Top-Städte in Sachsen
Weitere Städte
  • Annaberg-Buchholz
  • Aue
  • Auerbach/Vogtland
  • Bautzen
  • Bischofswerda
  • Borna
  • Coswig
  • Crimmitschau
  • Delitzsch
  • Döbeln
  • Frankenberg/Sachsen
  • Freiberg
  • Freital
  • Glauchau
  • Grimma
  • Großenhain
  • Hoyerswerda
  • Kamenz
  • Lichtenstein/Sachsen
  • Limbach-Oberfrohna
  • Marienberg
  • Markkleeberg
  • Markranstädt
  • Meißen
  • Neustadt in Sachsen
  • Radeberg
  • Radebeul
  • Riesa
  • Schkeuditz
  • Schneeberg
  • Schwarzenberg/Erzgebirge
  • Taucha
  • Torgau
  • Werdau
  • Wilsdruff

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Dresden
Weitere Stadtteile
  • Albertstadt
  • Blasewitz
  • Briesnitz
  • Bühlau/Weißer Hirsch
  • Coschütz/Gittersee
  • Cossebaude
  • Cotta
  • Dresdener Heide
  • Friedrichstadt
  • Gompitz
  • Gorbitz-Nord/Neu-Omsewitz
  • Gorbitz-Ost
  • Gorbitz-Süd
  • Großzschachwitz
  • Gruna
  • Gönnsdorf
  • Hellerau/Wilschdorf
  • Hellerberge
  • Hosterwitz/Pillnitz
  • Innere Altstadt
  • Innere Neustadt
  • Johannstadt-Nord
  • Johannstadt-Süd
  • Kaditz
  • Kleinpestitz/Mockritz
  • Kleinzschachwitz
  • Laubegast
  • Leipziger Vorstadt
  • Leuben
  • Leubnitz-Neuostra
  • Lockwitz
  • Loschwitz/Wachwitz
  • Mickten
  • Naußlitz
  • Niedersedlitz
  • Niederwartha
  • Pieschen-Nord/Trachenberge
  • Pieschen-Süd
  • Pirnaische Vorstadt
  • Plauen
  • Prohlis-Nord
  • Prohlis-Süd
  • Radeberger Vorstadt
  • Reick
  • Räcknitz/Zschertnitz
  • Schönfeld
  • Seevorstadt-Ost/Großer Garten
  • Seidnitz/Dobritz
  • Strehlen
  • Striesen-Süd
  • Südvorstadt-Ost
  • Südvorstadt-West
  • Tolkewitz/Seidnitz-Nord
  • Trachau
  • Weixdorf
  • Weißig
  • Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
HNO-Ärzte
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Riedel
Dr. Riedel

Dr. med. Tobias Riedel

Arzt, Augenarzt
Fetscherstr. 29, 01307 Dresden

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Mein weiteres Leistungsspektrum

In meiner Dresdener Praxis behandle ich akute und chronische Augenleiden, darunter Kurz- und. Weitsichtigkeit sowie andere Fehlsichtigkeiten. Natürlich können Sie auch gerne in meiner Sprechstunde vorbeikommen, wenn Sie Ihre Sehkraft überprüfen lassen möchten oder Kontaktlinsen brauchen. Unter der 0351/4595037 erreichen Sie mich. Wenn Sie sich zunächst über mein Leistungsspektrum informieren möchten, finden Sie auf jameda mehr Details.

  • Allgemeine augenärztliche Leistungen

    • Allgemeine augenärztliche Untersuchung und Beratung
    • Spezielle Untersuchungen und Vorsorgeuntersuchungen für:
      • Kontaktlinsenträger
      • Früherkennung des Grünen Stars/ Glaukoms
      • Diagnostik des Grauen Stars
      • Netzhautuntersuchung für Diabetiker
      • Netzhautuntersuchung für Kurzsichtige
      • Sehentwicklung beim Kind
      • Kindersprechstunde
    • Ambulante Augenoperationen
      • Grauer Star-Operationen
      • Augenlaser-Behandlung zur Korrektur von Fehlsichtigkeit
      • Linsenimplantate zur Korrektur von Fehlsichtigkeit und Alterssichtigkeit
      • Lidoperationen
      • IVOM bei Makuladegeneration
  • Ambulante Operationen

    Augenlicht bedeutet Freiheit und Selbstbestimmung. Oft verschlechtert sich die Sehkraft im Alter durch den Grauen Star, eine altersbedingte Makuladegeneration (AMD) oder Fehlsichtigkeit. Häufig kann die Sehkraft durch moderne Augenheilkunde oder eine ambulante Augenoperation wieder normalisiert werden.

    Unsere Augenärzte Dr. Müller-Holz, Dr. Riedel und Kollegen und das Operationsteam sind Spezialisten für die folgenden Augenoperationen:

    • Grauer Star-Operation
    • Behandlung der altersbedingten Makuladegeneration (Makulatherapie) durch intravitreale operative Medikamentengabe (IVOM)
    • Chirurgische Korrektur von Fehlsichtigkeit (Augenlaser- und Linsenbehandlung)
    • Medizinische und ästhetische Lidoperationen
    • Laserbehandlung des Nachstars

    Wir operieren sowohl im Augenzentrum Fetscherplatz, als auch in der Augentagesklinik am Lockwitzgrund.

