Ärzte für Haartransplantation in Dresden und Umgebung (2 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
2 Treffer

Beliebte Filter


Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Kinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
10 km
100 km

Stadtteil

Alle Stadtteile

Der Umkreis wurde auf 10 km erweitert.
  1. Note
    1,0
    17
    Bewertungen
    8,9 km
    77.6% Relevanz für "Haartransplantation"
  2. Dr. MeinkingDr. med. Michael Meinking

    Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
    Gautschweg 1 a
    01309 Dresden
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    58
    Bewertungen
    8,9 km
    68.8% Relevanz für "Haartransplantation"
    AugenCentrum Dresden Med. Versorgungszentrum

    AugenCentrum Dresden Med.

    MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum)
    Note
    1,1
    7,9 km
    Dr. med. Dr. med. dent. Eckart Pilling

    Dr. Dr. Pilling

    Arzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Oralchirurgie
    Note
    1,2
    6,4 km
    AugenCentrum Dresden Med. Versorgungszentrum

    AugenCentrum Dresden Med.

    MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum)
    Note
    1,1
    7,9 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

Sie interessieren sich für Haartransplantationen in Dresden?

  • Haarausfall kann unterschiedliche Ursachen haben: Krankheiten, emotionale Belastungen oder genetische Bedingungen können dazu führen, dass die Haare manchmal schon frühzeitig ausfallen. Wenn die Betroffenen unter dem Haarausfall oder ihren Geheimratsecken leiden, kann eine Eigenhaartransplantation Sinn machen.
  • Bei dieser Haarverpflanzung werden eigene Haare verwendet, um sie zum Beispiel in Geheimratsecken zu verpflanzen. Einige wenige Härchen, ganze Büschel oder Hautstreifen, an denen sich Haare befinden, können verwendet werden, um die Haarpracht dichter zu machen. Einmal umgesetzt wachsen die verpflanzten Haare noch Jahrzehnte weiter.
  • DieseHaarverpflanzung kann nicht nur bei den Kopfhaaren, sondern darüber hinaus bei der Neubildung der Augenbrauen angewandt werden. Sie können allerdings auch spezielle Arzneimittel nutzen, um den Haarausfall aufzuhalten.