Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Relevanz & EntfernungRelevanzEntfernungNoteAnzahl Bewertungen
Wie sortiert jameda?

Ärzte für Darmspiegelungen
in Dresden (14)

Relevanz & EntfernungRelevanzEntfernungNoteAnzahl Bewertungen
Wie sortiert jameda?

Ärzte für Darmspiegelungen
in Dresden (14)

  1. Anzeige
    Dr. med. Holger Pult
    Privatpraxis

    Dr. med. Holger Pult

    Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
    ...
    Lidkorrekturen (Ober/Unterlidstraffung)
    Nasenkorrekturen
    Faltenbehandlung
    Lidkorrekturen (Ober/Unterlidstraffung)
    Nasenkorrekturen
    Faltenbehandlung
  2. Dr. med. Johannes Janschek

    Arzt, Internist
    ...
    99.9% Relevanz für "Darmspiegelung"
    Schilddrüsensonographie
    Gastroskopie
    Koloskopie
    99.9% Relevanz für "Darmspiegelung"
    Schilddrüsensonographie
    Gastroskopie
    Koloskopie
  3. 87.0% Relevanz für "Darmspiegelung"
  4. Privatpraxis

    Dr. med. Holger Pult

    Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
    ...
    79.1% Relevanz für "Darmspiegelung"
    Lidkorrekturen (Ober/Unterlidstraffung)
    Nasenkorrekturen
    Faltenbehandlung
    79.1% Relevanz für "Darmspiegelung"
    Lidkorrekturen (Ober/Unterlidstraffung)
    Nasenkorrekturen
    Faltenbehandlung
  5. Claudia Beste

    Ärztin, Internistin
    ...
    68.0% Relevanz für "Darmspiegelung"
    68.0% Relevanz für "Darmspiegelung"
  6. Privatpraxis
    68.0% Relevanz für "Darmspiegelung"
  7. 67.9% Relevanz für "Darmspiegelung"
  8. 66.3% Relevanz für "Darmspiegelung"
  9. 63.1% Relevanz für "Darmspiegelung"
  10. 55.0% Relevanz für "Darmspiegelung"
  11. 48.0% Relevanz für "Darmspiegelung"
  12. Krankenhaus St. Joseph-Stift Klinik für Innere Medizin

    Fachabteilung, Innere Medizin, Gastroenterologie, Kardiologie
    ...
    37.9% Relevanz für "Darmspiegelung"
    37.9% Relevanz für "Darmspiegelung"
  13. 37.4% Relevanz für "Darmspiegelung"

Sie müssen eine Darmspiegelung in Dresden vornehmen lassen?

  • Vermutet der Arzt, dass bei einem Patienten eine Darm- oder Krebserkrankung vorliegt, sollte eine Koloskopie vorgenommen werden. Dieser Eingriff ist außerdem Teil der Vorsorgeuntersuchung, die ab dem 55. Lebensjahr empfohlen wird.
  • Die Endoskopie kann lediglich am gereinigten Darm durchgeführt werden, weshalb der Darm früh genug entleert werden muss. Der Facharzt verwendet dafür ein sogenanntes Koloskop, einen Schlauch, an den eine Lichtquelle und eine Kamera angeschlossen sind. Er führt den Schlauch über den After in den Darm ein, um sich das Innere des Dickdarms anzusehen. Dadurch können etliche Krankheiten aufgespürt werden, wie zum Beispiel der Befall von Dickdarmpolypen oder Krebs. Werden Krebsvorstufen rechtzeitig erkannt, erhöhen sich die Heilungschancen beträchtlich. Außerdem können Darmpolypen ausfindig gemacht und entfernt werden, bevor sie gefährlich werden.