25.610 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Astrid Ritter

Tierärztin, Tierärztin für Kleintiere

0351/8486705
Note
1,9
Note
1,9
Bewerten

DankeFrau Ritter!

Aktion
Danke sagen

Frau Ritter

Tierärztin, Tierärztin für Kleintiere

DankeFrau Ritter!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
10:00 – 11:30
15:00 – 18:00
Di
10:00 – 11:30
15:00 – 18:00
Mi
10:00 – 11:30
Do
10:00 – 11:30
15:00 – 18:00
Fr
10:00 – 11:30
15:00 – 18:00
Sa
10:00 – 11:30

Adresse

Leipziger Str. 30401139 Dresden
Ihr Profil
Sind Sie Astrid Ritter?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online Termin-Vereinbarung? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Weiterbildungen

  • Homöopathie

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (39)

Gesamtnote

1,9
1,9

Behandlung

1,6

Aufklärung

2,2

Vertrauensverhältnis

1,8

Genommene Zeit

1,9

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,6

Sprechstundenzeiten

1,5

Betreuung

2,5

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

2,5

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,9

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
10
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
2
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 27.04.2020
1,0

Sehr gute Praxis

sehr gut Behandlung und sehr höfliche Mitarbeiter

Bewertung vom 16.03.2020
1,0

Sehr freundliches Team und sehr hilfsbereit.

Durch die Alternativmedizin kann ich Frau Dr. Ritter sehr empfehlen. Unsere Hündin ist nun mittlerweile 14 und wir fühlen uns super beraten bei allen Angelegenheiten.

Bewertung vom 09.02.2020, Alter: 30 bis 50
1,0

Immer wieder gern!

Und DAS meine ich wörtlich. Meine beiden Hundemädchen freuen sich immer tierisch, wenn sie dieser Tierarztpraxis einen Besuch abstatten dürfen. Von MÜSSEN ist da keine Rede ...

Seit vielen Jahren habe ich meine Verfüßler bei Frau Ritter in Behandlung. Große und kleine Wehwehchen werden von ihr gleichermaßen liebevoll und professionell versorgt. Auch die regelmäßigen Impfungen lassen meine Mädels gern über sich ergehen, steht doch in direkter Blickrichtung schon die Dose mit den Belohnungshappen bereit.

Ich kann diese kleine Praxis auch wegen der sehr individuellen Atmosphäre und Einfühlsamkeit wärmstens empfehlen.

Danke an Frau Ritter und ihr sympathisches Team!

Bewertung vom 21.02.2019, Alter: 30 bis 50
5,0

keine gute diagnostische Betreuung

Ich war mit meinem Kater über 14 Tage bei Frau Ritter in Behandlung. Ursprünglich wurde eine bakterielle Infektion im Maul festgestelt. Ohne Absprache erhielt ich lediglich homopathische Mittel für ihn. Eine weitere diagnostische Untersuchung erfolgte nicht. Der Zustand meines Katers verschlechterte sich kontinuierlich und rapide. Bereits in der zweiten Behandlungswoche fragte ich nach, ob eine weitere Behandlung noch Sinn macht, oder nur noch das Leiden verlängert.Mir wurde ausdrücklich versichert, dass derartige Infektionen hartnäckig und langwierig wären und ich dem Tier Zeit geben soll. Wieder wurde weder Blut genommen, noch irgendwelche anderen Untersuchen gemacht. Lediglich Antibiotika und Futterpaste wurden mir verschrieben.Als ich das Leid und den Zustand nicht mehr ertragen konnte, holte ich mir in der Tierarztpraxis "Am Hechtpark" eine zweite Meinung. Dort war man entsetzt über den Zustand meines Lieblings. Bereits eine erste rein oberflächliche Untersuchung reichte, um den fast Hühnerei großen Tumor im Bauch zu ertasten. Das haben Frau Ritter und ihre Vertretung in zwei Wochen überhaupt nicht bemerkt! Er wurde dann eingeschläfert .Ich fühle mich von der Praxis Ritter betrogen, es wurde immer weiter abkassiert, obwohl das Tier todkrank war und nur noch gelitten hat. Mir geht es nicht um die 200 €, die hätte ich gern bezahlt, um meinen Kater zu helfen, aber hier ging es nur um Abzocke.

Bewertung vom 05.02.2019
3,6

Genervte Ärztin bei Nachtdienst

Die Ärztin, welche im Notfalldienst angemeldet ist, wirkte ob meines Anrufs sehr genervt.

Das Tier musste eingeschläfert werden, da es schon sehr alt war und sich aufgrund eines Tumors quälte, eventuell die Nacht nicht mehr überstanden hätte.

Die, Barsche und genervte Einschätzung der Tierärztin, dass das auch bis morgen noch Zeit hätte finde ich etwas unangebracht, wer will schon, dass der Begleiter von 23 Jahren Lebenszeit sich eventuell über Nacht zu Tode quält.

Den Nachtpreis als "Abschreckung" vorzuhalten ist eventuell auch nicht die richtige Methode.

Weitere Informationen

74%Weiterempfehlung
25.610Profilaufrufe
01.03.2016Letzte Aktualisierung

Passende Artikel unserer jameda-Kunden

Experten-Ratgeber