Gold-Kunde
Dr. med. dent. Rolf Noack

Dr. med. dent. Rolf Noack

Zahnarzt, Ästhetische Zahnmedizin, Endodontologie, Parodontologie

Termin buchen
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten

DankeDr. Noack!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Dr. Noack

Zahnarzt, Ästhetische Zahnmedizin, Endodontologie, Parodontologie

DankeDr. Noack!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
07:30 – 12:00
14:00 – 18:00
Di
10:00 – 14:00
15:30 – 20:00
Mi
09:00 – 14:00
Do
07:30 – 12:00
14:00 – 18:00
Fr
07:30 – 12:00

Adresse

Bodenbacher Str. 2001277 Dresden

Leistungsübersicht

ZahnaufhellungVeneersBleachingHarmonieschieneZahnersatzProfessionelle ZahnreinigungZahnerhaltungKariesbehandlungWurzelkanalbehandlungZähneknirschenKieferknackenZahnfleischbehandlungZahnextraktionFunktionelle ZahnheilkundeSchnarchschutzWurzelspitzenresektionKroneÄsthetischer ZahnersatzReinigung von herausnehmbarem ZahnersatzZahnärztliche Chirurgie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

vielen Dank für Ihr Interesse an meinem jameda-Profil.

Ich heiße Dr. med. dent. Rolf Noack und bin in eigener Praxis in Dresden niedergelassen. Endodontologie, Parodontologie und ästhetische Zahnheilkunde gehören zu meinen Behandlungsschwerpunkten. Doch natürlich können Sie bei mir auch weitere Leistungen in Anspruch nehmen. Einen Überblick über mein Behandlungsspektrum finden Sie auf den folgenden Seiten.

Bei uns erwarten Sie einfühlsame Behandlungen in entspannter Atmosphäre. Ein freundlicher Umgang und ein gutes Praxismanagement sind für uns selbstverständlich. Schließlich sollen Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen.

Vereinbaren Sie bei Interesse doch gleich einen Termin. Mein Team und ich freuen uns auf Sie!

Ihr Dr. med. dent. Rolf Noack


Mein Lebenslauf

2012Gründung des praxiseigenen zahntechnischen Labors
2011Umzug in die neue Praxis auf der Bodenbacher Straße 20
2008 bis 2009Teilnahme am Curriculum Implantologie der Landeszahnärztekammer Sachsen
2006Übernahme der Zahnarztpraxis von Dr. Goldberg auf der Gasanstaltstraße
2006erfolgreiche Verteidigung der langjährigen experimentellen Promotionsarbeit im Fachbereich Radiologie/Strahlentherapie zum Thema:
„Modifikation der strahleninduzierten oralen Mukositis durch Keratinozytenwachstumsfaktor (Palifermin)“
2002 bis 2005Tätigkeit als angestellter Zahnarzt in Zahnarztpraxen in Dresden und Bischofswerda, Hospitationen in chirurgischen Praxen
2001erfolgreicher Abschluss des Zahnmedizinstudiums an der Medizinschen Fakultät "Carl Gustav Carus" der TU Dresden
1987 bis 1993Berufsausbildung zum Bau- und Möbeltischler in einer Dresdner TischlereiBerufstätig als Tischler
Abitur auf dem 2. Bildungsweg (Abendschule der Volkshochschule Dresden)Zivildienst im Altenwohn- und Pflegeheim in Bischofswerda

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnarzt-dr-noack.de


Meine Behandlungsschwerpunkte

Ich freue mich, Ihnen auf dieser Seite meine Behandlungsschwerpunkte vorstellen zu dürfen. Spezialisiert habe ich mich auf ästhetische Zahnmedizin, Endodontologie und Parodontologie. Sie interessieren sich für die Möglichkeiten der ästhetischen Zahnmedizin oder müssen einen Eingriff vornehmen lassen, um Ihre Mundgesundheit wiederherzustellen? Ich und mein Team der Zahnarztpraxis Dr. Rolf Noack in der Bodenbacher Str. 20 in Dresden sind gerne für Sie da und erklären Ihnen alle Details, damit Sie wissen, was auf Sie zukommt.

  • Ästhetische Zahnmedizin

  • Endodontologie

  • Parodontologie


  • Ästhetische Zahnmedizin

    Ästhetik hat in unserer Zahnarztpraxis einen besonders hohen Stellenwert. Dabei muss man zwischen medizinisch notwendigen Eingriffen und 'Verschönerungseingriffen', welche medizinisch nicht zwingend notwendig sind, unterscheiden.

    Ersteres betrifft zum Beispiel zahnfarbene Kunststofffüllungen statt silbergrauen Amalgamfüllungen im Seitenzahngebiet, mehrschichtige zahnfarbene Füllungen im Frontzahngebiet oder auch metallische Kronen mit keramischer Verblendung oder vollkeramisch zahnfarbene Kronen.

    Rein ästhetische Veränderungen sind z.B. Zahnverbreiterungen, Aufbringen von Verblendschalen (Veneers) sowie das Aufhellen von Zähnen wenn sie von Natur aus dunkel sind oder Farbunterschiede z.B. zwischen den Frontzähnen bestehen.

