die Kopfschmerzen bei mir ausgelöst wurden, hätte ich schon mindestens 15 Jahre eher eine solche, für mich als Ü

Patientin, unkomplizierte Behandlungsmethode bei mir durchführen lassen.

Bewertung vom 02.07.2019
1,2

Sehr kompetente Praxis

Ich habe mich in der Praxis stets wohlgefühlt und bin mit dem Behandlungsergebnis äußerst zufrieden !

Weitere Informationen

988Profilaufrufe
17.04.2019Letzte Aktualisierung

Passende Artikel unserer jameda-Kunden