Es gibt 200 Ärzte für Naturheilverfahren in Dresden und Umgebung

Sortieren nach
Relevanz
200 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
10 km
100 km

Stadtteil

Alle Stadtteile

Alle Filter zurücksetzen
Der Umkreis wurde auf 10 km erweitert.
  1. Dr. DexelDr. med. Julian Dexel

    Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg
    Schlehenstr. 2
    01169 Dresden
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    21
    Bewertungen
    4,9 km
    90.2% Relevanz
    gute Parkplatzsituation
    nimmt sich viel Zeit
    sehr vertrauenswürdig
  2. Dr. DexelDr. med. Julian Dexel

    Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg
    Georg-Nerlich-Str. 2
    01307 Dresden
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    21
    Bewertungen
    5,5 km
    89.2% Relevanz
    freundlicher Umgang mit Kindern
    sehr gute Behandlung
    sehr gute Aufklärung
  3. Dr. NagelDr. med. Holger Nagel

    Dr. med. Holger Nagel
    Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg
    Collenbuschstr. 16
    01324 Dresden
    Profil ansehen
    Note
    1,3
    49
    Bewertungen
    9,7 km
    88.7% Relevanz
    sehr freundlich
  4. Dr. med. Uwe Rübling

    Dr. Rübling

    Zahnarzt, Parodontologie, Implantologie
    Note
    1,9
    4,4 km
    Dr. med. Wolfgang Hofer

    Dr. Hofer

    Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
    Note
    1,0
    5,0 km
    Dr. med. Uwe Rübling

    Dr. Rübling

    Zahnarzt, Parodontologie, Implantologie
    Note
    1,9
    4,4 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

  5. 86.6% Relevanz
    gutes Unterhaltungsangebot beim Warten
    freundlicher Umgang mit Kindern
    sehr gute Praxisausstattung
    lange Wartezeit in Praxis
Experten-Ratgeber Zum Thema

Minderdurchblutung: Ursachen, Symptome & Folgen

Wenn Heilung im Körper stattfindet, dann ist dies immer eine Leistung, die vom Körper selbst vollzogen wird. Was wir von außen als Therapeut oder Betroffener tun können, ist lediglich, unterstützend einzuwirken. Dazu gehört vor allem, eine bestmögliche Durchblutung zu fördern. Stellen wir uns eine Verletzung