    Gern beraten wir Sie individuell nach Befunderhebung zu den ästhetisch-therapeutischen Möglichkeiten.

  • Endodontologie

    In jedem Zahn befindet sich im Bereich der Zahnwurzel ein verzweigtes Kanalsystem. In diesem befinden sich die Blutgefäße und Nerven des Zahnes.

    Dieses System kann durch verschiedene Ursachen gereizt werden bzw. entzündet sein.

    Meist sind es jedoch die Folgen einer weit fortgeschrittenen Karies. Dieser Vorgang kann stumm ablaufen und Sie merken nicht, dass Ihr Zahnnerv entzündet ist und abstirbt. In den meisten Fällen führt die Entzündung jedoch zu mäßigen bis sehr starken Schmerzen.

    Die einzige Möglichkeit die Schmerzen zu beseitigen und den Zahn zu erhalten, ist eine so genannte Wurzelkanalbehandlung. Hierzu wird der Innenbereich des Zahnes geöffnet und die Eingänge der Kanäle, die die Gefäße und Nerven enthalten, werden freigelegt.

    Die Wurzelkanäle können nun mit speziellen hochflexiblen Instrumenten, so genannten Nickel-Titan-Feilen, von innen mechanisch und mit Hilfe eines Spülsystems chemisch gereinigt werden.

    Diese chemische Reinigung und Desinfektion kann mehrere Behandlungssitzungen erforderlich machen.

    Sind die Kanäle fertig aufbereitet und schmerzfrei, werden sie randdicht mit Guttapercha (gummiartige Stifte) und Zement gefüllt.

    Abhängig davon wie groß der kariöse Defekt war, wird der Zahn nach ausreichender Heilungsphase direkt mit einer Füllung oder indirekt, mit einer im Labor hergestellten Arbeit, Inlay oder Krone wieder vollständig restauriert.

  • Parodontologie

    Parodontitis (alt: Parodontose) ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates. Dazu zählen Knochen, Zahnfleisch sowie der Faserapparat, der den Zahn im Knochenfach verankert.

    Häufig bleibt diese Erkrankung für den Patienten unbemerkt. Parodontitis kann sich durch erhöhtes Zahnfleischbluten und Mundgeruch zeigen. Im Verlauf kann es jedoch zum Rückgang des Zahnfleisches, Zahnlockerungen bis hin zum Zahnverlust kommen.

    Ursächlich sind auch hier von Bakterien besiedelte Beläge, welche in die Tiefe der Zahnfleischtaschen vordringen und dort im Zusammenspiel mit der körpereigenen Abwehr langsam zum Rückgang des Knochens führen und letztlich zur Lockerung des Zahnes.

    Von großer Bedeutung ist auch hier eine optimale Mundhygiene sowie das frühzeitige Erkennen der Erkrankung. Dazu wird von uns alle 2 Jahre ein von der Krankenkasse getragener Test (Parodontaler Screening Index) durchgeführt.

    Wird eine Parodontitis diagnostiziert, empfehlen wir zunächst ein umfangreiches intensives Prophylaxeprogramm, als so genannte Parodontitis-Vorbehandlung.

    Bei sehr tiefen Zahnfleischtaschen bzw. noch vermehrten Entzündungsparametern wird ein Behandlungsplan zur Weiterbehandlung erstellt und Ihnen zur Beantragung bei Ihrer Krankenkasse ausgehändigt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnarzt-dr-noack.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

In meiner Zahnarztpraxis in Dresden können Sie ein breites Leistungsspektrum in Anspruch nehmen, darunter Prophylaxe, Kariestherapie und Wurzelbehandlungen. Bei uns steht Ihre Gesundheit im Mittelpunkt: Ich und mein Team setzen bei der Behandlung von Zahnerkrankungen auf schonende, möglichst schmerzfreie Verfahren. Moderne Diagnostik und eine gründliche Nachsorge spielen bei uns ebenfalls eine große Rolle. Hier stelle ich Ihnen die Leistungen meiner Zahnarztpraxis kurz vor.

  • Zahnerhaltung

  • Zahnersatz

  • Funktionelle Zahnheilkunde

  • Zahnärztliche Chirurgie


  • Zahnerhaltung

    Prophylaxe

    • Individualprophylaxe
    • Professionelle Zahnreinigung

    Kariestherapie

    Wurzelkanalbehandlung

    Parodontalbehandlung

    Ästhetik

    Bleaching

  • Zahnersatz

    Kronen

    Brücken

    Implantate

    Prothesen

  • Funktionelle Zahnheilkunde

    • Bruxismus (Knirschen, Pressen)
  • Zahnärztliche Chirurgie

    • Zahnextraktion
    • Wurzelspitzenresektion
    • Zahnfleischbehandlung
  • Schnarchschutz

  • Reinigung von herausnehmbarem Zahnersatz

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Praxis-Website


jameda Siegel

Dr. Noack gehört in diesen Kategorien zu den TOP10

Endodontologen

in Dresden • 06/2020

Ästhetische Zahnmediziner

in Dresden • 06/2020

Parodontologen

in Dresden • 06/2020

Je Fachgebiet und je Stadt verleiht jameda halbjährlich Ärzten und Heilberuflern das jameda Siegel.