  • Vorsorgeuntersuchungen und Diagnostik

    Voraussetzung für gutes Sehen ist die Gesundheit des gesamten Auges. Dank moderner Diagnosegeräte lassen sich Veränderungen an den verschiedenen Augenabschnitten frühzeitig erkennen und erfolgreich behandeln. Dies kann unter anderem bei Netzhaut-Erkrankungen für den Erfolg der Therapie ausschlaggebend sein.

    Andere Geräte ermöglichen uns eine genaue Vermessung aller Bestandteile des Auges. Diese Informationen bilden beispielsweise die Basis, um individuelle und passgenaue Kunstlinsen für die Operation des Grauen Stars zu berechnen oder eine Augenlaser-Behandlung durchzuführen.

  • Makula-Sprechstunde

    Die häufigste Netzhauterkrankung ist die altersbedingte Makuladegeneration (AMD). Die AMD ist eine krankhafte Veränderung der Netzhaut an der Stelle des schärfsten Sehens. Diese Stelle wird auch Makula oder gelber Fleck genannt.
    Es gibt zwei Formen, die trockene AMD und die feuchte AMD.
    Bis heute sind Ursachen für die AMD noch nicht einwandfrei geklärt. Mit dem Alter entstehen zunehmende Ablagerungen. Sie lagern sich im Laufe der Lebensjahre in einer Gewebeschicht unterhalb der Netzhaut an. Stoffwechselstörungen in bestimmten Netzhautschichten können ebenso eine Rolle spielen. Eine erbliche Vorbelastung zusammen mit individuellen Risikofaktoren scheint grundlegend für die Entstehung der Erkrankung und ihren Verlauf zu sein.

    Wie erkennt man mögliche Symptome:

    • Verschlechterte Kontrastwahrnehmung
    • Unpräzises Sehen: der fixierte Bereich erscheint als grauer Fleck oder leer
    • Reduzierte Farbwahrnehmung
    • Gerade Linien erscheinen verbogen
  • Vorsorgeuntersuchungen

    Vorsorge des Grünen Stars

    Der Grüne Star, das Glaukom, ist eine Augenerkrankung und befällt rund 2,4 % der Gesamtbevölkerung ab dem 40. Lebensjahr. Die Häufigkeit steigt dann auf über 7 % im höheren Alter. Es zeichnet sich durch fortschreitenden Sehnervenschwund mit Verfall des Gesichtsfeldes aus und geht mit einer Erhöhung des Augeninnendruckes einher. Selbst bemerkt man die Krankheit oft erst, wenn es zu spät ist. Setzt die Behandlung aber rechtzeitig ein, kann man einen irreversiblen Schaden verhindern. Der Augenarzt untersucht gezielt die Sehnerven sowie den Augeninnendruck und bewertet die Ergebnisse.
    Mithilfe moderner Diagnose-Geräte, wie dem OCT und dem HRT, können wir Ihnen frühzeitig und schnell helfen.

  • Vorsorgeuntersuchungen für Kinder

    Kleinkinder können an einer unerkannten Sehstörung leiden. Durch eine Vorsorgeuntersuchung können derartige Sehstörungen bei Kindern frühzeitig erkannt werden. Unbehandelt führen diese oft zu einer dauerhaften Sehschwäche (Amblyopie).
    Zur Bestimmung von Fehlsichtigkeiten wird die Refraktionsmessung mittels eines speziellen Screening-Gerätes (Plusoptix) im Rahmen der Augenvorsorge durchgeführt. Die Untersuchung ist bereits ab dem 6. Lebensmonat möglich und dauert nur kurze Zeit. Das Plusoptix misst berührungsfrei (aus ca. einem Meter Entfernung), und ohne dass die Pupille weitgetropft wird, die Refraktion.

  • Eignungscheck für ein Leben ohne Brille

    In unserer Spezialsprechstunde refraktive Chirurgie führen wir kostenlose Eignungschecks durch. Wenn Sie sich fragen, ob Sie für eine Augenlaser-Behandlung oder ein Linsenimplantat geeignet sind, dann vereinbaren Sie einen Termin. Unsere LASIK-Beraterinnen erläutern Ihnen Ihre Möglichkeiten, erläutern Ihnen den Ablauf der Behandlung und stehen Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Tobias Riedel



Über mich

Schwerpunkte

Gesamtbewertung  (17)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,1
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,1
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,1


Alle Bewertungen (17)

17Bewertungen
44Patienten-Empfehlungen
2Kollegenempfehlungen
9.522Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Kurzsichtigkeit & Weitsichtigkeit” am 13.10.2018

Linsentausch oder Grauer Star: Trifokale oder lieber EDoF-Linse?

Sie sind alterssichtig oder haben einen grauen Star und wünschen eine dauerhafte Brillenfreiheit? Oder Sie sind einfach genervt von Lesebrille oder Gleitsichtbrille? Sie haben von Freunden ...  Mehr

Verfasst am 13.10.2018
von Dr. med. Rüdiger Schmid

Zum Thema „Augenkrankheiten” am 25.08.2018

Unbekannte Volkskrankheit: Symptome und Verlauf der altersbedingten Makuladegeneration (AMD)

Die Netzhauterkrankung - Makuladegeneration - zählt weitgehend zu den unbekannten Volkskrankheiten in Deutschland, dabei ist sie eine ernstzunehmende Gefahr für das Sehvermögen. Nach aktuellen ...  Mehr

Verfasst am 25.08.2018
von Med. Versorgungszentrum MVZ Centro Klinik Augenklinik Laserzentrum