Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
2.196 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

UNI-Klinikum Carl Gustav Carus UniversitätsCentrum Orthopädie und Unfallchirurgie

Fachabteilung, Orthopädie, Poliklinik, Unfall-Chirurgie

0351/458-0

UNI-Klinikum Carl Gustav Carus UniversitätsCentrum Orthopädie und Unfallchirurgie

Fachabteilung, Orthopädie, Poliklinik, Unfall-Chirurgie

Öffnungszeiten

Adresse

Fetscherstr. 7401307 Dresden
Arzt-Info
UNI-Klinikum Carl Gustav Carus UniversitätsCentrum Orthopädie und Unfallchirurgie -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Stellen Sie sich mit mehr Details vor:

  • Bilder
  • Ausführliche Beschreibungen
  • Hinterlegen Sie Ihre eigene Website
Ja, mehr Infos

Note 3,0

3,0

Gesamtnote

2,7

Behandlung

3,3

Aufklärung

3,0

Vertrauensverhältnis

3,0

Freundlichkeit Ärzte

3,0

Pflegepersonal

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Neuaufnahme

1,0

Zimmerausstattung

1,5

Essen

1,0

Hygiene

1,0

Besuchszeiten

1,5

Atmosphäre

Klinik-Cafeteria

Einkaufsmöglichkeiten

Kinderfreundlichkeit

2,0

Unterhaltungsmöglichkeiten

1,0

Innenbereich

2,0

Außenbereich

3,5

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (3)

Alle3
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
05.02.2020
1,8
1,8

Knie-OP und Mobilisierung nach dem OptiTEP - Programm

Zunächst stand ich der neuen Methode skeptisch gegenüber. Das OP-Ergebnis überzeugte mich aber vom Gegenteil. Es ist eine win-win Situation. Ich bin schnell fit und fühle mich gut und das KH spart eventuell ein paar Behandlungstage.

02.05.2019 • Alter: 30 bis 50
1,2
1,2

Krankenhausaufenthalt

Ich war da im Sommer 2016, mit extremen Schmerzen und Krämpfen im Rücken. So war alles top gewesen, von den Ärzten, dem Personal, dem Essen und alles drum herum.

Nach 2 Tagen wurde ich auf meinen Wunsch entlassen, mit der Diagnose Hexenschuss. Wie sich aber später heraus stellte, war es ein zweifacher Bandscheibenvorfall.

Trotzdem fühlte ich mich da sehr gut aufgehoben und auch von dem Behandlungsablauf.

21.01.2018
6,0
6,0

OP einer Haglund Exostoxe war gewünscht,erfolgte aber nicht.

Meine Orthopädin überwies mich an Herrn Rammelt im Klinikum Dresden. Telefonisch bat man mich um Zusendung der ärztlichen Unterlagen. Es gab keine Reaktion, nicht einmal eine Eingangsbestätigung. Nach zwei Monaten bat ich um Rücksendung meiner Unterlagen. Mittlerweile wurde ich in einer anderen Klinik erfolgreich operiert.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung0%
Profilaufrufe2.196
Letzte Aktualisierung16.01.2018

Danke , UNI-Klinikum Carl Gustav Carus Univer… !

Danke sagen