Ausschlaggebend sind dabei:
- Patientenmeinungen
- Note
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (14)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,1

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,7

Entertainment

2,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

4,0

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
12
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 11.10.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Professionell + Freundlich

Professienelle Versorgung nach Implantatbehandlung.

Freundliches Praxisteam und angenehme Athmosphäre.

Bewertung vom 27.09.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Verlässliche Präzision und fürsorgliche Freundlichkeit

Mit Dr. Noack habe ich, nachdem mein langjährig bewährter Zahnarzt in Rente gegangen war, einen Zahnarzt gefunden, der zielsicher, mit überzeugendem praktischem Geschick, mit offensichtlich profunder Sachkenntnis und verlässlicher Präzision in seiner bestens eingerichteten und wohlorganisierten Praxis tätig ist. Hinsichtlich meines notwendig gewordenen Zahnersatzes hat er mich fundiert und ergebnisoffen beraten.

Sein Personal ist stets freundlich, man geht auf Terminwünsche bereitwillig ein. Auch die der Praxis angeschlossene Zahntechnikerin hat präzise gearbeitet; mein Teleskop-Zahnersatz (mein erster) passte tadellos, und ich bekam vom Arzt und der Praxisschwester ausführliche Hinweise für die seine Pflege.

Ich kann ihn nur mit der bestmöglichen Gesamtnote bewerten.

Bewertung vom 05.09.2019
1,0

Kompetenter netter Arzt und Personal

Sehr kompetenter und freundlicher Arzt.. Personal sehr nett und hilfsbereit.

Bewertung vom 05.05.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Totalsanierung meiner Beißerchen

Seit Kindheit hatte ich Probleme mit den Zähnen (Löcher, die meist mit Amalgam verschlossen wurden, nach kurzer Zeit die Füllung heraus fiel und dann der Zahn gezogen wurde). Meine Zahnärztin, die mich schon zu DDR-Zeiten betreute, hat nach Aufgabe ihrer eigenen Praxis bei Dr. Noack mich dort bis zu ihrem Ruhestand behandelt. Danach war ich bei Dr. Noack persönlich in guten Händen, der mich bis heute gut betreut. 2015 musste bei mir ein größerer Eingriff vorgenommen werden, dazu wurde mir für ca. ein Jahr eine Prothese angefertigt und später in Zusammenarbeit mit dem Kieferchirogen, der mir u.a. an einem Tag 5 Stück Implantate einsetzte, größere Lücken geschlossen und weitere Zähne saniert bzw. durch Kronen verschlossen. Nun komme ich einmal im Jahr zur "professionellen Zahnpflege und Durchsicht. Es brauchten seit 2015 keine weiteren größeren Arbeiten durchgeführt werden und ich bin sehr zufrieden.

Bewertung vom 26.02.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Hoch kompetent

Nachdem zwei Brücken im Oberkiefer in die Jahre gekommen und ein Pfeilerzahn der jahrelangen Belastung nicht standgehalten hatte, war eine große Lösung fällig: die Komplettsanierung der Zahnreihe inklusive Einsatz von Implantaten. Eine sehr anspruchsvolle Aufgabe, die sich wegen der zwischenzeitlich notwendigen Heilungsprozesse über nahezu ein Jahr hinzog. Nach Fertigstellung kann ich einschätzen: Sehr gut (in allen Phasen der schwierigen Behandlung) gelöst! Nach der Untersuchung wurden die möglichen Varianten mit dem Patienten ausführlich besprochen (einschließlich der Vor-/Nachteile und realistischer Kostenvoranschläge), wobei ich mich für die beste (auch teuerste) Variante entschieden habe, um den natürlichen Verhältnissen nahezukommen. Den vorbereitenden stomatologischen und Abdruckarbeiten folgten die Chirurgie bei gleichzeitiger Anfertigung eines Langzeitprovisoriums und nach Heilungsphase schließlich die Anpassung/Einbringung des Zahnersatzes / der Implantataufbauten. Schon während der einjährigen Behandlung bekamen Außenstehende das Handicap des Provisoriums im Prinzip nicht mit - was aufgrund einiger wichtiger Termine in der Öffentlichkeit unabdingbar war. Zwei Monate nach Abschluss der Arbeiten kann nun eingeschätzt werden: Alles ist gut gelungen. Der Zahnersatz inklusive der aufgebauten Implantate ist schonend für die Originalsubstanz eingebracht worden, optisch nicht von der Originalsubstanz zu unterscheiden und ebenso belastbar wie dieselbe. Eine hervorragende Arbeit von Dr. Noack und seinem ebenso fachkundig arbeitenden Team von Zahnarztschwestern und Zahntechnikermeisterin in einer hochmodern eingerichteten Praxis.

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
5.970Profilaufrufe
30.01.2018Letzte Aktualisierung

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Dresden

Passende Artikel unserer jameda-Kunden